Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 06.12.2016 13:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: OPERATION KLEINER BRUDER - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 07.09.2012 15:05 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Bild
Italien 1967

Darsteller: Neil Connery, Daniela Bianchi, Adolfo Celi, Agata Flori, Bernard Lee, Anthony Dawson, Guido Lollobrigida
Score: Ennio Morricone, Bruno Nicolai

Bin gerade im Filmart Forum über den Vorschlag dieses Filmes gestossen und auch ich hab ihn schon ettlichen Firmen nahe gelegt. Doch bissher ist nichts geschehen und zu meiner Verwunderung ist hier auch noch kein Thread zu diesem Film.
Dabei ist das einer der besten Eurospyer, die beste Parodie und dazu noch vollkommen ernst!

Hier dreht es sich um die Geheimorganisation "Panakos"( oder so ähnlich), diese hat was ganz schlimmes vor, deshalb wurde ein Physiker mit seinem Flugezeug hochgejagt und nun soll dessen Freundin entführt werden.
Denn nur sie kennt warscheinlich die Formel.
In die Sache wird der kleine Bruder von Sean Connery, "Neil Connery" der spielt sich hier selbst ;) , seineszeichen Schönheitschirurge, der die Freundin Operrierte mit hinein gezogen.
Da er der Bruder vom berühmten doppel null Agenten ist , dazu noch Karate kann und eine spezial Hypnose Technik kennt um der Frau die Formel zu entlocken, heuert ihn der Geheimdienst an um für diese zu arbeiten.

Jaja was für ein einfall, an allen ecken und enden wird auf James Bond angespielt und dann auch noch Connerys kleiner Bruder als Hauptdarsteller.
Bond Oberbösewicht "Adolfo Celi" gibt auch hier den Bösewicht, er teilt sich den Posten mit "Anthony Dawson", dessen Posten er streitig machen will und es so zu einigen Turbolenzen in der Organisation kommt.
Am genialsten ist das Boot von Celi, das von einer Horde leicht bekleideter Matrosinen bevölkert ist und das Männerherz höher schlagen lässt!
Noch genialer allerdings ist der Titelscore vom Morricone, was für ein Ohrwurm ;)
Ja vorallem durch den Score ist der Film sowas von gefällig, ohne diesen würde er schon etwas in meiner Gunst verlieren!

So Aufwendig wie die Bond filme ist er freilich nicht, aber überdurchschnittliche Eurokost ist es! 8/10
Wenn der mal wieder im TV kommt, dann nicht verpassen ;)

Hey und in welchen Film soll schon "Guido Lollobrigida" zu "Anthony Dawson" umoperiert werden :lol:

Connery Junior:
Bild

Bild

Bild

Trailer:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Hört euch mal diesen genialen Song an:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

Ein Ohrwurm :P

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OPERATION KLEINER BRUDER - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 07.09.2012 15:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Von dem Film hab ich schon viele positive Kritiken gehört ! Soll ein genialer Film sein ! :D

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OPERATION KLEINER BRUDER - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 07.09.2012 15:19 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Ist er auch!

Hab ne TV Aufnahme mit toller Qualli, leider Vollbild, nur vor und Abspann haben das richtige Format :(
Da muss echt mal ne Veröffentlichung her!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OPERATION KLEINER BRUDER - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 07.09.2012 15:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Was ist den das richtige Format ?

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OPERATION KLEINER BRUDER - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 07.09.2012 15:31 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
2,35:1 sind Vor und Abspann, was das richtig Format sein dürfte ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OPERATION KLEINER BRUDER - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 07.09.2012 15:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Hm, hab grad in ner Liste nachgesehen wo ich den Film mal glaubte gesehen zu haben ! Ich käme an eine ital. TV Fassung ( ;) ) ran, 1,85:1, Bild soll gut sein ! Laufzeit ist 1:41:36
Soll ich das Ding organisieren

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OPERATION KLEINER BRUDER - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 07.09.2012 15:42 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Hm, hab grad in ner Liste nachgesehen wo ich den Film mal glaubte gesehen zu haben ! Ich käme an eine ital. TV Fassung ( ;) ) ran, 1,85:1, Bild soll gut sein ! Laufzeit ist 1:41:36
Soll ich das Ding organisieren


??? Hab mal nachgesehen im Kino ist er Tatsache 2,35:1 gelaufen, diese TV Fassung ist auch in der Ofdb eingetragen...
Musst du wissen, kannste ja mal besorgen, wie gesagt die deutsche TV hat auch eine tolle Qualli.
Vl. lässt sich was basteln????

Weltweit keine gescheite Vö, das kann doch nicht sein :|

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OPERATION KLEINER BRUDER - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 07.09.2012 15:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Wenn die deutsche Fassung in etwa gleich lang läuft hol ich mir das Teil ! ;)

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OPERATION KLEINER BRUDER - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 07.09.2012 16:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 798
Wohnort: Cinecittà
Geschlecht: männlich
reggie hat geschrieben:
Vl. lässt sich was basteln????


Falls es nicht schon was gibt! ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OPERATION KLEINER BRUDER - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 07.09.2012 17:42 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
Unverständlich warum den Film kein Label rausbringt. Da würde ich sofort zuschlagen.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OPERATION KLEINER BRUDER - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 07.09.2012 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Wirklich wahr, allen schon wegen Connerys Bruder müsste der doch schon viele Käufer anziehen...

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OPERATION KLEINER BRUDER - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 07.09.2012 22:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 362
Wohnort: Sin City
Geschlecht: männlich
Müsste, ja, ...... aber der Filmmarkt hat eben nichts mit Logik zu tun.

_________________
AKASAVA-LICHTSPIELE KÖLN

"Danach kam ja nur noch der subventionierte Staatsfilm."
(Herbert Fux. Er meinte die Zeit ab Mitte der 70er.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OPERATION KLEINER BRUDER - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 08.09.2012 12:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 187
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Sean Connerys Bruder, Adolfo Celi (Bösewicht in "Feuerball"), Anthony Dawson (Professor Dent in "Dr. No" und in mindestens einem weiteren Bond der Unterkörper/Stimme von Blofeld), Daniela Bianchi (Bond-Girl in "Liebesgrüße aus Moskau) und zu guter Letzt noch Bernard Lee ("M" in den Bond-Filmen) und Lois Maxwell ("Moneypenny"!) - eine dreistere Besetzung hat definitiv KEIN anderer Euro-Spy-Film! :lol:
Dazu noch fluffige, bunte Bilder in Scope (die ich leider bisher auch nur auf 4:3 gecroppet sehen durfte) und ein wirklich toller Score vom Gespann Ennio Morricone & Bruno Nicolai.
Definitiv einer der unterhaltsamsten Italo-Agenten-Streifen der 60s! ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OPERATION KLEINER BRUDER - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 08.09.2012 12:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1993
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Klingt nach nem absoluten Muss! Ne DVD wäre sofort gekauft.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OPERATION KLEINER BRUDER - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 09.09.2012 22:21 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 132
Geschlecht: männlich
Das Format der Italo-TV-Version vom kleinen Bruder ist sogar noch etwas näher am Scope-Format als an 1:1,85:

Bild
Bild
Bild

Leider ist diese Version momentan nur als Rip mit blöden Kompressionsartefakten aufzutreiben. Eine DVD wäre echt mal überällig.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OPERATION KLEINER BRUDER - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 09.09.2012 23:08 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
Dann wünschen wir uns den Film doch mal verstärkt! ;)
Am besten mit Alberto De Martios MANN MIT DEN 1000 MASKEN zusammen.
Das wäre dann eine kleine Alberto De Martino Eurospy Box. :)

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OPERATION KLEINER BRUDER - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 10.09.2012 15:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
udobroemme hat geschrieben:
Das Format der Italo-TV-Version vom kleinen Bruder ist sogar noch etwas näher am Scope-Format als an 1:1,85:


Cool ! :P
Die Screenshots die ich gesehen habe waren in 1,85 ! Hatte allerdings auch so Kompressionsartefakte, sogar noch etwas schlimmer als bei den Screenshots von dir...

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OPERATION KLEINER BRUDER - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 10.09.2012 15:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Dann wünschen wir uns den Film doch mal verstärkt! ;)
Am besten mit Alberto De Martios MANN MIT DEN 1000 MASKEN zusammen.
Das wäre dann eine kleine Alberto De Martino Eurospy Box. :)


Das wär mal was ! :P

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OPERATION KLEINER BRUDER - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 10.09.2012 16:36 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
KLEINER BRUDER und 1000 MASKEN wären was für FilmArt! Eine Alberto De Martino Euro Spy Doppel DVD wäre cool. Zumindest bei 1000 MASKEN müssten die Rechte bei Studio Kanal liegen.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OPERATION KLEINER BRUDER - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 10.09.2012 16:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Solang die Quali und der Preis stimmt wärs mir eigentlich egal wer den bzw. die beiden bringt ! ;)

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OPERATION KLEINER BRUDER - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 10.09.2012 17:02 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Solang die Quali und der Preis stimmt wärs mir eigentlich egal wer den bzw. die beiden bringt ! ;)



Auch KINO TRIVIAL wäre perfekt dafür. Ich wäre aber auch schon zufrieden, wenn es Eurospys in MIGs CINEMA CLASSIC COLLECTION geben würde.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OPERATION KLEINER BRUDER - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 29.09.2016 15:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2730
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Bild


Operation 'Kleiner Bruder' (D)
O.K. Connery (IT)
Opération frère Cadet (F)
Todos los hermanos eran agentes (ES)
Operation Kid Brother


IT 1967

R: Alberto De Martino
D: Neil Connery, Daniela Bianchi, Adolfo Celi, Agata Flori, Bernard Lee, Anthony Dawson, Lois Maxwell, Yachuco Yama, Guido Lollobrigida, Franco Giacobini, Nando Angelini, Mario Soria u.a.


dt. Synchronsprecher

Score: Ennio Morricone & Bruno Nicolai

OFDb




Bild Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild Bild


"Ich glaube, sie schauen zu viele Filme mit James Bond"


OPERATION KLEINER BRUDER gehört meinem Empfinden nach auch zu den besseren Vertretern des kunterbunten Euroagentenfilmgenres, da er neben einer tollen Kameraarbeit auch noch einwandfrei inszeniert wurde. Dabei fällt dem geneigten Betrachter recht schnell auf, dass es sich hierbei um keinen gezwungen ernsthaft wirkenden Genreverterter handelt, sondern eher um eine liebevoll gemeinte Persiflage auf das vielfach günstig geklonte Agentenfilmgenre. Aus diesem Grund ließ man dann wohl auch Neil Connery - im wahren Leben tatsächlich der jüngere Bruder von Sean Connery - die Rolle des vermeintlichen Superagenten verkörpern und behielten dabei sogar seinen richtigen Namen für den Filmrollencharakter bei.

Kommen wir also zu Mr. Connery, der in diesem Fall einen Superagenten wider Willen darstellt. Eigentlich ist Dr. Neil Connery (auch im Film) der jüngere Bruder eines angesehenen Superagenten und zugleich ein renommierter Schönheitschirurg, der außerdem nicht nur die Fähigkeiten zum Lippenlesen besitzt, sondern auch die Techniken zur Tiefenhypnose beherrscht und in seiner Freizeit sowohl einem Bogenschützenverein angehört, als auch einem exclusiven Ka-Ra-Teh Club.

Als es dann aber eines schönes Tages im Rahmen einer livehaftigen Gesichtsverschönerungsoperation vor ausgewähltem Publikum von Seiten des Verbrechersyndikats "Thanatos" zu einem Entführungsversuch des asiatischen Vorführobjekts Yachuko (Yachuco Yama) kommt, tötet der Doc einen der kriminellen Angreifer in Notwehr, was ihm daraufhin eine Anhörung durch den örtsansässigen Geheimdienst einbringt. Da dem Staatsschutz angesichts der bedrohlichen Lage z.Zt. einfach die Agenten fehlen (die meisten befinden sich genau wie der große Superagentenbruder auf Auslandseinsätzen), kommt Kommandant Cunningham (Bernard Lee) urplötzlich die glorreiche Idee, einfach mal den kleinen Bruder mit seiner vorgeworfenen Straftat zu erpressen:

Entweder übernimmt Doc Connery vorübergehend die Superagentenrolle seines großen Bruders und steht dem Geheimdienst als geheimer Ermittler im Kampf gegen das übermächtige Verbrechersyndikat "Thanatos" zur Verfügung, oder sein anstehendes Strafverfahren würde auf das Urteil eines vorsätzlichen Mordes hinauslaufen, was ihm wiederum einen lebenslänglichen Aufenthalt hinter schwedischen Gardinen einbringen würde.

Angesichts der spärlichen Auswahlmöglichkeiten entscheidet sich Mr. Connery (wie er auch zumeist im Film genannt wird) zähneknirschend dazu, den Superagentenjob schließlich doch anzunehmen und stürzt sich daraufhin mit Hypnose- und Lippenablestechniken bewaffnet ins kriminelle Getümmel, welches er dann auch sogleich ordentlich aufmischt. Wird es dem Superagenten wider Willen gelingen, das Verbrechersyndikat "Thanatos" zu zerschlagen und somit die Welt vor einer weiteren -möglichen- Diktatur des Grauens zu bewahren?


Bild Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild Bild


Zwar kann Neil Connery vom schauspielerischen her seinem großen Bruder Sean nicht so ganz das Wasser reichen, erledigt seinen Job aber dennoch sehr souverän. Angesichts des augenzwinkernden Blicks auf die Inszenierung kann seine Wahl sogar als trefflich bezeichnet werden, da sein Schauspiel sehr gut mit der fehlenden Ernsthaftigkeit übereinstimmt.

Kommen wir zu den beiden Superschurken "Alpha" und "Beta", die im vorliegenden Fall von keinen geringeren als dem schottischen Schauspieler Anthony Dawson und der italienischen Filmlegende Adolfo Celi verkörpert werden. Letzterer legt dabei ein sehr hohe Spielfreude an den Tag und gibt sich auch ansonsten durchwegs bestens gelaunt. Kein Wunder, denn als seine Behausung dient ein luxuriöses Segelschiff, dem ein ganzer Haufen sowohl aufreizender, als auch hart arbeitender Matrosen-Bunnies angehört. Somit befindet sich Adolfo "Hefner" den ganzen Tag über in bester Gesellschaft, es sei denn, er muss sein Schiff kurzzeitig für irgendwelche kriminelle Machenschaften verlassen. Nebenbei betreibt er dann auch noch in Tetuan eine Teppichweberei, in der blinde Menschen auf perfide Art und Weise für die Herstellung eines ausgeklügelten Teppichprodukts ausgebeutet werden. Darüberhinaus trägt er am Ende des Films seinen sci-fi-lookmäßigen Superschurkenanzug stolz zur Schau, indem er aber für Aussenstehende schon etwas sonderbar wirkt. Ansonsten genießt er genüsslich seine täglichen Massagesitzungen, bei denen er außerdem nackte Tänzerinnen auf die nackten Rücken seiner privaten Matrosen-Bunnies projezieren lässt.
Neben einem ferngesteuerten PKW, der als Verrnichtungswaffe in ein gerade starten wollendes Flugzeug gesteuert wird, geben sich dann auch noch eine mit einem Sprungmesser bewaffnete Krankenschwester und eine "antimagnetische Zeitbombe mit Druckluftauslöser" gebührend die Ehre.


Die weibliche Hauptrolle wurde dieses mal wieder mit der reizenden Daniela Bianchi besetzt, die bereits in Alberto De Martinos Vorgänger IM NETZ DER GOLDENEN SPINNE die bezaubernde Lady Chaplin verkörperte. Im vorliegenden Fall spielt sie die ebenfalls sehr entzückende Schurkin Maya Rafis, die ähnlich wie Lady Chaplin zwischen dem guten und bösen Ufer hin- und her zu schwimmen scheint. Außerdem verlieh ihr das deutsche Synchronstudio dieses mal eine "akzentfreie" Synchronstimme.

Musikalisch werden dieses mal sehr mächtige Soundgeschütze aufgefahren, für die sich letztendlich keine geringeren als Ennio Morricone & Bruno Nicolai verantwortlich zeigen. Ein traumhafter Score der Maestros


Fazit: Dieses persiflierende Superagentenspektakel bereitet großen Spaß, ohne dabei die Grenze zur Albernheit zu überschreiten. Top!


"Die Blinden leben in Tetuan und die Blinden sterben in Tetuan"


Bild Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild Bild



Score (Zusammenschnitt):

www.youtube.com Video From : www.youtube.com




Bild Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OPERATION KLEINER BRUDER - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 29.09.2016 15:15 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
Das den kein Label lizensiert? Der würde doch bestimmt ganz gut verkauft werden, alleine wegen der Persiflage auf 007 und den vielen Bond Stars.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OPERATION KLEINER BRUDER - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 29.09.2016 15:19 
Offline

Registriert: 07.2011
Beiträge: 116
Geschlecht: nicht angegeben
Der liegt bei Fox und die haben wohl kein Master, darum bieten sie keine Sublizenz an.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OPERATION KLEINER BRUDER - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 29.09.2016 15:27 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
Charlie hat geschrieben:
Der liegt bei Fox und die haben wohl kein Master, darum bieten sie keine Sublizenz an.




Da gibt es doch bestimmt noch Filmkopien.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OPERATION KLEINER BRUDER - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 29.09.2016 16:48 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Das ist sehr sehr schade, denn der Film ist echt sehr gut. Gibt doch bestimmt noch Kinorollen die sich abtasten liesen....
Müsste nur mal ein Label richtig Bohren bei Fox ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker