Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 11.12.2016 05:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: OPERATION TAIFUN - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 03.10.2013 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 723
Geschlecht: nicht angegeben
Bild
(Typhon sur Hambourg / Con la morte alla spalle)
Deutschland/Italien/Spanien/Frankreich (1966)
Deutsche Erstaufführung: 12.7.1967
Darsteller:
George Martin, Vivi Bach, Rosalba Neri, Klausjürgen Wussow, Daniele Vargas,
Michael Montfort, Gerard Landry, Hansi Waldherr

Es geht um eine Wahnsinns-Droge, die sich im Besitz der Verbrecherorganisation "Electra" befindet
und an eine asiatische Großmacht verschachert werden soll.
Amerikaner und Russen verbünden sich und setzten Agenten auf die Bande an.
Dann kommt ein Professor ins Spiel, der ein Gegenmittel erfunden hat. Er wird mit seiner Assistentin
von den Gangstern in eine Falle gelockt und getötet.
Der zufällig anwesende Juwelendieb Gary wird Zeuge und kann die Assistentin und den Koffer
mit der Formel retten. Beide werden nun von den Gangstern und auch von den Agenten gehetzt
und geraten dabei immer wieder in prekäre Situationen.

Bild
George Martin, Vivi Bach

Es handelt sich hier um einen eher harmlosen Vertreter des Eurospy-Genres, der auf rohe Brutalitäten
verzichtet und stattdessen ein paar Comedy-Elemente eingebaut hat (z.B. die zwei Agenten, die sich
nicht ausstehen können oder eine entfesselte Schlägerei in einem Lokal)
Die nicht immer glaubwürdig konstruierte Story ist an den Haaren herbeigezogen, wobei
die Logik wie immer außen vor bleibt. Aber sowas gehört bei dieser Art von Filmen eben dazu.
Insgesamt ist "Operation Taifun" durch die temporeiche Inszenierung und die ordentlich
spielenden Akteure durchaus unterhaltsam. Turbulente Verfolgungsjagden und jede Menge Action
lassen keine Langeweile aufkommen.
George Martin als Gary hat immer einen lockeren Spruch auf den Lippen und bleibt auch
in jeder noch so ausweglosen Situation Herr der Lage.
Daniele Vargas, Rosalba Neri und Klausjürgen Wussow gehören zu der bösen Gangsterbande.
Die Musik ist okay, ohne besonders aufzufallen.
Der Film spielt größtenteils in Hamburg. Der Showdown wurde in einer Alpenregion gedreht.
Einige Filmdatenbänke unterschlagen die deutsche Beteiligung an "Operation Taifun". Tatsächlich
hat aber die "Germania-Film GmbH" mitproduziert.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OPERATION TAIFUN - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 05.10.2013 13:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 53
Geschlecht: nicht angegeben
Schöner Eurospyer, der auch bald von Fernsehjuwelen auf DVD veröffentlicht werden soll.
"Ganz unterhaltsam" ist genau die richtige Beschreibung ;)

Der Streifen hat sogar einen Eintrag auf Wikipedia:
de.wikipedia.org/wiki/Operation_Taifun_(Film)


Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker