Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 23.11.2017 15:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: TOD EINES SCHAUSTELLERS - Dietrich Haugk
BeitragVerfasst: 07.11.2017 21:39 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11390
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Produktionsland: Deutschland
Produktion: Harald Vock
Erscheinungsjahr: 1984
Regie: Dietrich Haugk
Drehbuch: Harald Vock
Schnitt: Wiebke Koeste, Marina Großbruchhaus
Spezialeffekte: Willy Neuner
Musik: Herrmann Thieme
Länge: ca. 96 Min.
Darsteller: Hans-Helmuth Dickow, Karl-Heinz Vosgerau, Michael Boettge, Michael Schottenberg, Karin Baal, Klaus Barner, Wilfried Bassner, Heinz Moog, Hans Korte, Sigmar Solbach, Joachim Richert, Herbert Staas

Der Schausteller Van Schuuten erhält seit nunmehr acht Wochen Drohbriefe. Der alte Sack ist bei seinen Rummelkollegen alles andere als beliebt und somit gibt es genug Hassköppe, die ihm die Pest an den Hals wünschen. Van Schuutens Frau schaltet (ohne ihren Mann zu informieren) die Polizei ein, die sich fortan äußerst unbeholfen durch das Drohbriefchaos bewegt. Als Van Schuuten bei einer Achterbahntestfahrt tödlich verunglückt ist deutlich mehr Bullenfingerspitzengefühl gefragt.

Eigentlich sollte TOD EINES SCHAUSTELLERS der letzte Fall für das Sonderdezernat K1 werden, allerdings ist die Konstellation leider nicht zustande gekommen. Sehr schade, denn eine Beteiligung des Kultduos Günther Hoffmann und Hubert Schuschka hätte diesem durchaus ansprechenden TV-Krimi besser zu Gesicht gestanden, als Hans-Helmut Dickow und Karl-Heinz Vosgerau.

Der Kriminalfall zeigt sich als ein recht spannendes Konstrukt; der Mord ereignet sich nach ca. 55 Minuten und anschließend ist für ausgiebige Whodunnit-Laune gesorgt. Ungeachtet der eher enttäuschenden Ermittler, sorgen Sigmar Solbach, Hans Korte und besonders Wilfried Baasner für gute Momente. Dazu gibt es eine knappe Minute Katja Bienert zu sehen.

Fazit: Mit dem SK1 Team wäre wesentlich mehr möglich gewesen.



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker