Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 22.10.2017 01:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: DER TODESFAHRER - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 31.01.2013 19:49 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10416
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Bild
Italien/Deutschland/Spanien 1980

Darsteller: Fabio Testi, Orazio Orlando, Senta Berger, Francisco Rabal, Romano Puppo
Score: Stelvio Cipriani

Ein junger Kerl (Fabio Testi) schliest Wetten ab, Einsatz sein Leben, das er auf seiner Motocross aufs spiel setzt. Sein Freund und Manager Paolo (Orazio Orlando) verschafft ihm die Wettpartner.
Ob auf zwei Rädern oder vieren, er bleibt ungeschlagen.
Deshalb angaschiert ihn ein Don (Franciso Rabal) für seinen Rennstall, er darf ein Rennen fahren und wird promt sechster. Doch darf er nur weiter von den Rennstall fahren wenn er einverstanden ist, das ab und an mal etwas geschmuggelt wird.
Rudi blickt das noch nicht so ganz, aber es stellt sich heraus das im Laster Drogen geschmuggelt werden.
Das kann Rudi überhaupt nicht ab, denn all das macht er eigentlich für seinen Bruder der in einer Entzugsklinik liegt. Er steckt sein ganzes Geld in die Gesundung des Bruders.
Der Mafia Boss hat ihn in der Hand, so das er zwischen einem Rennen schnell Drogen abliefert.
Rudi wird dritter, steigt aber aus....
Kann, da er gut gefahren ist durch eine Reporterin (Senta Berger) in einem anderen Team unterkommen.
Die Mafia braucht aber einen Fähigen Fahrer der nach ihrer Pfeife tanzt, deshalb setzt man Rudi unter druck, schlägt seinen Manager Krankenhaus reif.
Privat läuft es auch nicht rund, Rudi hat sich in die Reporterin verkuckt, doch mit den beiden harmoniert es auch nicht so recht...

Ganz okayer Actionfilm, der sich meist auf der Rennstrecke abspielt. Gemäss den drei Produktionsländern gibts ne Rennstrecke in Italien , Spanien und Deutschland. In Deutschland muss er Drogen mit dem Motorrad abliefern, wird aber verraten und von der Polizei gejagt. VW Käfer und einser Golf kommen bei der Polizei zum Einsatz und haben natürlich keine Chance.
Wieder mal müssen die Italiener daher kommen damit auch mal die deutsche Polizei verfolgungsjagten veranstaltet :lol:
Es gibt einige Schlägereien, mal wird jemand sehr blutig geschlagen...
Der Film erinnert etwas an "Haie kenne kein Erbarmen"
Die Renn Action wurde ganz gut mit eingebunden...
Nach einem Drehbuch von "Arthur Brauner"...
6/10

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker