Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 06.12.2016 13:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: DR. M SCHLÄGT ZU - Jesus Franco
BeitragVerfasst: 27.03.2014 15:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2295
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Noch kein Tröt? Weiß grad auch nicht wohin mit dem Ding, kommt aber auf jeden Fall am 22.08.2014 von PIDAX! :D

Bild

Inhalt, ofdb: Gauner sollen für Dr. M zwecks Weltherrschaftswünsche die Pläne einer neuartigen Laserwaffe organisieren. Hierzu entführen die Gauner eine Mitarbeiterin des Instituts. Unter der Hypnose des Doktors gibt sie Informationen preis. M benötigt noch einen Code um seinem Ziel näher zu kommen, aber die Polizei ist ihm bereits auf den Fersen...

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR. M SCHLÄGT ZU - Jesus Franco
BeitragVerfasst: 27.03.2014 16:00 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
andeh hat geschrieben:
Noch kein Tröt? Weiß grad auch nicht wohin mit dem Ding, kommt aber auf jeden Fall am 22.08.2014 von PIDAX! :D

Bild

Inhalt, ofdb: Gauner sollen für Dr. M zwecks Weltherrschaftswünsche die Pläne einer neuartigen Laserwaffe organisieren. Hierzu entführen die Gauner eine Mitarbeiterin des Instituts. Unter der Hypnose des Doktors gibt sie Informationen preis. M benötigt noch einen Code um seinem Ziel näher zu kommen, aber die Polizei ist ihm bereits auf den Fersen...



FANTASTISCH!!!

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR. M SCHLÄGT ZU - Jesus Franco
BeitragVerfasst: 27.03.2014 18:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7760
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Großartig, satanisch, wundervoll! Damit lässt sich eine weitere Lücke schliessen, wird der Weg zu meinem 100. Franco ein kleines Stück kürzer.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR. M SCHLÄGT ZU - Jesus Franco
BeitragVerfasst: 27.03.2014 19:30 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11646
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Sehr, sehr erfreulich.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR. M SCHLÄGT ZU - Jesus Franco
BeitragVerfasst: 27.03.2014 19:47 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 2770
Geschlecht: männlich
Wow, die Pidax-Ankündigungen der letzten Zeit sind ja traumhaft.
Auf den "Dr. M." freue ich mich auch schon riesig, wobei der Film wirklich grauenhaft ist! :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR. M SCHLÄGT ZU - Jesus Franco
BeitragVerfasst: 27.03.2014 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 634
Wohnort: Norimberga
Geschlecht: männlich
Prisma hat geschrieben:
Wow, die Pidax-Ankündigungen der letzten Zeit sind ja traumhaft.
Auf den "Dr. M." freue ich mich auch schon riesig, wobei der Film wirklich grauenhaft ist! :lol:


Aber doch wohl eindeutig traumhaft grauenhaft, um die beiden entscheidenden Adjektive in deinem Posting mal sinnstiftend zusammenzuziehen. ;) :mrgreen: Ich liebe den Film, das ist schon ein besonders rumpeliges Kleinod der Schundkunst.

_________________
"Wir haben zulange Menschen, denen Film als Kunstform nichts bedeutet, das Geschäft bestimmen lassen, und jetzt pissen sie ihm das letzte Fleisch von den Knochen."
- Tim Lucas (im Zusammenhang mit diesem Artikel)

Bild
Exzessraum des Cinelebens



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR. M SCHLÄGT ZU - Jesus Franco
BeitragVerfasst: 27.03.2014 20:55 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 2770
Geschlecht: männlich
McKenzie hat geschrieben:
Aber doch wohl eindeutig traumhaft grauenhaft

Na klar, grauenhaft im besten Sinne, falls das geht. Mhh doch, bei Franco geht das! :lol:
Als ich den das erste Mal gesehen hatte, wollte ich meinen Augen nicht trauen. Ich finde auch heute noch, dass es einfach nicht zu fassen ist, was man dort geboten bekommt und nach der damaligen Erstansicht war für mich klar, dass ich den Film bestimmt nie wieder sehen würde. Aber ich musste mir den dann doch immer und immer wieder ansehen, weil er mich wohl auf einer bis dahin ganz unbekannten Ebene angesprochen, und irgendwie beeindruckt hat. Fernab von funktionierenden Sinnen und jeglicher Logik. :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR. M SCHLÄGT ZU - Jesus Franco
BeitragVerfasst: 27.03.2014 21:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7760
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Prisma hat geschrieben:
... und jeglicher Logik.


Ich zitiere aus dem wundervollen "Girl slaves of Morgana Le Fay" (Morgane et ses nymphes, Frankreich 1971) von Bruno Gantillon:


Morgane: "Are you afraid?"
Françoise: "No, no. I follow logic."
Morgane: "That's the worst sickness. Here you can be cured of it."

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR. M SCHLÄGT ZU - Jesus Franco
BeitragVerfasst: 28.03.2014 03:01 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 531
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 4
Prisma hat geschrieben:

Als ich den das erste Mal gesehen hatte, wollte ich meinen Augen nicht trauen. Ich finde auch heute noch, dass es einfach nicht zu fassen ist, was man dort geboten bekommt und nach der damaligen Erstansicht war für mich klar, dass ich den Film bestimmt nie wieder sehen würde. Aber ich musste mir den dann doch immer und immer wieder ansehen, weil er mich wohl auf einer bis dahin ganz unbekannten Ebene angesprochen, und irgendwie beeindruckt hat. Fernab von funktionierenden Sinnen und jeglicher Logik. :lol:


Schön gesagt. Der Film ist ganz schlicht ein bewusstseinserweiterndes Meisterwerk!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR. M SCHLÄGT ZU - Jesus Franco
BeitragVerfasst: 28.03.2014 12:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 72
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich
endlich. auf eine dvd warte ich schon, seit ich den film das erste mal im fernsehen sah. einer meiner lieblingsfilme von franco.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR. M SCHLÄGT ZU - Jesus Franco
BeitragVerfasst: 28.03.2014 13:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 841
Geschlecht: männlich
Auch die Cover der neuen Veröffentlichungen, einfach wunderbar!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR. M SCHLÄGT ZU - Jesus Franco
BeitragVerfasst: 28.03.2014 14:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 393
Geschlecht: nicht angegeben
Pflichtkauf für mich. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR. M SCHLÄGT ZU - Jesus Franco
BeitragVerfasst: 28.03.2014 14:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 393
Geschlecht: nicht angegeben
Komisch das Pidax trotz eigenen Forums keine Ankündigung macht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR. M SCHLÄGT ZU - Jesus Franco
BeitragVerfasst: 28.03.2014 15:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2295
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Sergeant Schnauzbart hat geschrieben:
Komisch das Pidax trotz eigenen Forums keine Ankündigung macht.


Bei Facebook haben sie 15 neue Titel angekündigt:

AUCH DIE KLEINEN WOLLEN NACH OBEN 19.09.2014
CHAMPAGNER FÜR ZIMMER 17 19.08.2014
DIE FÜNFTE KOLONNE 19.09.2014
DIE HERREN MIT DER WEIßEN WESTE Blu-ray 01.08.2014
DIE MASKE RUNTER 26.09.2014
DIE RÜCKKEHR DER MUSKETIERE 26.09.2014
DIE SPUR FÜHRT NACH SOHO 12.09.2014
DR. M SCHLÄGT ZU 22.08.2014
FLAMMEN ÜBER FERNOST Blu-ray 08.08.2014
SCHWARZER MARKT DER LIEBE 22.07.2014
SCHWAZER NERZ AUF ZARTER HAUT 19.08.2014
SO EIN MUSTERGATTE 19.08.2014
...UND NOCH NICHT 16 23.09.2014
UNRUHIGE TÖCHTER 19.08.2014
GELD ODER LEBEN 17.10.2014

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR. M SCHLÄGT ZU - Jesus Franco
BeitragVerfasst: 28.03.2014 15:53 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4550
Geschlecht: männlich
Sergeant Schnauzbart hat geschrieben:
Komisch das Pidax trotz eigenen Forums keine Ankündigung macht.


Die kommt sicherlich noch, wobei auch ich mir eine stärkere Beteiligung von Pidax am Forum wünschen würde. Sie beschränkt sich ja leider auf die eigenen Ankündigungen, wobei vieles für ein Forum wie DP nicht so interessant ist (Hedwig Courts-Mahler!), und interessante News wie jetzt der Franco oder auch die frühen Dietrich-Produktionen von anderen Usern ins Forum eingebracht wurden.

Sprich: Da besteht Optimierungspotenzial.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR. M SCHLÄGT ZU - Jesus Franco
BeitragVerfasst: 28.03.2014 16:16 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
Das läuft bei Pidax halt so.
Die stellen zu jedem Film einen Thread ins Forum und gut ist es.
Dafür gibt es aber au unzählichen Websites ein Pidax Forum. :mrgreen:
Ich habe bei Cinefacts wiederholt Fragen gestellt aber leider beantwortet Pidax keine Fragen, nicht mal in Ihren eigenen Threads.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR. M SCHLÄGT ZU - Jesus Franco
BeitragVerfasst: 28.03.2014 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 393
Geschlecht: nicht angegeben
andeh hat geschrieben:
SCHWARZER MARKT DER LIEBE 22.07.2014
...UND NOCH NICHT 16 23.09.2014
UNRUHIGE TÖCHTER 19.08.2014


Pidax goes EDV?
Was issen da los? :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR. M SCHLÄGT ZU - Jesus Franco
BeitragVerfasst: 28.03.2014 22:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 841
Geschlecht: männlich
Sind auch bereits auf der hauseigenen Homepage bzw. dem Shop gelistet. Nebenbei, oftmals gibt es die Titel dort teilweise ein paar Wochen früher als im Handel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR. M SCHLÄGT ZU - Jesus Franco
BeitragVerfasst: 29.03.2014 02:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2295
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Sergeant Schnauzbart hat geschrieben:
Pidax goes EDV?
Was issen da los? :shock:


Schau mal da: sonstiges-aus-europa-f34/ascot-elite-dietrich-blu-ray-sammelthread-t6823.html :)

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: DR. M SCHLÄGT ZU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 26.08.2014 19:28 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11646
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Bild


Alternativer Titel: Der Dr. M schlägt zu
Produktionsland: Bundesrepublik Deutschland, Spanien
Produktion: Artur Brauner, Arturo Marcos
Erscheinungsjahr: 1972
Regie: Jess Franco
Drehbuch: Jess Franco, Artur Brauner
Kamera: Jess Franco
Schnitt: Renate Engelmann
Musik: Rolf Kühn, Martin Böttcher, Bert Kaempfert, Gert Wilden, Rolf Alexander Wilhelm, Roland Kovac
Länge: ca. 80 Min.
Freigabe: FSK 16
Darsteller:
Fred Williams: Inspektor Thomas
Jack Taylor: Dr. Krenko
Ewa Strömberg: Jennifer Paganini, geb. Hering
Roberto Camardiel: Angler
Siegfried Lowitz: Professor Orloff
Friedrich Joloff: Assistent Hermann
Moisés Augusto Rocha: Monster Andros
Gustavo Re: Melou
Eva Garden: Wanda Orloff
Ángel Menéndez: Professor Parkinson
Beni Cardoso: Leslie
Jess Franco: Crosby
Andrés Monales: John Paganini
Linda Hastreiter: Helen
Manuel Merino: FBI-Agent Marx



Bild Bild



Dr. M strebt die Weltherrschaft an. Zu diesem Zweck benötigt er die Formel zu einer neuen Laserwaffe. Diese Formel ist allerdings verschlüsselt und um den Code herauszufinden schreckt M auch vor Mord nicht zurück.

Mit Drums, Klavier und Saxophon wird der Eintritt in die Suite von Jess Francos „Dr. M“ begleitet. Angenehme jazzige Klänge mit leichten Free Jazz Elementen, komponiert von Rolf Kühn. Weiterhin wird der Score mit Bert Kaempfert und Martin Böttcher bereichert, die jene für sie typischen Kompositionen einbringen. Wie fast alle Franco-Filme bietet auch „Dr. M“ einen guten Soundtrack.

„Dr. M schlägt zu“ war der Versuch die Filmreihe um den legendären Dr. Mabuse wieder aufleben zu lassen. Abgesehen von späteren Rechtsstreitigkeiten etc. konnte der Film diesen Vorstellungen und Wünschen so oder so nicht nachkommen. Unter Leitung von Jess Franco produzierte CCC-Film eine ähnlich hektische Arbeit wie die von „Der Teufel kam aus Akasava“. Denn zum Ende von „Dr. M“ überschlagen sich die Ereignisse und es scheint als ob innerhalb von 5 Minuten jene Zeit, die durch diversen vorangegangenen Leerlauf verloren ging, wieder eingefangen werden musste. Bis dorthin ist es jedoch noch ein weiter Weg und der Auftakt gestaltet sich recht ansehnlich. Unterschiedliche Blickwinkel der Kamera sowie rot und blau gehaltene Bilder sorgen für ein angenehmes visuelles Empfinden. Das Ganze kann als eine Mixtur aus Frankenstein, Dr. Mabuse und Eurospy gesehen werden, angereichert mit unfreiwilligem Humor.

Die Besetzungsliste hat einige bekannte Darsteller/ innen zu bieten. Ewa Strömberg und Fred Williams sind zwei Namen die mir persönlich immer sofort einfallen wenn ich an Jess Francos Arbeiten für CCC-Film denke. Jack Taylor gesellt sich bei „Dr. M“ als bekannte Franco-Bank hinzu. Ein Mann der immer die Kartoffeln aus dem Feuer holen kann, auch wenn das gesamte Kartoffelfeld in Flammen steht. Das Monster Andros wird von Moisés Augusto Rocha gespielt, der auch bei „Der Teufel kam aus Akasava“, „Der Todesrächer von Soho“ sowie in einigen Italo Western zu Kurzeinsätzen kam. Apropos Kurzeinsätze: Siggi Lowitz hat innerhalb „Dr. M schlägt zu“ einen so kurzen Einsatz (Professor Orloff), dass dieser nicht ins Gewicht fällt.

„Dr. M schlägt zu“ muss sich den Vorwurf gefallen lassen, das sich der Film zu oft an Belanglosigkeiten hochzieht. Die Spannung sowie die Identifikation mit einer der Hauptfiguren bleiben somit leider auf der Strecke. Unter dem Strich allerdings immer noch gut unterhaltende Jess Franco/ Atze Brauner Kost.

6,5/10

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR. M SCHLÄGT ZU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 30.08.2014 08:40 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
OMG!? :shock:
Was ist denn das?
Ich habe mir den Film gestern Nacht angesehen und habe meinen Augen nicht getraut. :shock:
Ich bin ja durchaus vertraut mit Francos Filmen aber mir blieb schon der Mund offen stehen, was Artur Brauner hier produziert hat und Jess Franco dem deutschen Kinogänger zumuten wollte. Unglaublich!
Eine wahre Top Besetzung mit einer sehr hochwertigen Synchro, in der nur die ganz bekannten Sprecher besetzt sind, würden eigentlich vermuten lassen, dass man es hier mit einem guten Film zu tun hat aber Fehlanzeige, dass Ding ist schlecht und zwar wirklich so schlecht, dass es schon wieder schön ist.
Die Optik ist klasse und die Kameraeinstellungen, sowie die Filmlocations einfach ein Traum.
Hirn aus und das Ding einfach geniesen.
Der unbestreitbare Höhepunkt ist Ewa Strömbergs Strip im Nachtclub, während sie zu einer genialen Barmusik von Martin Böttcher einen Franco typischen Anti Strip hinlegt und krächzt: "I am Panther, I am Tiger, I am Pussy cat". :lol: :lol: :lol:
Der Film ist wie eine bewusstseinserweiternde Droge und auch die Inszenierung des Nachtclubs lässt darauf schließen, dass der gute alte Jess gewissen Rauschmitteln nicht abgeneigt war.

8/10 "Franco" Punkten

Der Film hat genau den Franco Look, den ich liebe.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR. M SCHLÄGT ZU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 04.09.2014 17:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2730
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Bild

"Der Mann, der sich Marbuse nannte" (dt. Arbeitstitel)

Ein herrlicher Unfug und absoluter Irrsinn :mrgreen: Kann leider mit nur sehr wenigen Franco Werken etwas anfangen, aber diese Schmonzette passt genau in mein Beuteschema. Eine absolut bizarre und haarstreubende Story und unglaublich schräge Charaktere wie z.B. die Cowboy Polizisten (Jess Franco spielt selbst den Oberbullen) oder einfach nur Supergangster, Superwaffen mit Todesstrahlen und ein frankensteinähnliches Ungetüm.

Glücklicherweise wurde diesem obskuren Film-Exponat seinerzeit eine dt. Kinoauswertung zugesprochen und eine entsprechend hochwertige und absolut passende Synchronisation verpasst (dt. Synchronsprecher). Durch diese wird der Film enorm aufgewertet, denn mit einer nachträglich angefertigten Billig-Synchro wäre dieses Trash-Deluxe-Werk wohl ungenießbar gewesen. Die Kamerabilder sind sind sehr gut eingefangen und versprühen durchweg eine charmante B-Movie Atmosphäre.

Der Score von Rolf Kühn klingt genau so verrückt wie jazzig und zweimal kam mir unweigerlich der Titelscore von Zinksärge für die Goldjungen in den Sinn :jc_hmmm: :?:

Die DVD von Pidax weist ein recht gutes Bild auf und enthält wohl die dt. Kinofassung mit einer Laufzeit von ca. 80 min. (bisherige TV Ausstrahlungen blieben wohl ein paar Minuten unter der 80er Grenze...). Aber scheinbar existiert auch noch eine spanische Langfassung mit einer Laufzeit von 100 min. (neben der imdb geben auch weitere Quellen im Netz diese 20 min. längere Fassung an...) :unknown:


Fazit: "Eine berauschende Hyper-Trash-Erfahrung und Essenzielle B-Filmkunst" :mrgreen: (dieser Slogan ist doch hier bei dieser wahren Eurotrash-Perle viel besser aufgehoben) ;) :D



Bild

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR. M SCHLÄGT ZU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 04.09.2014 21:57 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
Im Pidax Trailer hat man die geniale Musik von Martin Böttcher schon ganz schön hervorgehoben.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR. M SCHLÄGT ZU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 05.09.2014 01:53 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 531
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 4
italo hat geschrieben:
Im Pidax Trailer hat man die geniale Musik von Martin Böttcher schon ganz schön hervorgehoben.


Du meinst das Saxophon-Thema, oder? Aus welchem Film ist das eigentlich ursprünglich? "Das Phantom von Soho"?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR. M SCHLÄGT ZU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 05.09.2014 02:45 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 2770
Geschlecht: männlich
percyparker hat geschrieben:
Aus welchem Film ist das eigentlich ursprünglich? "Das Phantom von Soho"?

Ja, aus "Das Phantom von Soho". Das Thema wurde genau wie hier zu einer Strip-Nummer verwendet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR. M SCHLÄGT ZU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 05.09.2014 05:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2730
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Die Filmmusik ist hier wohl eher als "ein Kessel Buntes" zu bezeichnen, da neben den Kompositionen des Hauptverantwortlichen Rolf Kühn (easy-jazzy-listening Tracks) wohl auch bereits bekannte Tracks von Gert Wilden oder Martin Böttcher zum Einsatz kamen :unknown: (... und halt einzelne Elemente - Melodie des Basslaufs und der Bläser - der "Goldjungen" Filmmusik ;) )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR. M SCHLÄGT ZU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 05.09.2014 06:33 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
Richie Pistilli hat geschrieben:
Die Filmmusik ist hier wohl eher als "ein Kessel Buntes" zu bezeichnen, da neben den Kompositionen des Hauptverantwortlichen Rolf Kühn (easy-jazzy-listening Tracks) wohl auch bereits bekannte Tracks von Gert Wilden oder Martin Böttcher zum Einsatz kamen :unknown: (... und halt einzelne Elemente - Melodie des Basslaufs und der Bläser - der "Goldjungen" Filmmusik ;) )



und Elemente aus Reinl`s Nibelungen von Rolf Wilhelm. Ein Kessel Buntes trifft es ganz gut.
Wobei ich schon sagen muss, das Martin Böttchers Musik hier die erinnerungswürdigste und dominanteste ist.
Ich hätte nie gedacht, das ich mal Böttcher`s Musik zu einem typischen Jess Franco Anti Strip hören würde.
Das kommt schon sehr geil rüber.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR. M SCHLÄGT ZU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 05.09.2014 08:03 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4550
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
[ das ich mal Böttcher`s Musik zu einem typischen Jess Franco Anti Strip hören würde.


:? Was ist denn "Anti Strip"? Zieht sich da jemand langsam an?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR. M SCHLÄGT ZU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 05.09.2014 08:41 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11646
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
[ das ich mal Böttcher`s Musik zu einem typischen Jess Franco Anti Strip hören würde.


:? Was ist denn "Anti Strip"? Zieht sich da jemand langsam an?



Es gibt den Anti-Lick-Strip mit natürlicher Leckabwehr.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR. M SCHLÄGT ZU - Jess Franco
BeitragVerfasst: 05.09.2014 09:36 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
[ das ich mal Böttcher`s Musik zu einem typischen Jess Franco Anti Strip hören würde.


:? Was ist denn "Anti Strip"? Zieht sich da jemand langsam an?


Alles nur kein wirklicher Strip. Bei Franco räkeln sich die rauen meist nur auf dem Boden und es paasiert eigentlich gar nichts. Die Perfomance von VAMPYROS LESBOS sind schon ein gutes Beispiel. Die funktionieren nur, wegen der genialen Fotographie und der Ausstrahlung von Soledad Miranda, bzw. der gelungenen Musik. Das ist alles andere als ein Strip, deswegen schreibe ich Anti Strip.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker