Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 23.01.2017 17:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: HÖLLENTRIP INS JENSEITS - Massimo Pirri
BeitragVerfasst: 17.08.2011 18:12 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10842
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Bild Bild

Italien 1983

Score: The Pretenders
Darsteller: Helmut Berger, Corinne Clery, Marzio Honorato, Franco Citti, George Ardisson u.a.

Drei Süchtige leben von Tag zu Tag, immer darauf bedacht irgendwie Geld zu organisieren für den täglichen Schuss. Eine Frau ist dabei die Anschaffen geht um für sich und ihren Freund (Helmut Berger) Stoff kaufen zu können.
Freunde ohne dabei Intim zu sein denn der Berger bekommt eh keinen Hoch wegen des Heroins...
Als die Mutter von Berger stirbt und er eine kleine Summe erbt, kauft man nen Batzen Heroin um es selbst zu verticken. Eigentlich hätte er noch mehr Geerbt, aber die Bedingung dafür wäre eine Entziehungskur in England.
Jedenfalls laufen die Geschäfte gut, sie haben den besten Stoff der Stadt was viele Kunden anzieht, was wiederum neider auf dem Plan ruft. Diese überfallen die Drei nachdem Berger es abgelehnt hatten ihren ganzen Stoff zu verkaufen und rauben eben den Stoff.
Am nächsten Tag, kein Geld kein Stoff mehr, verpfeift die Frau die Räuber bei der Polizei um von der Polizei ein Päckchen stoff zu bekommen. Die Räuber werden hochgenommen, man denkt Berger wäre es gewesen und verkauft diesem Später mal schlechten Stoff.
Am ende will man das grosse Ding drehen und überfällt ein Paar hohe Tiere die gerade ein 1 Kilo Heroin in empfang nehmen...

Wenn man sich das Videocover so ansieht könnte man einen Actionfilm erwarten, was dieser Film hier keinesfalls ist. Bis auf zwei überfälle die es hier zu sehen gibt, ist nichts mit Action.
Der Titel passt dafür wie die Faust aufs Auge! Höllentrip ins Jenseits ! Ja leider die Leute hier leben nur für den nächsten Trip und tun alles um diesen zu bekommen. Prostituiren sich, auch die Männer, rauben Leute aus oder betteln einfach Freunde an.
Aus dieser Spirale gibt es kein entkommen mehr. Eigentlich gibt es im ganzen Film nur Abhängige zu sehen, selbst das umfeld der Hauptdarsteller das mal kurz durchs Bild hascht, besteht aus Abhängigen als täte es in dieser Welt nichts anderes Geben.
Ein 15 jähriger Jungen dem man Heroin besorgt, weil er ihres mit Finaziert, stirbt ... Auch dass lässt niemanden so recht zum umdenken bewegen... Am ende wartet für jeden das Jenseits...
Helmut Berger als Süchtiger, allgemein alle Süchtigen waren mir etwas zu normal dargestellt. Hätten sie ruhig noch etwas Krasser darstellen können. Bei keinem würde man jetzt beim vorbeigehen erkennen das diese was nehmen. Bei dem Konsum aber irgendwie unglaubwürdig. Gut sie tun alles um an Stoff zu kommen....
Auf jedenfall sehe ich Leute mit langen Schals jetzt mit anderen Augen! :?(Diese werden zum abbinden der Arme benutzt.)
Der Punkige Score ist recht gefällig und die Haupteigenschaft woran man erkennt das man in den 80igern angekommen ist. Denn von den Bildern her bleibt der Film recht zeitlos, die Paar Autos die man mal sieht...
Insgesammt gesehen ist der Film überaus unterhaltsam, die tristen Bilder wurden gut eingefangen. Die Darsteller bis auf seine Bruder wissen alle zu gefallen.
Schwer wieder mal diesen Film irgendwo einzuordnen, man kann den Thread ja wieder verschieben... Eigentlich ist ja ne art Drama...
Hm 7/10 + punkte nach oben! 8-) Achja die Syncro, Eastwoods sprecher auf Berger, spitzending!


Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HÖLLENTRIP INS JENSEITS - Massimo Pirri
BeitragVerfasst: 17.08.2011 21:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 1476
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Leider ist die deutsche Fassung leicht geschnitten .....

_________________
Bild

Blu Ray und DVD Holzkistenverpackungen sind Sondermüll....
und echte Filmfans brauchen sowas nicht !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HÖLLENTRIP INS JENSEITS - Massimo Pirri
BeitragVerfasst: 18.08.2011 11:22 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4606
Geschlecht: männlich
Den sollte ich mir auch mal wieder ansehen

(und verweise auch gerne auf Pirris "Terror Strrets")


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HÖLLENTRIP INS JENSEITS - Massimo Pirri
BeitragVerfasst: 18.08.2011 17:33 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10842
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Trash hat geschrieben:
Leider ist die deutsche Fassung leicht geschnitten .....



Was hat man denn da raus geschnitten???

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HÖLLENTRIP INS JENSEITS - Massimo Pirri
BeitragVerfasst: 18.08.2011 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8495
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
reggie hat geschrieben:
Trash hat geschrieben:
Leider ist die deutsche Fassung leicht geschnitten .....



Was hat man denn da raus geschnitten???

Würd mich auch interessieren...

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HÖLLENTRIP INS JENSEITS - Massimo Pirri
BeitragVerfasst: 10.10.2011 09:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 568
Wohnort: Deutschland
Geschlecht: männlich
Kann mir heute endlich mal diesen Film ansehen, bin mal gespannt ... Der Anfang mit dem Priester hört sich ja schon ganz gut an :lol:

So jetzt wird ich erstmal :alex_03_neutral: und :l_coffee: :tvschauen: bei dem scheiss Wetter nur zu empfehlen wen man nicht Arbeiten muss :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HÖLLENTRIP INS JENSEITS - Massimo Pirri
BeitragVerfasst: 10.10.2011 10:47 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10842
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Schwiegermutterstraum hat geschrieben:

So jetzt wird ich erstmal :alex_03_neutral: und :l_coffee: :tvschauen: bei dem scheiss Wetter nur zu empfehlen wen man nicht Arbeiten muss :?



Na da sind wir ja schon zwei!

Schwiegermutterstraum hat geschrieben:
Kann mir heute endlich mal diesen Film ansehen, bin mal gespannt ... Der Anfang mit dem Priester hört sich ja schon ganz gut an :lol:



Welcher Priester? :? Was meinst du da, kann mich nicht erinnern....

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HÖLLENTRIP INS JENSEITS - Massimo Pirri
BeitragVerfasst: 10.10.2011 15:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 1476
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Geschnitten ist die Szene in der die schöne Corinne Clery sich direkt über ihren Scharmharren eine Spritze setzt im Wohwagen vom Helmut... das ist mir zum Beispiel aufgefallen....

_________________
Bild

Blu Ray und DVD Holzkistenverpackungen sind Sondermüll....
und echte Filmfans brauchen sowas nicht !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HÖLLENTRIP INS JENSEITS - Massimo Pirri
BeitragVerfasst: 06.01.2012 17:29 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3119
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Bild

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HÖLLENTRIP INS JENSEITS - Massimo Pirri
BeitragVerfasst: 06.01.2012 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8495
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Ach geil, Al, da werden Erinnerungen wach... das 'Barometer' aus dem Video Magazin... sehr schön... 8-)

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HÖLLENTRIP INS JENSEITS - Massimo Pirri
BeitragVerfasst: 26.12.2012 13:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 8
Geschlecht: weiblich
Wer dem Italienischen mächtig ist:
Kann man komplett auf Youtube gucken
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

beste Szene ab 00:54:30
mit dem schönen "Lovers of Today" der Pretenders

Finde den Film eigentlich nicht so dolle, aber er hat seine Momente... ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HÖLLENTRIP INS JENSEITS - Massimo Pirri
BeitragVerfasst: 24.11.2014 01:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2333
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Trash hat geschrieben:
Geschnitten ist die Szene in der die schöne Corinne Clery sich direkt über ihren Scharmharren eine Spritze setzt im Wohwagen vom Helmut... das ist mir zum Beispiel aufgefallen....


:shock:

Bild

Hab den Film gerade zum ersten Mal gesehen und was soll ich sagen? Ein gottverdammtes Meisterwerk!
Von der Thematik Heroin natürlich absolut harter Tobak, hat reggie im Ausgangspost schon sehr gut zusammengefasst.
Der Film lebt vor allem von den darstellerischen Höchstleistungen von Helmut Berger und Corinne Clery, gerade bei Berger wirkt die Rolle wie eine Prophezeiung auf das was da noch kommen sollte.
Es wäre ein absoluter Traum wenn der mal in angemessener Weise veröffentlicht werden würde.

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HÖLLENTRIP INS JENSEITS - Massimo Pirri
BeitragVerfasst: 24.11.2014 10:06 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11772
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
reggie hat geschrieben:
Achja die Syncro, Eastwoods sprecher auf Berger, spitzending!



Ist zwar auf synchronkartei.de nicht gelistet, aber ich meine das auch Gastell und Neugebauer an der Synchro beteiligt sind. Was den Film natürlich noch interessanter macht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker