Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 27.05.2017 11:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: DAS PENTHOUSE - Peter Collinson
BeitragVerfasst: 24.01.2013 14:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 301
Geschlecht: nicht angegeben
Bild

DAS PENTHOUSE
(The Penthouse)
Großbritannien 1967
mit: Terence Morgan
Suzy Kendall
Norman Rodway
Tony Beckley
Martine Beswick
Regie: Peter Collinson
Laufzeit: ca. 93 Min.

Bruce Victor, verheiratet, 2 Kinder, trifft sich regelmäßig mit seiner Geliebten Barbara Willison in einem anonymen Hochhausappartement zum gemeinsamen Schäferstündchen. Im Grunde der Klassiker: Barbara will, daß sich Bruce für sie scheiden läßt; er verspricht es ihr immer wieder, obwohl er es natürlich nicht tun wird. - Am nächsten Morgen gehen dann beide wieder ihrer Wege. Doch diesmal wird alles anders. Es klingelt an der Türe; der Gaszählerableser steht vor der Türe. Tom, der Ableser, stellt unnatürlich viele indiskrete Fragen und betritt ungebeten das Schlafzimmer. Es klingelt wieder, Dick, Toms "Kollege", kommt hinzu. Schon bald merken Bruce und Barbara, daß es hier nicht um Gaszähler geht. Dick und Tom sind zwei Psychopathen, die sich ihre Opfer gezielt auswählen. Bruce wird an den Stuhl gefesselt und Barbara betrunken gemacht. Die "Party" kann losgehen.

Peter Collinson hat in diesem, seinem ersten Kinofilm einen sehr skurrilen Psychothriller geschaffen, in dem er dem Bad Intruder-Thema eine neue makabre und teils sogar komische Note verliehen hat. Im Grunde ist der ganze Film eine Art bizarres Kammerspiel mit geschliffenen Dialogen und sehr britischen Eigenarten. Anders als in seinem späteren Film "Die Fratze" kommt "Das Penthouse" ganz ohne Blut und Leichen aus. Trotzdem oder gerade deshalb
wird der Zuschauer vom Anfang bis zu seinem überraschenden und eher unspektakulären Ende in seinem Bann gezogen:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Der Film lief bei uns zwar im Kino, doch eine Video- bzw. DVD-Auswertung hat es nie gegeben. Letztere wäre unbedingt anzuraten, denn der Film ist ein kleines, aber feines Juwel. Glücklicherweise hat es 1989 beim gerade eben erst gegründeten Privatsender Pro 7 eine Ausstrahlung gegeben. Damals sendete Pro 7 z.T. noch richtige Filmschätze, anders als der Raab-, Topmodel- und Amiserienscheiß heute.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS PENTHOUSE - Peter Collinson
BeitragVerfasst: 24.01.2013 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 315
Geschlecht: männlich
Bin mal so frei:

Bild

_________________
:| Liebesgott der Kannibalen |:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS PENTHOUSE - Peter Collinson
BeitragVerfasst: 25.01.2013 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 763
Wohnort: Laratown (naja: Köln)
Geschlecht: männlich
Hört sich superinteressant an und die Anzeige ist geil: "Ein schicker Schocker".... :D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS PENTHOUSE - Peter Collinson
BeitragVerfasst: 25.01.2013 22:33 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 669
Wohnort: Im schönen Frankenland / Bayern
Geschlecht: männlich
Wow, der hört sich ja toll an. Danke Ragory.
Wäre doch eine schöne VÖ für SPECIAL SCREENINGS :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker