Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 21:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: DUFFY, DER FUCHS VON TANGER - Robert Parrish
BeitragVerfasst: 31.10.2010 13:52 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1753
Geschlecht: nicht angegeben
Duffy, der Fuchs von Tanger
Großbritannien, USA

Darsteller:
James Coburn
James Mason
James Fox
Susannah York
John Alderton

Bild

Gestern endlich gesehen (eine recht bescheidene englische Kopie) und ich fühlte mich allerbestens unterhalten. Zwei Halbbrüder möchten ihren ungeliebten Vater um 1 Mio Pfund erleichtern, die dieser per Schiff nach Marseille transportieren lässt. Dabei helfen ihnen die leckere Segolene und der wahrlich coole Titelheld. Natürlich geht das alles nicht ohne unvorhergesehene Wendungen ab.

Völlig zu unrecht weitgehend unbekannter, selbstironischer Feelgood Caper. Alles passiert mit einer Leichtigkeit und Unbeschwertheit, die ansteckend ist. Tatmotiv für dein Heist ist im Prinzip Spaß an der Freud. Hinzu kommt, dass sich Flair und Zeitgeist der späten 60er hier so dermaßen selber feiern, dass es ein wahres Fest ist. Der Soundtrack ist entsprechend ultracool und Coburns Garderobe steht dem oft in nichts nach. Alle fünf oben genannten Darsteller passen wie die Faust aufs Auge und es gibt noch ein kurzes Wiedersehen mit Antonio Ruiz, dem kleinen Jungen aus "Für ein paar Dollar mehr".

Sonys Marketingabteilung trifft es eigentlich ziemlich gut: "Sexy escapism at its psychedelic finest!"

8/10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DUFFY, DER FUCHS VON TANGER - Robert Parrish
BeitragVerfasst: 23.01.2011 16:50 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1753
Geschlecht: nicht angegeben
Kennt den niemand außer mir oder findet den einfach sonst niemand gut? Wie dem auch sei, ich habe endlich eine schöne Fassung des Films ergattern können:

Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DUFFY, DER FUCHS VON TANGER - Robert Parrish
BeitragVerfasst: 23.01.2011 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8402
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Hört sich gut an, werd ich mal checken.
Was für ne DVD wäre empfehlenswert ?

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DUFFY, DER FUCHS VON TANGER - Robert Parrish
BeitragVerfasst: 24.01.2011 08:55 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1753
Geschlecht: nicht angegeben
Das ist ja das Problem. Es gibt eine alte deutsche VHS und weltweit keine echte DVD. Mir ist nur die DVD-R on demand von Sony-Columbia noch bekannt. Die darf aber nicht aus Europa geordert werden.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker