Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 24.10.2017 04:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: HORROR-SEX IM NACHTEXPRESS - Ferdinando Baldi
BeitragVerfasst: 01.08.2014 00:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 740
Geschlecht: nicht angegeben
Hehe ;)

ABER: TRAXX, check mal PNs bidde! 8-)

_________________
Facebook: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
YouTube: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HORROR-SEX IM NACHTEXPRESS - Ferdinando Baldi
BeitragVerfasst: 01.08.2014 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 79
Geschlecht: männlich
Camera Obscura hat geschrieben:
Cerastes hat geschrieben:
Eigentlich schade. Und bei - mal Laienhaft ausgedrückt - "liebevoller Restaurierung" wäre auch eine Verbesserung zu erzielen.


Was genau soll das bedeuten? Ich steh grad auf'm Schlauch... :?:

Cerastes hat geschrieben:
Hat vor Jahren beispielsweise SAZUMA mit der "Ultrabit"-CANNIBAL FEROX-VÖ bewiesen.


Äh, was genau wurde da bewiesen? Auch das verstehe ich nicht. Zumal diese DVD damals auch aus unserem Hause stammte...


Was ich damit sagen wollte ist, dass es einfach ganz eindeutig sichtbare Unterschiede bei VERSCHIEDENEN VÖs ein und desselben Films gibt. Ist ja wohl nicht neu.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HORROR-SEX IM NACHTEXPRESS - Ferdinando Baldi
BeitragVerfasst: 02.08.2014 06:00 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1043
Geschlecht: nicht angegeben
Richie Pistilli hat geschrieben:
Kommt wohl am 08.08. nochmals von 8-Films in einer Amaray Hülle mit Wendecover :unknown:


Auf dem Rücken ist ja eine 1 vermerkt. Was da einer was über eine neue Reihe (die evtl. auch ganz neue Filme bereithält. :a013: ), die dieses Label an den Start bringt. Und vlt. was es für eine Reihe wäre, also Ausrichtung...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HORROR-SEX IM NACHTEXPRESS - Ferdinando Baldi
BeitragVerfasst: 20.12.2014 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5537
Geschlecht: nicht angegeben
Da ich mir gestern LA ORCA angesehen habe, musste heute gleich noch so ein Exploiter her.
Ich habe vorher schon einmal die Komödienvariante LA COMPAGNA DI VIAGGIO gesehen und war von dieser nicht sonderlich beeindruckt.
Jener hier, also die "Originalversion" kommt zwar schön schmierig daher, jedoch ist es nicht zu verleugnen, dass er, obwohl er nur 81 Minuten läuft, doch immer wieder mal zäh wird.
Das ist größtenteils sicher der Location zuzuschreiben, da sich alles in einem Zug abspielt.
Viel anderes kann es nicht sein, denn sowohl die schauspielerischen Leistungen, als auch die Musik sind erste Sahne!
Besonders hervorzuheben wäre Werner Pochath, der mit seiner Visage ja geradezu prädestiniert ist, für den miesen Drecksack, den er gibt.
Mit den Sex-Szenen ist das (wie immer) wieder so eine Sache.
Teilweise langweilig und nicht mehr als Durchschnitt, aber manchmal denkt man sich: "Da könnten sich so manche Leute eine Scheibe abschneiden, die ihren Film als Erotikfilm bezeichnen", wie beispielsweise Piero Schivazappa bei ANGELINA.
Marcello Giombini liefert dazu eine, wie schon gesagt, sehr gefällige Musik, die auch wunderbar zur schmierigen Atmo passt.
Ach ja, da fällt mir noch was ein: Die kranke Alte hätte auch nicht sein müssen, aber ansonsten ein ganz passabler Film.
7/10 passen da ganz gut, denke ich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: HORROR-SEX IM NACHTEXPRESS - Ferdinando Baldi
BeitragVerfasst: 20.12.2014 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 937
Geschlecht: männlich
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
......LA ORCA.....noch so ein Exploiter......


Hui....ist La Orca 'nur' ein Exploitation Film für dich? Ich finde der Film hat 'ne Menge mehr zu bieten.

Mal eben dein Review anschauen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: HORROR-SEX IM NACHTEXPRESS - Ferdinando Baldi
BeitragVerfasst: 20.12.2014 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 937
Geschlecht: männlich
Die Filme bekommen ja doch recht gute Punkte von dir, auch wenn die Reviews erst einmal anders anmuten.

Kennst du amerikanische Exploiter? Wie findest du die im Vergleich zu den Filmen unserer italienischen Freunde?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: HORROR-SEX IM NACHTEXPRESS - Ferdinando Baldi
BeitragVerfasst: 21.12.2014 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5537
Geschlecht: nicht angegeben
requiescat.in.pace hat geschrieben:
Hui....ist La Orca 'nur' ein Exploitation Film für dich? Ich finde der Film hat 'ne Menge mehr zu bieten.


Ich sehe den nicht als reinen Exploitation-Film, denn es ist ja ein sehr ungewöhnlicher Vertreter und außerdem für einen richtigen Exploitation-Film zu gewaltarm (was aber überhaupt nicht negativ ist).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: HORROR-SEX IM NACHTEXPRESS - Ferdinando Baldi
BeitragVerfasst: 21.12.2014 14:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5537
Geschlecht: nicht angegeben
requiescat.in.pace hat geschrieben:
Kennst du amerikanische Exploiter? Wie findest du die im Vergleich zu den Filmen unserer italienischen Freunde?


Ich kenne keine amerikanischen Exploiter (zumindest wüsste ich jetzt keinen).
Empfehlungen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: HORROR-SEX IM NACHTEXPRESS - Ferdinando Baldi
BeitragVerfasst: 21.12.2014 20:13 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11336
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
requiescat.in.pace hat geschrieben:
Kennst du amerikanische Exploiter? Wie findest du die im Vergleich zu den Filmen unserer italienischen Freunde?


Ich kenne keine amerikanischen Exploiter (zumindest wüsste ich jetzt keinen).
Empfehlungen?


"Ausbruch zur Hölle"

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker