Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 19.10.2017 07:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: BLUT AN DEN LIPPEN - Harry Kümel
BeitragVerfasst: 30.01.2016 02:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2015
Beiträge: 209
Wohnort: Kiel
Geschlecht: männlich
Super Review, Guilala. Mehr davon! :) Liebe die unheimliche Atmosphäre des Films.

_________________
I rely on fog machines, colored filters and objects of deformity (Mario Bava)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BLUT AN DEN LIPPEN - Harry Kümel
BeitragVerfasst: 30.01.2016 15:30 
Offline

Registriert: 10.2014
Beiträge: 137
Geschlecht: nicht angegeben
Schönes, treffendes Review.

Das ist auch so ein Film, den man im Laufe der Zeit anders betrachtet. Als ich ihn vor zig Jahren das erste mal sah, fand ich ihn eigentlich prätentiösen Möchtegernhorror. Bei der zufälligen Sichtung vor ein paar Jahren war ich sehr angetan und habe viele Dinge auch erst verstanden. Jetzt steht er im Regal. Die Atmosphäre ist schon ziemlich genial, und Seyrig bietet eine tolle Leistung.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker