Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 01.03.2017 19:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 326 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 05.07.2013 00:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 792
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 1
Vincent cushing hat geschrieben:
Die Original-Kinosynchro gillt ja leider bis heute als verschollen, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt ;)


Quatsch! Es gibt mindestens zwei alte Kopien in Deutschland, wovon nur ein Besitzer "schwierig" sein dürfte.

Das der verschollen ist, ist offenbar eine nette Legende unter Konsumenten jüngeren Alters.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 26.07.2013 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 1183
Geschlecht: männlich
Am 27. September erscheint PSYCHOMANIA von Colosseo.

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 26.07.2013 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7459
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Demnächst erscheint DER RATTENGOTT (Jugoslawien, 1976) von ´84 Entertainment (Eigenveröffentlichung). Wird am 19.08.2013 ausgeliefert und ist in einem Mediabook verpackt.
Bild

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 26.07.2013 19:43 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10882
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Ich war schneller als du 8-) :mrgreen: Habs aber wo anders gepostet da der Film ja kein Horrorfilm ist ;) Nur damit ihr nichts Falsches erwartet ...
Eher ne art Märchen das ganze, schon für Erwachsene aber Horror würde ich es nicht nennen :?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 27.07.2013 11:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 1376
Wohnort: Ro-Man
Geschlecht: männlich
reggie hat geschrieben:
Ich war schneller wie du 8-) :mrgreen: Habs aber wo anders gepostet da der Film ja kein Horrorfilm ist ;) Nur damit ihr nichts Falsches erwartet ...
Eher ne art Märchen das ganze, schon für Erwachsene aber Horror würde ich es nicht nennen :?

"Schneller als", Klugscheißer. Wenn schon, denn schon. :lol:

Ich würde sogar soweit gehen, Der Rattengott wegen der politischen Bilder als Fabel zu bezeichnen. Persönlich fand ich den Film eher mittelmässig, was aber damit zusammenhängen mag, daß mir die Bezüge nicht wirklich nahegehen, vielleicht auch, weil ich mich mit der Perspektive noch nicht genug auseinander gesetzt habe. Es handelt sich aber auf jeden Fall um ein sehr interessantes Werk, um nicht zu sagen recht einzigartig. Man holt sich damit also etwas besonderes ins Haus.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 15.01.2014 23:25 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4666
Geschlecht: männlich
Na, was haben wir denn da - im Februa?

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 16.01.2014 01:23 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 535
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 4
ugo-piazza hat geschrieben:
Na, was haben wir denn da - im Februa?

Bild


Puh, ernsthaft!? Einer meiner Most Wanteds...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 16.01.2014 07:38 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11392
Geschlecht: männlich
Nie was von dem Film gehört. Was ist das für ein Genre?

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 16.01.2014 08:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 1029
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Nie was von dem Film gehört. Was ist das für ein Genre?

Geht mir auch so, BITTE FACHKUNDIGE INFOS! :)

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Mediabooks von Anolis kaum erwarten! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 16.01.2014 08:55 
Offline

Registriert: 04.2010
Beiträge: 569
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 1
Ist ein recht schön gefilmter Vampirfilm. Die Erzählweise ist besonders ruhig, atmosphärisch und eher wenig ereignisreich. Wer nicht auf solche Filme steht, wird ihn ohne zu zögern als "langweilig" bezeichnen (und dazu gehöre ich). Der Grundton ist sehr träumerisch und melancholisch, da es storymäßig um nicht erfüllbare Lieben und die (vampireske) Famlienvergangenheit der Hauptdarstellerin geht, welche eine doch recht spannende Charakterentwicklung durchmacht und sich in ihren Wahn immer weiter reinsteigert.

Auch wenn mir persönlich der Film aufgrund der Thematik nicht sonderlich zusagt, so kann ich den Film trotzdem für seine Form schätzen. Vor allem eine Traumsequenz ist besonders bemerkenswert.

Das Ende des Films hält einen Twist bereit, der strenggenommen vielleicht das Genre ändern könnte. ;)

Wer dem Inhalt also nicht ganz abgeneigt ist, sollte zuschlagen. Die DVD dürfte die erste weltweit sein (auch VHS gibt es weltweit so gut wie keine), da der Film wirklich recht selten ist.

Subjektive 4/10
Objektive 7/10

_________________
Ivo Scheloske hat geschrieben:
DVD am Aussterben, AM!!!!! ARSCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 16.01.2014 09:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2349
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
Na, was haben wir denn da - im Februa?


Sach ma ugo, lief der schon mal bei den Buios? Bin grad verwirrt ob ich den nicht mit einem ähnlichen Film verwechsle!?

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 16.01.2014 10:00 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4666
Geschlecht: männlich
andeh hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:
Na, was haben wir denn da - im Februa?


Sach ma ugo, lief der schon mal bei den Buios? Bin grad verwirrt ob ich den nicht mit einem ähnlichen Film verwechsle!?


Kann ich nichts zu sagen, du kennst ja die Regeln. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 16.01.2014 10:13 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4666
Geschlecht: männlich
Plasmo hat geschrieben:
Ist ein recht schön gefilmter Vampirfilm. Die Erzählweise ist besonders ruhig, atmosphärisch und eher wenig ereignisreich. Wer nicht auf solche Filme steht, wird ihn ohne zu zögern als "langweilig" bezeichnen (und dazu gehöre ich). Der Grundton ist sehr träumerisch und melancholisch, da es storymäßig um nicht erfüllbare Lieben und die (vampireske) Famlienvergangenheit der Hauptdarstellerin geht, welche eine doch recht spannende Charakterentwicklung durchmacht und sich in ihren Wahn immer weiter reinsteigert.

Auch wenn mir persönlich der Film aufgrund der Thematik nicht sonderlich zusagt, so kann ich den Film trotzdem für seine Form schätzen. Vor allem eine Traumsequenz ist besonders bemerkenswert.

Das Ende des Films hält einen Twist bereit, der strenggenommen vielleicht das Genre ändern könnte. ;)

Wer dem Inhalt also nicht ganz abgeneigt ist, sollte zuschlagen. Die DVD dürfte die erste weltweit sein (auch VHS gibt es weltweit so gut wie keine), da der Film wirklich recht selten ist.

Subjektive 4/10
Objektive 7/10


Der Film basiert auf Joseph Sheridan LeFanus "Carmilla", der ja knapp 10 Jahre später auch Grundlage der Hammerschen "Karnstein-Trilogie" war.

Den Vorwurf der Langeweile habe ich auch schon des öfteren gehört, es muss also schon irgendwas dran sein. Ich kann es hingegen nicht nachvollziehen. ;)

(Schlimmer waren bei meiner zweiten Kinosichtung im April 2013 in Hamburg die Typen in der Reihe hinter mir, die durchgehend gequatscht haben. DAS kann einem einen solchen Film richtig verderben)

Ist also sicher nicht jedermanns Tasse Tee, meine hingegen schon. :mrgreen:


Ach ja: Angekündigt ist der von einem Label namens "Big Ben Movies" im Vertrieb von Media Target. Von dem Label hab ich allerdings noch nie gehört. Weiß hier jemand mehr über diesen Laden?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 16.01.2014 11:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 477
Wohnort: Franken
Geschlecht: nicht angegeben
ugo-piazza hat geschrieben:
[...]

Ach ja: Angekündigt ist der von einem Label namens "Big Ben Movies" im Vertrieb von Media Target. Von dem Label hab ich allerdings noch nie gehört. Weiß hier jemand mehr über diesen Laden?

Von dem Label selbst weiß ist auch nix... ...kenne nur einige ihrer Veröffentlichungen...

Das Programm war bisher recht bunt gemischt. Sortiert nach Erscheinungstermin kam bislang unter der "Filmclub Edition":

  • Zu heiss zum anfassen
  • The Atomic Man - 7 Sekunden zu spät
  • Mann im Netz
  • Geheimagent T
  • Der Held des Tages
  • Das Doppelleben des Herrn Mitty
  • Die wilde,wilde Welt der Jayne Mansfield
  • Der Branstifter von Los Angeles
  • Dem Satan ins Gesicht gespuckt
  • Die teuflische Maske
  • ...und vor Lust zu Sterben

Soweit ich mich erinnere, waren die mir bekannten (hervorgehoben) Veröffentlichungen immer ganz passabel. Wenngleich auch keine Referenzscheiben.
In Sachen Bonusmaterial sah es meist recht mager aus. Am besten bislang bei "Der Branstifter von Los Angeles", der den Trickfilm "Don Quixote" und eine Doku ("Das ist Amerika") enthalten hat.

Bei "Geheimagent T" lag zudem ein Programm von "Magic Picture" bei... ...falls die jemandem ein Begriff sind... ...mir leider nicht... :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 16.01.2014 12:43 
Offline

Registriert: 04.2010
Beiträge: 569
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 1
ugo-piazza hat geschrieben:
Den Vorwurf der Langeweile habe ich auch schon des öfteren gehört, es muss also schon irgendwas dran sein. Ich kann es hingegen nicht nachvollziehen. ;)

(Schlimmer waren bei meiner zweiten Kinosichtung im April 2013 in Hamburg die Typen in der Reihe hinter mir, die durchgehend gequatscht haben. DAS kann einem einen solchen Film richtig verderben)


Lustig, habe den Film auch sowohl in Gelsenkirchen (habe vergessen in welchem Kino das war) als auch in Hamburg gesehen. In Hamburg saßen wir dann sogar vielleicht in der gleichen Ecke, das war echt furchtbar von hinten und hat für mich das Seherlebnis sicherlich nicht angenehmer gemacht. :?

_________________
Ivo Scheloske hat geschrieben:
DVD am Aussterben, AM!!!!! ARSCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 16.01.2014 20:19 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4666
Geschlecht: männlich
Plasmo hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:
Den Vorwurf der Langeweile habe ich auch schon des öfteren gehört, es muss also schon irgendwas dran sein. Ich kann es hingegen nicht nachvollziehen. ;)

(Schlimmer waren bei meiner zweiten Kinosichtung im April 2013 in Hamburg die Typen in der Reihe hinter mir, die durchgehend gequatscht haben. DAS kann einem einen solchen Film richtig verderben)


Lustig, habe den Film auch sowohl in Gelsenkirchen (habe vergessen in welchem Kino das war) als auch in Hamburg gesehen.


Ach was?! Die Welt ist schon klein, da geb ich doch mal ein Bild aus. 8-)


Plasmo hat geschrieben:
In Hamburg saßen wir dann sogar vielleicht in der gleichen Ecke, das war echt furchtbar von hinten und hat für mich das Seherlebnis sicherlich nicht angenehmer gemacht. :?


Jepp, war schon nervig. Und die Tonprobleme des Films machten es nicht besser.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 16.01.2014 20:22 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4666
Geschlecht: männlich
Islay hat geschrieben:
Bei "Geheimagent T" lag zudem ein Programm von "Magic Picture" bei... ...falls die jemandem ein Begriff sind... ...mir leider nicht... :?


Die machen hauptsächlich in Klassikern, die einzige Scheibe, die ich von denen habe, ist deutschtumelei-f30/das-madchen-mit-den-katzenaugen-eugen-york-t5025.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 04.02.2014 11:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2349
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
So sieht das Ganze dann aus:

BildBildBildBild
BildBildBildBild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Toller Film, sollte man zuschlagen. :)

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 16.03.2014 14:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7767
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Zwar nicht das richtige Unterforum, aber zumindest Amicus:

The Terrornauts (1967)

Die britische DVD ist bereits auf dem Weg zu mir. Lechz ...

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 16.03.2014 22:43 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11846
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Blap hat geschrieben:
Zwar nicht das richtige Unterforum, aber zumindest Amicus:

The Terrornauts (1967)

Die britische DVD ist bereits auf dem Weg zu mir. Lechz ...


Das sieht wirklich einem vergnüglichen Filmerlebnis aus. ;)

www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 17.03.2014 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7767
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
sid.vicious hat geschrieben:
Das sieht wirklich einem vergnüglichen Filmerlebnis aus. ;)


Natürlich. Aber hier diskutiert man lieber über die 9.999.999. Veröffentlichung, bereits in digitaler Form vorliegender Streifen, anstatt sich über echten Nachschub zu freuen. :shock:

Mit im Paket wird "They came from beyond space" sein, der allerdings bereits vor einiger Zeit veröffentlicht wurde. Ebenfalls Amicus, Regie Freddie Francis!

An dieser Stelle möchte ich erneut auf die beiden "Dr. Who" Filme mit Peter Cushing hinweisen. Die BDs aus Großbritannien sind absolut großartig. Tatsächlich mit Sachverstand und Aufwand restauriert! Jubelstürme sind angemessen! Kommen aber nicht Hartboxen oder Mediabooks, deutsche Synchro gibt es ebenfalls nicht, also lieber nicht beachten.

:( :roll: :mrgreen:

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 17.03.2014 13:12 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1781
Geschlecht: nicht angegeben
Blap hat geschrieben:
Kommen aber nicht Hartboxen oder Mediabooks, deutsche Synchro gibt es ebenfalls nicht, also lieber nicht beachten.

Okay, danke für die Warnung!









:lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 17.03.2014 13:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7767
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Es ist mir ein Vergnügen. :D

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 17.03.2014 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 1029
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Schön das es diese Vös gibt aber ich möchte dann doch lieber eine deutsche Synchro...gebe die Hoffnung nicht auf :!:

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Mediabooks von Anolis kaum erwarten! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 19.03.2015 16:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 4776
Geschlecht: nicht angegeben
Am 10. April soll eine Neuauflage im Amaray von BLUTMESSE FÜR DEN TEUFEL erscheinen.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 19.03.2015 17:27 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 855
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Am 10. April soll eine Neuauflage im Amaray von BLUTMESSE FÜR DEN TEUFEL erscheinen.

Bild


Das Teil gibts schon seit Anfang letzten Jahres. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 19.03.2015 18:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 4776
Geschlecht: nicht angegeben
Verdammt, ich habe die falsche Fassung erwischt, ich meinte eigentlich die hier.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 19.03.2015 18:32 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 855
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Verdammt, ich habe die falsche Fassung erwischt, ich meinte eigentlich die hier.


Ist aber so gesehen keine "Neuauflage"(da die anderen Vö ja von Motion Picture sind) , sondern ein komplett neues Paket(siehe Subkultur-Labelforum). Diesmal gibts ne BD/DVD-Combo im Keep-Case + O-Ring in hoffentlich bahnbrechender HD-Quali und Booklet etc. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 21.03.2015 11:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 648
Wohnort: Minden
Geschlecht: männlich
Redemption bringt im Juni Jess Franco's "The Sadistic Baron Von Klaus"

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Eurohorror
BeitragVerfasst: 22.03.2015 15:46 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 535
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 4
archenemydomi hat geschrieben:
Redemption bringt im Juni Jess Franco's "The Sadistic Baron Von Klaus"

Bild


Schöne Nachricht! Ich hatte schon befürchtet, dass in der Redeption/Kino-Reihe nix mehr kommt, aber zumindest mit Franco und Rollin soll es jetzt wohl mal weitergehen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 326 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker