Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 21:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: HEISSE HÖLLE BANGKOK - André Hunebelle
BeitragVerfasst: 04.02.2010 10:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2295
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Die heute erschienene DVD von Magic Picture wartet nicht nur mit überzeugender Bild und Tonqualität, sondern mit einem wunderschönen Plakatmotiv-Wendecover, auf.

Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HEISSE HÖLLE BANGKOK - André Hunebelle
BeitragVerfasst: 04.02.2010 13:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5032
Geschlecht: männlich
andeh hat geschrieben:
Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Die heute erschienene DVD von Magic Picture wartet nicht nur mit überzeugender Bild und Tonqualität, sondern mit einem wunderschönen Plakatmotiv-Wendecover, auf.


Hey, dass sieht ja echt gar nicht mal so schlecht aus (außer das Menü...). Ist das Wendemotiv das oben abgebildete Poster? Hätte ich ja nicht gedacht, dass da was brauchbares bei rumkommt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HEISSE HÖLLE BANGKOK - André Hunebelle
BeitragVerfasst: 04.02.2010 13:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2295
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Logan5514 hat geschrieben:
Hey, dass sieht ja echt gar nicht mal so schlecht aus (außer das Menü...). Ist das Wendemotiv das oben abgebildete Poster? Hätte ich ja nicht gedacht, dass da was brauchbares bei rumkommt.


Da braucht man bei Magic Picture keine Angst haben, da sie immer selbst abtasten/oder abtasten lassen. Und ja, es ist das abgebildete, allerdings scheint das kleine Bild nur ein Foto und kein Scan des Plakats zu sein.

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HEISSE HÖLLE BANGKOK - André Hunebelle
BeitragVerfasst: 04.02.2010 13:41 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 109
Geschlecht: nicht angegeben
super! wird gleich mal bestellt. endlich tut sich bei den agenten was :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HEISSE HÖLLE BANGKOK - André Hunebelle
BeitragVerfasst: 04.02.2010 14:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5032
Geschlecht: männlich
Wow! Habe gerade mal das Programm von denen gecheckt! Ist ja echt ordentlich... Muss gestehen: Habe vorher noch nie was von denen gehört.
Aber "OSS 117 - Pulverfaß Bahia" soll wohl auch dieses Jahr noch kommen. Zudem sogar auf Blu-Ray :shock: - Das ist echt cool!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HEISSE HÖLLE BANGKOK - André Hunebelle
BeitragVerfasst: 04.02.2010 19:07 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11103
Geschlecht: männlich
Ich habe sie gerade bestellt! :D
Es sei aber auch nochmal lobend erwähnt, daß die Koch DVD der OSS 117 Parodie "DER SPION DER SICH LIEBTE" aller erste Sahne ist und der Film jedes Eurokult Herz höher schlagen lässt!

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HEISSE HÖLLE BANGKOK - André Hunebelle
BeitragVerfasst: 07.02.2010 10:57 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11103
Geschlecht: männlich
Nachdem ich meine Zeit gestern mit der nicht so tollen MERCENARIO DVD verbracht habe, habe ich nur noch 10 Minunten in die HEISSE HÖLLE BANGKOK DVD reinsehen können

Das Bild sieht wirklich gut und für einen Euro Spy sogar richtig spitze aus. :D
Schon die schöne Titelsequenz macht Lust auf den Film, es scheint so als wäre es ein richtig guter und Laune machender Film. :)
Will mir den Film nachher mal komplett zu Gemüte führen.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HEISSE HÖLLE BANGKOK - André Hunebelle
BeitragVerfasst: 07.02.2010 11:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1829
Wohnort: Milano/Roma
Geschlecht: männlich
Kann jemand was zur Synchro sagen, in Punkto Sprecher ???

_________________
Bild
Chen Kuan-Tai | David Chiang | Ti Lung
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HEISSE HÖLLE BANGKOK - André Hunebelle
BeitragVerfasst: 08.02.2010 16:31 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11103
Geschlecht: männlich
Der Film ist sehr hochwertig mit bekannten Sprechern synchronisiert.
Ich guck mir dieses Sahnestück von Film gleich heute Abend an.
Die ersten 10 Minuten sind schon verdammt geil!!!

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HEISSE HÖLLE BANGKOK - André Hunebelle
BeitragVerfasst: 08.02.2010 17:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1829
Wohnort: Milano/Roma
Geschlecht: männlich
Den Film gibts übrigends bei Amazon für nen glatten 10er !

_________________
Bild
Chen Kuan-Tai | David Chiang | Ti Lung
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HEISSE HÖLLE BANGKOK - André Hunebelle
BeitragVerfasst: 08.02.2010 18:02 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11103
Geschlecht: männlich
Santorro hat geschrieben:
Den Film gibts übrigends bei Amazon für nen glatten 10er !



Wer auf Eurokult steht und mit James Bond und Co. etwas anfangen kann, wird einen absoluten Leckerbissen zu sehen kriegen!
Kaufen ist Plicht und dann auch zu solch einem Preis!!!

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HEISSE HÖLLE BANGKOK - André Hunebelle
BeitragVerfasst: 11.02.2010 19:36 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11103
Geschlecht: männlich
Nun habe ich den Film ganz gesehen.
Hier meine kleine Bewertung in meinem Filmtagebuch:
post10915.html#p10915

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HEISSE HÖLLE BANGKOK - André Hunebelle
BeitragVerfasst: 12.02.2010 02:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7756
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Die Scheibe wurde umgehend auf meine Liste gesetzt, so ein Zeug hat bei mir immer Kredit!

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HEISSE HÖLLE BANGKOK - André Hunebelle
BeitragVerfasst: 12.02.2010 10:06 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11103
Geschlecht: männlich
Auch wenn es kein Meisterwerk des Eurokult ist, schaffen es die Franzosen immer wieder einen Film gut aussehen zulassen und Atmosphäre zu schaffen. Beim Preis von 9,99 Kaufpflicht! :)

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HEISSE HÖLLE BANGKOK - André Hunebelle
BeitragVerfasst: 12.02.2010 11:56 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Hab ihn mir auch gegönnt, da ich nochwas brauchte um Versadkostenfrei zu sein!
Müsste heute eigentlich eintreffen! :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HEISSE HÖLLE BANGKOK - André Hunebelle
BeitragVerfasst: 12.02.2010 14:52 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11103
Geschlecht: männlich
reggie hat geschrieben:
ich noch was brauchte um Versadkostenfrei zu sein!
:)



Banause! Die DVD ist Pflicht !!! :boyaufdenkopf:

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HEISSE HÖLLE BANGKOK - André Hunebelle
BeitragVerfasst: 12.02.2010 15:17 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
:lol:
Dvd ist nun da! Dauert aber noch etwas bis ich den anschaue, hab noch ein paar filme die vorrang haben! :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HEISSE HÖLLE BANGKOK - André Hunebelle
BeitragVerfasst: 07.03.2010 22:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1993
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Habe den Film heute gesehen und wundere mich, dass OSS117 kein französischer Agent sein soll, sondern ein amerikanischer. Noch dazu spricht er selbst seinen Namen englisch aus, alle anderen jedoch französisch. Natürlich dachte ich hier zuerst, dass die damalige deutsche Synchronisation dachte, ein amerikanischer Agant käme beim deutschen Publikum besser an als ein französischer, weshalb man einfach einige Änderungen vorgenommen hat - aber anscheinend ist Hubert Barton auch im Original ein CIA-Agent, auch wenn er dort einen etwas anderen Namen hat (die Einblendung "Washington" spricht dafür - mein Französisch ist leider sehr schlecht).
Frage an die Experten: Franzose oder Ami?

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HEISSE HÖLLE BANGKOK - André Hunebelle
BeitragVerfasst: 13.12.2012 20:49 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11646
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Bild


Alternativer Titel: Shadow of Evil
Produktionsland: Frankreich, Italien
Produktion: Paul Cadéac
Erscheinungsjahr: 1964
Regie: André Hunebelle
Drehbuch: André Hunebelle, Pierre Foucaud
Kamera: Raymond Pierre Lemoigne
Schnitt: Jean Feyte
Musik: Michel Magne
Länge: ca. 114 Min.
Freigabe: FSK 16
Darsteller: Kerwin Matthews, Pier Angeli, Robert Hossein


Bild



Ein amerikanischer Geheimagent wird in Bangkok ermordet. Dieser war auf der Spur einer Organisation die einen Pestimpfstoff entwickelt hat um somit eine Seuche zu verbreiten. Ein Fall für OSS 117…

…und was für einer! Dieser Eurospy ist nämlich äußerst träge und lahm. Der Start ist recht ordentlich, die nächtlichen Straßen von Bangkok, eine passende Musik und der erste Mord. Alles könnte nun recht gut weiterlaufen, aber es passiert einfach Nichts.

Die Handlung konzentriert sich auf den langweiligen Dialog und einige Aufenthalte in Tanzlokalen. Die gesamten Situationen sind viel zu ausgiebig dargestellt und alles andere als wichtig für die Handlung.

Sollte es mal zu Action kommen, so ist z.B eine Autojagd äußerst unmotiviert gefilmt. Die erste Prügelei zwischen OSS117 und einem asiatischen Karatekämpfer ist auch eher als peinlich anzusehen.

Kerwin Mathews ist mit der Rolle des Agenten auch irgendwie überfordert und kann der Figur nicht das einhauchen was diese zur Überzeugung braucht. Ein Schelm könnte jetzt behaupten, dass Mathews ja nicht ohne Grund später in einem Film wie „Octaman“ mitgewirkt hat. Robert Hossein macht seine Sache als Dr. Sinn schon ein wenig besser.

Das Finale wird etwas interessanter, kann allerdings auch Nichts mehr retten.

Fazit: Eurospy bei dem es wirklich schwierig ist die Augen auf zu halten. Die heiße Hölle in Bangkok kann somit eher zu einem ungewollten Mittagsschläfchen verhelfen als zu höllischer Spannung und Action.

3/10

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HEISSE HÖLLE BANGKOK - André Hunebelle
BeitragVerfasst: 13.12.2012 20:50 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11646
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Habe den Film heute gesehen und wundere mich, dass OSS117 kein französischer Agent sein soll, sondern ein amerikanischer. Noch dazu spricht er selbst seinen Namen englisch aus, alle anderen jedoch französisch. Natürlich dachte ich hier zuerst, dass die damalige deutsche Synchronisation dachte, ein amerikanischer Agant käme beim deutschen Publikum besser an als ein französischer, weshalb man einfach einige Änderungen vorgenommen hat - aber anscheinend ist Hubert Barton auch im Original ein CIA-Agent, auch wenn er dort einen etwas anderen Namen hat (die Einblendung "Washington" spricht dafür - mein Französisch ist leider sehr schlecht).
Frage an die Experten: Franzose oder Ami?


Bin alles andere als ein OSS Experte, aber ich sage mal Ami.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker