Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 20.01.2017 17:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 08.06.2013 02:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 65
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Heisse Teens und flotte Filme - Die italienischen
Erotik-Klamotten der 70'er und 80'er Jahre [Kindle Edition]

Bild
Kult-Regisseur QUENTIN TARANTINO nennt sie liebevoll „die Göttinnen der Leinwand“. In den Ohren der Filmbegeisterten des europäischen Bahnhofskinos klingen ihre Namen wie Musik. Die Rede ist von GLORIA GUIDA, EDWIGE FENECH oder BARBARA BOUCHET. Rassige, temperamentvolle Schönheiten, die mit dem Genre der „Commedia Sexy all’Italiana“ in den 70’er und 80’er Jahren ein Stück Filmgeschichte mitschrieben. Entstanden in den späten sechziger Jahren als Antwort abbauender Prüderie und aufkeimender Freizügigkeit, erlebte das Genre seinen Höhepunkt mit Ferkeleien wie FLOTTE TEENS JETZT OHNE JEANS, HELM AUF – HOSE RUNTER, ALS DIE FRAUEN NOCH SCHWÄNZE HATTEN, DIE BUMSKÖPFE, POLITESS IM SITTENSTRESS oder MIT DER PILLE UMSO TOLLER. Dieses Buch befasst sich mit dem Aufstieg und Fall der italienischen Sex-Klamotte, sowie seinen Stars und Sternchen. Vollgepackt mit über 50 Biografien und Steckbriefen, erzählt dieses Buch oft kurzweilige, teils dramatische Anekdoten aus der Welt in Cinecittà. Abgerundet wird dieses Werk mit einem ausführlichen DVD-Guide, sowie einem Vorwort des Filmemachers und Italo-Experten Christian Witte. Grande!

Amazon-Link: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ihr könnt euch kostenlos eine Leseprobe über die Kindle-App herunterladen
bzw. den "Blick ins Buch" bei Amazon nutzen, um reinzulesen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 08.06.2013 16:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 477
Wohnort: Franken
Geschlecht: nicht angegeben
maDDDin hat geschrieben:
[...]erzählt dieses Buch[...]

Kommt's denn auch noch als Buch?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 08.06.2013 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 65
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Islay hat geschrieben:
Kommt's denn auch noch als Buch?


Zunächst nur als eBook. Ob es eine gedruckte Ausgabe geben wird hängt von der Nachfrage des Titels ab. Ist ja im Prinzip schon ein sehr spezielles Thema.
Viele Grüße, Martin

_________________
Bild
VIDEO REBELLEN
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 08.06.2013 17:31 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10841
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Ich habe kein Kindl, werde mir sowas auch nicht zu legen, da mich die Amazon Werbung für dieses Teil sowas von Genervt hat :lol:
Und ich eh nicht sooo viel lese das so ein teil von interesse wäre...

Kann man das auch irgendwie anders lesen ohne ein Kindl??? Könnte man das auch als PDF anbieten oder so ????

Reinlesen würde ich mal, obwohl sich hier wohl eher den Schlechteren Italo-erotik-Komödien gewittmet wurde, wenn ich das so lese...


Helm auf Hose runter :shock: Das ist doch der Bodensatz :oops: , warum wurde auf dem Werbeflyer nicht einer der Besseren Filme genannt (Bis auf den Flotte Teens Film). Wohl weil die unbekannter sind, oder ???

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 08.06.2013 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 477
Wohnort: Franken
Geschlecht: nicht angegeben
maDDDin hat geschrieben:
Islay hat geschrieben:
Kommt's denn auch noch als Buch?


Zunächst nur als eBook. Ob es eine gedruckte Ausgabe geben wird hängt von der Nachfrage des Titels ab. Ist ja im Prinzip schon ein sehr spezielles Thema.
Viele Grüße, Martin

Besten Dank für die schnelle Antwort. Dann hoff' ich mal, dass meine hiesige Nachfrage auch als "Nachfrage" gilt. :D

Ins Besondere da solch ein spezielles Thema behandelt wird, ist für mich ein eBook keine Alternative. Was nicht zum einmal lesen und wegwerfen ist, gehört für mich auf Papier.
Würde mich daher sehr freuen, wenn Ihr euch zu einer "richtigen" Buchveröffentlichung druchringen würdet. Mit den diversen Books-on-Demand-Anbietern und/oder großen Copyshops ist doch auch eine Mini-Auflage kein Problem. Und dass es noch mehr solche Old-School-Leser wie mich gibt, zeigen schließlich die diversen "Selbstausdruckbeiträge" im Splatting Image oder die Existenz solcher Projekte wie Creepy Images oder Tenebrarum...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 08.06.2013 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 364
Wohnort: Sin City
Geschlecht: männlich
Interessantes Projekt. Ich fände aber auch auf Papier wesentlich schöner!

Bisher gab es ja nur das Guida-Heft von MPW, das auch ein bisschen allgemeiner zu diesen ital. Komödien ausholt. Da gibt es sicher noch viel zu ergänzen.

_________________
[b]FILM MÄG, Print-Fanzine im 10. Jahrgang/b]

"Danach kam ja nur noch der subventionierte Staatsfilm."
(Herbert Fux. Er meinte die Zeit ab Mitte der 70er.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 08.06.2013 23:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 65
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
reggie hat geschrieben:
Kann man das auch irgendwie anders lesen ohne ein Kindl??? Könnte man das auch als PDF anbieten oder so ????

Selbstverständlich kann man sich auch einen Kindle-Reader für Windows oder Mac kostenlos herunterladen.
Direkt auf der Amazon-Seite.


reggie hat geschrieben:
Reinlesen würde ich mal, obwohl sich hier wohl eher den Schlechteren Italo-erotik-Komödien gewittmet wurde, wenn ich das so lese...

Reinlesen kann man direkt auf der Amazon-Seite bei "Blick ins Buch" bzw. wie gesagt sich die Vorschau einiger Seiten kostenlos auf sein Android/iphone schicken lassen und mit der Android-App testen. "Gut" und "schlecht" ist subjektiv in diesem Genre. Fakt ist, dass die Filme, die Luciano Martino produziert hat ("Ein Haus voll Verrückter", "Nachtschwester müsste man sein", Die letzten Heuler der Marine", "Das Hotel der heißen Teens" etc.) sehr erfolgreich waren und oft "back to back" gedreht werden mussten, um der Nachfrage an den Kinokassen gerecht zu werden.

reggie hat geschrieben:
Helm auf Hose runter :shock: Das ist doch der Bodensatz :oops: ,

Zählt zu den erfolgreichsten italienischen Komödien dieses Genres und für mich auch zu den Besten. Zudem eine Traumcast: Lino Banfi,
Nadia Cassini, Alvaro Vitali, Lucio Montanaro, etc. Der Film lief auch erfolgreich in Frankreich, Portugal und Griechenland im Ausland.
Nicht ohne Grund haben wir damals mit MIG den Film als einen der ersten Filme überhaupt in der Italo-Reihe herausgebracht.


reggie hat geschrieben:
warum wurde auf dem Werbeflyer nicht einer der Besseren Filme genannt (Bis auf den Flotte Teens Film).
Wohl weil die unbekannter sind, oder ???

Ging in erster Linie um die Kuriosität der Titel. Hätte jetzt auch exemplarisch "Auch im Kloster wird gejodelt"
oder "Komm' geig mit mir" nennen können. Aber die finden sich dann alle im Buch.

_________________
Bild
VIDEO REBELLEN
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 08.06.2013 23:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 65
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Islay hat geschrieben:
Besten Dank für die schnelle Antwort. Dann hoff' ich mal, dass meine hiesige Nachfrage auch als "Nachfrage" gilt. :D

Auf jeden Fall ! :)

Islay hat geschrieben:
Ins Besondere da solch ein spezielles Thema behandelt wird, ist für mich ein eBook keine Alternative. Was nicht zum einmal lesen und wegwerfen ist, gehört für mich auf Papier.
Würde mich daher sehr freuen, wenn Ihr euch zu einer "richtigen" Buchveröffentlichung druchringen würdet. Mit den diversen Books-on-Demand-Anbietern und/oder großen Copyshops ist doch auch eine Mini-Auflage kein Problem. Und dass es noch mehr solche Old-School-Leser wie mich gibt, zeigen schließlich die diversen "Selbstausdruckbeiträge" im Splatting Image oder die Existenz solcher Projekte wie Creepy Images oder Tenebrarum...

Du hast absolut recht. Ich bin auch jemand "der alten Schule" der etwas Gedrucktes in der Hand haben möchte. (Gilt besonders für das Buch von Gloria Guida, welches letzten Monat in Italien auch ausschließlich als eBook erschienen ist). Für mich ist und war das gedruckte Buch immer ein Elite-Medium. Seit ich jedoch die Kindle-App auf meinem Android nutze, möchte ich diese jedoch nicht mehr missen. Wir werden sehen, wie stark der Titel bestellt wird und ob sich eine Printausgabe (und damit verbundene Preiserhöhung im Vergleich zum eBook) lohnen würde.

_________________
Bild
VIDEO REBELLEN
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 08.06.2013 23:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 65
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
effetess hat geschrieben:
Interessantes Projekt. Ich fände aber auch auf Papier wesentlich schöner!

Bisher gab es ja nur das Guida-Heft von MPW, das auch ein bisschen allgemeiner zu diesen ital. Komödien ausholt. Da gibt es sicher noch viel zu ergänzen.

Vielen Dank für das Feedback mit der gedruckten Ausgabe auf Papier.
Das inzwischen vergriffene Gloria Guida-Heft von MPW war ja mehr ein Bildband.
Beste Grüße, Martin

_________________
Bild
VIDEO REBELLEN
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 09.06.2013 08:50 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10841
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Ah ok kenn mich damit nicht aus, muss ich mir mal nen Kindle Reader besorgen...

Hab jetzt mal reingelesen, beginnt sehr gut und muss ich mir besorgen!
Vorallem sehr toll das sich mal jemand diesem Theman wittmet ;)

Nur das du schreibst das irgendwann die Luft raus war weil die Italiener ihrem Motto Comedy Klamauk und Sex treu blieben und sich das Genre nicht weiterentwickelte (so ähnlich). Finde ich jetzt wieder rum nicht, denn nicht alle Filme waren so Ultra Klamaukig wie jetzt zb. "Die Bumsköpfe".
Das lag viel mehr daran das "Sex Sells" nicht mehr so funktionierte und die leute bei von SC nicht mehr so stark ins Kino gelockt wurden, meine ich.
Denn auch jenseits der 80iger gab es noch einige gute Vertreter dieser Gattung ;)
Und früher wurden bestimmt viele angelockt und waren dann endtäuscht.
Das hast doch heute auch noch, wie jetzt zb. der neue Will Smith Blockbuster, der wird viele Leute ins Kino locken, die dann endtäuscht rausgehen.
Oft ist es ein Star, ein Titel eben eine Erwartungshaltung der ettliche Leute ins Kino lockt und früher gab es noch kein Inet zum erkundigen.
So kann ich mir das auch vorstellen das so graupen wie die Bumsköpfe derart erfolgreich waren ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 09.06.2013 10:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 65
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
reggie hat geschrieben:
Ah ok kenn mich damit nicht aus, muss ich mir mal nen Kindle Reader besorgen...

Hab jetzt mal reingelesen, beginnt sehr gut und muss ich mir besorgen!
Vorallem sehr toll das sich mal jemand diesem Theman wittmet ;)

Nur das du schreibst das irgendwann die Luft raus war weil die Italiener ihrem Motto Comedy Klamauk und Sex treu blieben und sich das Genre nicht weiterentwickelte (so ähnlich). Finde ich jetzt wieder rum nicht, denn nicht alle Filme waren so Ultra Klamaukig wie jetzt zb. "Die Bumsköpfe".
Das lag viel mehr daran das "Sex Sells" nicht mehr so funktionierte und die leute bei von SC nicht mehr so stark ins Kino gelockt wurden, meine ich.
Denn auch jenseits der 80iger gab es noch einige gute Vertreter dieser Gattung ;)
Und früher wurden bestimmt viele angelockt und waren dann endtäuscht.
Das hast doch heute auch noch, wie jetzt zb. der neue Will Smith Blockbuster, der wird viele Leute ins Kino locken, die dann endtäuscht rausgehen.
Oft ist es ein Star, ein Titel eben eine Erwartungshaltung der ettliche Leute ins Kino lockt und früher gab es noch kein Inet zum erkundigen.
So kann ich mir das auch vorstellen das so graupen wie die Bumsköpfe derart erfolgreich waren ;)


Freut mich, dass dir die Leseprobe gefallen hat. Bedenke aber, dass du quasi nur das Vorwort von Christian Witte plus die ersten beiden Seiten von mir gelesen hast.

Der von dir genannte DIE BUMSKÖPFE ist ja mit Erscheinungsjahr 1975 aus einer Zeit, als sich das Genre der italienischen Sexkomödie auf dem absoluten Höhepunkt befand. Er war zudem der Start der vielen "Insegnante", "Dottoressa" etc.-Filme und auf der ganzen Welt unfassbar erfolgreich. Besonders in Spanien, Frankreich, Türkei und Griechenland war der Film ein Renner. Die Konkurrenz lieferte ja noch im selben Jahr das Rip-Off RAN AN DIE HÜBSCHE PAUKERIN (1975, La supplente, Guido Leoni) mit Carmen Villani nach.

Fakt ist aber auch, dass sich ca. 10 Jahre später - inmitten der 80er Jahre - die Welle einfach totgelaufen hatte.

Das letzte Aufbäumen des Genres waren die vielen Fußball-Filme in jener Zeit: PAOLO ROBERTO COTECHINO CENTRAVANTI DI SFONDAMENTO (1983, Nando Cicero), DON CAMILLO UND DAS SCHLITZOHR (Il diavolo e l'acquasanta, 1983, Bruno Corbucci), ECCEZZZIUNALE... VERAMENTE (1982, Carlo Vanzina), L'ALLENATORE NEL PALLONE (1984, Sergio Martino) oder IL TIFOSO, L'ARBITRO E IL CALCIATORE (1982, Pier Francesco Pingitore), in denen Sex aber meist eine sehr untergeordnete Rolle spielte.

Danach folgten noch eine Handvoll "Urlaubsfilme", die damals jedoch größere Erfolge im TV feierten und auch mehr mit Freizügigkeiten, als mit echter Erotik aufwarteten: RIMINI RIMINI (1987, Sergio Corbucci), RIMINI RIMINI - UN ANNO DOPO (1988, Bruno Corbucci), SONNENÖL UND SÜSSE FRÜCHTCHEN (Abbronzatissimi, 1991, Bruno Gaburro), NOCH MEHR SONNENÖL UND SÜSSE FRÜCHTCHEN (Abbronzatissimi 2 - un anno dopo, 1993, Bruno Gaburro), SAINT TROPEZ, SAINT TROPEZ (1992, Castellano & Pipolo) oder CLUB VACANZE (1995, Alfonso Brescia).

Vom ursprünglichen Genre der "Commedia Sexy all'italiana" hatten sich diese Filme jedoch schon längst verabschiedet. Was folgte waren Flops en masse (in meinem Buch gehe ich auch auf die vielen gefloppten und unveröffentlichen PIERINO-Filme in den 90er Jahren ein) und der totale Zusammenbruch der italienischen Kinoindustrie.

_________________
Bild
VIDEO REBELLEN
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 09.06.2013 15:08 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10841
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Das stimmt allerdings bei der Masse an minderbemittelten Filmen da erschienen sind. :lol:
Vieleicht lag das auch an der damaligen Mentalität, das die Filme damals eben doch gemocht wurden, viele deutsche Komödien der zeit waren ja auch mehr als Albern.

Viel lag aber auch an den Regieseuren! Laurenti, Tarantini, ect. das waren einfach keine Komödien profis auch wenn sie sich sehr oft in dem Genre versucht haben.
Selbst die Corbuccis haben in dem Genre nicht immer zielsicher agiert.
Richtige Könner waren sowas wie , Campanile, Risi, Germi, Capitani, DeSica...
Oder gut sind die Filme eines Amadio, die mehr auf die Freizügigkeiten setzten und den humor nur ganz wenig platz einräumten, meist auch gar nicht.


Wie dem auch sei, wer sich etwas für das Genre interessiert ist mit dem Buch denke ich bestens bedient, vorallem da doch sehr viele seltene Filme erwähnt werden bin ich gespannt.... ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 10.06.2013 23:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 65
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
reggie hat geschrieben:
Laurenti, Tarantini, ect. das waren einfach keine Komödien profis auch wenn sie sich sehr oft in dem Genre versucht haben.

Tarantini, der ja im Italowestern-Genre begann, hat bis Mitte der 80er ja fast ausschließlich Komödien gedreht (bis auf das sensible - überaus traurige Vater-Sohn-Drama "Stringimi forte papà", sowie die Polizeifilme "Sieben Stunden der Gewalt", "Man called Magnum" und "Blutiger Schweiß") und war in dieser langen Zeit sehr erfolgreich. Wenn auch nicht ganz so erfolgreich wie Laurenti.

reggie hat geschrieben:
Selbst die Corbuccis haben in dem Genre nicht immer zielsicher agiert.

Besonders Bruno Corbucci hatte solche Momente, da stimme ich dir zu.

reggie hat geschrieben:
Richtige Könner waren sowas wie , Campanile, Risi, Germi, Capitani, DeSica...
Oder gut sind die Filme eines Amadio...

Gerade so ein Genie wie De Sica, der so ziemlich alles erreicht hat, was man als Schauspieler und Regisseur erreichen kann (fehlte nur noch ein Oscar) zählt für mich nun überhaupt nicht in dieses Genre. Zumal er bereits tot war, als die klassischen Sexy Comedies ihren filmischen "Höhepunkt" erreichten. Ebenso Germi, der ja kurz nach De Sica starb. Die zähle ich in die 60er Jahre und davor. Mit Giorgio Capitani hast du recht. Seine Arbeiten im Komödien-Genre sind wirklich wundervoll. Ich hab auch das Drama "Der Restaurator" gesehen mit Buzzanca. Ganz großes Kino!!! [Zumal wir ja wissen, dass nicht jeder Regisseur mit Buzzanca dreht, aufgrund seiner rechtspolitischen Einstellung]. Risi und Campanile sind eh toll. "Das nackte Cello" zählt zu meinen Lieblingsfilmen des Genres.

reggie hat geschrieben:
Wie dem auch sei, wer sich etwas für das Genre interessiert ist mit dem Buch denke ich bestens bedient, vorallem da doch sehr viele seltene Filme erwähnt werden bin ich gespannt.... ;)

Vielen Dank für die netten Worte. Freut mich, dass es noch mehr Interessenten der italienischen Erotik-Komödie gibt.

_________________
Bild
VIDEO REBELLEN
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 12.06.2013 19:39 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3669
Geschlecht: männlich
Oh, das ist ja quasi genau mein Thema! :)

Hätte ich gewusst, dass so ein Projekt in der Mache war, hätte ich bei Interesse vielleicht auch was beisteuern können. Aber auf jeden Fall erfreulich, dass sich auf diesem Sektor mal was tut.

Sicher muss ich reggie ein bisschen zustimmen: man könnte dieses Thema sicher auch von den großen Regisseuren der 50er und 60er Jahre ausgehend aufrollen und dann die folgenden Entwicklungen darstellen. Wäre aber wahrscheinlich zu umfangreich geworden. Irgendwo muss man da sicher auch mal die Grenze ziehen.

Ich zögere jetzt nur noch ein bisschen mit dem Kauf, da ich mich eigentlich auch ganz klar für eine VÖ in klassischer Buchform aussprechen möchte. Das müsste doch irgendwie möglich sein. Vielleicht ein kleine limitierte Auflage? Könnte mir vorstellen, dass sich gerade innerhalb der potentiellen Zielgruppe viele eher dafür erwärmen könnten!

Und noch was anderes: Besteht denn vielleicht eine kleine Chance, dass die vielen Filme, die einem in diesem Buch schmackhaft gemacht werden, irgendwie auch mal wieder auf deutsch verfügbar/sichtbar sein werden? Das ist sonst immer etwas frustrierend. :lol: :(

Wünsche dir aber definitiv viel Glück für dieses Projekt, maDDDin! :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 15.06.2013 15:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 22
Geschlecht: nicht angegeben
Also, wenn das mal gedruckt wird, würde ich auch sofort zuschlagen. Vielleicht wäre eine gedruckte Kleinauflage eine Option. Ich glaube beim E-Book wird es nicht so großen Interesse geben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 16.06.2013 00:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 65
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Chet hat geschrieben:
Und noch was anderes: Besteht denn vielleicht eine kleine Chance, dass die vielen Filme, die einem in diesem Buch schmackhaft gemacht werden, irgendwie auch mal wieder auf deutsch verfügbar/sichtbar sein werden? Das ist sonst immer etwas frustrierend. :lol: :(

Ich hoffe mal, dass weitere Filme den Weg bei uns auf DVD finden. Die Meisten erscheinen ja unbemerkt. Aber bin mir sicher, da kommt bald noch was.
Chet hat geschrieben:
Wünsche dir aber definitiv viel Glück für dieses Projekt, maDDDin! :)

Besten Dank! Freut mich.

Beste Grüße,
Martin :)

_________________
Bild
VIDEO REBELLEN
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 16.06.2013 00:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 65
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Flow hat geschrieben:
Also, wenn das mal gedruckt wird, würde ich auch sofort zuschlagen. Vielleicht wäre eine gedruckte Kleinauflage eine Option. Ich glaube beim E-Book wird es nicht so großen Interesse geben.


Aufgrund der großen Nachfrage, erscheint eine erweiterte Druckausgabe (ca. 200 Seiten) für ca. 10€ in etwa 1-2 Wochen.
In unregelmäßigen Abständen gibt es Leseproben und Neuigkeiten unter dem Blog: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
bzw. der "Facebook"-Seite *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Danke & Besten Gruß,
Martin

_________________
Bild
VIDEO REBELLEN
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 16.06.2013 00:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2010
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Zwar nicht mein Thema, aber für alle Fans freut es mich! :231:

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 16.06.2013 10:00 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 510
Geschlecht: männlich
Oh klasse, die Printausgabe werde ich mir bestimmt auch zulegen.

Mal am Rande gefragt... passt der kürzliche erschienene "Spaghetti Love" gut in den flotte Teens Kanon oder hat man da einfach irgendeine 80er Italokomödie mit dem Flotte Teens Stempel versehen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 16.06.2013 10:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 336
Geschlecht: männlich
@maDDDin: Gerade wollte ich mich auch in die Reihe derFans des Gedruckten einreihen, da lese ich Deinen letzten Post. :midi27: Bitte poste auch hier umgehend den Link, wenn das Werk fertig ist. :jc_thankyou:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 16.06.2013 11:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 477
Wohnort: Franken
Geschlecht: nicht angegeben
maDDDin hat geschrieben:
Flow hat geschrieben:
Also, wenn das mal gedruckt wird, würde ich auch sofort zuschlagen. Vielleicht wäre eine gedruckte Kleinauflage eine Option. Ich glaube beim E-Book wird es nicht so großen Interesse geben.


Aufgrund der großen Nachfrage, erscheint eine erweiterte Druckausgabe (ca. 200 Seiten) für ca. 10€ in etwa 1-2 Wochen.
In unregelmäßigen Abständen gibt es Leseproben und Neuigkeiten unter dem Blog: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
bzw. der "Facebook"-Seite *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Danke & Besten Gruß,
Martin

Fein, fein, fein... :laie_60a: ...hab ja gehofft, dass da noch was kommt.. ...aber so schnell...

"erweiterte Druckausgabe" und "ca. 200 Seiten" klingen super. Bin lediglich überrascht, dass das sogar für 10,- (VKP) hinhauen soll... ...wird auf jeden Fall gleich nach Listung (vor-)bestellt - versprochen! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 17.06.2013 17:49 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10841
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Hab grad mal im Blog , den ausschnitt über die Tunten gelesen, sehr schön :lol:

Hast du denn alle Filme gesehen die im Buch Erwähnung finden ??? :?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 18.06.2013 23:02 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3669
Geschlecht: männlich
StefanK hat geschrieben:
Oh klasse, die Printausgabe werde ich mir bestimmt auch zulegen.

Mal am Rande gefragt... passt der kürzliche erschienene "Spaghetti Love" gut in den flotte Teens Kanon oder hat man da einfach irgendeine 80er Italokomödie mit dem Flotte Teens Stempel versehen?

Definitiv Letzteres! Das ändert aber nichts daran, dass der Film sehr viel gelungener und vor allem auch witziger ist, als vieles, was so unter "Flotte Teens" läuft. Kann ich nur empfehlen!

Und super, dass es mit der Print-Version doch gleich so schnell geklappt hat! :) Ich hoffe, dafür finden sich hier noch ein paar mehr Käufer.

maDDDin hat geschrieben:
Chet hat geschrieben:
Und noch was anderes: Besteht denn vielleicht eine kleine Chance, dass die vielen Filme, die einem in diesem Buch schmackhaft gemacht werden, irgendwie auch mal wieder auf deutsch verfügbar/sichtbar sein werden? Das ist sonst immer etwas frustrierend. :lol: :(

Ich hoffe mal, dass weitere Filme den Weg bei uns auf DVD finden. Die Meisten erscheinen ja unbemerkt. Aber bin mir sicher, da kommt bald noch was.

Das lässt ja hoffen! :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 19.06.2013 09:31 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 510
Geschlecht: männlich
Chet hat geschrieben:
StefanK hat geschrieben:
Oh klasse, die Printausgabe werde ich mir bestimmt auch zulegen.

Mal am Rande gefragt... passt der kürzliche erschienene "Spaghetti Love" gut in den flotte Teens Kanon oder hat man da einfach irgendeine 80er Italokomödie mit dem Flotte Teens Stempel versehen?

Definitiv Letzteres! Das ändert aber nichts daran, dass der Film sehr viel gelungener und vor allem auch witziger ist, als vieles, was so unter "Flotte Teens" läuft. Kann ich nur empfehlen!


Danke für deine Einschätzung. :) Dann werde ich den mal antesten. Und - ja - da waren leider auch bei den MIG Flotte Teens Kreationen einige ziemliche Gurken bei...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 21.06.2013 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 65
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Es ist geschafft! :D Nach langer Arbeit in Eigenregie und vieler Anfragen, kann man mein eBook
"Heiße Teens und flotte Filme" nun auch endlich in gedruckter Form als Taschenbuch kaufen.
Im Vergleich zur digitalen Kindle-Edition habe ich die Druckausgabe um einige Seiten erweitert.

Bild

Hier die Eckdaten der Print-Ausgabe:
Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten der 70'er und 80'er Jahre
Preis: 12,83 EUR (inkl. MwSt.)

Verfasser: Hentschel, Martin (Autor)
Verfasser: Witte, Christian (Vorwort)
Taschenbuch: 190 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform; Auflage: 1 (21. Juni 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1490443924
ISBN-13: 978-1490443928
Größe und/oder Gewicht: 20,3 x 13,3 x 1,2 cm


Zu bestellen ab sofort unter folgendem Link:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 21.06.2013 16:58 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 604
Wohnort: Kölle
Geschlecht: männlich
Bestellung ist raus, freue mich schon auf die Lektüre... :)

_________________
"Beatlein Beatlein aus der Box, wer hat den Flavour des Retrogotts? Niemand!" MC Rene & Carl Crinx - Perpetuum Mobile (Ft. Toni-L, Retrogott & DJ Coolmann)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 21.06.2013 18:44 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10841
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Ich auch :)

Wundert mich dennoch das es so schnell ging mit der Druckausgabe :shock: Die war doch bestimmt schon vorher geplant ;)
Oder kann man sowas echt in zwei Wochen bewerkstelligen :?:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 21.06.2013 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 65
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
reggie hat geschrieben:
Ich auch :)

Wundert mich dennoch das es so schnell ging mit der Druckausgabe :shock: Die war doch bestimmt schon vorher geplant ;)
Oder kann man sowas echt in zwei Wochen bewerkstelligen :?:


War nie geplant, ehrlich! Hab die letzten 2 Wochen auch viele Nachtschichten eingelegt. Hatte Augenringe bis zum Boden ! :shock: Hätte nie gedacht, dass das so eine Arbeit wird. Jede kleine Änderung und die komplette Formatierung war wieder hinüber. :D Teilweise echt zum Verzweifeln! Aber am Ende hat es ja doch noch irgendwie geklappt.

_________________
Bild
VIDEO REBELLEN
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 22.06.2013 08:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 336
Geschlecht: männlich
Hab auch bestellt.
Vielen Dank für die Info und die ganze Arbeit, die Du Dir damit gemacht hast. :burns:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiße Teens und flotte Filme - Die italienischen Erotik-Klamotten...
BeitragVerfasst: 22.06.2013 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 65
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
MonsterAsyl hat geschrieben:
Hab auch bestellt.
Vielen Dank für die Info und die ganze Arbeit, die Du Dir damit gemacht hast. :burns:

Müsste Montag bei dir im Briefkasten sein. Ich weiß allein von 4 Leuten, die das Ding bereits heute bekommen haben.
Ich habe zu danken! :) Hätte nie gedacht, dass ich doch einige Leute mit diesem Nischen-Thema anspreche. :D

_________________
Bild
VIDEO REBELLEN
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker