Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 03.09.2014 08:57

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 35 posts ] Go to page  1, 2  Next
AuthorMessage
 Post subject: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 22.02.2012 14:21 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9300
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Image
Italien/Frankreich (USA?) 1969

Darsteller: Lucretia Love, Elisa Mainardi, Christine Davray, Fiammetta Baralla, Dada Galotti, Lionel Stander, John Ireland
Score: Bruno Nicolai (conducded by Morricone)

Ein Mädel(Lucretia Love) sagt sich von den Männern frei und geht mit ein Paar anderen Jungfrauen aus dem Dorf weg und fortan ohne Männer zu leben. Dann erfährt sie das ihr Vater im Sterben liegt, dieser erzählt ihr am Sterbebett das sie gar nicht seine Tochter sein sondern eigentlich eine Herzogin, die Herscherrin des Landes. Damals als der Böse Baron die Macht übernommen hat musste sie und ihr Bruder fliehen. Eine Siegelkette, die ihr ihr Pflegevater gibt bestätigen ihr den Tronanspruch...
Also macht sie sich auf mit ihrer Armee von Jungfrauen um den Bösen Grossherzog (John Irleand) zu Stürzen...
Dieser ist gerade in den Vorbereitungen zu der Jungfrauen feier, da werden die Jungfrauen des Landes auf sein Schloss gebracht und dort für eine Jagd benutzt bei der sie entjungfert werden sollen...

Auch wieder ein reiner "Männerfilm", im Minuten Tackt gibts den blanken Busen der Hauptdarstellerinnen zu sehen :P
Es gibt einige Fechtkämpfe ect..
Leider ist viel Klamauck in dem Film dabei, Lional Stander und sein Schwuler Kollege sind als einzige Männer bei den Jungfrauen dabei und die beiden verhalten sich sowas von grenzdebil das es nimmer feierlich ist :roll:
Sleaze ist genug vorhanden, einmal wir die Love von einem Räuberhauptmann vergewalltigt, von Hinten, ob sie nun noch Jungfrau war? Möglich oder auch nicht, kommt drauf an :oops:
Naja es gibt viele Softcoreszenen, die echt sehr Erotisch eingefangen wurden und das in einer Komödie! Schaut man sich da zb. den ein oder anderen reinen Softsexer an, fragt man sich weshalb das dort nicht möglich war?
Beispiele D´amato mit ettlichen Filmen, der erotik Historienfilm "Fieber im blut", "Nana" ect....
Man überlege sich der Regieseur wäre ernst an diesen Film herrangegangen ohne jeglichen Klamauk? Ich will gar nicht daran denken, es hätte ein echtes Meisterwerk entstehen können!!!! Ohne scheiss!!!!!
So weis ich nicht so recht, aber ich haue mal eine Empfehlung raus! Die Schauwerte sind doch grösser als der Klamauck anteil, der gegen Ende doch etwas zurück geht...
Es gibt eine geniale Jagt wo nackte Jungfrauen durch den Wald gejagt werden und viele weitere sehenswerte szenen, die im zusammenhang mit dem überaus genialen Score von Nicolai und Morricone so toll sind!! Schon der Geniale anfang wo die Mädels sich in Zeitlupe ausziehen und ihre durchsichtigen Fetzen richtung Kammera schmeissen, Göttlich! Tja dann tauchen heimliche beobachter auf, Dorftrottel, das wars dann mit der schönen szene..
6,5-7/10

Image

ImageImageImage
ImageImageImage
ImageImageImage

Bei dem Film könnte man so viele bilder Machen, schon in den ersten Minuten ;) Sind von einer Premiereausstrahlung.

Score:
www.youtube.com Video from : www.youtube.com

www.youtube.com Video from : www.youtube.com

www.youtube.com Video from : www.youtube.com

Genial ;)

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 22.02.2012 14:41 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1233
Location: Stuttgart
Gender: Male
Wow! Klingt ja nach absolut scharfem Stoff!

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 22.02.2012 14:53 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 7356
Location: Bochum
Gender: Male
Auch wieder eine cineastische Trash-Perle von der ich nie was gehört habe. :o

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 22.02.2012 19:53 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 6564
Location: ...fährt mit Nitro-Glyzerin im Blut durch KÖLN...
Gender: Male
Kiling(e)t echt gut! 8-)
Ist der echt nicht auf Video erschienen? Beim Titel KLINGE(lt) bei mir was.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 23.02.2012 18:24 
Offline
User avatar

Joined: 12.2011
Posts: 35
Gender: None specified
Den habe ich noch nicht gesehen, aber müsste genauso wie "Isabella - Mit blanker Brust und spitzem Degen", der im selben Jahr von Bruno Corbucci gedreht wurde, auf den Isabella fumetti basieren, wobei der Isabella Film an sich nicht so pralle ist. Von der Jungfrau mit der scharfen Klinge habe ich noch das griechische Tape rumliegen. Das Review/die Bilder machen Lust da mal reinzuschauen... :)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 01.03.2012 22:35 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9300
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Ist dieser Isabel Film auf Tape erschienen, oder mal im Tv gelaufen???

In der Ofdb ist nur Super8 von Ufa eingetragen...

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 17.05.2012 19:27 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 245
Gender: None specified
reggie wrote:
Ist dieser Isabel Film auf Tape erschienen, oder mal im Tv gelaufen???

In der Ofdb ist nur Super8 von Ufa eingetragen...


In deutsch leider nicht.
Aber die englische VHS ist z.Zt. 2x bei amazon.com zu bekommen.
*** The link is only visible for members, go to login. ***

Also wer da nicht seinen Gebrauchtwagen verkauft um zuzuschlagen, ist selber schuld! :boys_lol:

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 04.08.2012 11:08 
Offline
User avatar

Joined: 05.2011
Posts: 46
Gender: None specified
Hat einer denn den Isabel Film auf deutsch?

Suche den und "Die Jungfrau mit der scharfen Klinge" schon recht lange..


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 18.06.2013 23:26 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 3035
Gender: Male
Yes, Yes, Yes!!!!

Demnächst auf deutscher DVD!!!!!

Siehe hier: *** The link is only visible for members, go to login. ***

:D :D

Dem Beitrag von reggie nach zu urteilen, müsste sich der Film ja wirklich lohnen, und auch sowieso will ich den schon ewig mal sehen. :)

_________________
Bis etwa Mitte der 70er-Jahre hat der technische Fortschritt der Kunst gedient, danach wurde sie ihm immer häufiger unterworfen.

Wer die Blütezeit der jüngeren Kunstgeschichte kennenlernen möchte, sollte gründlich in die Jahre 1968 - 1978 eintauchen. Selten war Rückwärtsgewandtheit so lohnenswert - und fortschrittlich.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 18.06.2013 23:44 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1233
Location: Stuttgart
Gender: Male
Schön, dass er kommt (auch, wenn ich ihn unter dem Titel nie gefunden hätte). Hoffentlich wird die Qualität anständig (und ich hoffe auf ein Wendecover mit dem Kinotitel).

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 19.06.2013 20:59 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9300
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Das ist ja mal super !!! Von Welchem Label kommt der denn ??? Als vertrieb steht ja nur Alive da...

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 20.06.2013 12:14 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 461
Gender: None specified
Auf der ALIVE-Seite ist's unter Donau Film gelistet.

_________________
Facebook: *** The link is only visible for members, go to login. ***
YouTube: *** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 21.06.2013 20:36 
Offline
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 57
Location: Düsseldorf
Gender: Male
Stevo.88 wrote:
Hat einer denn den Isabel Film auf deutsch?

Suche den und "Die Jungfrau mit der scharfen Klinge" schon recht lange..


*** The link is only visible for members, go to login. ***

Bei eBay-Kleinanzeigen gibt es es eine von zwei der seltenen Super8-Rollen ! Für nur 8€ !

_________________
Image
LASS JUCKEN! - DIE KUMPELFILME DER 1970er
*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 08.07.2013 23:22 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 3035
Gender: Male
Geiles Cover auch! 8-)

Image

Und jetzt bitte keine Beschwerden mehr über so Nebensächlichkeiten wie die Titelwahl. Es stehen alle Titel drauf, die man sich wünschen kann. :lol:

_________________
Bis etwa Mitte der 70er-Jahre hat der technische Fortschritt der Kunst gedient, danach wurde sie ihm immer häufiger unterworfen.

Wer die Blütezeit der jüngeren Kunstgeschichte kennenlernen möchte, sollte gründlich in die Jahre 1968 - 1978 eintauchen. Selten war Rückwärtsgewandtheit so lohnenswert - und fortschrittlich.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 09.07.2013 17:37 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9300
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
:o Ist das Cover geil geworden :D

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 29.09.2013 11:01 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 596
Gender: Male
.... so, habe die Zenabel DVD von donau film nun im Player. da gibt es einige Ungereimtheiten. :x

1. Die DVD ist FSK 16 anstatt FSK 18 .... wurde die nachträglich runtergestuft ?
2. Die Laufzeit beträgt nur 78min. anstatt 84min, wie die Premiere-Ausstrahlung ?!

..... die Kinofassung ist in der ofdb mit 78min. angegeben.
Die DVD mit ca. 86min. vorangekündigt ( als FSK 18 ) .... auf dem Cover der DVD steht nun 80min. ( FSK 16 ) tatsächliche Laufzeit, wie erwähnt, nur 78min
...... ne separate FSK 18 scheint es nicht zu geben.
............ weiß jemand hier mehr ? :(

_________________
Psychotronikfilmfreak


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 30.09.2013 21:26 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 3035
Gender: Male
DJANGOdzilla wrote:
Wow! Klingt ja nach absolut scharfem Stoff!


Auf der Coverrückseite der neuen DVD steht übrigens: "Scharfer Stoff... jede Menge Action und viel nackte Haut." Und darunter ein kleiner Verweis auf dieses Forum. ;)

Hab die Scheibe jetzt auch hier...

Was es nun mit diesen Laufzeitunterschieden auf sich hat, würde mich aber nun auch mal interessieren. Gab es hier nicht jemanden, der mit Donau Film irgendwie in Verbindung steht, und vielleicht Licht ins Dunkel bringen kann?

Ich habe ja in der Vergangenheit gerne ein gutes Wort für das Label eingelegt, da mir die Filmauswahl oft zusagt und die Qualität - von einigen Schwankungen abgesehen - auch meist in Ordnung war. Aber wenn auf dem Cover steht "zum ersten Mal ungeschnitten", dann hoffe ich auch, dass das zutrifft...

Aber ich will nicht mutmaßen und hoffe, das jemand was dazu sagen kann.

_________________
Bis etwa Mitte der 70er-Jahre hat der technische Fortschritt der Kunst gedient, danach wurde sie ihm immer häufiger unterworfen.

Wer die Blütezeit der jüngeren Kunstgeschichte kennenlernen möchte, sollte gründlich in die Jahre 1968 - 1978 eintauchen. Selten war Rückwärtsgewandtheit so lohnenswert - und fortschrittlich.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 03.10.2013 13:48 
Offline
User avatar

Joined: 05.2011
Posts: 1082
Gender: Male
Kann es sein, dass die Donaufilm-DVD-Fassung von Alois Brummer oder so jemandem für den deutschen Markt zusammengeschnitten wurde? Da sind öfters (anscheinend nachträglich eingefügte) Szenen mit Christine Szenetra zu sehen ...

_________________
Image
Higurashi no Naku Koro ni


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 03.10.2013 15:47 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9300
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Würde mich jetzt auch mal interessieren, bei der Premiere Fassung war jedenfalls nichts reingeschnitten !!! Daran erinnere ich mich gar nicht...

Vielleicht wäre ja mal der (Anti?) so nett und könnte da mal anfragen, glaube er hat guten Kontakt zu Donau ;) Ne glaub das Biberwesen war es..
Werde ihn mal auf den Thread hinweisen...

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 03.10.2013 19:03 
Offline

Joined: 08.2012
Posts: 27
Gender: None specified
trebanator wrote:
.... so, habe die Zenabel DVD von donau film nun im Player. da gibt es einige Ungereimtheiten. :x

1. Die DVD ist FSK 16 anstatt FSK 18 .... wurde die nachträglich runtergestuft ?
2. Die Laufzeit beträgt nur 78min. anstatt 84min, wie die Premiere-Ausstrahlung ?!

..... die Kinofassung ist in der ofdb mit 78min. angegeben.
Die DVD mit ca. 86min. vorangekündigt ( als FSK 18 ) .... auf dem Cover der DVD steht nun 80min. ( FSK 16 ) tatsächliche Laufzeit, wie erwähnt, nur 78min
...... ne separate FSK 18 scheint es nicht zu geben.
............ weiß jemand hier mehr ? :(



ich habe den immer nur als FSK16 Vorankündigung gesehen. (amazon hat aucxh das FSK16-Cover) Donau-Film schreibt "ungeschnitten". Aber die geben bei ihren Filmen keine Laufzeiten an; wissen wohl, warum ;) . Überhaupt herrscht da auf der Seite einige Unordnung. Auf der Übersichtsseite ist da noch das Zenabel-Cover, auf der Detailseite ist irgendein Filmjuwelen-Cover (das ist bei einigen anderen Filmen auch so). Im Endeffekt ist das mir egal; der Film ist von 1969 und Deodato führte Regie. Da es die weitweit einzige DVD ist, geb ich mich erstmal zufrieden.

An welcher Stelle finden sich die Bilder jungfrau5, jungfrau6 und jungfrau8 in der TV-Fassung? Sind die Sprechblasen so auch tatsächlich drin oder hast du die eingebaut? Auf der ganzen DVD gibt es die nicht. Ist das Bldformat der Bilder (23:9), das Format der TV-Fassung? Die DVD hat "nur" 16:9. Möglichweise ist die DVD also doch geschnitten, wenn vor allem die Bilder mit Rotstich tatsächlich in der TV-Fassung drin sind; andererseits wäre es sehr albern, solche dämlichen Sprechblasen in einen ansonsten durchweg ansehnlichen Film reinzubauen. Diese drei Szenen zeigen aber Schauspieler und Kostüme, die zum Film gehören

Der Film läuft komplett 77.56 Minuten;es ist dann ein Schwarzbild am Ende zu sehen.


Last edited by lfulci on 03.10.2013 20:05, edited 2 times in total.

Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 03.10.2013 19:58 
Offline

Joined: 08.2012
Posts: 27
Gender: None specified
DJANGOdzilla wrote:
Schön, dass er kommt (auch, wenn ich ihn unter dem Titel nie gefunden hätte). Hoffentlich wird die Qualität anständig (und ich hoffe auf ein Wendecover mit dem Kinotitel).


die Qualität ist passabel. Man merkt ihm die Laufzein den Bahnhofskinos an ;). Es gibt dann und wann Streifen und Verschmutzungen und Blobs (also dicke schwarze Flecke), Ton rauscht manschmal und hat vereinzelt mal einen Aussetzer.

Möglicherweise war bei der Neuabtastung nicht mehr drin ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 04.10.2013 16:57 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 596
Gender: Male
.... in den ersten Ankündigungen ( mit Cover ) wurde der Zenabel noch mit (aktueller) FSK 18 Freigabe gelistet und auch auf dem Cover so aufgezeigt. Bin mal gespannt, ob jemand was zu den Laufzeiten rausfindet :|

_________________
Psychotronikfilmfreak


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 05.10.2013 23:13 
Offline

Joined: 08.2012
Posts: 27
Gender: None specified
verstehe nicht ganz, warum du "aktueller" in Klammern setzt. Ich denke, man kann davon ausgehen, dass die Version auf DVD auch FSK16 hat. Wenn man der ofdb glaubt, ist es die Kinoversion; diese ist genauso lang, wie die DVD; sie wird als ungeküruzt mit der Laufzeit von 78 Minuten angegeben; möglicherweise ist es eine Soft-Fassung?
Leider hat sich reggie nicht mehr gemeldet. Dieser könnte vielleicht etwas Licht in die von mir angefragten Bilder reinbringen.
Die ofdb weist ja auch die Premiere-Fassung mit 84 Minuten aus. Auch diese wird mit FSK16 angegeben; möglichwerweise hat die mehr (expliziten) Sex

die Webseite: *** The link is only visible for members, go to login. ***

und die Webseite: *** The link is only visible for members, go to login. ***

geben sogar Fassungen mit 99 Minuten an. Bei Kino-Laufzeit von 24fps, entspricht das Pal-Laufzeit von von 95 Minuten (vorausgestz, ich habe mich nicht verrechnet)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 06.10.2013 11:18 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9300
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Expliziten Sex gibts hier in dem Film nicht. Zwar einige Freizügigkeiten, glaub nen Massenbums gabs auch, hört sich nach mehr an als es da zu sehen gibt. Viele Freizügigkeiten sind aber schon da ;)

Werde mal schnell nachsehen wie lange meine Aufnahme geht... 84,19 geht die Genau und hat einen deutschen Vorspann ;)
Also muss die so auch irgendwann mal gelaufen sein bei uns ;)

Donau wurde auch kontaktiert, muss man sehen was und ob die Antworten ;)

Oben meine geposteten Bilder, ist das alles vorhanden ???

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 06.10.2013 19:12 
Offline

Joined: 08.2012
Posts: 27
Gender: None specified
reggie wrote:
Expliziten Sex gibts hier in dem Film nicht. Zwar einige Freizügigkeiten, glaub nen Massenbums gabs auch, hört sich nach mehr an als es da zu sehen gibt. Viele Freizügigkeiten sind aber schon da ;)

Werde mal schnell nachsehen wie lange meine Aufnahme geht... 84,19 geht die Genau und hat einen deutschen Vorspann ;)
Also muss die so auch irgendwann mal gelaufen sein bei uns ;)

Donau wurde auch kontaktiert, muss man sehen was und ob die Antworten ;)

Oben meine geposteten Bilder, ist das alles vorhanden ???



schrieb ich weiter oben schon: Bilder jungfrau5, jungfrau6 und jungfrau8 sind nicht drin. An welcher Stelle kommen die vor? Sind da auch die Sprechblasen dabei.
Einen Massenbums gibts nicht; einzige Massensezenen sind einige Martkplstz-Szenen und die Hexenverbrennungsszene.
Deine Version ist auch so in der ofdb gelistet; allerdings da auch FSK16. Die Kinofassung ist auch mit 78 Min/FSK16 angegeben; allerdings ist das sicherlich 24fps, sodass ein Pal-Äquvalent eher kürzer laufen würde.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 06.10.2013 22:17 
Offline

Joined: 02.2011
Posts: 66
Gender: None specified
Hab meine premierefassung jetzt auch noch mal gecheckt, da ich mir eigentlich auch die DVD holen wollte. Laufzeit ist wie reggie schon schrieb 84 min und paar sek.
Vermute aber, dass es sich hier um eine eigens für premiere synchonisierte Fassung handelt, wie ne 70er Jahre Kino Synchro hört sich das definitiv nicht an-eher schon wie eine Neusynchro aus den 90ern mit größtenteils unbekannten Sprechern und dem Typischen sterilen Neusynchrosound. Irgendwelche altersbedingten Verschleisserscheinungen waren in der Fassung auch nicht zusehn(siehe Reggies Screens. Da ich aber Fan von diesen 70er Synchros bin, werd ich mir die DVD wohl trotz der Kürzungen noch mal holen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 11.10.2013 18:05 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 3035
Gender: Male
@reggie: Hat Donau Film mal geantwortet?

Eigentlich bin ich mir auch ziemlich sicher, dass Leute von Donau Film hier in irgendeiner Weise mitlesen. Eine Stellungnahme wäre eigentlich mal das Mindeste, was man erwarten könnte!

Ehrlich gesagt, bin ich in dem Fall echt massiv enttäuscht und verärgert! :( Weil es ein Film ist, den ich wirklich sehnlichst erwartet habe. Und dann sowas! Die Chance auf eine ordentliche deutsche VÖ ist damit wahrscheinlich vertan.... Auf eine verbesserte Neuauflage darf man sicher auch nicht hoffen (oder doch?).

Da gibt man im guten Glauben 15€ für eine als ungeschnitten angepriesene (!!!) DVD aus - und erfährt dann, dass eine TV-Fassung mal locker 5 Minuten länger läuft. Nochmal: was soll sowas??? Vielleicht könnte Donau ja wenigstens mal bekanntgeben (oder die User hier, die offensichtlich Kontakt zu dem Label haben, könnten es in Erfahrung bringen), was das für eine Fassung ist, die den Weg auf die DVD gefunden hat?

Wie schon gesagt: eigentlich habe ich bei den Donau-VÖs, so lange mich die Filme interessiert haben, immer relativ bedenkenlos zugeschlagen, aber in Zukunft werde ich da sehr vorsichtig sein! Schade.

Find's auch etwas seltsam, dass es hier im Thread noch relativ still ist, wenn man sich anschaut, wegen was für (im Vergleich dazu) echten Kleinigkeiten hier sonst manchmal die Hölle los ist.

_________________
Bis etwa Mitte der 70er-Jahre hat der technische Fortschritt der Kunst gedient, danach wurde sie ihm immer häufiger unterworfen.

Wer die Blütezeit der jüngeren Kunstgeschichte kennenlernen möchte, sollte gründlich in die Jahre 1968 - 1978 eintauchen. Selten war Rückwärtsgewandtheit so lohnenswert - und fortschrittlich.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 11.10.2013 18:15 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 1305
Location: Villa Porno
Gender: Male
@ Chet

Tja, dann kannst Du wohl jetzt meine Enttäuschung bei LAURE etwas besser nachvollziehen.
Da hatte ich auch auf eine schöne Veröffentlichung (wie gesagt, mag ich den Film sehr!) mit der originalen Kinosynchro gehofft und was habe ich für die 15,00 Euro bekommen? Eine schlecht Neusynchro. Damals hat sich ja auch niemand von DONAU gemeldet. :cry:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 11.10.2013 18:22 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 3035
Gender: Male
KualaLumpur wrote:
@ Chet

Tja, dann kannst Du wohl jetzt meine Enttäuschung bei LAURE etwas besser nachvollziehen.
Da hatte ich auch auf eine schöne Veröffentlichung (wie gesagt, mag ich den Film sehr!) mit der originalen Kinosynchro gehofft und was habe ich für die 15,00 Euro bekommen? Eine schlecht Neusynchro. Damals hat sich ja auch niemand von DONAU gemeldet. :cry:

Wobei dort ja wenigstens der Film ungeschnitten und in guter Qualität vorliegt (nehme ich mal an). Aber stimmt schon, erfreulich ist die Sache mit der Neusynchro auch nicht. Wollte mir den Film auch definitiv holen, aber bin nun noch etwas am Zögern.

_________________
Bis etwa Mitte der 70er-Jahre hat der technische Fortschritt der Kunst gedient, danach wurde sie ihm immer häufiger unterworfen.

Wer die Blütezeit der jüngeren Kunstgeschichte kennenlernen möchte, sollte gründlich in die Jahre 1968 - 1978 eintauchen. Selten war Rückwärtsgewandtheit so lohnenswert - und fortschrittlich.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE JUNGFRAU MIT DER SCHARFEN KLINGE - Ruggero Deodato
PostPosted: 11.10.2013 20:06 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9300
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Mann hat die deutsche Originale Kinofassung veröffentlicht. Kurz und Knapp, ausführlicher haben die leider nicht geantwortet...

Dann ist der wohl so im Kino gelaufen wie er auf der Donau scheibe ist.
Wenn ich mal billig an die ran komme, werde ich mal nen Schnittbericht anfertigen ;)

_________________
Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 35 posts ] Go to page  1, 2  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker