Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 03:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: TÖDLICHER SALUT - Alvin Rakoff
BeitragVerfasst: 19.11.2013 21:15 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Bild
GB 1969

Darsteller: Roger Moore, Martha Hyer, Alexis Kanner, Claudie Lange, Derek Francis
Score: Stanley Black

Irgend eine Verbrecher Organisation will einen Umschwung in England herbeiführen. Deshalb werden gezielt friedliche Demonstrationen der Friedensbewegung manipuliert so das es zu Ausschreitungen kommt.
Auch eine Ungarin(Claudie Lange) und ihr Freund sind in der Friedensbewegung, da wird ihr Freund eines Tages umgebracht und gab ihr eine Zeitung die sie unbedingt einen Freund geben soll.
Fortan ist die Ungarin verschwunden und für die Organisation unauffindbar. Um sie zu finden schiebt man ihr Bild dem Werbefachmann Garry Fenn (Roger Moore) unter. Der gerade dabei ist sein Spitzenmodel für eine Werbekampane an den Mann zu bringen, zu Spät merkt er das man das Foto ausgetauscht hat. Seine Auftraggeber erwarten nun natürlich das Mädel von dem Foto, die es nun zu finden gilt...
Was für ihn natürlich ein Klacks ist, doch dann fangen die Probleme an, er wird niedergeschlagen und wacht mit dem Wagen in einem Schaufenster auf, dope wurde ihm auch untergeschoben. Nur durch flucht kann er einer Verhaftung entgehen. Dann wird die Ungarin von einem seiner Mittarbeiter beinahe vom Hochaus gestürzt, dieser Mitarbeiter wird später erschossen und ihm in die Schuhe geschoben.
Die Ungarin weiß angeblich von nichts, hat selbst keine Ahnung weshalb dies alles geschiet...
Mit einem Freund, ein junger Lord (Derek Francis), versucht man das Rätsel zu lösen und wird bald von Killern, zu Luft und zu boden belagert..
Bild
Sehr unterhaltsamer Thriller, mit einigen Englischen nettigkeiten wie einer Oldtimerally die von Fiesen Gangstern mit Hubschrauber empfindlich gestört wird, man muss Querfeldein mit dem alten Wägelchen abhauen...
Dabei geht der Hubschrauber samt unten hängendem Killer einer Hochspannungsleitung in die Falle! Leider sehr billig mit einem Model arangschiert...
Bunt, alla LSD Rausch geht es auch oft zu, zb. auf den Parties der Friedensbewegung, oder als Fenn nach dem er ausgenockt wurde im Schaufenster erwacht. Das fand ich sehr kultig und gut gemacht!
Leider krankt der Film dafür daran das es zu offensichtlich ist , das ein Studiofilm vorliegt. Es wurde mit Bluescreen? Technik gewerkelt und damals hatte man noch nicht so die Möglichkeiten, beinahe in jeder Szene setzen sich die Darsteller vom Hintergrund ab.
Gewöhnt man sich aber dran und sieht es als Stilmittel!
Die Darsteller Agieren gut, die Ungarin "Marla Kugasch" gefällt, sie traut dem Werbefuzzi zu Anfang nicht, das führt zu einigen Missverständnissen.
Moore vergnügt sich in der Ersten Szene gleich mit einer Frau, typisch Bond denkt man gleich, aber er ist ja Werbefritze und kein Agent! Zudem entstand der Film ja vor seiner Bondzeit.
Er sieht hier noch sehr jung aus und er spielt sehr gut.
Auch die anderen Darsteller, ich zähle sie jetzt nicht alle auf, wie einige Markante Gangster, oder die zwielichtige Tante der Ungarin. Der Junge Baron, der dem Fenn anfänglich übel mittspielt ist auch eine gute Figur...
Es ist immer was los, die Spannung köchelt bis zum Ende so vor sich hin. Zu beginn ein Mord, dann die Suche, die Ungarin gefunden zu haben bedeutet noch nicht sie richtig zu haben..... Auf was es dann letztendlich hinausläuft werde ich nicht verraten ;)
Der Score hält sich hier dezent im Hintergrund, das Titellied ist gelungen...
7/10

Auf Dvd von MGM in toller Qualität erschienen. Nicht Anamorphes bild... aber satte Farben... wenige verschmutzungen...
Keine Extras...

Bild
Ungarin, Lord, Werbefritze - Lange, Francis, Moore

Bild
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Bild

Trailer:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker