Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 28.05.2017 12:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: FRAUEN IM ZUCHTHAUS - Brunello Rondi
BeitragVerfasst: 21.01.2014 19:52 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10935
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Bild
Italien 1974

Darsteller: Martine Brochard, Marilù Tolo, Erna Schürer, Cristina Galbó, Aliza Adar, Katia Christine
Score: Alberto Verrecchia

Eine Archeologie Studentin stösst in einer alten Höhle auf einige Hippies die sich da eingenistet haben. Die Polizei rückt an und man schiebt der Studentin drogen in die Jacke. So kommt die Studentin in Untersuchungshaft.
In dem italienischen Gefängniss das von Nonnen geführt wird, ist keine gute Stimmung und sie gerät da mitten rein. Viele der Frauen meinen sie wären schon viel zu lange in U-Haft und es würde viel zu lange dauern bis sie dem Richter vorgeführt würden...
Es kommt also zu einem Aufstand, wobei einige Polizisten sowie Insassinen verletzt werden..
Die Ausgemachten Redelsführer des Aufstandes, werden auf eine Gefängnissinsel verfrachtet...
Bild
Verflucht was ist denn das nun wieder ???? :shock: :lol: Haha also anfänglich möchte man uns einen Seriösen Film präsentieren, mit der Studentin die versehens unter die Mühlen der Justiz gerät. Nach üblicher expliziter Leibesvisitation, läuft das Lebem im Knast immer mehr aus dem Ruder! Wird immer mehr absurdum geführt! Eine Insassin macht es sich unter der Dusche vor allen anderen.
"Manche Mädchen werden vom heißen Wasser Geil!"
Sie müssen draußen beim Freigang Paartanzen und tun dies auch noch mit vollem gefallen wie es scheint :? Irgendwie sind alle im Knast total ausgeflippt, als wären alle Weiber irr!
Einer der Wärter holt sich vor den Mädels einen runter während die Freigang haben. Eines der Mädels heizt ihn auch noch an! "Na hast du dir jetzt schön in die Hosen gewichst ?"
Natürlich dann der Aufstand, wobei sich eines der Mädels um die Polizei zum Aufgeben zu zwingen sich in den Tod stürzt, wobei das dann eher unfreiwillig Komisch ist wenn dann lauter alte Weiber auf die Tote zustürzen :lol: Oh man bis hier her unglaublich unfreiwillig komisch die ganze Sause!
Der letzte Teil im Knast auf der Insel ist dann etwas in gelenkteren Bahnen, dort herscht Ordnung, die Mädels können nicht ausflippen, sie müssen sachen Basteln...
Dank der Hitze und des Wellenganges können die Mädels die zu viert in einer Zelle liegen nicht schlafen. So vergnügt man sich mitteinander. Also sie geben sich lesbisch hin und über die Szene wurden die Wellen die gegen die Brandung schlagen gelegt. Dazu ein toller Score, die Genialste Szene des Filmes die ist echt sau gut geworden. Sticht weit hervor vom rest des Filmes.
Der unglaublich gute Score ist eh das beste an diesem Film! Viel zu gut für diesen Streifen!
Nunja das deutsche Tape hält keine Expliziten Szenen parat, da in der OFDB "Sex" mit angegeben wird. Kann mir auch nicht vorstellen das da viel gekürzt wurde. Wenn eher Handlung denke ich.
Schwer zu werten, unterhalten tut er gut, ist aber teilweise unendlich wirsch und sollte er wirklich ernsthaft eine Dramatische Story erzählen wollen, ist das gehörig schief gelaufen. Dafür er hat einen echt superben Score und auch eine sehr Coole Szene! 6,5/10
Bild
Aufjeden nicht vom billigen deutschen Kinoplakat? täuschen lassen, dort sind zwei Nackte Frauen abgebildet die im Film nicht vorhanden sind. Und den Film eher richtung Jess Franco aussehen lassen, was er nun dann doch wieder nicht ist.
Bild
Wobei das in der Ofdb eingetragene eh nicht das richtige(EA) zu sein scheint sondern dies:
Bild


www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FRAUEN IM ZUCHTHAUS - Brunello Rondi
BeitragVerfasst: 21.01.2014 20:36 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4796
Geschlecht: männlich
Der reggie nun wieder... :mrgreen:


Sollte ich aber vielleicht auch mal wieder schauen... 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FRAUEN IM ZUCHTHAUS - Brunello Rondi
BeitragVerfasst: 21.01.2014 20:46 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10935
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
Der reggie nun wieder... :mrgreen:


Sollte ich aber vielleicht auch mal wieder schauen... 8-)


Wie meinen?? Details!

Jawohl anschauen spass haben und nicht ernst nehmen :lol:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FRAUEN IM ZUCHTHAUS - Brunello Rondi
BeitragVerfasst: 21.01.2014 22:51 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 3169
Geschlecht: männlich
Der klingt ja mal richtig interessant. Nette Vorstellung!
Diese Frauenknast-Märchen sind sowieso genau mein Fall, muss ja nicht immer von Jess Franco sein! :lol:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker