Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 18.10.2017 20:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: SÖLDNER KENNEN KEINE GNADE - Tsui Hark
BeitragVerfasst: 27.03.2015 00:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8460
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Freitag, 27.03. // um 21.30 Uhr // Filmhaus Köln

SÖLDNER KENEN KEINE GNADE
Regie: Tsui Hark
Hongkong 1980, ca. 90 Min, 35mm, DF, FSK 18.

"Eine Gruppe junger Leute wird wegen Fahrerflucht erpreßt und zu kriminellen Handlungen gezwungen. Dabei gerät sie mit einer brutalen Gangsterorganisation, die sich aus ehemaligen amerikanischen Söldnern rekrutiert, in Konflikt. Die Folge ist ein Massaker ohnegleichen, das allen Beteiligten zum Verhängnis wird. Diese abenteuerlich ungelenk erzählte Geschichte delektiert sich an dem, was sie vorgibt anzuprangern. Beinahe jedes Mittel und jede dramaturgische Unmöglichkeit ist recht, um Folter und Zerstückelung, geheucheltes Engagement und platt ausgewalzte Blutorgiastik genüßlich ins 'rechte Licht zu rücken' ". film-dienst

"Wie Tsui Hark in seiner 2. Regiearbeit die einzelnen Handlungssträge zusammenführt, um sie in einen fulminanten Finale aufeinander explodieren zu lassen, ist auch heute noch der Wahnsinn! Der Aufbau der Geschichte und der Charaktere war für das damalige HK-Kino wirklich etwas neues. Eventuell sogar zu innovativ, denn DON'T PLAY WITH FIRE (so ein treffender englischer Titel) hatte mit einigen Zensureingriffen zu kämpfen. Allerdings nicht aufgrund seiner Gewaltexzessen, sondern weil die Jugend Hongkongs zu düster dargestellt wurde, was vor allem an der Rolle des Mädels liegen dürfte. Die Art und Weise und die Einstellung dieses Social Outdrop war wohl too much. DANGEROUS ENCOUNTER - FIRST KIND (ein cooler Alternativtitel von SÖLDNER) bildet zusammen mit FRAUEN IM FOLTERCAMP und THE BEASTS, die Speerspitze des New Wave des HK-Kinos. Alle drei kamen im Sommer des Jahres 1980 in die Lichtspielhäuser der Kronkolonie – ein wahrlich schweisstreibender Sommer muss das gewesen sein!" Dirty Pictures

"Nach 7 Jahren something weird wurde mein Betteln und Flehen erhört: SÖLDNER KENNEN KEINE GNADE!!!" Endi Soka

TRAiLER-LiNK:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SÖLDNER KENNEN KEINE GNADE - Tsui Hark
BeitragVerfasst: 21.06.2015 09:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3009
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Seit gestern gibt es zu dieser irrsinnigen Söldner Sause einen 4-seitigen Schnittbericht zwischen der Kinofassung und dem Directors Cut: Klick!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SÖLDNER KENNEN KEINE GNADE - Tsui Hark
BeitragVerfasst: 21.06.2015 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8460
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Richie Pistilli hat geschrieben:
Seit gestern gibt es zu dieser irrsinnigen Söldner Sause einen 4-seitigen Schnittbericht zwischen der Kinofassung und dem Directors Cut: Klick!

Mit einem sehr informativem Intro. Check it out! Es lohnt sich.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SÖLDNER KENNEN KEINE GNADE - Tsui Hark
BeitragVerfasst: 01.08.2015 00:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3009
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Und seit heute gibt es auch noch einen Schnittbericht zwischen der dt. VHS Fassung und der int. Kinofassung ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SÖLDNER KENNEN KEINE GNADE - Tsui Hark
BeitragVerfasst: 02.09.2015 16:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 532
Wohnort: Deutschland
Geschlecht: männlich
Wooooow ein söldner film von tsui hark :shock: das kann ja nur ein hartes actionfeuerwerk werden.... ist da eine dvd in planung ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SÖLDNER KENNEN KEINE GNADE - Tsui Hark
BeitragVerfasst: 02.09.2015 16:37 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2017
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Schwiegermutterstraum hat geschrieben:
Wooooow ein söldner film von tsui hark :shock: das kann ja nur ein hartes actionfeuerwerk werden.... ist da eine dvd in planung ?


Nicht vom Titel täuschen lassen! Der Film ist eher ein Jugenddrama als ein Actionfilm.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SÖLDNER KENNEN KEINE GNADE - Tsui Hark
BeitragVerfasst: 02.09.2015 18:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8460
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Schwiegermutterstraum hat geschrieben:
Wooooow ein söldner film von tsui hark :shock: das kann ja nur ein hartes actionfeuerwerk werden.... ist da eine dvd in planung ?


Nicht vom Titel täuschen lassen! Der Film ist eher ein Jugenddrama als ein Actionfilm.

Aber eines, das es in sich hat!!! 8-)

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SÖLDNER KENNEN KEINE GNADE - Tsui Hark
BeitragVerfasst: 20.03.2016 11:37 
Online

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4574
Geschlecht: männlich
Vorgestern im Kino erstmals gesehen und für prinzipiell gut befunden. Vorab gab es eine längere Einleitung, in dem auch die Zensurproblematik in Hongkong beleuchtet wurde. Es musste ja so einiges umgearbeitet werden, und der Film wirkt teilweise ja auch etwas holprig. Die deutsche Synchro ist auch nicht die allerbeste. Gleichwohl handelt es sich um einen Hongkong-Film der etwas anderen Art (zumindest für mich, der vom asiatischen Film kaum etwas kennt), roh, hart, direkt.

Das bizarrste war aber freilich, die musikalische Untermalung des Films mit Jean-Michel Jarre und dem "Zombie"-Soundtrack von Goblin. :shock:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker