Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 07.12.2016 17:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: DAS GEHEIMNIS DER GELBEN MÖNCHE - Manfred R. Köhler
BeitragVerfasst: 13.01.2010 12:42 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11113
Geschlecht: männlich
Bild
Es ist ja schon längere Zeit her, daß die Eyecatcher Leute den Film angekündigt hatten.
Leider oder vielleicht Gottseidank wurde der Film nicht von denen veröffentlicht.
Eyecatcher gab damals den Grund an, es würde kein brauchbares Filmmaterial mehr auffindbar sein.
Die meisten User inklusive meiner Person hatten dies damals auch geglaubt aber heute weiß man es ja besser, wie diese Aussagen gewertet werden sollten.
Ich denke das Problem lag damals daran, daß weltweit keine ordentliche DVD existierte, von der man ein deutsches Release hätte kostenlos runterziehen können.
Dies würde ja bedeuten, bei dem Film wäre ein Veröffentlichungswunsch in guter Bildqualität und im Originalbildformat gar nicht soooo abwegig, weil bei glaubhafter und echter Suche vielleicht eine gute Vorlage zu finden ist?

Die Besetzung dürfte einigen Eurokultfans schmecken und wie sagt man so schön, ein Film mit Klaus Kinski verkauft sich doch immer.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***önche

Die Rechte müssten bei Lisa Film liegen. Die Unterlizensierung stelle ich mir also nicht sooo schwierig vor.

Vielleicht ist der Film etwas für Anolis, CMV, Camera Obscura oder Koch?
Bisher gibts denn Film ja nur in schlechter Bildqualität als Billig DVD.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Zuletzt geändert von italo am 13.04.2012 19:02, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Geheimnis der gelben Mönche
BeitragVerfasst: 13.01.2010 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7456
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Um was gehts da? Der Titel klingt interessant...

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Geheimnis der gelben Mönche
BeitragVerfasst: 13.01.2010 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2295
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Ich verstehe echt nicht warum du nach JAHREN nicht endlich mit dem träumen aufhörst... Der Film ist schlichtweg zu "schlecht" um ihn nach einer Ramsch-Vö nochmals, dann aber aufwendig, zu veröffentlichen. Wer soll das denn kaufen? Da würden doch niemals die Kosten gedeckt werden, selbst wenn man irgendein gutes Master findet.

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Geheimnis der gelben Mönche
BeitragVerfasst: 13.01.2010 13:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 242
Wohnort: Grenzach - Wyhlen
Geschlecht: männlich
Das ist deninitiev so ein Film, bei dem die Besezungsliste auf grosses hoffen lässt, und man als Betrachter am ende einfach nur furchtbar enttäuscht ist.....

Langweilig und ohne jeglicchen Schwung .... Sonst wäres ja wenigstens noch was für den Trashfan in mir ...

_________________
Don't think twice, it's all right ...



Sad Pictures


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Geheimnis der gelben Mönche
BeitragVerfasst: 13.01.2010 14:29 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11113
Geschlecht: männlich
Der Trashfaktor ist immens und die Besetzung und Musik hochklassig!
Den Film würden einige Leute gerne in ansprechender Form haben. Der Wunsch wurde in den letzten Jahren nicht nur von mir geäußert. ;)

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS GEHEIMNIS DER GELBEN MÖNCHE - Manfred R. Köhler
BeitragVerfasst: 13.09.2010 22:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 569
Wohnort: Deutschland
Geschlecht: männlich
Das hört sich von euch ja nicht so berauschend an , habe mir die DVD gestern mal bestellt !
Curd Jürgens, Karin Dor , Klaus Kinski ....... und der Film soll scheisse sein ?? Das kann ich ja garnicht glauben :shock: Auf einer schlechten DVD habe ich mich ja schon eingestellt ... aber der Film :cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS GEHEIMNIS DER GELBEN MÖNCHE - Manfred R. Köhler
BeitragVerfasst: 14.09.2010 11:10 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11113
Geschlecht: männlich
Schwiegermutterstraum hat geschrieben:
Das hört sich von euch ja nicht so berauschend an , habe mir die DVD gestern mal bestellt !
Curd Jürgens, Karin Dor , Klaus Kinski ....... und der Film soll scheisse sein ?? Das kann ich ja garnicht glauben :shock: Auf einer schlechten DVD habe ich mich ja schon eingestellt ... aber der Film :cry:


An dem Film kann man wirklich viel Freude haben, gerade weil er teuer und misraten ist.

Der Film hat schon einiges an Potential für eine ordentliche DVD Veröffentlichung, viele Stars, inklusive Klaus Kinski und ordentlich trashy! Teuer vergeigt gefällt einigen. :mrgreen:

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS GEHEIMNIS DER GELBEN MÖNCHE - Manfred R. Köhler
BeitragVerfasst: 14.09.2010 11:18 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11113
Geschlecht: männlich
Hier die sehr nette internationale Titelsequenz:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS GEHEIMNIS DER GELBEN MÖNCHE - Manfred R. Köhler
BeitragVerfasst: 14.09.2010 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 569
Wohnort: Deutschland
Geschlecht: männlich
Ja mir hat er auch gefallen, weiss echt nicht was die meisten haben. Recht gute Story , nur zuwenig kinski , und ein paar Nackte Brüste hätten auch nicht geschadet :D Die mumu von der Dor würde mich auch mal interessieren :o :roll:

Ich habe mich gut unterhalten 6,5/10
Hätte man besser machen können, nicht sehr gut oder perfekt ... aber gut/schon ok.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS GEHEIMNIS DER GELBEN MÖNCHE - Manfred R. Köhler
BeitragVerfasst: 14.09.2010 21:28 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11113
Geschlecht: männlich
Schwiegermutterstraum hat geschrieben:
Ja mir hat er auch gefallen, weiss echt nicht was die meisten haben. Recht gute Story , nur zuwenig kinski , und ein paar Nackte Brüste hätten auch nicht geschadet :D Die mumu von der Dor würde mich auch mal interessieren :o :roll:

Ich habe mich gut unterhalten 6,5/10
Hätte man besser machen können, nicht sehr gut oder perfekt ... aber gut/schon ok.



Eine von den beiden negativen Meinungen kann man sowieso nicht ernst nehmen.
Der Film ging teuer in die Hose aber ist etwas besonderes wegen der Zeit in der er gemacht wurde, der großen Starbesetzung, der coolen Mucke und wegen der Marlboro Schachtel, die Klaus Kinski zwischen Scilla Gabels Beinen hervorzieht. 8-)
Da würden sich einige Eurokultfans gerne eine gute DVD zulegen. Schon allein Kinski ist für viele ein Kaufgrund.


Die ähm Mumu von Karin wird wohl immer ein großes Geheimnis bleiben!
Damit ging sie nicht in die Annalen der Filmgeschichte ein. :mrgreen:
Bild

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS GEHEIMNIS DER GELBEN MÖNCHE - Manfred R. Köhler
BeitragVerfasst: 05.02.2012 12:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 509
Wohnort: EUDSSR
Geschlecht: männlich
Man nehme einfach diesen Film zusammen mit "Gerne habe ich die Frauen gekillt" und "Zwei druch dick und dünn", restauriert ein bisschen, dazu noch ein wenig Bonusmaterial und schiebt alle in eine Box auf die man "Die Kultfilme der 60er - Klaus Kinski, Karin Dor, Kurt Jürgens uvw." schreibt und fertig ist :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS GEHEIMNIS DER GELBEN MÖNCHE - Manfred R. Köhler
BeitragVerfasst: 05.02.2012 13:12 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11113
Geschlecht: männlich
Sartana hat geschrieben:
Man nehme einfach diesen Film zusammen mit "Gerne habe ich die Frauen gekillt" und "Zwei druch dick und dünn", restauriert ein bisschen, dazu noch ein wenig Bonusmaterial und schiebt alle in eine Box auf die man "Die Kultfilme der 60er - Klaus Kinski, Karin Dor, Kurt Jürgens uvw." schreibt und fertig ist :mrgreen:



Dann kann ja Edition Tonfilm mal übernehmen. :)

Übrigens wird der Name so geschrieben: Curt Jürgens

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS GEHEIMNIS DER GELBEN MÖNCHE - Manfred R. Köhler
BeitragVerfasst: 05.02.2012 13:42 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 9
Geschlecht: nicht angegeben
Curd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS GEHEIMNIS DER GELBEN MÖNCHE - Manfred R. Köhler
BeitragVerfasst: 13.04.2012 10:05 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11113
Geschlecht: männlich
Vor Jahren erschien eine sehr durchwachsene DVD von Cent Entertainment zu dem Film.
Die Cent Entertainment Scheibe beinhaltet den Film in 4:3/1,33 und ist durchwachsen was die Bildqualität betrifft.
Sie schwankt von gut bis ausreichend. Desweiteren gefiel mir nicht, dass die Cent Scheibe keine Laufzeit im Display anzeigt.

Ich habe immer auf eine gute DVD von dem Film gewartet, die eine gute anamorphe Bildqualität aufweist aber leider Fehlanzeige. Vor nicht allzu langer Zeit kam mir zu Ohren, dass die Materiallage des Films bereits 1966 problematisch war, wegen offenen Rechnungen hatte das Kopierwerk das Material nicht rausgerückt, sodaß die Kinokopien angeblich mit minderwertigem Material erstellt wurden.

Ich denke dieses minderwertige Material liegt auch der Cent DVD zu Grunde.
Die Bildqualität würde ich mit Schulnote 3,5 bewerten.

Ich habe nicht viel Hoffnung, dass da noch was besseres kommt und wollte nun meine Cent Scheibe mit einer ganz neu von MCP erschienenen Scheibe upgraden, weil ich darauf hoffe, dass der Fehler mit der Zeitanzeige im Display behoben wurde.
Was die Bildqualität betrifft erwarte ich dasselbe wie bei Cent.
Nun kam die neue MCP DVD heute an und ich bin schon sehr verwundert, das auf dem Cover 16:9 / (1,78:1) steht? :shock:
Ich gehe von einem Fehler auf dem Cover aus, kann es aber trotzdem nicht erwarten bis ich nachhause gehe und vielleicht doch einen anamorphen Transfer vorfinde? :D

Es handelt sich um diese DVD:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS GEHEIMNIS DER GELBEN MÖNCHE - Manfred R. Köhler
BeitragVerfasst: 13.04.2012 18:03 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11113
Geschlecht: männlich
SENSATION!

Ich habe gerade in die neue MCP DVD an verschiedenen Stellen reingesehen und bin ganz aus dem Häuschen! :shock:

Der Film liegt tatsächlich anamorph vor und wurde so wie es ausschaut restauriert,
bzw. vielleicht eine bessere Vorlage verwendet.
Ich habe speziell die Stellen, die auf der Cent DVD ganz mies waren mit der neuen MCP verglichen und das ist nun mal ein Unterschied wie Tag und Nacht!
Viel, viel bessere Schärfe, viel, viel bessere Farben.
Einfach unglaublich! :shock:
Gottseidank scheint es sich um die Uncut Fassung zu handeln.
Im Vergleich zur 4:3 Cent DVD ist nun unten und oben etwas vom Bild abgeschnitten aber die neue Scheibe wirkt in jeder Szene stimmig.
Ich bin felsenfest der Meinung, dass die Cent DVD ein offenes Bildformat hat, welches fürs Kino abgedeckt wurde.
Wenn ich mit der grauslichen Cent Bildqualität vergleiche ist das Ergebnis der Restauration absolut Top! So gut habe ich den Film noch niemals gesehen. Wow! Wow! Wow!

UNBEDINGT ZUGREIFEN! DAS TEIL GIBT ES BEI AMAZON für 4,99 Euro!

Ich gehe stark davon aus, dass hier ein Filmpaket an MCP ging, welches in Zusammenarbeit mit einem TV Sender restauriert wurde.
MCP alleine hätte das bestimmt nicht bewerkstelligt.
Vielleicht kommen ja noch andere Perlen in so viel besserer Qualität? :D

Einziges kleines Manko der neuen DVD: Leider hat man den Abspann abgeschnitten und das Schwarzbild mit Musik aber damit kann ich leben, wenn der Film nun Uncut in einer solch guten Qualität vorliegt.
Ich hätte meinen Arsch drauf verwettet, das man den Film niemals besser als bei der Cent DVD zu sehen bekommt.

Kauftipp! Toller trashiger Film mit Stewart Granger, Karin Dor, Klaus Kinski, Curd Jürgens, Adolfo Celi, Molly Peters und super Italo Mucke.

Meine Bildbewertung: Schulnote 2 bis 2,5


Ich sehe mir den Film gleich ganz an und bin gespannt, was es noch zu berichten gibt.

Ach wie schön, nun wird eine große Lücke in meiner Sammlung geschlossen! :D


FÜR MICH IST DAS DIE VERÖFFENTLICHUNG DES JAHRES, weil ich das niemals geglaubt hätte!

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS GEHEIMNIS DER GELBEN MÖNCHE - Manfred R. Köhler
BeitragVerfasst: 13.04.2012 18:27 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11113
Geschlecht: männlich
Bin echt happy!

Hier die internationale Titelsequenz:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS GEHEIMNIS DER GELBEN MÖNCHE - Manfred R. Köhler
BeitragVerfasst: 13.04.2012 19:01 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11113
Geschlecht: männlich
Bild

Bild

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS GEHEIMNIS DER GELBEN MÖNCHE - Manfred R. Köhler
BeitragVerfasst: 13.04.2012 21:28 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11113
Geschlecht: männlich
So, ich habe mir die MCP nun ganz gegeben. Ich denke der Film wurde eindeutig restauriert.
Sowas lohnt sich normalerweise nur, wenn sich ein TV Sender daran beteiligt, wegen zuküftigen TV Ausstrahlungen im Zuge eines Lizenzpakets. Wahrscheinlich werden da noch ein paar andere Filme veröffentlicht, die bisher ein ähnlich bescheidenes DVD Dasein fristen mussten.
Es ist echt toll diesen Film in einer so guten Bildqualität sehen zu können.

Wer den Film nicht kennt, der kann wirklich einen Blindkauf wagen bei einem Amazon Preis von 4,99 macht man keinen Fehler.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Der Film hat ein großes Star Aufgebot:
Stewart Granger, Karin Dor, Klaus Kinski, Curd Jürgens, Adolfo Celi (Feuerball), Molly Peters (Feuerball), Rupert Davis (Draculas Rückkehr)
Musik: Marcello Giombini (Man Eater)

Schöner und aufwändiger Euro Spy Trash mit einem sehr witzigen Klaus Kinski Marlboro Product Placement.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS GEHEIMNIS DER GELBEN MÖNCHE - Manfred R. Köhler
BeitragVerfasst: 13.04.2012 23:04 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 507
Geschlecht: männlich
Gut zu wissen, dann werde ich mir die MCP DVD wohl auch zulegen müssen ;)

MCP ist halt immer Glücksache. Es gibt immer wieder mal "echte" Neuauflagen (z.B. Piratensender Powerplay mit den originalen Musikstücken), aber halt auch oft Auflagen bei denen weiterhin die alten Master genommen werden. Wobei die MCP DVDs dann aber dankenswerterweise nicht so schlampig gemastert sind wie die ollen Cent Scheiben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS GEHEIMNIS DER GELBEN MÖNCHE - Manfred R. Köhler
BeitragVerfasst: 14.04.2012 00:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 381
Geschlecht: männlich
Ich habe auch einige MCP und manche kann man sich kaum anschauen. Bei einigen hatte ich sogar stellenweise solche Bildverzerrungen dass es ungeniessbar war und das lag nicht am Player. Ich habe allgemein den Eindruck dass diese Neuauflagen mit den edleren Covern besser sind, habe das bei "ab morgen sind wir reich und ehrlich" festgestellt. Ist auf jeden Fall auch gekauft und wird wohl wie die anderen MCP Titel auch demnächst beim Müller-Markt in der 4,99 Grabbelkiste zu finden sein!

_________________
Please consider the cultural significance of 35mm film, and don’t take it away from the cinephiles to whom it means so much.
Thank you.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS GEHEIMNIS DER GELBEN MÖNCHE - Manfred R. Köhler
BeitragVerfasst: 14.04.2012 06:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1994
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Oha! Wird MCP jetzt zu Koch oder was? :lol:

Danke für den Hinweis, werd ma Ausschau halten.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS GEHEIMNIS DER GELBEN MÖNCHE - Manfred R. Köhler
BeitragVerfasst: 14.04.2012 08:38 
Offline

Registriert: 06.2010
Beiträge: 97
Geschlecht: nicht angegeben
Hab sie mir mal bestellt, bei dem Preis kann man ja ruhig mal einen Blindkauf wagen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS GEHEIMNIS DER GELBEN MÖNCHE - Manfred R. Köhler
BeitragVerfasst: 14.04.2012 09:05 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11113
Geschlecht: männlich
Italofreak1970 hat geschrieben:
Hab sie mir mal bestellt, bei dem Preis kann man ja ruhig mal einen Blindkauf wagen.



Du wirst es nicht bereuen.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS GEHEIMNIS DER GELBEN MÖNCHE - Manfred R. Köhler
BeitragVerfasst: 14.04.2012 09:07 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11113
Geschlecht: männlich
StefanK hat geschrieben:
Wobei die MCP DVDs dann aber dankenswerterweise nicht so schlampig gemastert sind wie die ollen Cent Scheiben.



Bei meiner Cent wurde nicht mal die Lauflänge im Display angezeigt. Bei MCP passt alles.

Einziges Manko ist der fehlende Abspann aber ansonsten kann man echt nicht meckern.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS GEHEIMNIS DER GELBEN MÖNCHE - Manfred R. Köhler
BeitragVerfasst: 14.04.2012 14:06 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Ich trau mich nicht den Film zu kaufen, denke der Taugt nicht viel oder??? (Italo findet ihn gut ja, aber denke dennoch das er so ein Rohrkrepierer wie Frauenstation und DJF ist :oops: )

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS GEHEIMNIS DER GELBEN MÖNCHE - Manfred R. Köhler
BeitragVerfasst: 14.04.2012 17:08 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11113
Geschlecht: männlich
reggie hat geschrieben:
Ich trau mich nicht den Film zu kaufen, denke der Taugt nicht viel oder??? (Italo findet ihn gut ja, aber denke dennoch das er so ein Rohrkrepierer wie Frauenstation und DJF ist :oops: )



DjF kann man aus einer bestimmten Perspektive für einen Rohrkrepierer halten. Das Geheimnis der gelben Mönche aus einer solchen Sichtweise bestimmt auch. ABER Frauenstation von Rolf Thiele ist ein richtig geiler Film, ich weiß gar nicht wie Du auf so einen Schmarrn kommst?


Zu Geheimnis der gelben Mönche: An einen Film dieser Art hat man doch eine ganz andere Erwartungshaltung. Das der Film einen Trashfaktor hat ist vollkommen klar. Hier zählt mir mich schon allein die Hammerbesetzung, Sowas schaue ich mit ganz anderen Augen an.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS GEHEIMNIS DER GELBEN MÖNCHE - Manfred R. Köhler
BeitragVerfasst: 14.04.2012 17:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1994
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Hab ihn mir heute auch zugelegt, 5 Euro bei Saturn. Danke an den Hinweisgeber. Schade, dass das Cover trotz allem wieder so häßlich ist.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS GEHEIMNIS DER GELBEN MÖNCHE - Manfred R. Köhler
BeitragVerfasst: 14.04.2012 17:18 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11113
Geschlecht: männlich
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Hab ihn mir heute auch zugelegt, 5 Euro bei Saturn. Danke an den Hinweisgeber. Schade, dass das Cover trotz allem wieder so häßlich ist.



Vielleicht macht mal einer ein schönes Cover.
Falls Du die alte Cent kennst, würde mich inbteressieren wie Du nun das Bild der neuen DVD im ergleich findest.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS GEHEIMNIS DER GELBEN MÖNCHE - Manfred R. Köhler
BeitragVerfasst: 14.04.2012 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1215
Geschlecht: männlich
Scheint mir ein bisschen in die Richtung "Gern hab ich die Frau'n gekillt" zu gehen. Da wurde auch auf große Namen gesetzt und letztlich war der Titel noch das beste daran.

Vielleicht hat jemand Lust, Screenshots von der alten und/oder vor allem der neuen DVD zu machen?

_________________
Bild
Higurashi no Naku Koro ni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS GEHEIMNIS DER GELBEN MÖNCHE - Manfred R. Köhler
BeitragVerfasst: 14.04.2012 17:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1994
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Kenne die alte nicht, und in die neue hab ich noch nicht reingeguckt.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker