Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 10.12.2016 17:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: DAS NETZ - Cliff Owen
BeitragVerfasst: 29.11.2014 17:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 723
Geschlecht: nicht angegeben
Bild
"A Prize Of Arms"
Grossbritannien 1962
Deutsche Erstaufführung: 12.10.1962
Darsteller:
Stanley Baker, Helmut Schmid, Tom Bell, John Phillips, Patrick Magee, Tom Adams

Drei Männer planen den perfekten Coup. Sie haben es auf die Lohngelder eines Militärstützpunkts abgesehen. Ihr Plan ist minutiös und bis in kleinste Detail ausgearbeitet. Eigentlich kann nichts schiefgehen...
Der Film beginnt am Vorabend des Überfalls, an dem sie falsche Spuren legen, die die Verfolger später täuschen sollen.

Bild
Helmut Schmid, Tom Bell, Stanley Baker

Britisches Heist-Movie, das heute kaum noch bekannt ist. Dabei war Stanley Baker einer der großen britischen Kinostars. Populär war auch Tom Bell, der 1978 in der preisgekrönten amerikanischen TV-Serie "Holocaust" den Kriegsverbrecher Eichmann spielte. Nicht zu vergessen Helmut Schmidt, ein deutscher Schauspieler, der hier eine überzeugende Leistung abliefert und auch in anderen internationalen Produktionen mitwirkte.

Bild

Eine zeitgenössische Kritik:
Dieser Männerfilm ist mit allen effektvollen Mitteln des harten - aber leider etwas humorlosen - Reißers inszeniert. Manchmal ist das Spiel der drei Hauptdarsteller Stanley Baker, Tom Bell und des sich erstaunlich in die britische Mentalität und Physiognomie einfügenden deutschen Darstellers Helmut Schmid etwas hektisch angelegt, aber im ganzen hat der Film doch Spannung und Tempo. Natürlich zappeln die Verbrecher zum Schluß in den engen Maschen des Headquarter-Netzes, aber mit einem erstaunlichen Einfallsreichtum haben sie dank der vielseitigen Intensionen der Regie vorher doch so viele Sicherheitsorgane an der Nase herumgeführt, dass der Zuschauer in steter Spannung gehalten wird.


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS NETZ - Cliff Owen
BeitragVerfasst: 29.11.2014 17:31 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Wow, auch hier danke für die Vorstellung! Die ofdb sagt ja null komma nix zu dem Film... Ist der mal im TV gelaufen, auf VHS erhältlich? Oder eigentlich gar nicht zu bekommen ???

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS NETZ - Cliff Owen
BeitragVerfasst: 29.11.2014 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 723
Geschlecht: nicht angegeben
reggie hat geschrieben:
Ist der mal im TV gelaufen, auf VHS erhältlich? Oder eigentlich gar nicht zu bekommen ???

Es gibt eine DVD (UK Import), aber nur mit englischem Ton.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker