Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 08.12.2016 17:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: VOLLMACHT FÜR JACK CLIFTON - Sergio Grieco
BeitragVerfasst: 06.10.2013 14:35 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Bild
Italien/Spanien/Frankreich 1965

Darsteller: Ken Clark, Franco Ressel, Margaret Lee, Fernando Sancho, Evi Marandi, Fabienne Dali
Score: Piero Piccioni

Ein Professor der irgend ne Spezialwaffe erfunden haben soll wird entführt. Ein kürzlich getöteter sollte unterlagen vom Professor erhalten und weiterleiten.
Unser darauf angesetzter Agent Jack Clifton(Ken Clark) konnte dies in Erfahrung bringen, es war auf einer LP aufgespielt. Mittels einer Altertümlichen Münze kommt man in besitzt der Dokumente.
Diese wird Clifton gestohlen und die Verbrecher kommen an die Papiere, aber Clifton kann sie zurückerobern.
Mittlerweile hat man auch die Tochter des Professors(Evi Marandi) entführt, da der Prof nicht kuscht soll sie als druckmittel dienen.
Clifton bekommt eine Kollegin(Margaret Lee) an die Seite gestellt um die Bande entgültig ausgeschaltet. Clifton findet natürlich gleich gefallen an seiner Kollegin. Doch diese kommt auch bald in die Gewallt der Gangster, ein doppelter grund für Clifton zu handeln.
Mittlerweile ist die Waffe fertiggestellt und in den Händen der Gangster...
Bild
Wieder mal ein entführter Professor, wie in fast jedem Eurospyer. Dessen Tochter wird als druckmittel entführt, auch nicht so neu die Story.
Ansonsten wie immer das selbe, verfolgungen, Schlägereien, ein paar ballereien.
Wenigstens hat hier unser Held einige interessante Gimicks, wie einen Foto im Gürtel der auch gleich entwickelt. :? Zigarrendietrich, Geigerzähleruhr ect. Die Bösen haben ein Giftpfeilfeuerzeug..
Ken Clark gibt den Sonnyboy Helden, Frauenschwarm, der einige schöne um sich hat!
Franco Ressel gibt diesmal den Boss der Fieslinge.
Eine russenbande mit Anführer namens "Boris Molotov" :!: gibts auch noch :lol:
Kultig ein kurzer auftritt von "Fernando Sancho" der in eine Bar auf sein Essen wartet das er nicht bekommt und sich dann in eine Schlägerei des Agenten einmischt.
Die Syncro ist eine der besseren unterhaltsameren.
Der Score bietet zwei schöne liedchen die Gefallen. Der rest uninspirierter Jazz, warum auch immer wurde im Eurospy Genre kein wert auf einen ansprechenden Score gelegt. Sehr schade, das könnte so manchem Film aufwerten.
5,5/10
Achja zu erwähnen sei noch das der Agent nur bei uns Clifton heist und im Original wohl Malloy heist und eigentlich gehört der Film zu einer anderen dreiteiligen reihe. Aber da muss einer erstmal durchblicken, ich nicht , will ich auch nicht.
Bild
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Bild

Score:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VOLLMACHT FÜR JACK CLIFTON - Sergio Grieco
BeitragVerfasst: 06.10.2013 15:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 723
Geschlecht: nicht angegeben
In Sachen "Durchblick" helfe ich gerne weiter:

Die Jack-Clifton-Reihe begann bei uns mit "Jack Clifton jagt Wostok III"
(wobei der Agent im Original Coplan hieß).
Hauptdarsteller Ken Clark drehte anschließend 3 Filme, in denen der Agent Malloy (077) hieß.
Weil der erste Jack Clifton Film bei uns mit großem Erfolg gelaufen war, behielt der Pallas-Verleih
diesen Namen für die Malloy-Filme bei, zumal es ja auch derselbe Darsteller war. So folgten:
"Vollmacht für Jack Clifton" und "Jack Clifton - Mission Bloody Mary"

Der 3. Malloy (077)-Film wurde bei uns von "Gloria" verliehen und lief unter dem Titel
"Im Netz der goldenen Spinne".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VOLLMACHT FÜR JACK CLIFTON - Sergio Grieco
BeitragVerfasst: 06.10.2013 16:45 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11120
Geschlecht: männlich
Ach was würde ich für eine schöne Euro Spy Reihe geben. Kommissar X von Anolis war toll und die kommenden Filmjuwelen Spione erwate ich auch schon heiß aber es gibt halt so viel.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VOLLMACHT FÜR JACK CLIFTON - Sergio Grieco
BeitragVerfasst: 07.10.2013 17:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
Pistolero hat geschrieben:
In Sachen "Durchblick" helfe ich gerne weiter:

Die Jack-Clifton-Reihe begann bei uns mit "Jack Clifton jagt Wostok III"
(wobei der Agent im Original Coplan hieß).
Hauptdarsteller Ken Clark drehte anschließend 3 Filme, in denen der Agent Malloy (077) hieß.
Weil der erste Jack Clifton Film bei uns mit großem Erfolg gelaufen war, behielt der Pallas-Verleih
diesen Namen für die Malloy-Filme bei, zumal es ja auch derselbe Darsteller war. So folgten:
"Vollmacht für Jack Clifton" und "Jack Clifton - Mission Bloody Mary"

Der 3. Malloy (077)-Film wurde bei uns von "Gloria" verliehen und lief unter dem Titel
"Im Netz der goldenen Spinne".

Da sag ich doch mal dankeschön.
Die drei Malloy/Clifton Streifen hab ich (sind hierzulande ja alle auf Video erschienen) aber den anderen Clifton konnte ich nicht einordnen.
Hab gerade gesehen,daß der auch von VMP veröffentlicht wurde.Vielleicht läuft mir mal ein Rip übern Weg.

Es gab sogar einen 777 Agenten,sah vor kurzem einen Trailer Agente segreto 777 - Operazione mistero mit Mark Damon.Hat recht einladend ausgesehen,gab aber keine dt. VÖ und scheint ziemlich selten zu sein (wie die meisten Eurospyer)
Aber das ist ja eine andere Geschichte,ähm Nummer ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VOLLMACHT FÜR JACK CLIFTON - Sergio Grieco
BeitragVerfasst: 07.10.2013 18:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 723
Geschlecht: nicht angegeben
GunmanStan hat geschrieben:

Es gab sogar einen 777 Agenten,sah vor kurzem einen Trailer Agente segreto 777 - Operazione mistero mit Mark Damon.Hat recht einladend ausgesehen,gab aber keine dt. VÖ und scheint ziemlich selten zu sein (wie die meisten Eurospyer)
Aber das ist ja eine andere Geschichte,ähm Nummer ;)

Davon gab´s noch einen zweiten:"Agente segreto 777 - Invito ad Uccidere"
Mark Damon war aber nicht mehr dabei. Für ihn übernahm "Lewis Jordan" (Tiziano Cortini) den Job.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VOLLMACHT FÜR JACK CLIFTON - Sergio Grieco
BeitragVerfasst: 08.10.2013 08:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 142
Geschlecht: nicht angegeben
Finde Vollmacht für Jack Clifton als den besten Teil der Reihe

Übrigens wenn dabei schon die Agent 777 Filme genannt worden sind.Beide Agent 777 Filme liefen im August im IT.TV. Der 2.Film spielte sogar in Hamburg.
Waren nicht so tolle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VOLLMACHT FÜR JACK CLIFTON - Sergio Grieco
BeitragVerfasst: 08.10.2013 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 362
Wohnort: Sin City
Geschlecht: männlich
Hast du auch "WostockIII" gesehen? Wie fandest du den? Den wollte ich demnächst in Köln im Filmclub zeigen, in 35mm.

Würdest du ihn empfehlen? Trashig darfs ja ruhig sein.

_________________
AKASAVA-LICHTSPIELE KÖLN

"Danach kam ja nur noch der subventionierte Staatsfilm."
(Herbert Fux. Er meinte die Zeit ab Mitte der 70er.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VOLLMACHT FÜR JACK CLIFTON - Sergio Grieco
BeitragVerfasst: 08.10.2013 15:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 723
Geschlecht: nicht angegeben
Die Frage richtet sich wohl an Japango, aber da ich Wostok III mal gesehen habe,
kann ich den durchaus empfehlen.
Bild
Typischer Eurospy, trashig aber unterhaltsam. Regie: Maurice Cloche


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VOLLMACHT FÜR JACK CLIFTON - Sergio Grieco
BeitragVerfasst: 08.10.2013 16:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 142
Geschlecht: nicht angegeben
effetess hat geschrieben:
Hast du auch "WostockIII" gesehen? Wie fandest du den? Den wollte ich demnächst in Köln im Filmclub zeigen, in 35mm.

Würdest du ihn empfehlen? Trashig darfs ja ruhig sein.


Ja hab ich.Habe aber nur die frz.TV Fassung gesehen.Fand ihn ganz gut.Hat aber wie schon mal erwähnt wurde nichts mit Jack Clifton zu tun.Die dt.Filmverleiher nannten ihn so.
Film gehört zur Coplan Reihe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VOLLMACHT FÜR JACK CLIFTON - Sergio Grieco
BeitragVerfasst: 24.08.2014 20:57 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4551
Geschlecht: männlich
Dieser Euro-Spyer kann zwar mit gewohnt schönen Bildern von Schauplätzen in Spanien und der Türkei und einem tollen Piccioni-Score aufweisen, erweist sich ansonsten jedoch als recht öde. Insbesondere mangelt es an dem nötigen Maß an originellen Einfällen und den auch immer gern gesehenen tödlichen Frauen, wie dies z.B. der zur gleichen Reihe gehörende "Im Netz der goldenen Spinne" aufweisen kann. Das Ende bietet zwar noch etwas an Aktion, doch reicht dies nicht aus, um dem Film aus unterem Mittelmaß heraus zu hieven.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VOLLMACHT FÜR JACK CLIFTON - Sergio Grieco
BeitragVerfasst: 26.04.2015 15:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1311
Wohnort: Il cimitero senza croci
Geschlecht: weiblich
ugo-piazza hat geschrieben:
Das Ende bietet zwar noch etwas an Aktion, doch reicht dies nicht aus, um dem Film aus unterem Mittelmaß heraus zu hieven.


Finde ich auch. Ein schwacher Bond Abklatsch mit kindischen Wirtshaus-Schlägereien und dümmlichem Chauvinisten-Geschwafel.

_________________
SCHATTENLICHTER


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker