Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 22.01.2017 11:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Spex (Juni 1989): Italo-Horror
BeitragVerfasst: 01.12.2009 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2717
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Habe in einer alten Spex (genauer gesagt: Juni 1989) eine kleinen Text über Italo-Horror gefunden und eingescannt. Wer Lust kann sich diesen Artikel ja mal durchlesen!

Bild Bild Bild

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spex (Juni 1989): Italo-Horror
BeitragVerfasst: 01.12.2009 20:26 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10842
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Cool! Danke chakunah!

Liest sich gut ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spex (Juni 1989): Italo-Horror
BeitragVerfasst: 01.12.2009 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2717
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Kein Problem! Der Beitrag hat einfach so gut hier her gepaßt... mir hat es auch großen Spaß gemacht den Artikel aus der heutigen Perspektive zu lesen. Desweiteren finde ich den Text oft zum Brüllen komisch!

_________________
-> <-


Zuletzt geändert von chakunah_2072 am 01.12.2009 21:47, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spex (Juni 1989): Italo-Horror
BeitragVerfasst: 01.12.2009 21:37 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4602
Geschlecht: männlich
Haha, da werden Jugenderinnerungen wieder wach...

Ich frage mich heute noch, wie das Intellektuellen-Blatt SPEX auf das Thema gekommen ist.

Der Fazit-Satz "Für das echte gibt es eben keinen Ersatz" über den "Sieg" der Kannibalen über die Zombies in ZuK ist mir stets im Kopf geblieben. DEN Film wollte ich nie im Leben sehen.

Irgendwie kam es dann doch anders...

(und den STRANGER kriegen wir auch noch dahin... :mrgreen: )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spex (Juni 1989): Italo-Horror
BeitragVerfasst: 01.12.2009 21:48 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3136
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Hihi, das Heft hab ich auch noch irgendwo im Schrank rumgammeln...
Der typische Spex-Schreibstil, den man entweder lieben oder hassen musste. Ich hab´s gemocht. "Im Sturm ist der Wurm drin - Made in Italien." Hoho. Dem Kessler hat der Artkel bestimmt auch gefallen. ;)

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spex (Juni 1989): Italo-Horror
BeitragVerfasst: 01.12.2009 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2717
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
"Super-premium Scheißstreifenqualität wird dann erlangt wenn Zombies und Kannibalen in demselben Film aufeinandertreffen"

Es gab später dann auch noch einen Leserbrief zu diesem Artikel, mal schauen ob ich den noch finde...

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spex (Juni 1989): Italo-Horror
BeitragVerfasst: 01.12.2009 21:53 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3136
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
P.S.:
Das war die Zeit, als die große Hysterie vorüber war und die (Pseudo-) Intellektuellen mit einem Mal das Schmuddelkino und das Abseitige hochpriesen - im WIENER und in TEMPO waren derzeit ähnliche Artikel.

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spex (Juni 1989): Italo-Horror
BeitragVerfasst: 01.12.2009 22:28 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 22
Geschlecht: nicht angegeben
Diabolik! hat geschrieben:
P.S.:
Das war die Zeit, als die große Hysterie vorüber war und die (Pseudo-) Intellektuellen mit einem Mal das Schmuddelkino und das Abseitige hochpriesen - im WIENER und in TEMPO waren derzeit ähnliche Artikel.


im WIENER? welche zeit reden wir hier? ca. anfang der 80er?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spex (Juni 1989): Italo-Horror
BeitragVerfasst: 01.12.2009 22:37 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3136
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Zitat:
im WIENER? welche zeit reden wir hier? ca. anfang der 80er?


Von derselben Zeit, aus der der SPEX-Artikel stammt. Ende der 80er. Den WIENER gab´s bis '94, die TEMPO bis '96.

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spex (Juni 1989): Italo-Horror
BeitragVerfasst: 01.12.2009 22:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2717
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Diabolik! hat geschrieben:
Von derselben Zeit, aus der der SPEX-Artikel stammt. Ende der 80er. Den WIENER gab´s bis '94, die TEMPO bis '96.


Gibt es heute auch noch SPEX?

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spex (Juni 1989): Italo-Horror
BeitragVerfasst: 01.12.2009 22:41 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3136
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Zitat:
Gibt es heute auch noch SPEX?


Klar, am 23.10. ist die aktuelle Printausgabe erschienen.

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spex (Juni 1989): Italo-Horror
BeitragVerfasst: 01.12.2009 22:54 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4602
Geschlecht: männlich
chakunah_2072 hat geschrieben:
Diabolik! hat geschrieben:
Von derselben Zeit, aus der der SPEX-Artikel stammt. Ende der 80er. Den WIENER gab´s bis '94, die TEMPO bis '96.


Gibt es heute auch noch SPEX?


Eigentlich nicht, die echte SPEX um Ruff, Diederichsen, Drechsler, Nieswandt, Grether und wie sie alle hießen ist schon lange verschieden. M.W. wurden die Namensrechte dann verkauft und so gibt es ein Magazin gleichen Namens heute noch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spex (Juni 1989): Italo-Horror
BeitragVerfasst: 01.12.2009 23:12 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3136
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Stimmt, mit der alten SPEX hat das neue Blättchen nicht mehr viel gemeinsam.

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spex (Juni 1989): Italo-Horror
BeitragVerfasst: 02.12.2009 21:23 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4602
Geschlecht: männlich
siehe auch

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spex (Juni 1989): Italo-Horror
BeitragVerfasst: 02.12.2009 23:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2717
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Habe den Leserbrief gefunden... war jetzt doch nicht allzu spannend... hatte auch keine Lust zu scannen...

Bild

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spex (Juni 1989): Italo-Horror
BeitragVerfasst: 05.12.2009 16:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 753
Wohnort: Kölle am Rhing
Geschlecht: männlich
Diabolik! hat geschrieben:
Stimmt, mit der alten SPEX hat das neue Blättchen nicht mehr viel gemeinsam.


stimmt zwar, aber trotzdem gibt es im moment immer noch kein besseres heft zur popkultur.

_________________
Jeder Mensch braucht mehr Liebe als er verdient.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker