Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 24.09.2018 18:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 427 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 15  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 19.02.2013 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 649
Wohnort: Norimberga
Geschlecht: männlich
Zitat:
Hallo Herr XXX

Ich war auch in der Vorführung am 27.12.. Wenn Sie meine Dokus zur Geschichte Kölns sehen ( *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***), wissen Sie, dass ich an Hintergrundinfos und Zeitzeugeninterviews sehr interessiert bin. Allerdings ist dies für diese DVD-Erstausgabe aus Budgetgründen nicht drin. Sollte das Interesse an dem Film tatsächlich größer sein, dann ist dies in einer Sammler-Edition sicher noch machbar.

Selbstverständlich bin ich immer an einer möglichst guten Qualität interessiert, deshalb habe ich den Trailer neu abtasten lassen. Die letzte Digibeta-Abtastung des Gesamtfilms enthält allerdings das volle 5:3 (1:1,66) Bild, so dass bei einer DVD VÖ der qualitative Fortschritt kaum zu Buche schlügen, allerdings eine komplette Abtastung mit weiteren erheblichen Kosten verbunden gewesen wäre. Sollte die Nachfrage nach einer Bluray-Disc tatsächlich vorhanden sein, dann können wir dies immer noch realisieren.

Wir werden der DVD für alle Filmfreunde auch noch eine umfangreichere Fotogalerie beifügen, so dass damalige Presstexte etc. im Original angeschaut werden können.

Wir sind gerade in der Produktion des artworks und informieren Sie, sobald es etwas Neues gibt.

viele Grüße aus Köln
XXX


Hm. Das heißt im Klartext natürlich leider: keine ergiebigen Extras, keine Neuabtastung und keine Blu-ray, und zwar weder jetzt, noch später - denn dass sich die DVD gut genug verkauft, um das rentabel zu machen, ist - realistisch betrachtet - so wahrscheinlich wie ein sechsblättriges Kleeblatt. :| Wobei man allerdings immer noch auf ein Wunder (à la fast 1000 verkaufte DVDs allein in Köln :mrgreen: ) hoffen kann.

Zumindest können wir nun darauf hoffen, dass das erwähnte Digibeta mindestens so gut war wie jenes, das für die DVD von WENN ES NACHT WIRD AUF DER REEPERBAHN Verwendung gefunden hat - und, dass man die ganze Bescherung auch anamorph und brav mit kleinen Balken links und rechts (statt 1,66 auf 1,78 zu beschneiden) auf die DVD rettet.

_________________
"Wir haben zulange Menschen, denen Film als Kunstform nichts bedeutet, das Geschäft bestimmen lassen, und jetzt pissen sie ihm das letzte Fleisch von den Knochen."
- Tim Lucas (im Zusammenhang mit diesem Artikel)

ESKALIERENDE TRÄUME
Exzessraum des Cinelebens



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 19.02.2013 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8814
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Sind doch recht gute News, danke McKenzie! 8-)
Für die "fast 1000 verkaufte DVDs allein in Köln" werde ich schon sorgen... :mrgreen: :P ;)

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 19.02.2013 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 265
Geschlecht: nicht angegeben
McKenzie hat geschrieben:
Ja, der Film wäre in der Tat ein wunderbarer Kandidat für die EDV gewesen (ich persönlich finde ihn sogar noch ein ganzes Stückchen stärker als die bisher erschienen drei Titel), doch man hört ja leider schon allerorts, dass die Reihe nach dem nächsten Titel nicht mehr weitergeführt werden soll.


Was soll den der letzte Titel der EDV-Reihe sein?

Ps: Wäre eine Schande, wenn diese superbe Reihe nicht weiterginge.;(

_________________
Meine Verkäufe:
tauschborse-f44/dvds-blu-rays-musik-filmbucher-playstation-t4692.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 19.02.2013 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 708
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 1
blanco hat geschrieben:
Was soll den der letzte Titel der EDV-Reihe sein?

Ps: Wäre eine Schande, wenn diese superbe Reihe nicht weiterginge.;(


Mädchen mit Gewalt.

Ich hoffe, der reißt das Ruder rum und die Reihe wird nahtlos und kommentarlos fortgeführt. Wenn es denn diese Reihe überhaupt trifft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 20.02.2013 02:53 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 738
Wohnort: Im schönen Frankenland / Bayern
Geschlecht: männlich
Armitage hat geschrieben:
blanco hat geschrieben:
Was soll den der letzte Titel der EDV-Reihe sein?

Ps: Wäre eine Schande, wenn diese superbe Reihe nicht weiterginge.;(


Mädchen mit Gewalt.

Ich hoffe, der reißt das Ruder rum und die Reihe wird nahtlos und kommentarlos fortgeführt. Wenn es denn diese Reihe überhaupt trifft.



Vielleicht kommt ja irgendwann doch noch mal eine positive Antwort von SUBKULTUR zu diesem Thema ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 21.02.2013 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 265
Geschlecht: nicht angegeben
Armitage hat geschrieben:
blanco hat geschrieben:
Was soll den der letzte Titel der EDV-Reihe sein?

Ps: Wäre eine Schande, wenn diese superbe Reihe nicht weiterginge.;(


Mädchen mit Gewalt.

Ich hoffe, der reißt das Ruder rum und die Reihe wird nahtlos und kommentarlos fortgeführt. Wenn es denn diese Reihe überhaupt trifft.


Danke der Antwort wegen.:)

@Vincent cushing
Zu wünschen wäre es.
Ist bisher die einzige Film-Reihe, die ich vollständig besitze (ok, sind auch bloss 3 Stück, aber trotzdem) und der Qualität wegen restlos begeistert bin.

_________________
Meine Verkäufe:
tauschborse-f44/dvds-blu-rays-musik-filmbucher-playstation-t4692.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 28.02.2013 22:34 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4655
Geschlecht: männlich
Lt. Cinefacts-Forum kommt im Juni von Pidax Alfred Vohrers "Verbrechen nach Schulschluß", aber nicht dieser

deutschtumelei-f30/verbrechen-nach-schulschluss-alfred-vohrer-t1754.html

sondern der 1959er :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 28.02.2013 22:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1183
Geschlecht: männlich
Sehr gut, ich will unbedingt mehr von dieser 50er-Moralploitation sehen.

_________________
Bild
Higurashi no Naku Koro ni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 01.03.2013 02:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8814
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Adalmar hat geschrieben:
Moralploitation

Sehr geil :!: :a75-1:

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 01.03.2013 03:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 649
Wohnort: Norimberga
Geschlecht: männlich
Adalmar hat geschrieben:
Sehr gut, ich will unbedingt mehr von dieser 50er-Moralploitation sehen.


Ich auch. Davon kann man nie genug bekommen. :P

Am schönsten sind allerdings natürlich die schwarzweißen Reißer zwischen 1965 und 1968, in denen sich die (da schon scheinheiligere :mrgreen: ) Moralploitation mit Sex, Crime und Action vermischt. Leider derzeit mit gerade mal 3 - 4 Titeln (von Dutzenden) auf DVD vertreten, aber ich komme mir langsam vor wie eine Schallplatte.

_________________
"Wir haben zulange Menschen, denen Film als Kunstform nichts bedeutet, das Geschäft bestimmen lassen, und jetzt pissen sie ihm das letzte Fleisch von den Knochen."
- Tim Lucas (im Zusammenhang mit diesem Artikel)

ESKALIERENDE TRÄUME
Exzessraum des Cinelebens



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 03.03.2013 01:06 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 494
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
Lt. Cinefacts-Forum kommt im Juni von Pidax Alfred Vohrers "Verbrechen nach Schulschluß", aber nicht dieser

deutschtumelei-f30/verbrechen-nach-schulschluss-alfred-vohrer-t1754.html

sondern der 1959er :shock:


Ja der moralisiert schon ganz schön. :D Ist aber dank Freddy Vohrer recht unterhaltsam.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 17.04.2013 13:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 256
Geschlecht: nicht angegeben
Auf Cinefacts und Facebook haben Bildstörung angekündigt "Die Weibchen" von Zbynek Brynych zu veröffentlichen! :o (ich hoffe, die Einordnung unter Deutschtümelei passt?)
Falls die Qualität der neuen Abtastung passt, kommt er auch als Bluray...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 17.04.2013 17:13 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 738
Wohnort: Im schönen Frankenland / Bayern
Geschlecht: männlich
" WENN ES NACHT WIRD AUF DER REEPERBAHN " erscheint in der Reihe DEUTSCHE KRIMIKLASSIKER von Dynasty Film :|

Nun wird auch noch dieser als Amary in vereinfachter Aufmachung veröffentlicht.

Bin da mal gespannt ob diese Reihe jetzt noch weitergeht, oder ob sie mit dieser Veröffentlichung nun auch endet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 17.04.2013 23:12 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 494
Geschlecht: männlich
Ist mir echt ein Rätsel warum Dynasty ausgerechnet die bereits von Media Target veröffentlichten Titel noch mal auf den Markt wirft. Ähnlich ist es mit einigen Titeln die seinerzeit bei Pidax rauskamen. Z.B. "Perrak" von Alfred Vohrer oder "Der Kapitän" mit Heinz Rühmann. Da gibt es doch nun wahrlich genug verwandte Titel die man stattdessen veröffentlichen könnte oder sollte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 18.04.2013 00:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 4991
Geschlecht: männlich
StefanK hat geschrieben:
Ist mir echt ein Rätsel warum Dynasty ausgerechnet die bereits von Media Target veröffentlichten Titel noch mal auf den Markt wirft. Ähnlich ist es mit einigen Titeln die seinerzeit bei Pidax rauskamen. Z.B. "Perrak" von Alfred Vohrer oder "Der Kapitän" mit Heinz Rühmann. Da gibt es doch nun wahrlich genug verwandte Titel die man stattdessen veröffentlichen könnte oder sollte.

Ist doch ganz klar, weil hier der Aufwand am geringsten ist. DVD der Konkurrenz für 20 EUR (oder weniger) einkaufen, rippen, Menü davorschnallen, rausbringen - fertig! Und wenn man damit nur ein Paar Mark macht. Der Aufwand hält sich dafür ja in Grenzen :|


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 18.04.2013 02:00 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 494
Geschlecht: männlich
Das habe ich auch irgendwie "befürchtet". Wobei es doch hier irgendwo im Forum auch hieß, dass zumindest die Rechte an den EDV Transferen nicht "einfach so" benutzt werden dürfen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 18.04.2013 09:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 4991
Geschlecht: männlich
StefanK hat geschrieben:
Das habe ich auch irgendwie "befürchtet". Wobei es doch hier irgendwo im Forum auch hieß, dass zumindest die Rechte an den EDV Transferen nicht "einfach so" benutzt werden dürfen.

Na ja, aber wer will es nachweisen? Das würde dann vor's Gericht kommen und man müsste an einzelnen Stellen darlegen, wo wie was gemacht wurde und was eben Eigenleistung war/ist, die ein Mitbewerber kopiert hat. Die Mühen macht sich kein Label, dass aktuell die Rechte gar nicht mehr hat. Alternative hätte man natürlich Wasserzeichen einbauen können, aber wer kauft dann noch die DVD? ;)
Gott sei Dank ist aber das Bonusmaterial (Audiokommentar, Interviews, etc.) exklusiv und kann nicht "einfach so" kopiert werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 18.04.2013 22:29 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 494
Geschlecht: männlich
Auch das habe ich "befürchtet" :D Ja stimmt schon, der Aufwand würde sich nicht lohnen. Tja, warum soll es nur ausländische Label treffen deren Arbeiten auch gerne von gewissen Labeln ohne Wissen der ausl. Anbieter "ausgeborgt" werden, dort dann auch schon mal inkl. dem Bonusmaterial...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 03.05.2013 02:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 1293
Wohnort: Ro-Man
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
Lt. Cinefacts-Forum kommt im Juni von Pidax Alfred Vohrers "Verbrechen nach Schulschluß", aber nicht dieser

deutschtumelei-f30/verbrechen-nach-schulschluss-alfred-vohrer-t1754.html

sondern der 1959er :shock:


Ist für den 14.06. angekündigt: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Kennt jemand zufällig Die Flucht aka Mensch und Bestie mit Götz George bzw. taugt der was? Kommt nämlich am 05.07.: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Für den 17.08. ist Vater macht Karriere angekündigt: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Lingen und Fuchsberger und noch ein Film von 57. Ob der so doll ist? Weiß ja nicht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 09.06.2013 22:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 4991
Geschlecht: männlich
:shock:

Auf der Reeperbahn nachts um halb eins kommt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 09.06.2013 23:30 
Logan5514 hat geschrieben:



Den wird wohl Filmjuwelen unterlizensiert haben. Schön!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 10.06.2013 08:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 908
Wohnort: Rostock
Geschlecht: männlich
Highscores: 7
italo hat geschrieben:
Logan5514 hat geschrieben:



Den wird wohl Filmjuwelen unterlizensiert haben. Schön!

Sind die (also Dynasty und film-/fernsehjuwelen) nicht quasi eins?

_________________
"Uh, I hope, I didn't brain my damage." - Homer Simpson

Wiederaufführung | Alte Filme. Neu entdeckt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 10.06.2013 19:58 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10539
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 10.06.2013 21:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 708
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 1
Nice. Die alten Dietrich-Klamotten kommen nun auch mal, wenn auch wieder offenbar barebones. Dt. Trailer wäre auf 35mm verfügbar.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 10.06.2013 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 649
Wohnort: Norimberga
Geschlecht: männlich
Armitage hat geschrieben:
Nice. Die alten Dietrich-Klamotten kommen nun auch mal, wenn auch wieder offenbar barebones. Dt. Trailer wäre auf 35mm verfügbar.


Vielleicht könntest du dich ja an Pidax wenden und ihnen den Trailer anbieten? Wenn sie dann wirklich ablehnen sollten, wäre das schon sehr trüb und enttäuschend. Das finde ich überhaupt einen massiven Wehrmutstropfen bei ihren Veröffentlichungen und auch denen von Filmjuwelen, dass die meist großartigen Originaltrailer nicht dabei sind, obwohl der Aufwand dafür sich nun wirklich in Grenzen hält, wenn man sie verfügbar hat. Der Trailer von DIE WAHRHEIT ÜBER ROSEMARIE ist etwa ganz wunderbar, reißerisch bis zum Gehtnichtmehr und für die Entstehungszeit sehr schmierig. Schade, dass er auf der (qualitativ makellosen) DVD fehlt.

Diese Ankündigung von ST. PAULI ZWISCHEN NACHT UND MORGEN ist natürlich eine SENSATION. Ich warte seit Jahren darauf, dass dieser Film in irgendeiner Form auftaucht, und nachdem die Filme, die Bénazéraf zeitgleich in Frankreich gedreht hat, fast alle kapitale Meisterwerke sind, verspricht gerade ein Ausflug dieses Regisseurs in die Deutschtümelei das höchste Kinoglück. :schilder_hschild:

_________________
"Wir haben zulange Menschen, denen Film als Kunstform nichts bedeutet, das Geschäft bestimmen lassen, und jetzt pissen sie ihm das letzte Fleisch von den Knochen."
- Tim Lucas (im Zusammenhang mit diesem Artikel)

ESKALIERENDE TRÄUME
Exzessraum des Cinelebens



Zuletzt geändert von McKenzie am 11.06.2013 01:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 11.06.2013 00:45 
McKenzie hat geschrieben:
Armitage hat geschrieben:
Nice. Die alten Dietrich-Klamotten kommen nun auch mal, wenn auch wieder offenbar barebones. Dt. Trailer wäre auf 35mm verfügbar.


Vielleicht könntest du dich ja an Pidax wenden und ihnen den Trailer anbieten? Wenn sie dann wirklich ablehnen sollten, wäre das schon sehr trüb und enttäuschend. Das finde ich überhaupt einen massiven Wehrmutstropfen bei ihren Veröffentlichungen und auch denen von Filmjuwelen, dass die meist großartigen Originaltrailer nicht dabei sind, obwohl der Aufwand dafür sich nun wirklich in Grenzen hält, wenn man sie verfügbar hat. Der Trailer von DIE WAHRHEIT ÜBER ROSEMARIE ist etwa ganz wunderbar, reißerisch bis zum Gehtnichtmehr und für die Entstehungszeit sehr schmierig. Schade, dass er auf der (qualitativ makellosen) DVD fehlt.



Ich habe schon vor längerer Zeit bei Filmjuwelen angefragt, in Bezug auf die originalen Trailer.
Man antwortete mir, wenn die Trailer vorhanden sind, werden sie auch verwendet.
Die Trailer Abtastung sei nicht teuer.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 04.07.2013 23:15 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 738
Wohnort: Im schönen Frankenland / Bayern
Geschlecht: männlich
Die " Zinksärge " werden nochmals in einer Amary von DYNASTY FILM in der Reihe
" Deutsche Filmklassiker " am 09.08 veröffentlicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 05.07.2013 23:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 220
Geschlecht: männlich
Am 6. August 2013 erscheint Werner Enkes Kultfilm "Zur Sache Schätzchen" auf Bd und DVD.

Bild


Quelle: amazon.de

_________________
derrick-database

Ulrike Butz-Club

Elke Deuringer Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 10.07.2013 12:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 717
Geschlecht: männlich
Spätsommer und Herbst werden für Freunde deutscher Krimikost ein wahres Fest. Nicht nur Pidax und Filmjuwelen bringen einige Schätze, auch bei ARD Video / Studio Hamburg erscheint neues Material. Die Straßenfeger-Reihe wird in ihrer bisherigen Form wohl nicht weitergeführt, dafür erscheinen einige TV-Filme und Mehrteiler als Einzel-VÖs.

16.08.

MORD AM POOL (1988)
Späte Durbridge-Verfilmung, u.a. mit Michael Degen

PICCADILLY NULL UHR ZWÖLF (1963)
Kinofilm nach Francis Durbridge mit Karl Lieffen, Pinkas Braun, Klaus Kinski und einem ganz jungen Ilja Richter unter der Regie von Rudolf Zehetgruber, leider 1.66:1 (4:3)

23.08.

AUF BEFEHL ERSCHOSSEN (1972)
Rekonstruktion eines wahren Falles aus den 20er Jahren mit Jürgen Prochnow und Ingrid Steeger

DIE VOLLE WAHRHEIT (1963)
Aufzeichnung eines Kriminalstücks aus den Münchener Kammerspielen mit Peter Pasetti

23.09.

BITTE RECHT FREUNDLICH, ES WIRD GESCHOSSEN (1969)
Zweiteiler von Rolf von Sydow, der in der Londoner Unterwelt spielt

FLUCHT OHNE AUSWEG (1967)
Dreiteiler mit Hansjörg Felmy als Berufsverbrecher, der nach einer Unterschlagung ins Gefängnis kommt und seinen Ausbruch vorbereitet

LOBSTER (1976)
TV-Miniserie von Lindenstraße-Erfinder Hans W. Geissendörfer in 6 Teilen mit Heinz Baumann als ehemaliger Gauner, der sich nun als Privatdetektiv für heikle Fälle betätigt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei
BeitragVerfasst: 10.07.2013 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 400
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: männlich
Matofski hat geschrieben:
16.08.

MORD AM POOL (1988)
Späte Durbridge-Verfilmung, u.a. mit Michael Degen

PICCADILLY NULL UHR ZWÖLF (1963)
Kinofilm nach Francis Durbridge mit Karl Lieffen, Pinkas Braun, Klaus Kinski und einem ganz jungen Ilja Richter unter der Regie von Rudolf Zehetgruber, leider 1.66:1 (4:3)


... dann werden jetzt die Sachen, die nur in der Komplettbox waren, einzeln veröffentlicht. Mal schauen ob noch weitere folgen ...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 427 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker