Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 25.05.2017 22:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: 20 IM AUTO, 40 IM BETT - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 15.09.2013 15:08 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10934
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Bild
Italien/Spanien 1978

Darsteller: Carmen Villani, Carlo Giuffrè, Esperanza Roy, Simón Andreu, Josele Román, Aldo Maccione, Fedra Lorente
Score: Stelvio Cipriani

Bild
Ein Pharmazeutiker steht kurz vor der Pleite. Sein neu entwickeltes Lebermedikament muss unbedingt vom zuständigen Minster freigegeben werden sonst ist es aus mit seinem Unternehmen.
Deshalb heuert er eine Hure an die seine Frau spielen soll. Bei einem Wochenende in der Villa seines Kumpels ist auch der Minister anwesend und soll von der Hure weichgekocht werden.
Das ist aber nicht so einfach denn dieser hat seine Frau dabei. Zudem macht auch noch sein Freund anstallten bei seiner angeblichen Frau.
Derweil lassen sich die Frauen eh immer Heimlich vom Bootsmann vernaschen..
Das ganze Treiben wird aus der Ferne von des Pharmas richtiger Frau beobachtet, damit auch ja ihr Mann nicht selber über die Hure rübersteigt...
Bild
Kultiges Sexplotation Abenteuer mit einer großen priese Albernheiten, ner kleinen priese Trash und einer menge Nackter haut.
Jeder treibt es hier mit jedem und die Frauen ziehen sich abwechselnd aus, auch die Bediensteten.
Eines der Dienstmädchen ist eine richtige Dorftrottelin von der Kuhalm und hat es noch nie getan. Selten dämliche dialoge ihrerseits bevor sie vom Minister vernascht wird :lol:
Der Minister ist auch ein Spezialist, hört am liebsten doofe unanständige Witze und lacht sich dabei scheckig.
Und solche Witze hört er vom Gastgeber Ständig, denn dieser hat eine extreme Vulgär Sprache parat. Diese wurde ihm vom Arzt verordnet weil er auf der Arbeit den Steifen geben muss.
Die Darsteller auf männlicher Seite sind echt Skurile Typen, Minister und Gastgeber sind echt Spezial ;)
Mit "Aldo Maccione" hatte man auch einen der Italoklamauk Spezialisten dabei ;)
Die Frauen gehen in Ordnung, vorallem die richtige Frau des Pharma Fritzen ist ne wucht ;)
"Villani" als Hure auch Top besetzt, diese Dame hat leider zu wenige Filme gedreht...
Anfänglich befinden wir uns kurz in Rom, danach sind wir auf dieser Villa die in unmittelbarer nähe des Sandstrandes steht.
Schöne Location die ein tolles Urlaubsfeeling beschert.
Der Score war auch gefällig, untermalte den Film gut ;)
Auf Video auch mit dem Titel "Sie verführte einen Minister" erschienen.

7/10


Bild
Bild
Bild


BildBild
BildBild

Einige Bilder der Besten seite für Aushangfotos entliehen: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** ;)

Bild

Zum Abschluss noch einen der Witze aus dem Film:

"Bauer geht auf dem Markt und kauft sich ne Gans. Da entdeckt er das ein Toller Film im Kino läuft. Also flux die Gans in der Hose versteckt und rein ins Kino.
Er setzt sich neben eine Dame die nach kurzer zeit das Kino verlässt und zum Vorführer rennt. Rufen sie die Polizei, da drinn sitzt ein Herr mit Offener Hose und lässt seinen Penis raushängen.
Er Antwortet: Haben sie denn noch nie einen Mann mit Offener Hose gesehen, der seinen Pimmel raushängen lässt. Sie: Doch das schon, aber noch nie einen Pimmel der Popcorn frisst " :lol:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 20 IM AUTO, 40 IM BETT - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 16.09.2013 20:33 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3697
Geschlecht: männlich
Cool, über den Titel bin ich schon öfter gestolpert. Wahrscheinlich als ich mal durchgeguckt habe, zu was für Filmen Stelvio Cipriani alles die Musik gemacht hat. ;)

Klingt ja auch nicht so übel, was du schreibst...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 20 IM AUTO, 40 IM BETT - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 16.09.2013 22:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 372
Wohnort: Sin City
Geschlecht: männlich
Finde ich auch. Sollte getestet werden.

_________________
FILM MÄG, Print-Fanzine im 10. Jahrgang

"Danach kam ja nur noch der subventionierte Staatsfilm."
(Herbert Fux. Er meinte die Zeit ab Mitte der 70er.)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker