Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 03:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: GEHEIMKOMMANDO C.I.A. - Giorgio Bontempi
BeitragVerfasst: 22.02.2014 11:46 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Bild
Italien 1983

Darsteller: Tony Musante, Maurizio Merli, Claudio Casinelli, Omero Antonutti, Fiorenza Marchegiani
Score: Goblin,

Zwischen den Engländern und den Russen soll ein Agentenaustausch Stattfinden. Einer der frei kommenden Agenten ist vielen ein Dorn im Auge, aber der andere ist zu wichtig um den Austausch platzen zu lassen.
Das ruft einige Agenten auf den Plan, die ein Attentat verüben wollen. Sie selbst bleiben da bei im Hintergrund, Mittelsmänner müssen gefunden werden.
So benutzt man die Freundin des Amerikanischen Botschafters(Maurizio Merli) in Rom, diese arbeitet in der Britischen Botschaft.
Diese muss den unbescholtenen Rudinski (Tony Musante) dessen Tochter man entführte, Nachrichten übermitteln. Dieser soll das Attentat verüben, andernfalls würde man seine Tochter töten.
Sie wiederum wird vom Kontakter (Claudio Casinelli) intruiert...
Sie verliebt sich in Rudinski und dieser scheinbar auch in sie...
Überall vor Ort ist auch der Mysteriöse "Schwabe", dieser Agent hat eine bewegte Vergangenheit in Gefangenschaft und Folter. Er nutzt diese ganze Aktion um seine Eigene Rache zu vollziehen...
Für welches Land arbeiten diese Agenten eigentlich???
Bild
Rudinski und Schwalbe
Dieser zwei Teiler, ein TV Film, ist eher von der ruhigen Art. Es gibt zwar viele Tote , aber Aktionreich ist der Film eigentlich gar nicht. Wenige lapidare Verfolgungsjagten.... Es wird viel geredet, viel aufgedeckt, immer mehr der im Dunkel stehenden Leute wird ans Tageslicht gebracht.
Dadurch ist der Film schon spannend, worauf wird das ganze Hinauslaufen. Was bringt die Ermordung und weshalb tun sie es. Dann dieser "Schwabe" der immer von Rückblenden geplagt wird...
Am ende müssen alle zeugen beseitigt werden, da ist es dann auch nochmal spannend ob der ein oder andere Lebend davon kommt. Es erwischt leute von denen man gar nicht dachte das diese daran glauben müssen.
Ist jetzt aber kein Film geworden den man sich alle Tage anschauen kann. Dazu ist er doch etwas zu lahm geworden, aber schlecht ist er keinesfalls!
Maurizio Merli mal nicht der Haudrauf Kommissar und Tony Musante wie gewohnt hervorragend! Für diesen Schwalbe hat man auch einen Sehr guten Darsteller gewählt, dessen Mysteriöses Auftreten gut passt.
Der Typische Goblin Score passte perfekt zu diesen Film ;)
6,5/10

Bild

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker