Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 19.10.2017 16:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: SATANIK - Piero Vivarelli
BeitragVerfasst: 06.07.2014 16:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 705
Wohnort: Laratown (naja: Köln)
Geschlecht: männlich
Hab ihn hier noch nicht gefunden, deshalb stell ich den mal kurz vor (bitte löschen, wenn nicht gewünscht!)
Dr. Marnie Bannister (Magda Konopka) sieht ziemlich verstörend und vernarbt aus und arbeitet in einem Wissenschaftslabor mit ihrem Vorgesetzten an Zellverjüngungsexperimenten. Er ruft sie zu sich, weil auf einmal die Experimente vielversprechend laufen: ein lausiger Straßenköter wurde zu einem hübschen Welpen. Sie bietet sich sofort fürs Selbstexperiment an, will sie doch scharf werden. Er lehnt ab, sie bringt ihn um und nimmt das Elixier und verwandelt sich rasch in die gewissenlose, aber sehr heiße Satanik. Als solche bringt sie die Männer um den Verstand und ums Leben und macht noch kriminelle Karriere. Die Polizei tappt vorerst ahnunglos im Dunkeln...

Bild
Bild

Zufällig habe ich gesehen, dass diese spanisch-italienische Granate von 1967 auf Dailymotion frei verfügbar auf Englisch ist (*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***).
Er ist soweit unterhaltsam, Magda Konopka ein wahres Eye-Candy und die Musik von Manuel Parada ist sensationell. Er erzählt gewissermaßen, nach einem italienischen Comic, eine moderne, leicht blutige, unmoralische Jekyll-Hyde-Geschichte im Lounge- und Swinging Sixties-Gewand. Kann man gucken, muss man nicht, aber wer auf schräges Eurokino steht (also ein bis zwei Leute hier ;) ), kann ruhig ein Auge riskieren.
5/10.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SATANIK - Piero Vivarelli
BeitragVerfasst: 06.07.2014 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 1366
Wohnort: Das finstere Tal
Geschlecht: männlich
Lesotho hat geschrieben:
Zufällig habe ich gesehen, dass diese spanisch-italienische Granate von 1967 auf Dailymotion frei verfügbar auf Englisch ist (*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***).
Vielen Dank für den Tipp!!!!! Download läuft schon. Und die Musik ist ja wohl schon mal der Oberhammer ... :jc_thankyou:

_________________
Die Umschreibung Neuentdeckung [...] ist natürlich nur eine äußerst persönliche Färbung, denn es handelt sich um ein Spektakel innerhalb der ganz eigenen Filmwelt. Die Suche nach Input, nach Neuem, und die Offenherzigkeit gegenüber Genres und Filmen jeder Art, führen mich immer wieder zu solchen Etappen, und auch wenn sich dieser Kreis niemals schließen wird, er erfährt mitunter durchaus erfreuliche Erweiterungen. (Prisma)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SATANIK - Piero Vivarelli
BeitragVerfasst: 04.05.2017 15:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 558
Geschlecht: nicht angegeben
Hab Ihn grade gesehen, da icch die französische DVD-Box geschenkt bekommen habe. Hatte eigentlich ein 2. DIABOLIK erwartet, aber das Cover täuscht doch sehr. Ein ganz netter Streifen , mit toller Musik und einer ganz netten, leider vorhersehbaren, Geschichte. Aber unterhaltsam allemal.
6/10


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker