Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 22.04.2018 05:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: FULL METAL JACKET - Stanley Kubrick
BeitragVerfasst: 22.12.2017 00:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6113
Geschlecht: nicht angegeben
Bild

Produktionsland/Jahr: Großbritannien, USA 1987
Darsteller: Matthew Modine, Vincent D’Onofrio, R. Lee Ermey, Arliss Howard, Adam Baldwin, Dorian Harewood, Kevyn Major Howard, Ed O’Ross, John Terry
Drehbuch: Stanley Kubrick, Michael Herr, Gustav Hasford
Produziert von: Stanley Kubrick & Philip Hobbs
Musik: Vivian Kubrick

Die Handlung beschreibt die Erlebnisse des Private James T. Davis, genannt Joker, in den Jahren 1967/1968 zunächst im Marine Corps Recruit Depot Parris Island, dem Ausbildungslager der US-Marines sowie im darauffolgenden Vietnamkriegseinsatz.
(Kurzzusammenfassung Wikipedia)

Der vorletzte Film von Stanley Kubrick.
Vor Jahren war es der erste, den ich gesehen habe von ihm, seitdem habe ich ihn aber nie mehr ganz gesehen.
Trotzdem ist es für mich (wohl auch aus dem Grund, weil ich ihn zuerst gesehen habe) einer seiner besten Filme.
Der erste Teil, die erste Dreiviertelstunde, die Ausbildung in Parris Island, ist mir immer als äußerst vergnüglich in Erinnerung geblieben.
Im Sekundentakt brüllt Sergeant Hartman diverseste Rekruten an, was für mich immer schon sehr spaßig war.
Auch wenn es das wohl eigentlich nicht sein sollte und das Gezeigte wahrscheinlich näher an der Realität in solch einem Ausbildungslager liegt, als man glauben mag, war das für mich von Anfang an die reinste Komödie und viel eher zum Lachen, als bspw. alles in DR. SELTSAM.
Jene Szene, die dann quasi die Schnittstelle zwischen den Hälften markiert (diejenigen, die den Film kennen, wissen hoffentlich was ich meine), ist in jeder Hinsicht eine der virtuosesten des Films.
Die Mimik von Vincent D'Onofrio, die sparsame Ausleuchtung, die letzten Sprüche von Hartman, die Klanguntermalung (Musik in dem Sinn ist das ja nicht).
Das ist, von der Wirkung her, eine der intensivsten Szenen des Films, obwohl bei genauerem Hinschauen nicht ganz fehlerlos.
Daraufhin folgt nach einer Abblende der Übergang in den zweiten Teil, den Einsatz in Vietnam, der passenderweise musikalisch mit "These Boots are made for walking" von Nancy Sinatra eröffnet wird.
Dies zeigt bereits an, dass sich der Stil ab jetzt in mehrfacher Hinsicht ändern wird.
Die Musik bekommt einen anderen Stellenwert, (zynischer) Humor mischt sich ein, wobei der scheinbaren Leichtigkeit oft schnell wieder die grausame Realität des Krieges gegenübergestellt wird.
Ein stellenweiser dokumentarischer Touch komplettiert den Teil und somit ist es schlussendlich eine stilistisch sehr sprunghafte zweite Hälfte.
Aber das ist keinesfalls negativ zu sehen, denn genau das macht das Ganze sehr abwechslungsreich und ist größtenteils auch hervorragend gemacht.
Langeweile ist hier Fehlanzeige - ob Lee Ermey (großartig synchronisiert von Franz Rudnick) die Rekruten drillt oder sie selbst in der vietnamesischen Hölle in der Scheiße sitzen (und die musikalische Untermalung ihr übriges tut) - mit dem VOLLMANTELGESCHOSS ist beste Unterhaltung garantiert!
9/10

Trailer:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FULL METAL JACKET - Stanley Kubrick
BeitragVerfasst: 22.12.2017 01:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 187
Wohnort: Interzone
Geschlecht: männlich
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
9/10
Full Metal Jacket finde ich im Gesamtwerk Kubricks nicht so herrausragend.
Ganz klar ist der erste Teil des Films, der Private Paulas "Ausbildung" inkl. Durchknallen erzählt, super.
Zum Lachen war mir während dieses Parts übrigens keineswegs.
Das Mobbing und die psychische Demontage des Riesenbabys finde ich sogar eher fies inszeniert.
Jedoch schwächelt der Film im weiteren Verlauf, weswegen er bei mir insgesamt nicht ganz so gut wegkommt wie bei Dir.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FULL METAL JACKET - Stanley Kubrick
BeitragVerfasst: 22.12.2017 02:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 1050
Wohnort: Kongo
Geschlecht: männlich
Ja der 1te Part während der Ausbildung gefällt mir auch besser als der 2te Part im Kriegsgeschehen. Ist zwar weit davon entfernt schlecht oder gar durchschnittlich zu sein, aber andere Kriegsfilme gefallen mir diesbezügllich noch etwas besser.
Ich bin aber auch kein Riesen-Kubrick-Fan muss ich gestehen... Mag andere Regisseure mehr. Er hat zwar einige Klassiker geschaffen aber dennoch werde ich mit ihm nicht so richtig warm. Kenne bisher aber auch nur "Full Metal Jacket", "Clockwork Orange" & "Shining". "Spartacus" steht noch auf meine To-Do-List relativ weit oben und "2001" habe ich vor 20 Jahren das letzte Mal gesehen und da war ich erst 12 Jahre alt :D "Shining" ist mein bisheriger Favorit von Kubrick.

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FULL METAL JACKET - Stanley Kubrick
BeitragVerfasst: 22.12.2017 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6113
Geschlecht: nicht angegeben
Djabartana hat geschrieben:
Kenne bisher aber auch nur "Full Metal Jacket", "Clockwork Orange" & "Shining". "Spartacus" steht noch auf meine To-Do-List relativ weit oben und "2001" habe ich vor 20 Jahren das letzte Mal gesehen und da war ich erst 12 Jahre alt :D "Shining" ist mein bisheriger Favorit von Kubrick.

Dann würde ich dir folgendes raten:

2001 auffrischen und neben SPARTACUS (der aus meiner Sicht eben gerade eher nicht sein müsste) noch WEGE ZUM RUHM und (ganz wichtig) LOLITA in die To-Do-List aufnehmen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker