Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 03:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: AGENTE S03 - OPERAZIONE ATLANTIDE - Domenico Paolella
BeitragVerfasst: 13.09.2014 15:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 723
Geschlecht: nicht angegeben
Bild
Italien / Spanien (1965)
Darsteller:
John Ericson, Bernadine Sarrocca, Cristina Gajoni, Maria Granada, Carlo Hinterman, Erika Blanc, Beni Deus, Franco Ressel, José Manuel Martin

Bild
Agent S03: John Ericson

Ein neuer Auftrag für den amerikanischen Geheimagenten George Steele. In Nordafrika soll es große Uran-Vorkommen geben, auf die es mehrere kriminelle Organisationen abgesehen haben. Bei seinen Nachforschungen stößt Steele auf die geheimnisvolle Stadt Atlantis, die durch ein radioaktives Magnetfeld vor jeglichem Zutritt geschützt ist. Gemeinsam mit seiner Begleiterin Fatma gelingt es dem Agenten, dieses Hindernis in Schutzanzügen zu überwinden. Die offenbar friedlichen Bewohner von Atlantis behandeln die beiden Eindringlinge zunächst freundlich, doch dann macht Steele seltsame Entdeckungen.

Der Film, der in Deutschland nicht veröffentlicht worden ist, beginnt und endet im typischen Eurospy-Style. Dazwischen erwartet den Zuschauer ein kruder Mix aus orientalischem Wüstenabenteuer und einem Science-Fiction & Fantasy-Spektakel. Zusätzlich gibt es die üblichen Zutaten wie wahnsinnige Wissenschaftler, rivalisierende Gangsterbanden und turbulente Verfolgungsjagden. Die Handlung ist hirnrissig, konfus und strotzt vor Ungereimtheiten. Ein gewisses Unterhaltungspotenzial ist dem Film aber dennoch nicht abzusprechen.
Hauptdarsteller John Ericson ist zwar ein smarter Typ, seine darstellerischen Leistungen sind allerdings eher mittelmäßig, dem Niveau des Films somit durchaus angepasst. Am Drehbuch waren gleich4 Autoren beteiligt und es hat den Anschein, als hätte jeder sein eigenes Süppchen gekocht. Regisseur Paolella legte hiermit seinen ersten und einzigen Agentenfilm vor. Zuvor inszenierte er zahlreiche Piraten- sowie Schwert- und Sandalen-Streifen, was hier an einigen Stellen auch ein bißchen durchschimmert.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AGENTE S03 - OPERAZIONE ATLANTIDE - Domenico Paolella
BeitragVerfasst: 30.09.2014 11:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 53
Geschlecht: nicht angegeben
Habe den auf englisch vorliegen, den gibt es aber auch gar nicht auf deutsch, oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AGENTE S03 - OPERAZIONE ATLANTIDE - Domenico Paolella
BeitragVerfasst: 30.09.2014 13:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 723
Geschlecht: nicht angegeben
Stevo.88 hat geschrieben:
Habe den auf englisch vorliegen, den gibt es aber auch gar nicht auf deutsch, oder?

Davon kann man wohl ausgehen. Ich kenne auch nur die englische Fassung.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker