Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 06.12.2016 13:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 02.01.2012 17:10 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4550
Geschlecht: männlich
D/E/GB 1968

D: Shirley Eaton, Richard Wyler, Herbert Fleischmann, George Sanders, Maria „Schnitzel“ Rohm

Der Privatdetektiv Jeff Sutton (Wyler) wird von dem reichen Privatbankier Rossini engagiert, um seine Tochter Rena zu befreien, die von Sumuru (Eaton) entführt und nach Femina gebracht wurde, einer Stadt, von der aus Sumuru und ihre Amazonen die Weltherrschaft (was sonst?) übernehmen wollen. An Sumurus erpressten Geldreserven ist aber auch der dubiose Masius (Sanders) interessiert…

Ja, those were the 6Ts, wo in jedem Film irgendjemand nach der Weltherrschaft gierte. Sehr sympathisch, dass hier eine Frauengruppe verantwortlich dafür war – und das noch vor Alice Schwarzer. Noch sympathischer ist freilich, dass die Damen eine Vorliebe für das ganz kleine Schwarze haben – zu viel Kleidung behindert eh nur. Maria Rohm (ja, es ist eine Harry Alan Towers Produktion) hat wieder eine Nacktszene – Vienna calling! Sehr schön auch Elisa Montes als Irene, die für Masius die Einkommensteuer erledigt und nebenher sein Gspusi ist – und sich über Masius‘ Folterungen dritter vergnügt. Auch in Sumurus Zentrale gilt die allgemeine Erklärung der Menschenrechte nicht übermäßig viel, dort werden die Entführten in Glaskäfigen gehalten und mit Gas betäubt. Der gute Jess hat sich hier später selbst inspirieren lassen für "Das Frauenhaus“ und „Die nackten Superhexen vom Rio Amore“, „Sumuru“ ist noch nicht so wüst bzw. fetischistisch, und somit gut geeignet, weiter ins Jessiversum vorzudringen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 17.02.2012 14:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7760
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Bild
DVD von Blue Underground (USA)



The Girl from Rio (Deutschland, Spanien 1969, Originaltitel: Die sieben Männer der Sumuru)

Heute Femina! Morgen die Welt!

Jeff Sutton (Richard Wyler) hat bei einem Raubzug satte zehn Millionen Dollar erbeutet, zumindest will man gewisse Personen davon überzeugen. Vor allem soll Sumuru (Shirley Eaton) auf Sutton aufmerksam werden, die in ihrer Stadt Femina eine stattliche Armee schmucker Damen befehligt. Sumuru arbeitet noch immer ehrgeizig an der Übernahme der Weltherrschaft, kann daher jede Finanzspritze gut gebrauchen. Klar, Jeff möchte nicht ohne Grund die Höhle der Löwin aufsuchen, doch inzwischen sind auch gewöhnliche Ganoven scharf auf den Zaster. Allen voran Unterweltboss Masius (George Sanders), der seinen Bluthund Carl (Herbert Fleischmann) auf Sutton ansetzt...

Bereits Sumurus erster Auftritt "Sumuru die Tochter des Satans" war ein wundervoller Ausflug in die zweite Hälfte der sechziger Jahre, Lindsay Shonteff inszenierte einen unterhaltsamen Ritt durch eine bunte und überdrehte Welt. Beim hier kurz vorgestellten Nachfolger übernahm Jess Franco die Regie. Der Spanier schenkt dem Zuschauer einen Ausflug in ein noch wilderes und verrückteres Universum, ich tauchte voller Wonne in diesen Kosmos ein, gleichzeitig fliegt das Werk kurzweiliger als ein Wimpernschlag über den Bildschirm, perfekte Unterhaltung der besonderen Art. Franco macht keine Gefangenen, bereits die Auftaktsequenz ist eine "erotisch-psychedelische Suhle" der herrlichsten Sorte. Es folgen wunderschöne Ausblicke auf die Landschaft, darin eingebettet Sumurus Reich namens Femina, ein kühl-loderndes Gebilde aus Glas, Beton und Science-Fiction, garniert mit schönen Frauen und fiesen Folterinstrumenten. Erotik findet vor allem in Form von jeder Menge Schenkelgut statt, tiefere Einblicke bleiben die Ausnahme, eine eingestreute Lesbenszene hält sich recht brav zurück. Selbstverständlich sind die kämpferischen Amazonen in schlüpfig-schöne Uniformen gekleidet, nutzen phallisch anmutende Waffen und Hilfsmittel, irgendwie müssen die Herren der Schöpfung ihre Angst vor der emanzipierten Frau bewältigen.

Richard Wyler macht uns den Helden, er löst damit George "Jerry Cotton" Nader ab. Ob Agent, Detektiv oder Journalist, letztlich wollen die Herren allesamt kleine Brüder des omnipräsenten James Bond sein, Herr Wyler zählt zur Sorte der besseren Clone, liefert eine nahezu formvollendete Kopie. Über George Sanders kann man ähnliches berichten, Wyler macht uns den Bond, Sanders den kernigen Gegenspieler. Während Sumuru zu Hightech-Folterapparaturen greift, lässt Gangsterboss Masius seine Schergen lieber mit bewährter Handarbeit vorgehen. Während es Prügel hagelt, blickt Sir Masius belustigt in sein Popeye-Heftchen. Ausgerechnet mein Liebling Herbert Fleischmann ist als verlängerter Arm des Fieslings zu sehen, bei Bedarf schlägt der schleimige Drecksack auch Frauen, unglaubliche Zustände. Shirley Eaton führt die Damenmannschaft an, Sumuru hat nichts von ihrer Entschlossenheit verloren, geht zur Verwirklichung ihrer Vorhaben noch immer über Leichen. Maria Rohm fällt eine ambivalente Rolle zu, während die hübsche Marta Reves unter Sumurus Geiselhaft leidet, Elisa Montés und die zahlreichen anderen Damen fallen in die Kategorie schöne Dekoration.

Während Jess Franco mit dem britischen Produzenten Harry Alan Towers arbeitete, entstanden einige der zugänglichsten (kommerziellsten) Streifen des Spaniers. So ist auch "Die sieben Männer der Sumuru" ein für Einsteiger in Francos Schaffen gut geeignetes Werk, sofern der Zuschauer eine Vorliebe für die bunte Verschrobenheit der lautstark ausklingenden sechziger Jahre hat. Vielleicht wird sich manch "fortgeschrittener" Franco-Jünger über die Nähe zum Mainstream beschweren. Aus heutiger Sicht ist der Film vor allem durch und durch ein Kind seiner Zeit, ein Ausflug in die schöne Scheinwelt einer vergangenen Epoche. Erotisch, psychedelisch und grotesk, hier und da mit dem Hang zu bizarren Momenten, vor allem wunderschön!

Wo bleibt eine deutsche DVD zu diesem Film? Dank der Scheibe von Blue Underground kann man "The Girl from Rio" in schöner Qualität geniessen, dennoch hätte ich gern eine einheimische Veröffentlichung mit deutscher Tonspur in meiner Sammlung. Blue Underground bietet eine Featurette mit dem Titel "Rolling in Rio" an, dort kommen Franco, Towers und Eaton zu Wort, ferner gibt es eine Galerie mit Bildern zu bestauen und Texttafeln mit Informationen über Franco und Sumuru. Insgesamt eine sehr schöne Scheibe, jeder Franco-Fan muss zugreifen, Fans der späten Sechziger ebenfalls.

Verdammt, ihr wollt eine Bewertung in Zahlen? Mindestens 8/10 (sehr gut)! Wohlfühlfaktor = unermeßlich!

Lieblingszitat:

"If one of my girls isn't perfect, she must die!"

Bonuszitat:

"Let's get out of here, the party is getting rough!"

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Zuletzt geändert von Blap am 17.02.2012 21:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 17.02.2012 15:27 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
Von mir bekommt dieser wunderbare Film eine 9 von 10 Punkten.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 17.02.2012 21:40 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 531
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 4
Blap hat geschrieben:
Fans deutscher Filme werden sich über Walter Rilla freuen, der in einer Nebenrolle zu sehen ist...


Wobei Rilla (ist dir das wohlmöglich nicht aufgefallen :D ) in der englischsprachigen Version gar nicht auftaucht. Da fehlt nämlich eine komplette Sequenz mit Walter Rilla als Bankdirektor (und Vater der entführten Marta Reves) und Wylers "Überfall" auf den Geldtransporter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 17.02.2012 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7760
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Ich habe beide Fassungen geschaut. Aber der Einwand ist berechtigt, da meine Angaben nicht zur Überschrift passen. Änderung folgt, danke für den Hinweis.

@Admine: Der Thread ist im falschen Unterforum, bitte verschieben.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 19.02.2012 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8402
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Blap hat geschrieben:
@Admine: Der Thread ist im falschen Unterforum, bitte verschieben.

Hierhin, right?

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 20.02.2012 08:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7760
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Danke, das passt doch viel besser!

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 11.03.2012 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 792
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 1
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Da scheint bald was zu kommen.

Special Screenings?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 11.03.2012 17:53 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
Armitage hat geschrieben:
http://www.fsk.de/fskonline/PDF/1202/40287V.pdf

Da scheint bald was zu kommen.

Special Screenings?



Bei der Lauflänge von 78 Minuten handelt es sich bestimmt um eine gekürzte deutsche Kinofassung. Die US DVD geht immerhin um die 90 Minuten.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 11.03.2012 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 242
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Hatte die ganze Zeit gehofft, dass der in der Special Screenings Reihe erscheint und extra gewartet mit der US Scheibe. Wenn es dabei bleiben sollte und nur ne gekürzte deutsche Veröffentlichung kommt, werde ich aber die US Scheibe nehmen. Aber mal das offizielle Statement abwarten.

_________________


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 11.03.2012 19:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 1129
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 2
Der Film kommt nicht in den Special Screenings. Wo und wie der ausgewertet wird, weiß ich nicht, da wir auch hier nichts damit zu tun haben.

Nummer 3 der Screenings wird "Die Fratze" werden und an dem wird bereits gewerkelt.

_________________
Unser Online-Shop

www.edition-deutsche-vita.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 11.03.2012 22:20 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
opera hat geschrieben:
Hatte die ganze Zeit gehofft, dass der in der Special Screenings Reihe erscheint und extra gewartet mit der US Scheibe. Wenn es dabei bleiben sollte und nur ne gekürzte deutsche Veröffentlichung kommt, werde ich aber die US Scheibe nehmen. Aber mal das offizielle Statement abwarten.



Ich denke mit der Code 0 US Scheibe machst Du in gar keinem Sinne etwas falsch, weil diese Version ziemlich anders ist, als die deutsche Kinoversion. Ich liebe die internationale Fassung, schon allein aufgrund der Musik und des Songs "The Girl from Rio". Ich bin nicht sicher ob die deutsche Version vielleicht sogar ganz andere Musik verwendet. Die deutsche DVD kaufe ich mir dann einfach zusätzlich. Ich hoffe aber dass es sich um die ungekürzte deutsche Kinoversion handeln wird.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 11.03.2012 22:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 792
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 1
Subkultur-Entertainment hat geschrieben:
Nummer 3 der Screenings wird "Die Fratze" werden und an dem wird bereits gewerkelt.


Susan *lechz*

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 11.03.2012 22:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 381
Geschlecht: männlich
Das mit Rilla ist mir auch aufgefallen. Besitze ebenfalls die BU. Hat jemand die Fassung die auf Premiere ausgestrahlt wurde?

_________________
Please consider the cultural significance of 35mm film, and don’t take it away from the cinephiles to whom it means so much.
Thank you.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 11.03.2012 23:05 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 507
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Die deutsche DVD kaufe ich mir dann einfach zusätzlich.


So würde ich es auch machen. Die dt. und die internationale Fassung unterscheiden sich schon sehr und daraus eine Sinn machende dt. Fassung zu basteln dürfte vermutlich schwierig bis nicht machbar sein. Ich meine die Musik unterscheidet sich auch, ähnlich wie bei den Fu Manchu Filmen. Da die Qualität der premiere Ausstrahlung ziemlich mies war, würde ich mich schon über eine qualitativ gute DVD mit der deutschen Fassung freuen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 03.04.2012 09:03 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
Der Film ist nun in der OFDB gelistet. Cover sieht toll aus, scheint auch vom selben Label wie der erste Film zu sein.
Negativ finde ich aber, dass der Film nicht in derselben Verpackungsart "Special Screenings" erscheint wie Teil 1.
Der Film erscheint diesesmal einer kleinen Hartbox.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 03.04.2012 09:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1993
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
War heut morgen auch ganz überrascht: plötzlich aus heiterem Himmel vorbestellbar.

Natürlich auch gleich erledigt.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 03.04.2012 10:11 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
DJANGOdzilla hat geschrieben:
War heut morgen auch ganz überrascht: plötzlich aus heiterem Himmel vorbestellbar.

Natürlich auch gleich erledigt.



Im Moment habe ich Phenomena, Zinksärge, Zeder, Endgame, Cy-Warrior, Inferno unter heißer Sonne, The ward bei der OFDB auf meine Kreditkarte bestellt. Ich denke, da muss ich warten bis zum Ende des Monats.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 03.04.2012 10:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1993
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Ja, teure Zeiten brechen an - KOMMISSAR X steht ja auch schon in den Startlöchern und scharrt mit den Hufen.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 03.04.2012 10:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7760
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Jesus, gebt mir mehr Jesus. Schön, meine Blue Underground-DVD bekommt ein Schwesterlein. :D

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 03.04.2012 14:10 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Ja, teure Zeiten brechen an - KOMMISSAR X steht ja auch schon in den Startlöchern und scharrt mit den Hufen.



Kommissar X und 4 Fliegen muss leider gleich gekauft werden. Da kann ich nicht warten.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 05.04.2012 12:51 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 109
Geschlecht: nicht angegeben
Hartbox - warum das denn? :x


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 05.04.2012 12:57 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3119
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Nur die HARTEN kommen in den Garten....

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 28.04.2012 15:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2705
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Screenshots der DVD von Trivial Film. Der Film wurde, wie hintem auf dem Cover vermerkt, in Widescreen rekonstruiert. Tatsächlich scheint der gesamte 12 minütige Prolog (der exklusiv in der deutschen Fassung und nicht z.B. bei BU zu finden ist) von einem anderen Master als der Rest zu stammen (erstes Bild 2te Reihe), die minimal schwächer aussieht (es handelt sich hier aber um kein Blow-Up der 4:3 Fassung, da es ein anderer Bildausschnitt ist. Also mehr Bildinformationen in der Breite). Im laufe des Films gibt es dann ab und zu noch einige wenige Szenen (hauptsächlich startende/landene Archiv(?) Flugzeuge), die aus dem anderen Master stammen (vergl. Bild 2, mittlere Reihe). Das wurde aber alles sauber integriert und fällt soweit nicht störend auf. Erst hatte ich mich leicht über die 1.85:1 gewunder, die Kompostionen sahen aber stimmig aus (im Vergleich zur Blue Underground die in 1.66:1 ist, gibt es hier aber auch am Rand noch einen Tick mehr zusehen, daher gleich sich das sowieso aus).

BildBild Bild

BildBildBild
Bild Bild Bild

Nostalgie-Fassung. Die Fassung ist offenbar (wie der Name schon sagt) ein älterer Open Matte Transfer. Dieser sieht allerdings trotzdem noch besser aus als die (stark gelbstichige) Pay-TV Fassung die ich bisher hatte:

BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 28.04.2012 17:47 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
Ist die Musik, bzw. der sehr schöne Song "Girl from Rio" in der Fassung enthalten?

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 28.04.2012 20:44 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 531
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 4
Sieht ja nicht schlecht aus. Kannst du mal die Laufzeiten der beiden Fassungen posten?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 29.04.2012 01:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2705
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Die Laufzeit beträgt für beide Fassungen 1:18:59. Bei der Fassung handelt es sich um die europäische (deutsche?) Schnittfassung, welche sich ERHEBLICH von der internationalen Schnittfassung unterscheidet. Wie gesagt, es gibt mind. schonmal den über 10 minütigen Prolog (inkl. Banküberfall) und auch sonst eine anderen Szenenaufbau/Reihenfolge, alternatives Material dafür fehlt anderes. Ist imho die ideale "Schwestern-VÖ" zur Blue Underground.

Das Lied "Girl From Rio" findet sich nicht als Titelmelodie des deutschen Vorspann, ist aber im Bonus Menü unter Punkt "US Vor- und Abspann" zu finden.

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 29.04.2012 07:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1143
Geschlecht: männlich
chakunah_2072 hat geschrieben:
Die Laufzeit beträgt für beide Fassungen 1:18:59. Bei der Fassung handelt es sich um die europäische (deutsche?) Schnittfassung, welche sich ERHEBLICH von der internationalen Schnittfassung unterscheidet. Wie gesagt, es gibt mind. schonmal den über 10 minütigen Prolog (inkl. Banküberfall) und auch sonst eine anderen Szenenaufbau/Reihenfolge, alternatives Material dafür fehlt anderes. Ist imho die ideale "Schwestern-VÖ" zur Blue Underground.

Das Lied "Girl From Rio" findet sich nicht als Titelmelodie des deutschen Vorspann, ist aber im Bonus Menü unter Punkt "US Vor- und Abspann" zu finden.


... sind dann also NICHT 2 verschiedene Fassungen auf der Trivial-DVD ?? So verstehe ich Dein Posting jetzt, da man die BU ja auch noch brauchen sollte :(

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 29.04.2012 10:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7760
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
chakunah_2072 hat geschrieben:
Ist imho die ideale "Schwestern-VÖ" zur Blue Underground.


Aus diesem Grund habe ich die Scheibe bestellt.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE SIEBEN MÄNNER DER SUMURU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 29.04.2012 12:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2705
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Es sind schon zwei getrennte Bild-Fassungen auf der DVD, es ist aber in beiden Fällen die ungekürzte deutsche Fassung (wurde ja auch so angekündigt). Es ist also wie beim ersten Teil.

Die internationale Fassung mit deutscher Sync würde sowieo nicht funktionieren. Mit ein paar kleinen Fehlstellen kann man noch leben, aber wenn es am Ende ein ganz anderer Film ist, bringt das auch nichts (und ständiger Wechsel, wahrscheinlich über 20 min. UTs und dann noch geänderte Dialoge, da ist einfach unerträglich und schlicht sinnlos). Es handelt sich ja nicht um Zenurschnitte oder einfache Kürzungen. Klar wäre es noch schöner gewesen, hätte man beide Fassungen drauf gehabt. Wenn die Lizenzlage es aber nicht hergibt bzw. die VÖ so stark verteuert hätte, machts doch eh keinen Sinn. Wer die int. Fassung WIRKLICH haben will (aus Interesse am Film und nicht aus Komplettierungzwang), kann sich doch jederzeit die BU für kleines Geld (7-8€) direkt ins Haus schicken lassen (angemerkt: warum beschwert sich nicht bei denen jemand, warum die deutsche/euro Fassung dort nicht mit drauf ist). Mein Anspruch an diese VÖ war die vollständige deutsche Originalfassung in ordentlicher Qualität und genau das habe ich bekommen.

Blap hat geschrieben:
chakunah_2072 hat geschrieben:
Ist imho die ideale "Schwestern-VÖ" zur Blue Underground.
Aus diesem Grund habe ich die Scheibe bestellt.

So sieht es aus. Ich denke, gerade als Filmfreund, muß man auch mal, mehr als eine VÖ im Schrank haben. Und in diesem Fall gibt es keine Überschneidungen. Falls die andere Fassung wirklich interessiert, macht man es so. Wer den Film deutsch sehen bzw. in der Sammlung haben will, ist mit dieser Fassung doch bedient.



.

_________________
-> <-


Zuletzt geändert von chakunah_2072 am 30.04.2012 01:02, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker