Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 10.12.2016 17:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: BUNNY LAKE IST VERSCHWUNDEN - Otto Preminger
BeitragVerfasst: 21.08.2015 19:38 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Bild
GB 1965

Darsteller: Carol Lynley, Keir Dullea, Laurence Olivier, Martita Hunt, Anna Massey, Clive Revill
Score: Paul Glass

Amerikanerin kommt mit ihrem Bruder nach England der dort einen Job bekommen hat. Sie bringt ihr vierjähriges Kind Bunny in eine Kindertagesstätte, dort geht es etwas Chaotisch zu und sie kann nicht warten, weil die Möbelpacker warten.
Als sie Mittags ihr Kind wieder abholen will ist es verschwunden.
Die Polizei beginnt zu ermitteln, da werden auch alle sachen des Kindes entwendet , als würde es gar keines geben.
Zu allem überdruss nervt auch noch der komische Vermieter..
Glaubt die Polizei das es Bunny gibt? Einiges deutet darauf hin das es sie gar nicht geben würde... Ja gibt es sie denn?
Bild
Sehr spannender Kriminalthriller, der gegen ende gar etwas an Psycho erinnert.
Da der Zuschauer Bunny nie zu gesicht bekommt, weiß auch er nicht ob es sie nun wirklich gibt.
Personen werden ins licht gerückt, wie die Köchin, der Vermieter oder gar das alte Faktotum das oben im dach des Kindergartens wohnt und sehr Seltsam ist...
Überaus guter Film den es zu enddecken gibt, vorallem bei der Erstsichtung ein Knaller, wenn man die Auflösung kennt natürlich nimmer so prall dann.
Zeitweise geht es auch schön schaurig zu und Spannend ist er zu jeder sekunde.
Sehr gute Darsteller, gute Regie, kommt ab und an auf Servus TV , unbedingt anschauen ;)
Im übrigen hat mir auch der Score sehr gut gefallen!
8/10

„Solide, spannende Kriminalunterhaltung mit guten schauspielerischen Leistungen und einer überraschenden Aufklärung.“

Bild

www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BUNNY LAKE IST VERSCHWUNDEN - Otto Preminger
BeitragVerfasst: 08.09.2015 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2015
Beiträge: 767
Geschlecht: nicht angegeben
Toller Otto-Preminger-Film mit viel Atmosphäre und veredelt durch großartige schauspielerische Leistungen.

Die Mitwirkung des legendären, auf anspruchsvolle Rollen bedachte, Laurence Olivier in einem Thriller spricht für die Qualität dieses Schmuckstücks.

Fans werden sich über die Mitwirkung der Rockgruppe THE ZOMBIES freuen, welche auch im Vorspann erwähnt wird.

Geheimtipp !

(echte) 8/10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: BUNNY LAKE IST VERSCHWUNDEN - Otto Preminger
BeitragVerfasst: 08.09.2015 21:11 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1753
Geschlecht: nicht angegeben
Habe den noch ungesehen auf DVD rumliegen. Muss wohl demnächst mal in den Player.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker