Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 23.05.2017 10:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: GEHEIMCODE: DIE KATZE ZEIGT IHRE KRALLEN - Maurizio Lucidi
BeitragVerfasst: 14.03.2012 21:58 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10932
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Bild

Darsteller: Franco Giornelli, Katia Christine, Daniele Dublino, Carlo De Mejo
Score: Giovanni Fusco, Gianfranco Plenizio


Der Film beleuchtet den 6 Tage Krieg in Israel. Der Angrif der Feinde steht kurz bevor, in den Radios tönt der Geheimcode: Die Katze zeigt ihre Krallen. Das bedeutet für die Reservisten das sie sich bei ihrem Kommando zu melden haben.
Ein Panzereinheit wird denn herrannahenden Panzern der Feinde entgegengeschickt...
Jedes Panzerkommando hat zwei Aufklärungsmanschafften dabei, die die Panzer einweisen.
Beim Feuergefecht bleipt ein Panzer wegen Motroschaden liegen, die Aufklärungsmanschaft hilft bei der Reperatur, da sie sich so nicht bewegen, können sich die Feinde einschiessen und treffen dann auch einen Jeep..
Die zweite Manschaft wird herbeordert um zu helfen, als man ankommt merkt man das kein Benzin mehr da ist, also wird ein Hubschrauber beordert.
Dieser ist bald hier mit zwei Krankenschwestern an Board, zufällig die geliebten zweier der Soldaten...
Ein nicht ganz Toter kann kurz vor seinen Tod noch eine MG Salve auf den Helicopter Feuer so dass dieser in Flammen aufgeht, das Funkgerät wird auch getroffen...
Also kein kontakt zur Basis, so muss man durch die Wüste latschen und enddeckt per zufall eine feindliche Raketenbasis
Dies will man natürlich einnehmen was auch gelingt, doch einige Laster konnten Fliehen und so wies der Feind bescheid, bald ist dieser auch im anmarsch. Kann man die Basis halten???

Ordentlicher Abenteuer/Kriegsfilm, im stile der Kommandunternehmen filme, unterschied hier das sie nicht geziehlt geschickt wurden, sondern die Basis zufällig finden.
Die Darsteller wie "Luciano Catenacci" die sonnst nur nebendarsteller sind, bekommen hier viel Screnntime.
Die beiden Krankenschwestern sind recht hübsch, vorallem die Blonde ;)
Die Panzerschlacht ist toll anzuschauen, fand es nur etwas unrealistisch das nur Panzer der Feinde getroffen werden.
Auch die sonstigen Feuergefächte wissen zu gefallen.
Bevor der Film richtig los legt, wird uns erstmal Geschichtsuntericht gegeben, das man sich auch auskennt was es mit diesem 6 Tages krieg auf sich hat, den es wirklich mal gegeben hat...
Ja kann man gut schauen 6,5/10

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker