Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 27.05.2017 11:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: GEHEIMAUFTRAG APHRODITE - Pavlos Filippou
BeitragVerfasst: 10.12.2011 17:32 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10935
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Bild
Griechenland/ Italien 1977

Darsteller: Ajita Wilson, Haris Tryfonas, Anik Borel, A.T. Savallas
Score: Yannis Spanos

Tja eigentlich sollte das ja ein Agentenfilm sein, aber doch wieder daneben gegriffen. Ist ein reiner Softsexer mit der Ajita Wilson. Die dünne Agentenstory dient nur als Aufhänger von einer Sexszene zur anderen zu gelangen. Und diese Szenen sind teilweise sehr Erotisch und ausgewalzt , bieten dazu interessante kammeraeinstellungen. Also schon etwas mehr als ein 0815 Sexer!
Gut die Hauptdarstellerin wäre austauschbar gewesen, bin da nicht so ein Ajita Fan...
Hätte auch ins Erotica gepasst, aber da auch ein anderer Ajita Film hier drinne, ist passt das schon denke ich.
Am ende gibts ja noch ne tolle Ballerei, die Ajita mit Schrotflinte! Schön brutal und gut gefilm!
Kammeratechnisch ist der Film echt ne wucht! Auch der Score war echt in Ordnung!
Leider ist der Film schlecht strukturiert und man weis nie woran man ist, weshalb die Agenten von Italien nach Griechenland reisen und was ihr Auftrag ist , bleibt im unklaren....
Wertung gibts keine, unterhalten kann der Film schon!!!
Gibts von VMP/STARVideo, scheint in sachen sex uncut, aber bei einigen Goreszenen merkt man das da geschnitten wurde. Und es könnte da einige blutige details geben...
Ach bevor ich es vergesse, der Telly Savalas spielt hier gar nicht mit, nur sein Nachnamensvetter....

Ich glaube ich lass hier einfach mal bilder Sprechen:
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild

Ausschnitte die auch etwas einblick in den Score geben:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


www.youtube.com Video From : www.youtube.com


www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GEHEIMAUFTRAG APHRODITE - Pavlos Filippou
BeitragVerfasst: 10.12.2011 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8722
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Ja, den fand ich auch garnicht mal so verkehrt.
Glaube im TERROR-Buch schneidet der ziemlich schlecht ab...

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GEHEIMAUFTRAG APHRODITE - Pavlos Filippou
BeitragVerfasst: 18.12.2011 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 119
Geschlecht: männlich
Kann mich auch noch dunkel an das Ding erinnern, allerdings fand ich den eher schlapp - zudem ist die dt. Fassung extrem auffällig geschnitten.

Nee, da gibts weitaus interessanteres...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker