Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 09.12.2016 20:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: GUILA, FRANKENSTEINS TEUFELSEI - Kazui Nihonmatsu
BeitragVerfasst: 14.02.2011 13:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 392
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Jetzt auch den Audiokommentar gesehen! WOW!!! Großartig! Unterhaltungsfaktor hoch 10! Ganz großes Kino!
Bitte bei den nächsten Kaiju-Veröffentlichungen dann auch so! Die beiden Herren auf der Couch mit Bier und Chips und Röhrenglotze ... Einfach herrlich! :D :jc_doubleup: :wiegeil:

Kann man die beiden eigentlich zu sich nach hause einladen? :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GUILA, FRANKENSTEINS TEUFELSEI - Kazui Nihonmatsu
BeitragVerfasst: 14.02.2011 15:25 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2706
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Soo hab' den Film nun auch gesehen! Hat mir wirklich gefallen. Guilala ist in jedem Fall ein lauschiger Bastelfilz. Auch die "wissenschaftlichen" Erklärungen ("Guilalanium") und Dialoge, die "Liebesgesichte", vertreiben einem gut die Zeit zwischen den Zerstörungsorgien. Dazu noch der ein oder andere follte Spurch der deu. Sync. (die sich aber einigermaßen zurückhält). Alles in allem feine, leichte Kaiju Unterhaltung ohne Anspruch oder große Ganzleistungen aber auch ohne nennenswerte Kritikpunkte.

Zur DVD: Das mit dem Bildformat ist schon ein wenig irritierend und man gewöhnt sich auch nicht wirklich dran, aber naja was solls, alle anderen Werte sind im grünen Bereich aber nicht Top Notch... Der Ton ist auch ganz ok, wobei ich gerade in ruhigern passagen deutlich den Rauschfilter wahrgenommen habe :evil: Den AK habe ich mir noch nicht zu Gemüte geführt, aber die Guilala-Fan Special war schonmal liebenswert naiv.

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GUILA, FRANKENSTEINS TEUFELSEI - Kazui Nihonmatsu
BeitragVerfasst: 14.12.2015 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2015
Beiträge: 767
Geschlecht: nicht angegeben
Jahre später...

habe ich nun endlich die Folie meiner zum Veröffentlichungszeitpunkt erworbenen Anolis-DVD entfernt und mich an den Film herangewagt.

Allen negativen Meinungen zum trotz gefiel mir der Streifen viel besser als erwartet. Zu sympathischen luftig-lockeren Easy-Listening-Klängen bekommt man zunächst eine Space Opera im Stile von Antonio Margheritis 60er-Jahre-Weltraumgeschichten geboten, ehe dann ab der 45. Minute recht spät Guilala die Bühne betritt.

Bemerkenswert sind die menschlichen Akteure, insbesondere Eiji Okada, einer der Hauptdarsteller hier und bekannt aus "Hiroshima Mon Amour(1959)" oder "Die Frau in den Dünen(1964)".
Die nicht unattraktive Peggy Neal sowie Franz Gruber sind mir nicht zum ersten Mal in einem Film dieser Art begegnet (UX - Bluthund, 1966, auch mit Sonny Chiba).

Die Bild und Tonqualität sind meiner Meinung nach als sehr gut zu bezeichnen. Ein geringfügig in die Länge gezogenes Bild (vgl. vorstehende Anmerkungen) hat meinen Filmgenuss nicht getrübt.

Die Synchronisation ist sehr hochwertig und mit etlichen bekannten Stimmen veredelt worden - man fühlt sich mit der deutschen Tonfassung sofort heimisch und auf vertrautem Gebiet.

Den AK der Herren Buttgereit und T. Gosejohann kann man nicht nur hören, sondern auch sehen.

Ich bin für's erste zufrieden und rege eine zügige Wiederveröffentlichung des Films - diesmal als BD in Plastikhülle - an.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker