Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 20.10.2017 16:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: HELLRAISER - DAS TOR ZUR HÖLLE - Clive Barker
BeitragVerfasst: 21.02.2012 22:32 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11336
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Bild Bild
HELLRAISER 1

Produktionsland: Großbritannien
Produktion: Mark Armstrong, David Saunders, Christopher Webster, Christopher Figg
Erscheinungsjahr: 1987
Regie: Clive Barker
Drehbuch: Clive Barker
Kamera: Robin Vidgeon
Schnitt: Richard Marden, Tony Randel
Spezialeffekte: Cliff Wallace
Budget: ca. 1.000.000 $
Musik: Christopher Young
Länge: ca. 93 Minuten
Freigabe: ungeprüft
Darsteller: Andrew Robinson, Clare Higgins, Ashley Laurence, Sean Chapman,
Oliver Smith, Robert Hines, Anthony Allen, Leon Davis, Michael Cassidy, Frank Baker, Kenneth Nelson, Gay Baynes, Doug Bradley

Frank gelangt in den Besitz eines mysteriösen Würfels, der das Tor zur Hölle öffnet. Doch Frank gelingt es den Wächtern der Hölle zu entkommen. Zurück in der normalen Welt ist er auf das Blut anderer Menschen angewiesen um seinen Zustand wieder regenerieren zu können.

Clive Barkers 1987 entstandener Film zählt bis heute zu einem der wichtigsten des gesamten Horror-Genres. Es war zum damaligen Zeitpunkt nicht gerade üblich einen Film in dieser Weise zu erschaffen. Barker überschritt hier einige Grenzen im Punkto Visualität und Effekte. Wichtig zu beachten: zum damaligen Zeitpunkt, denn einige Effekte wirken heute für das geschulte Auge doch eher lapidar als Kürzungswürdig. Kehlenschnitte und die ein oder andere Maske der Höllengestalten können schon ein gegenwärtiges Schmunzeln hervorrufen. Allerdings immer in Anbetracht der Zeit, denn 1987 werden die Effekte den Zuschauer zweifelsohne überzeugt haben.

Was innerhalb „Hellraiser“ bis heute erhalten blieb, ist eine sehr stimmige und gemeine Atmosphäre. Der Schauplatz des Films ist bis auf ein paar ganz wenige Ausnahmen zwar einzig auf ein Haus zentralisiert, weiß allerdings aus diesem Zentrum heraus Alles zu steuern und zu vermitteln. Dabei bringt „Hellraiser“ Themen wie Gier, Leidenschaft, Hörigkeit, Hass und Skrupellosigkeit zum Tragen.

Schauspielerisch bewegt sich das Gesamtbild in einem guten Bereich. Dabei sind Sean Chapman als Frank und Clare Higgins als Julia besonders zu erwähnen, da beide durch ihre fiesen Charaktere dem Ganzen eine spezielle Würze geben. Weiterhin ist natürlich Doug Bradley als Pinhead der Sympathieträger schlechthin.

Fazit: Spannendes und auch recht intelligentes Spektakel der späten 80er, welches zu recht einen festen Platz im Horror-Olymp einnimmt.

9/10

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HELLRAISER 1 - Clive Barker
BeitragVerfasst: 22.02.2012 03:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 199
Wohnort: Point Dune
Geschlecht: männlich
Ein Gedicht von einem Horrorfilm. Vielschichtig erzählt und von bizarrer Schönheit. Auch schauspielerisch brilliant.
Andrew Robinson überzeugt hier als Sympathieträger, was man nach Don Siegels DIRTY HARRY nicht unbedingt vermuten würde.
(Dort brillierte er als "Skorpion", der schon mal zwischendurch einen Schulbus kapert, den Kindern "Old MacDonald had a farm" vorsingt und droht, die kleinen Blagen umzubringen, wenn sie nicht artig mit einstimmen. :twisted: )

Ein klassisches Märchen, angesiedelt in der modernen Zeit. Unsere heile Welt kann jeden Moment zusammenbrechen.
Hinter der Fassade des "Normalen" schlummern fremde Welten -Dunkle, leidenschaftliche Welten und seltsame Gelüste...
Dazu die verblüffenden Effekte von Bob Keen und der göttliche Soundtrack von Christopher Young.


Ein echtes Meisterwerk des Fantasy-Horrors: 10/10


Kinowelt konnte es sich mal wieder nicht nehmen lassen einen klitzekleinen Tonfehler in die deutsche Tonspur zu schmuggeln (zumindest auf DVD):

Bei 18:25 Min. (wenn Larry mit seiner verletzten Hand zu Julia geht) ist der Ton gleich um mehrere Sekunden(!) asynchron (zu früh).
Da man die Gesichter hier nicht so deutlich sieht fällt es aber auch nicht so stark auf. Ab 18:55 Min. ist der Spuk wieder vorbei.

_________________
Bild

PHOBOS (Trailer - deutsch)


THC statt TTIP!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HELLRAISER - DAS TOR ZUR HÖLLE - Clive Barker
BeitragVerfasst: 09.03.2012 13:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 873
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Einer meiner Lieblingsstreifen aus diesem Genre.
Grosse Kunst :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HELLRAISER - DAS TOR ZUR HÖLLE - Clive Barker
BeitragVerfasst: 29.04.2013 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7095
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Hellraiser ist runter vom Index!
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HELLRAISER - DAS TOR ZUR HÖLLE - Clive Barker
BeitragVerfasst: 29.04.2013 19:34 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11336
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Ist auch fair. Hellraiser ist schließlich keine sinnlose Schlachtplatte.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker