Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 26.05.2017 22:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: IMAGES IN A CONVENT - Joe D'Amato
BeitragVerfasst: 07.02.2010 21:10 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3697
Geschlecht: männlich
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Vielleicht der beste Nunsploitation-Streifen, den ich bisher gesehen habe. Wobei ich sagen muss, dass ich in dem Genre bisher kaum was kenne.

Dass D'Amato mit einer Kamera umgehen kann, sollte ja bekannt sein. Und so ist es auch erstmal die solide, hier und da auch inspirierte Machart, mit der der Film punkten kann. Nach einer kurzen Einleitung, steigt das Sleaze-Barometer dann auch schnell. Anfangs noch eher zurückhaltend, mit einigen schön anzusehenden und durchaus ästhetischen Lesbenszenen. Man kann sagen was man will, aber für sowas hatte D'Amato ein Auge, in seinen besten Momenten vielleicht sogar mehr als manche der anerkannten, namenhaften Erotik-Regisseure. Ab und zu driftet der Film auch in den Hardcore-Bereich ab, aber hier handelt es sich nicht um billige Inserts, sondern diese Szenen wurden damals scheinbar gleich mitgedreht, von daher passt das ins Gesamtbild.
Allzu viel gibt die Story sicher nicht her, z.B. wird dann noch ein verletzer Mann im Kloster untergebracht, der die Nonnen schon nach kurzer Zeit ganz wuschig macht. Um diesem Treiben ein Ende zu machen, wird ein Exorzist gerufen, doch dieser scheint auch eher das Gegenteil zu bewirken. Eine Statue im Garten, von der wohl irgendein böser Einfluss ausgehen soll, spielt auch noch eine Rolle.

Abgesehen von einer Vergewaltigungsszene, inszeniert D'Amato hier fast schon zurückhaltend und mit ungewöhnlich viel Sinn für Atmosphäre. Nun muss man aber nicht Angst haben, dass D'Amato sich untreu wird, denn an nackter Haut mangelts dem Film nun wirklich nicht, aber das Gesamtergebnis wirkt diesmal irgendwie stimmiger. Und zu guter Letzt muss auch noch die vorzügliche Musik erwähnt werden - auf Nico Fidenco ist Verlass.

Die US-DVD von Exploitation Digital ist ganz ansehbar, laut dem OFDB-Eintrag soll wohl eine 3-minütige Szene fehlen, das ist natürlich ärgerlich, aber mit Alternativen sieht's ja auch eher schlecht aus. Auf der zweiten DVD ist noch eine Doku namens "Joe D'Amato Totally Uncut", keine Ahnung ob es sich dabei um die komplette Version handelt, denn hier geht es hauptsächlich um seine Erotikfilme. Fand ich aber nicht schlecht gemacht, z.B. gibt's auch einige erhellende Aussagen von D'Amato himself. So sagt er z.B. ganz richtig, dass Pornos oft genau das Gegenteil von Erotik seien. Dass er davon vor allem in den 90ern selber massig gedreht hat, ist natürlich die andere Sache. Aber wenn man sich die italienische Filmlandschaft dieser Zeit anschaut, dann nehme ich es ihm durchaus ab, dass dies einer der wenigen Bereiche war, in denen es noch viel Arbeit gab.
Wie auch immer, mit D'Amato ist's bei mir genauso wie mit Jess Franco, ich höre ihn einfach gerne reden.

BildBildBild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IMAGES IN A CONVENT - Joe D'Amato
BeitragVerfasst: 13.06.2011 16:33 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo..
um niccht extra nen neuen Threa aufmachen zu müssen, poste ich mal meine Frage hierhin.
Ich hab soeben auf dem Flohmarkt die VHS von Joe D'Amato-totally Uncut erworben. Laut covver müssste es sich um diese Fassung hier handeln *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
auf der Hülle und im Eintrag werden englische untertitel erwähnt.
Als ich die Kassette abber in meinen Player gepackt hab war da nix mit Untertiteln.
Weiss jeman vonn euch, ob es sich bei dden UTs schlicht um eine Falschaussage handelt oder ob noch eine Version ohne Subs im Umlauf ist oder ob ich irgendwas umstellen muss um an die titel zu kommen (Ich muss gestehen, dass ich aus der Generationn VDD komme,, mich vvon aher mit Video kaum aukenne :oops: )

Ich hoffe ihr könnnt mir weiterhelfen! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IMAGES IN A CONVENT - Joe D'Amato
BeitragVerfasst: 13.06.2011 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8720
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
UTs bei Video sind immer hardcoded, also nicht zuschaltbar.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker