Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 10.12.2016 17:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: KOMMISSAR X - DREI GRÜNE HUNDE - Rudolf Zehetgruber
BeitragVerfasst: 17.02.2013 22:45 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11126
Geschlecht: männlich
KOMMISSAR X - DREI GRÜNE HUNDE
Deutschland/ Frankreich/ Italien 1967
Darsteller: Tony Kendall, Brad Harris, Olga Schoberova, Herbert Fuchs, Dietmar Schönherr
Musik: Francesco De Masi
Regie: Rudolf Zehetgruber

Inhalt:
Kommissar X alieas Jo Walker ist in Istanbul, um eine dorthin entlaufene Tochter auch gutem Hause zurückzubringen. Er findet sie in der Bar der grünen Hunde, einer gefährlichen Rauschgiftorganisation, die mit ihren Feinden kurzen Prozess macht. Um nicht mitzugehen, verrät sie ihn und bringt ihn dadurch in Schwierigkeiten. Derweil reist Captain Tom Rowland, der Chef der New Yorker Mordkommission, ebenfalls nach Istanbul, um hochkonzentriertes LSD im Wert von 3 Millionen Dollar in der amerikanischen Botschaft zu deponieren. Diesen Coup lassen sich die grünen Hunde nicht entgehen. Rowland hat damit jedoch gerechnet und das LSD vorher ausgetauscht, aber so schnell geben die grünen Hunde nicht auf. Kommissar X und sein Freund stehen nun im Schussfeld der Organisation. Keiner in ihrer Umgebung ist mehr sicher, denn ...


Meine Meinung:
Ich bin nun beim 4. Film der Reihe angelangt und halte ihn für den Besten bisher.
Die wunderschöne Titelsequenz macht sofort Laune auf die kommenden Istanbul Locations.
Wirklich ein traumhaft schöner Vorspann mit tollem Song "Istanbul".
In dem Film stecken sehr viele Kleinigkeiten die mir gefallen, die ich aber nicht erwähnen möchte, weil ja noch nicht jeder den Film kennt.
Für mich ist aber auch schon ein kleiner Höhepunkt, die Sequenz (Minute 41,08), als Sabine Sun ins Hauptquartier der grünen Hunde geht und sich Tom Rowland bei ihr im Kofferraum versteckt. Da stimmt alles, die Kamera ist toll, die Musik von Francesco De Masi geradezu genial und die 60s Atmo einfach wunderbar.
Auch so Szenen, wenn Tom Rowland mit seiner Filmkamera eine "Panoramaaufnahme" macht.
Auch die Sequenzen im Hafen von Istanbul mit dem Hausboot gefallen mir.
Bei diesem Film könnte ich Dutzende Stellen aufzählen, die andere User wahrscheinlich gar nicht wahrnehmen würden.
Die Action zum Ende hin ist auch mal wieder klasse, speziell die Rutschpartie und die Motorradjagd gefallen mir.
Darstellertechnisch gibt es auch nichts zu meckern.
Rudolf Zehetgruber hatte schon ein echtes Händchen mit wunderschönen Filmlocations und mittlerweile finde ich ihn sogar richtig gut als "Tierliebhaber". Irgendwie ist er schon eine Type.
Sogar der von seinem Charakter im Film dargebotene Song macht Spaß, weil es einfach ganz unglaublich daneben ist. ;)

So muß ein KOMMISSAR X Film sein. Bin mal gespannt, ob die weiteren 3 Filme noch eine Steigerung bringen.

8,5/10


Übrigens ist die Bildqualität der DVD Top!
Sehr schöne bunte 60er Farben!

Bonus ist wie immer hervorragend und die in der Brad Harris Filmographie versteckten Trailer auch wieder allererste Sahne.


Hier meine vorläufige Hitliste, der ersten 4. Kommissar X Filme:

Platz 1: DREI GRÜNE HUNDE 8,5/10
Platz 2: DREI GELBE KATZEN 8/10
Platz 3: IN DEN KLAUEN DES GOLDENEN DRACHEN 7,5/10
Platz 4: JAGD AUF UNBEKANNT 6/10

Die Punkte vergebe ich immer im Rahmen des Genres.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Zuletzt geändert von italo am 26.02.2013 07:23, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X - DREI GRÜNE HUNDE - Rudolf Zehetgruber
BeitragVerfasst: 18.02.2013 02:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8411
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:

Hier meine vorläufige Hitliste, der ersten 4. Kommissar X Filme:

Platz 1: DREI GRÜNE HUNDE 8,5/10
Platz 2: DREI GELBE KATZEN 7,5/10
Platz 3: IN DEN KLAUEN DES GOLDENEN DRACHEN 7,5/10
Platz 4: JAGD AUF UNBEKANNT 6/10

Sehe ich auch so.
Die restlichen 2 der Box reihen sich irgendwo um Platz 4 herum ein, die Plätze 1-3 bringt da keiner mehr aus den Fugen.
Den 6. (SCHLANGEN) fand ich cool, da ich im Gegensatz zu Detective Lloyd ne Schnoddersynchro fast immer geil finde, allerdings gibt's Abzugspunkte wegen dem fehlenden Scope-Format, was schade ist, da Thailand ne tolle Exotic-Location hergibt... und... man bekommt in dem Teil endlich Moppen zu sehen! :P 8-)

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X - DREI GRÜNE HUNDE - Rudolf Zehetgruber
BeitragVerfasst: 18.02.2013 14:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 723
Geschlecht: nicht angegeben
"Drei grüne Hunde" gehört auch zu meinen KX-Favoriten.
Der grandiose Showdown im "Tal der tausend Hügel" - fantastisch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X - DREI GRÜNE HUNDE - Rudolf Zehetgruber
BeitragVerfasst: 18.02.2013 15:50 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11126
Geschlecht: männlich
Pistolero hat geschrieben:
"Drei grüne Hunde" gehört auch zu meinen KX-Favoriten.
Der grandiose Showdown im "Tal der tausend Hügel" - fantastisch!



Ja da stimmt schon echt alles. Ich mache mich heute an den vierten Film aber leider ist der nicht von Rudolf Zehetgruber. Mal sehen....

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X - DREI GRÜNE HUNDE - Rudolf Zehetgruber
BeitragVerfasst: 07.11.2014 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2736
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Bild

Dieser 4. Teil der KX Reihe konnte mich gestern wieder total begeistern und kann somit den einstimmigen Tenor in diesem Thread nur bestätigen: "Drei grüne Hunde" ist bisher der gelungenste Teil der Reihe. :good:

Schauplatz dieses unglaublichen Treibens ist bei dieser KX-Folge das wunderschöne Istanbul und somit wurde auch hier wieder eine sehr gute Wahl getroffen. In dieser traumhaften Kulisse herrscht dann aber letzt endlich der pure "LSD Terror", da die Verbrecherorganisation "Drei grüne Hunde" gnadenlos hinter einer 3 Mio $ schweren Flasche mit reinstem LSD herjagt, die zuvor vom Pentagon der Army für einen "modernen" Kampfeinsatz übergeben wurde.


"ich halte es für denkbar, dass im nächsten Krieg verseuchte Trinkwasseranlagen und eine durch LSD demoralisierte Bevölkerung eine entscheidende Rolle spielen"


Jo Walker wird dieses mal gleich zu Beginn von dem grünen Hund Herbert "little Chuckie" Fux unter LSD gesetzt und begibt sich dann zunächst einmal auf eine "scheinbar" unendliche Reise, die aber glücklicherweise durch das beherzte Eingreifen des Zigarettenmädchens und eine von "Almann" Zehetgrubers verabreichten Traubenzucker-Injektion nach 3 Tagen dann doch noch beendet werden kann :midi36:


"Traubenzucker ist das wirkungsvollste Mittel gegen einen LSD Rausch" :? :D


Ein herrlicher Klamauk der großartige Unterhaltung bietet und von seiner visuellen Seite her vollkommen überzeugen kann. Der Film legt dieses mal die bisher haarsträubenste Story, die schrägsten Charaktere und die ausgefallensten Ideen an den Tag.

Lediglich die Schlägerei in der Eröffnungsszene irritierte mich zunächst ein wenig, da mich diese von ihrer Machart, Überzogenheit und Humornote schwer an Spencer & Hill erinnerte.
Ein weiterer Pluspunkt ist das Mitwirken von Herbert Fux, der mir bei diesem Streifen wieder richtig gut gefallen hat. Das Highlight der Extras ist dieses mal die aufwendig gestaltete und sehr informative Filmografie über Brad Harris

Inszenatorisch haben mir somit die beiden Zehetgrubers etwas mehr als die beiden Arbeiten von Parolini zugesagt, wobei dieses Exemplar ganz klar die Nase vor ALLEN bisherigen KX Folgen hat. :good:



... und gleich wird dann das Wochenende mit den "Drei blauen Panthern" eingeläutet.


BildBildBild
BildBildBild


dt. Trailer:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com



Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X - DREI GRÜNE HUNDE - Rudolf Zehetgruber
BeitragVerfasst: 08.11.2014 08:11 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11126
Geschlecht: männlich
@Richie Pistilli
Ich mag alle Kommissar X Filme aber meiner Meinung nach haben die Zehetgruber Filme die Nase vorn.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOMMISSAR X - DREI GRÜNE HUNDE - Rudolf Zehetgruber
BeitragVerfasst: 08.11.2014 08:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2736
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Dann gehen wir hier ja d'ac­cord ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker