Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 21.01.2017 05:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: DSCHUNGEL DJANGO - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 12.07.2010 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
:servus: miteinander,
Wann kommt von diesem Film mal eine VÖ ?
An die VHS kommt man ja so gut wie nicht mehr ran, und wenn dan nur in ebay für Unsummen !!
Leider fällt mir grad der Regiseur nicht ein .

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dschungel Django - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 12.07.2010 17:47 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10841
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Hab die Regie mal ergänzt, war der gute Enzo!

Ob der jemals auf Dvd erscheint?

früher wurde sowas noch auf RTL gezeigt, das waren noch zeiten....

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSCHUNGEL DJANGO - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 12.07.2010 18:09 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11326
Geschlecht: männlich
Ich hab vor 3-4 Jahren das ITT-Contrast Video für ca. 4 Euro ersteigert. Vielleicht ein bisschen abwarten.

Der Film ist ja bis auf einige Szenen nicht so überragend.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSCHUNGEL DJANGO - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 12.07.2010 18:19 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3119
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Also so teuer ist der nicht,ich glaub höchstens 15 Euro.
Bild

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSCHUNGEL DJANGO - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 13.07.2010 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
AL NORTHON hat geschrieben:
Also so teuer ist der nicht,ich glaub höchstens 15 Euro.
Bild


Wo krieg ich den für 15 Euro ????? :o

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSCHUNGEL DJANGO - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 13.07.2010 14:13 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3119
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Ich habe für meinen 10 Euro auf einer Börse bezahlt,die Auktionen bei Ebay, die ich beobachtet habe,liefen immer zwischen 10 und 15 Euro aus.
Ist aber schon wieder eine Weile her,als der letzte verkauft wurde.

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSCHUNGEL DJANGO - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 01.09.2010 16:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Hab mir heute die Star Video 2000 Kassette in ebay gekauft. Endlich.
Fand den damals auf RTL sowas von genial, da musste ich zuschlagen.
Mal ne Frage: wie lange laufen die Fassungen eigentlich. Bei der ofdb ist nirgens ne Länge eingetragen
Danke für Antworten

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSCHUNGEL DJANGO - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 01.09.2010 16:52 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3119
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Hier läuft gerade eine Auktion,falls den jemand noch sucht.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
@Italo-West-Fan:Hast du noch ein Video 2000 Abspielgerät um den Film zu schauen???

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSCHUNGEL DJANGO - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 01.09.2010 17:06 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10841
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
:lol: Ich ahne schlimmes, hab aber auch schonmal versehens ein V2000 Tape ersteigert..... konnt das aber wieder zurückgeben..... :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSCHUNGEL DJANGO - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 01.09.2010 17:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
@Italo-West-Fan:Hast du noch ein Video 2000 Abspielgerät um den Film zu schauen???[/quote]

Nein, aber mein VHS Recorder kann auch Video 2000 abspielen. Außerdem legt der Verkäufer den Film auf DVD bei.

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSCHUNGEL DJANGO - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 03.09.2010 10:16 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4602
Geschlecht: männlich
Italo-West-Fan hat geschrieben:

Nein, aber mein VHS Recorder kann auch Video 2000 abspielen.



:?: :?: :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSCHUNGEL DJANGO - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 04.09.2010 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
Italo-West-Fan hat geschrieben:

Nein, aber mein VHS Recorder kann auch Video 2000 abspielen.



:?: :?: :?:


Ja, ist so (komischerweise)
Hab mir von nem Freund mal nen Film geborgt und ganz normal in den Videorecorder gelegt . Ein paar tage später hab ich dann auf ofdb gelesen, dass es eine Video 2000 Kassette war. Hab mich da auch sehr gewundert. Hab dann das Elektogeschäft angerufen, wo ich ihn gekauft hab und nachgefragt. Die sagten mir dass ist ein ziemlich neues "Model" und könnte auch Video 2000 abspielen. Fand dass ziemlich merkwürdig. Ist aber schon ein paar Jahre her. Aber na ja...

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSCHUNGEL DJANGO - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 04.09.2010 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1105
Geschlecht: nicht angegeben
Italo-West-Fan hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:
Italo-West-Fan hat geschrieben:

Nein, aber mein VHS Recorder kann auch Video 2000 abspielen.



:?: :?: :?:


Ja, ist so (komischerweise)
Hab mir von nem Freund mal nen Film geborgt und ganz normal in den Videorecorder gelegt . Ein paar tage später hab ich dann auf ofdb gelesen, dass es eine Video 2000 Kassette war. Hab mich da auch sehr gewundert. Hab dann das Elektogeschäft angerufen, wo ich ihn gekauft hab und nachgefragt. Die sagten mir dass ist ein ziemlich neues "Model" und könnte auch Video 2000 abspielen. Fand dass ziemlich merkwürdig. Ist aber schon ein paar Jahre her. Aber na ja...


Wie jetzt...V2000 Kassetten haben doch ganz andere Maße und sehen auch komplett anders aus...und davon hast du auf ofdb erfahren?? Mach doch mal ein Bild deines Rekorders, falls das möglich ist... :shock:

_________________
"Ihr Name ist Luzifer. Ihr vertraue ich mehr als meinem besten Freund. Sie spricht nicht, sie hört nicht, betrügt nicht. Sie ist taub, ist blind, ist stumm. Sie tötet nur!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSCHUNGEL DJANGO - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 04.09.2010 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Canisius hat geschrieben:
Italo-West-Fan hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:
Italo-West-Fan hat geschrieben:

Nein, aber mein VHS Recorder kann auch Video 2000 abspielen.



:?: :?: :?:


Ja, ist so (komischerweise)
Hab mir von nem Freund mal nen Film geborgt und ganz normal in den Videorecorder gelegt . Ein paar tage später hab ich dann auf ofdb gelesen, dass es eine Video 2000 Kassette war. Hab mich da auch sehr gewundert. Hab dann das Elektogeschäft angerufen, wo ich ihn gekauft hab und nachgefragt. Die sagten mir dass ist ein ziemlich neues "Model" und könnte auch Video 2000 abspielen. Fand dass ziemlich merkwürdig. Ist aber schon ein paar Jahre her. Aber na ja...


Wie jetzt...V2000 Kassetten haben doch ganz andere Maße und sehen auch komplett anders aus...und davon hast du auf ofdb erfahren?? Mach doch mal ein Bild deines Rekorders, falls das möglich ist... :shock:



Oppala, jetzt hab ich mich aber getäuscht :oops: HAb grad meinen Kumpel angerufen. Der hat mir gesagt, dass das damals gar kein Video 2000 war. Bei der ofdb muss ich mich getäuscht haben. ISt ja wie schon gesagt schon ein paar Jahre her. Tschuldigung für meine Dummheit :sd6:
Zu Dschungel Django: Erstmal Sch...ade, dass es Video 2000 ist.
Aber ich hab Glück, mein Schwager hat glaub ich noch einen Video 2000 Recorder der noch funktioniert im Keller. Vielleicht verkauft er mir ihn zu kleinem Geld. Aber hergeben tu ich Dschungel Django nicht mehr

Aber entschuldingt meine Dummheit. Sowas dummes kann auch nur mir passieren. :oops:

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSCHUNGEL DJANGO - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 08.09.2010 02:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8493
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Macht nix.
Hast uns Tape-Freaks in eine Mischung aus Verblüffung ("HÄÄ ?"), Schock ("Wieso hab ich davon noch nie gehört? Das ist ja genial!") und Arroganz ("Der ist ja total durch der Typ! VHS & VCC in einem - aber klar doch, Spast!") versetzt. :231: :jc_you_rock: :manpower: :jc_thankyou:

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSCHUNGEL DJANGO - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 30.01.2012 16:56 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10841
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Kultiger Thread :lol: :o :D

Aber hier steht auch noch so gar nichts über den Film sehe ich gerade....

Also wie war das nochmal...
Nero war bei irgend so einer Organisation (Mafia?)
Nero war da eingetreten nachdem seine Frau+ Kind von einem Auto überfahren wurden.
Jedenfalls stürzt ein Flugzeug dieser Firma mit ner Menge Geld an bord über dem Ozean ab und ist verschwunden.
Nero steigt von der Organisation aus und beginnt auf einer Insel ein Leben als Haifischjäger..
Zwei Jahre ist er nun schon auf dieser Insel, seine Haifischjagten sind aber nur Fasade und just an dem Tag als er mit seinem kumpel Acapulco das Geld heben will, taucht ein Typ von der Organisation auf und beginnt herrumzuschnüffeln.
Dieser Typ ist dem EX Polizeichef (Eduardo Fajardo) genauestens bekannt und er kann sich denken weshalb er hier ist....

Also jagen drei Partien dem Geld hinterher...
Ein durchschnittlicher Abenteuer Film mit einer Tollen Syncro. Dieser Acapulco hat immer ein paar sprüche auf lager und Nero brummelt sich was in den Bart...
Werner Pochat gibt einen Fiesling der nur mit vielen Leuten um sich herrum stark ist, alleine aber ein Angsthase sondersgleichen ist...(wie immer halt)
Unser Freund Fajardo ist wiedermal ein Bösewicht, diesmal aber mit nicht so finsterer Mine, er legt immer ein schelmisches Lachen an den Tag...
Es wird viel getaucht, es gibt ne menge blutige Haiattacken, Nero erlegt Haie mit seinem Messer ect.
Das Tropische Setting gefällt...
Es gibt eine verfolgung Flugzeug -> Bot , Nero -> Pochat.
Schlägereien sind auch an der Tagesordnung.
6/10 würde ich geben, Castellari hätte sich aber ruhig noch etwas mehr anstrengen können, die Unterwasseraufnahmen sind viel zu dunkel geraten...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSCHUNGEL DJANGO - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 19.07.2014 13:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 777
Geschlecht: männlich
Ich warte ja schon Ewigkeiten darauf, dass dieser Streifen endlich auf DVD/BD veröffentlicht wird. Wie stehen dsbzgl. die Chancen? Oder sind vielleicht etwaige Lizenzstreitigkeiten bekannt die eine Veröffentlichung (wie bei Delons "Der eiskalte Engel") eher unwahrscheinlich machen?

_________________
Suche:

DER NAME DER ROSE (ARD-HDTV-Fassung), FASSBINDER COLLECTION (Limited Edition/Arrow),

EIN LEBEN FÜR DEN TOD, DIE SUPERSCHNÜFFLER, HOOVER-ICH BIN DER BOSS, EIN DRECKIGER HAUFEN,

BATTLES WITHOUT HONOR AND HUMANITY (The Complete Collection/Arrow), DEEP SPACE (Fred Olen Ray),

DIE HÖLLENHUNDE (1970), KILLER CROCODILE (Der Mörder-Alligator), UNTERNEHMEN STAATSGEWALT,

DER LETZTE DINOSAURIER, IN DIE ENGE GETRIEBEN, OUT OF THE BLUE.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSCHUNGEL DJANGO - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 12.02.2015 20:40 
---Edit---


Zuletzt geändert von Mater Videorum am 03.12.2015 19:19, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSCHUNGEL DJANGO - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 17.02.2015 10:30 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10841
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Dem will man auch über Kickstarter eine blaue auswertung spendieren...

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSCHUNGEL DJANGO - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 17.02.2015 14:18 
Offline

Registriert: 05.2014
Beiträge: 7
Geschlecht: nicht angegeben
reggie hat geschrieben:
Dem will man auch über Kickstarter eine blaue auswertung spendieren...

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***



Das wäre super,den will ich schon lange haben.Den habe ich damals auf Video gehabt,ich bin immer noch ein großer Franco Nero Fan.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSCHUNGEL DJANGO - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 21.08.2015 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 777
Geschlecht: männlich
Die Kampagne war - wie man sehen kann - alles andere als erfolgreich. Ist bekannt, ob das Label ihn trotzdem veröffentlichen wird?

Wie meint ihr, stehen die Chancen für eine deutschsprachige Veröffentlichung in den nächsten Jahren?

_________________
Suche:

DER NAME DER ROSE (ARD-HDTV-Fassung), FASSBINDER COLLECTION (Limited Edition/Arrow),

EIN LEBEN FÜR DEN TOD, DIE SUPERSCHNÜFFLER, HOOVER-ICH BIN DER BOSS, EIN DRECKIGER HAUFEN,

BATTLES WITHOUT HONOR AND HUMANITY (The Complete Collection/Arrow), DEEP SPACE (Fred Olen Ray),

DIE HÖLLENHUNDE (1970), KILLER CROCODILE (Der Mörder-Alligator), UNTERNEHMEN STAATSGEWALT,

DER LETZTE DINOSAURIER, IN DIE ENGE GETRIEBEN, OUT OF THE BLUE.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSCHUNGEL DJANGO - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 22.08.2015 23:47 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 845
Geschlecht: nicht angegeben
[quote="Don Ricuzzo"]Die Kampagne war - wie man sehen kann - alles andere als erfolgreich. Ist bekannt, ob das Label ihn trotzdem veröffentlichen wird?
Wie meint ihr, stehen die Chancen für eine deutschsprachige Veröffentlichung in den nächsten Jahren?

Wird wohl erst etwas werden, wenn jemand bereit ist, die geschätzten 14.000,- USD zu investieren.

Wie hoch die Chance dafür ist: Keine Ahnung...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker