Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 03:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: GEHEIMAUFTRAG K - Val Guest
BeitragVerfasst: 11.10.2014 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 723
Geschlecht: nicht angegeben
Bild
Assignment K
Großbritannien (1967)
Deutsche Erstaufführung: 16.2.1968
Darsteller:
Stephen Boyd, Camilla Sparv, Robert Hoffmann, Michael Redgrave, Leo McKern, Jane Merrow

Getarnt als harmloser Spielzeughändler arbeitet Philip Scott für den britischen Geheimdienst. Bei Besuch einer Spielwarenmesse in München verliebt er sich in die attraktive Schwedin Antonia. Mit ihr verbringt er ein paar Tage in Kitzbühel und bemerkt dabei nicht, dass er heimlich von Unbekannten überwacht wird. Erst als einer seiner Kontaktmänner ermordet wird, ahnt er, dass jemand hinter ihm her ist und kehrt umgehend nach London zurück. Als Antonia ihn dort besucht, wird sie gekidnappt. Man verlangt von Scott, seine Kontaktpersonen in Deutschland zu verraten. Mit einem raffiniert eingefädelten Täuschungsmanöver kann er seine Gegner austricksen. Doch damit ist die Sache längst noch nicht beendet.

Bild
Stephen Boyd
Bild
Camilla Sparv

Konventioneller und wenig aufregender Spionagefilm, in dem die Romanze des Agenten zuviel Raum einnimmt. Die erste halbe Stunde bietet zwar schöne Aufnahmen vom winterlichen Kitzbühel, plätschert ansonsten aber spannungslos dahin. Auch gelingt es der durchaus soliden Inszenierung nicht, die Schwächen des Drehbuchs auszugleichen. Die Zusammenhänge, wer nun wen und was ausspioniert werden dem Zuschauer weitgehend vorenthalten, was zwangsläufig ein gewisses Desinteresse hervorruft.
Hollywood-Star Stephen Boyd (Ben Hur, Untergang des römischen Reiches) wirkt hier mit seiner stets perfekt sitzenden Frisur irgendwie deplaciert, besonders in den romantischen Liebesszenen. In Western und Abenteuerfilmen macht er eine weitaus bessere Figur. Da ein großer Teil des Films in München und Kitzbühel gedreht wurde, sind in kleinen Rollen viele einheimische Darsteller zu sehen, was immerhin für ein wenig Abwechslung sorgt. Dabei sind u.a. Werner Peters, Vivi Bach, Joachim Hansen, Dieter Geissler, Friedrich von Thun, Carl Möhner, Helmuth Schneider und Herbert Fux.

Bild
Robert Hoffmann


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker