Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 11.12.2016 03:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: DER MYTHOS - Stanley Tong
BeitragVerfasst: 26.09.2016 12:02 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11662
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
DER MYTHOS

Produktionsland: Hongkong
Produktion: Willie Chan Chi-Keung, Solon So Chi-Hung, Barbie Tung Wan-Si
Erscheinungsjahr:
Regie: Stanley Tong Gwai-Lai
Drehbuch: Stanley Tong Gwai-Lai, Wang Hui-Ling, Li Hai-Shu
Kamera: Horace Wong Wing-Hang, Ng Man-Ching, Michael Johnson, Lai Yiu-Fai, Choi Sung-Fai
Schnitt: Yau Chi-Wai
Spezialeffekte: Wendy Choi, David Tso
Musik: Wong Chung-Yin, Gary Chase
Länge: ca. 116 Min.
Freigabe: FSK 16
Darsteller: Jackie Chan, Kim Hee-Sun, Tony Leung Ka-Fai, Yu Rong-Guang, Ken Lo Wai-Kwong, Maggie Lau Sze-Wai, Patrick Tam Yiu-Man, Shao Bing, Ken Wong Hop-Hey, Jin Song, Yuen Tak, Sun Zhou, Hayama Hiro, Chan Sek, Park Hyun-Jin, Mallika Sherawat, Yao Wei-Xing, Choi Min-Soo, Yeung Kin, Ng Kong


Bild Bild


General Meng Yi soll die Prinzessin Ok Soo zu dem (im Sterben liegenden) Kaiser bringen. Während der Reise werden sie überfallen. Meng Yi, die Prinzessin und der Anführer der Angreifer stürzen von einer Klippe. Und siehe da, Dr. Jack Chan erwacht aus seinem Traum. Doch die Illusion scheint recht nah an der Wirklichkeit. Hat Chan schon einmal gelebt?

Stanley Tong Gwai-Lai hat mit DER MYTHOS einen sehr interessantenFilm kreiert. Ein immenses Aufgebot an Statisten und Komparsen begleiten den Zuschauer auf seiner Reise in die Vergangenheit. Stets von der Gegenwart unterbrochen, auf der Suche nach dem Bindeglied.

„Welches Leben ist ein früheres Leben, und welches ist gegenwärtig?“

DER MYTHOS ist in manchen Situationen der reinste Augenschmaus. Wunderschöne Landschaften und phantastische Bildkreationen. Dieses ist derart dominant, das alles Übrige in die zweite Reihe gedrängt wird. Dieser „Rest“ ist ebenfalls sehr ansprechend. Bestens choreographierte Action, und eine unglückliche Liebesgeschichte. Untermauert von einer groß angelegten Musik, die einem Epos gerecht wird.

Die Fans von HK-Komödien kommen (trotz Jackie Chan) weniger auf ihre Kosten. Der Film ist eher den anspruchsvollen Filmfreaks zu empfehlen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker