Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 07.12.2016 17:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: X 312 - FLUG ZUR HÖLLE - Jess Franco
BeitragVerfasst: 27.07.2015 18:27 
Online
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11650
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Bild



Alternativer Titel: Hölle, dein Sieg ist dir sicher
Alternativer Titel: Die grüne Hölle des Amazonas
Produktionsland: Deutschland, Italien
Produktion: Artur Brauner
Erscheinungsjahr: 1971
Regie: Jess Franco
Drehbuch: Jess Franco, Artur Brauner
Kamera: Manuel Merino
Schnitt: Carl Otto Bartning
Musik: Wolf Hartmaye
Länge: ca. 84 Min.
Freigabe: FSK 16
Darsteller: Thomas Hunter, Gila von Weitershausen, Siegfried Schürenberg, Hans Hass jr., Ewa Strömberg, Paul Müller, Fernando Sancho, Esperanza Roy, Howard Vernon





Ein kleines Flugzeug stürzt auf dem Weg von Chile nach Brasilien ab und die Überlebenden müssen sich durch den Dschungel schlagen. Allerdings ist einer der Passagiere im Besitz von Diamanten, was für zusätzlichen Zündstoff sorgt. Als dann noch eine Verbrecherbande sowie ein paar Kopfjäger auftauchen…

X 312 – FLUG ZUR HÖLLE ist einen Regiearbeit von Jess Franco die innerhalb dessen „Atze Brauner Phase“ kreiert wurde. Natürlich kann der Film nicht mit den (scheinbar im gleichen Jahr gedrehten) VAMPYROS LESBOS und SIE TÖTET IN EKSTASE mithalten. Das ist allerdings kein Problem da diese Filme ein vollkommen anderes Hauptaugenmerk aufweisen und weiterhin mit einer großartigen Soledad Miranda punkten können.

Anstatt auf Soledad darf man sich auf Ewa Strömberg freuen. Leider ist deren Spielzeit sehr begrenzt, Frau Strömberg weiß aber innerhalb dieses Zeitraums (in optischer Hinsicht) zu gefallen. Weniger zu gefallen weiß die fürchterliche Dauerwelle, welche von Gila von Weitershausen zur Schau getragen wird. Im Schlepptau hat Frau Weitershausen einen nervenden Hans Hass Jr. in der Rolle des Lebemanns Carlos Rivas.

Für etwas positive Auflockerung sorgen Fernando Sancho (der diesmal leider nicht so dämlich agiert wie man es überwiegend von ihm gewohnt ist) als Bill Gonzales und Howard Vernon als Banditenanführer Pedro. Paul Mullers Auftritt ist (wie der von der Strömberg) leider viel zu kurz ausgefallen.

Der Film lässt sich als eine Mischung aus Abenteuer- und Kriminalfilm bezeichnen. Dabei geht man ziemlich behäbig zu Werke und die Undurchsichtigkeit der einzelnen Charaktere wird erst nach ca. 30 Minuten mehr in den Fokus gestellt.

Die wenigen Actionmomente die der Film bietet, zeigen sich als durchschnittlich inszeniert. Natürlich gibt es auch ein wenig Schmuddel-Erotik in Form einer lesbischen Einlage, die von Pedro dem Banditenboss (mit der Tequlilaflasche am Hals) beobachtet wird.

Spannung mag nicht so recht aufkommen, aber der Film zeigt sich deutlich koordinierter als es z.B. bei DER TEUFEL KAM AUS AKASAVA der Fall ist.

Die deutsche Bearbeitung bietet unter der Dialogleitung (oder nach dem Dialogbuch) von Arne Elsholtz und Mickey Knox eine tolle Synchronsprecherauswahl. Weitershausen, Schürenberg und Hans Hass, jr. sprechen sich selbst, dazu kommen Arnold Marquis, Gerd Martienzen sowie Heinz Petruo.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X 312 - FLUG ZUR HÖLLE - Jess Franco
BeitragVerfasst: 28.10.2015 21:05 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4550
Geschlecht: männlich
"Ganz nett" trifft es wohl am Besten. Bei weitem nicht so langweilig wie befürchtet, aber natürlich auch kein Meisterwerk von Onkel Jess. Ein wenig Dschungelabenteuer, Diamantenfieber, ein angriffslustiger Indiostamm, eine kleine Lesbelei und die Franco-AllStars, all das richtig zusammengeknetet, und schon hat man eine Zwischenmahlzeit micht nicht zu viel Nährwert.

Schön übrigens, Fernando Sancho mal als Womanizer zu erleben. Gila von Weitershausens Figur ist allerdings nur schwer zu ertragen. Bemerkenswert fand ich übrigens, dass man das Kofferradio aus dem Flugzeugwrack mitnimmt und später vor dem Wassertod rettet. Musik ist Trumpf!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X 312 - FLUG ZUR HÖLLE - Jess Franco
BeitragVerfasst: 29.10.2015 09:36 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11113
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
"Ganz nett" trifft es wohl am Besten. Bei weitem nicht so langweilig wie befürchtet, aber natürlich auch kein Meisterwerk von Onkel Jess. Ein wenig Dschungelabenteuer, Diamantenfieber, ein angriffslustiger Indiostamm, eine kleine Lesbelei und die Franco-AllStars, all das richtig zusammengeknetet, und schon hat man eine Zwischenmahlzeit micht nicht zu viel Nährwert.

Schön übrigens, Fernando Sancho mal als Womanizer zu erleben. Gila von Weitershausens Figur ist allerdings nur schwer zu ertragen. Bemerkenswert fand ich übrigens, dass man das Kofferradio aus dem Flugzeugwrack mitnimmt und später vor dem Wassertod rettet. Musik ist Trumpf!



Der Film macht Laune! Bei der Badeszene mußte ich echt laut lachen! :lol:

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X 312 - FLUG ZUR HÖLLE - Jess Franco
BeitragVerfasst: 29.10.2015 22:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 925
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Das olle Toppic - Tape liegt schon seit Jahren bei mir rum. Ich habe nur ein mal kurz reingeschaut und war ob des Gesehenen nicht sehr erbaut. Allerdings gehöre ich auch nicht zu den Franco - Aficionados. Viele Filme, nach seiner wohl ambitionierten Frühphase, wirken einfach irgendwie 'zusammengekloppt"

. . . Obwohl, "Das Frauenhaus" fand ich ganz unterhaltsam. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker