Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 19.06.2018 12:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: WAS GIBT'S NEUES, PUSSY? - Clive Donner
BeitragVerfasst: 28.02.2018 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6287
Geschlecht: nicht angegeben
Bild

Produktionsland/Jahr: USA, Frankreich 1965
Darsteller: Peter Sellers, Peter O'Toole, Romy Schneider, Capucine, Paula Prentiss, Woody Allen, Michel Subor, Jess Hahn, Eléonore Hirt, Eddra Gale, Ursula Andress
Drehbuch: Woody Allen
Produziert von: Charles K. Feldman
Musik: Burt Bacharach

Mode-Redakteur Michael James (Peter O'Toole) kann Frauen nicht widerstehen. Alle Versuche, seiner Verlobten Carole (Romy Schneider) treu zu bleiben, schlagen fehl. Auch die regelmäßigen Besuche bei seinem Psychiater Dr. Fritz Fassbender (Peter Sellers) helfen da wenig, da der selbst seine Patientin Renée Lefebvre (Capucine) stalkt. Als er sich schließlich zur Heirat entschlossen hat, kommt es zu zahlreichen Gelegenheiten, die ihn in Versuchung bringen, während Carole beschließt, Michael via seines Freundes Victor Shakapopulis (Woody Allen) eifersüchtig zu machen.
(Ofdb)

Sellers, O'Toole, Schneider, Capucine, Prentiss, Allen, Andress,... - bei so viel Starpower kann man ja eigentlich gar nicht nein sagen.
In meinem Fall auch nicht, obwohl ich von Woody Allen (dessen Schauspiel-Debüt und gleichzeitig erstes verfilmtes Drehbuch dies ist) nicht sonderlich viel halte.
WAS GIBT'S NEUES, PUSSY? ist ihm aber, muss ich zugeben, sowohl als Autor als auch als Schauspieler gut gelungen.
In der Anfangsphase hat er noch mit Anlaufschwierigkeiten zu kämpfen, wo Gags ins Leere laufen und vorerst nicht mehr bleibt, als sich an den 60er-klassisch farbenfrohen Sets und manchen schönen Locations zu erfreuen.
Aber die äußerst namhafte Darstellerriege ist ja auch noch da und hat neben ein paar hübschen Damen als Augenbalsam immerhin auch noch Peter Sellers als Chefkomiker zu bieten.
So kommt man auch ohne nennenswerte Längen über die erste halbe bis Dreiviertelstunde.
Aber spätestens sobald das Lügenkonstrukt von James um seine verschiedenen Liebschaften einzustürzen droht und Dr. Fassbender (in der dt. Fassung Dr. Popowitsch) immer öfter vor seiner herrsch- und eifersüchtigen Frau flüchten muss, nimmt das Geschehen Fahrt auf und die Gags sitzen.
Von da an steigern sich Tempo und eben auch die Gag-Dichte kontinuierlich, bis alles in der fulminanten Schlussphase (eingeleitet von einer buchstäblich vom Himmel fallenden Ursula Andress) in einem Hotel kulminiert, wo alle in die Angelegenheit involvierten Personen (inkl. den Ehemännern der von James und Dr. Fassbender begatteten Damen) zusammenkommen.
Diese Schlussphase (ungefähr die letzten 25 Minuten) ist dann auch der komödiantische Höhepunkt.
Clive Donner hat soweit alles ordentlich umgesetzt, wobei ich mir aber schon des Öfteren Blake Edwards in den Regiestuhl gewünscht hätte.
Ich weiß nicht, in welchen Genres Donner sonst gearbeitet hat, aber hier hätte meines Erachtens schon die sichere Hand und das sichere Auge eines Komödienroutiniers wie eben Blake Edwards hergehört.
Unter Clive Donner wird es aber bis zum Schluss auch wenigstens noch ein brauchbarer Film, was aber (und das möchte ich auch ganz klar sagen) zu einem großen Teil auch den hier versammelten Schauspielern zu verdanken ist.
Ein gehöriges Maß an 60s-Style in verschiedensten Bereichen sowie das über die Jahre zum Kultsong avancierte, von Tom Jones gesungene, Titellied tun das Übrige und heben den Film für mich noch in den überdurchschnittlichen Bereich.
7/10

Trailer:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker