Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 27.05.2017 11:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: DIE GROSSE TREIBJAGD - Dieter Müller/ Mell Welles
BeitragVerfasst: 17.03.2012 17:03 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10935
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Bild
Deutschland/Italien/Spanien

Darsteller: Ray Danton, George Ringuad, Mell Welles, Pascale Petit,
Score: Bruno Nicolai

Der neue Auftrag von Söldner Mark(Ray Danton) führt ihn nach Rio DeJaniero (auf dem Tape steht San Paolo?), dort soll er einen Minenbesitzer(George Ringuad) und seine Mine beschützen. Eine grosse Organisation hatt alle Minen des Landes aufgekauft, als er sich geweigert hat wurden anschläge auf seine Mine verübt...
Der Mysteriöse schwarze Mann(Günther Stoll) steckt dahinter..

Bei seiner Ankunft findet der Söldner mitten auf einer Lichtung ein Karusell vor, ein kleines Mädchen steht traurig davor, deshalb spendiert ihr der Söldner eine Fahrt.
An der Mine angekommen hat es gerade eine Explosion gegeben, ein Arbeiter wird noch in den Flammen vermisst, doch die leute geben ihn auf. Da kommt das kleine Mädchen , der Arbeiter war der einzige der sich um sie gekümmert hatte. Sie fleht die leute an ihm zu helfen doch keiner rührt sich. Da nimmt der Söldner das ganze in die Hand, einige leute helfen ihm dann...
Vortan sind der Söldner und das Mädchen dicke Freunde..
So dann beim Minenbesitzer der will seine Mine unbedingt behalten und er soll sie schützen. Des Minenbesitzers viel jüngere Frau möchte lieber verkaufen, sie hatt es satt...
Bei einem Waffenkauf wird der Söldner in eine Falle gelockt, der schwarze Mann und seine schergen lauern ihm auf, sie verprügeln ihn und fordern das er für sie arbeiten soll. Er soll heimlich die Besitzuhrkunde der Mine stehlen...
Er muss darauf eingehen, die bösen sind viel Stärker es gibt keine andere Chance, doch dann töten sie den Minenbesitzer, was ihm sauer aufstösst, er wollte es ohne Tote regeln.
Immer wieder neue dumme aktionen der Bösen treiben den Söldner schluss endlich dazu doch mit dem Gesindel aufzuräumen...

Sehr toller Actionthrille, mit leichten Drama anleihen (kleine Mädchen) und grosser Ähnlichkeit mit dem Italowestern. Nur das es halt nicht im Westen spielt. Es wird sogar mal geritten, sie haben Cowboyhüte auf. Der Söldner verkleidet sich mal als Mexicaner usw..
Der Film ist sogar recht brutal in manchen Szenen....
Der Score von Nicolai ist superb geraten!!!
Echt ein ganz toller Film solltet ihr euch mal ansehen!!! Bei uns leider gekürzt, was fehlt weiss ich nicht..

Hab den Film hier rein gepackt da die Story von den Italienern ist und der Score auch, sowie der grossteil der Crew. Hauptproduktionsland war wohl Germany aber der Film ist total untypisch. Denke auch das Welles das Zepter in der Hand hatte, den von diesem Dieter Müller gibts keine weiteren Filme...?
Die deutsche Produktion hatte ihre eigenen leute, scheinbar gibt es zwei versionen des Filmes...

8/10 Nicht nur reines Actiongeballer, der Film hatt ein tolle Story mit tiefgang und sehr guten Darstellern! Ray Danton gefällt!

Der Kinotitel passt nicht so recht, im TV lief er ab und an unter "Söldner der Gewallt", da passt eher...

BildBildBild
BildBildBild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GROSSE TREIBJAGD - Dieter Müller/ Mell Welles
BeitragVerfasst: 18.03.2012 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8722
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Auch wieder so n Fundstück. Hört sich nach kleinem Geheimtipp an.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GROSSE TREIBJAGD - Dieter Müller/ Mell Welles
BeitragVerfasst: 18.03.2012 19:28 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10935
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
Auch wieder so n Fundstück. Hört sich nach kleinem Geheimtipp an.


Ja würde ich sagen! ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker