Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 24.01.2017 20:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: KAMPF UM DIE 5. GALAXIS - Aldo Lado
BeitragVerfasst: 09.02.2013 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Gibt es irgendwo auf der weiten Welt die Möglichkeit, diesen Trashknaller vor´s Okular bzw. in die Sammlung zu bekommen?

Bild

Ich habe den Film vor Urzeiten im Fernsehen beim drüberschalten gesehen und recht verächtlich den miesen Klau bei Star Wars belächelt. Aus heutiger Sicht ist das kaum verzeihlich, da es sich meiner trüben Erinnerung nach um reinstes Gold (in den Augen eines Trashfans) handelt.

Im Gegensatz zu "Star Crash" scheint es von dem Teil aber keine auffindbare digitale Version zu kaufen zu geben. Und Video 2000 kann ich leider nicht abspielen.

Der fehlt mir noch in meiner Star Wars (Rip-Off) Sammlung und würde sich hervorragend neben Sternenkrieg im Weltall (grenzgeniale VÖ von Subkultur!), Turkish Star Wars und Star Crash machen!

Kann mir dabei einer von euch eventuell nähere Auskünfte erteilen? Es handelt sich um dieses Vehikel: IMDb-Link und OFDb-Link

_________________
"Ich leide nicht an Realitätsverlust. Ich genieße ihn"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kampf um die 5. Galaxis / L' Umanoide ; Italo-Star Wars Rip-Off
BeitragVerfasst: 09.02.2013 20:00 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3119
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Hier als VHS für 9,99 Euro.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KAMPF UM DIE 5. GALAXIS - Aldo Lado
BeitragVerfasst: 09.02.2013 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Vielen Dank, aber digital (DVD ode BD) wäre fein. Neben Video2000 steht VHS leider auch nicht mehr auf der Liste der abspielbaren Medien im Hause Elvis :oops:

Dabei spielt das Herkunftsland bzw. der Regionalcode keine Rolle, da geht bei mir alles.

_________________
"Ich leide nicht an Realitätsverlust. Ich genieße ihn"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KAMPF UM DIE 5. GALAXIS - Aldo Lado
BeitragVerfasst: 11.02.2013 11:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 879
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Grossartiger Trash, habe ich sogar seinerzeit zweimal
im Kino gesehen :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KAMPF UM DIE 5. GALAXIS - Aldo Lado
BeitragVerfasst: 23.11.2014 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2333
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
trainspotting hat geschrieben:
Grossartiger Trash, habe ich sogar seinerzeit zweimal
im Kino gesehen :D


Du Glücklicher! :)

Bild

25 Jahre nach dem Ende des letzten Krieges im All erstrebt der größenwahnsinnige Lord Graal die Weltherrschaft. Er scheint dabei alle Trümpfe in der Hand zu haben – seine Helfershelfer gehorchen ihm bedingungslos, weil er ihre geheimsten Gedanken kontrolliert. Einer aber bricht aus der verbrecherischen Kette aus. Es beginnt ein gnadenloser Kampf, der für die Überlebenden der 5. Galaxis nur im totalen Krieg oder im ersehnten Frieden enden kann. Wer wird der Beherrscher des „Kappa Elements”, der alles entscheidenden Waffe? (OFDb.de)

Bin insgesamt sehr überrascht, dass dem Film hier so wenig Aufmerksamkeit geschenkt wurde bisher. Klar, er ist kein zweiter 'Krieg der Sterne', aber der kleine Bruder aus Italien allemal.

BildBildBildBildBildBildBild

BildBildBildBildBildBild
BildBildBildBildBildBild

Allein die Verantwortlichkeiten lassen einen mit der Zunge schnalzen!

Regie: Aldo Lado
Second Unit: Enzo G. Castellari
Special Effects: Antonio Margheriti
Musik: Ennio Morricone

Bild
Da können Han Solo und Chewie einpacken oder?

Bild
...und R2D2 sowieso!

Bild
Findet auch Massimo Serato!

Bild
Barbara Bach und Arthur Kennedy sind nicht sehr begeistert und schicken...

Bild
...Darth Ivan Rassimov auf Eroberungsreise.

Bild
Wird ihn die wunderhübsche Corinne Clery aufhalten?

Bild
...oder Richard Kiel, auch mit Bart ganz schick!

Bild
...oder Marco Yeh?

Bild
Vermutlich alle zusammen, angeführt von Herzblatt Leonard Mann.

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KAMPF UM DIE 5. GALAXIS - Aldo Lado
BeitragVerfasst: 23.11.2014 19:38 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10842
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Haha lustig den sollte ich mir auch mal geben. Das ganze italo Sifi zeugs hab ich bisher außer acht gelassen .....

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KAMPF UM DIE 5. GALAXIS - Aldo Lado
BeitragVerfasst: 24.11.2014 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Hoffe ja immer noch seit Jahren auf ne deutsche DVD (oder auch BD, was allerdings noch unrealistischer ist). Seit Ende des letztens Jahres gibt es ne italienische Scheibe, die ich mir auch gegönnt hätte. Wenn wenigstens ne englische Tonspur drauf wäre :cry:

So bleibt nur die wage Hoffnung, dass sich ein deutsches Label diesem bislang noch digital fehlenden Kleinod annimmt :)

_________________
"Ich leide nicht an Realitätsverlust. Ich genieße ihn"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KAMPF UM DIE 5. GALAXIS - Aldo Lado
BeitragVerfasst: 25.11.2014 03:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 307
Geschlecht: männlich
Sehr unterhaltsamer Film, gefällt mir sogar noch besser als "Star Crash". Und was für Talente in diesem grandiosen Unfug vor und hinter der Kamera mitwirkten, ist angesichts des herrlich abstrusen Ergebnisses beinahe schon unglaublich. Eine 3-Disc-Robodog-Gedenk-Special-Edition ist das mindeste, was ich mir für eine Auswertung wünsche. Allein schon, um begreifen zu können, wie der Film in dieser Form entstehen konnte.

_________________
:| Liebesgott der Kannibalen |:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KAMPF UM DIE 5. GALAXIS - Aldo Lado
BeitragVerfasst: 25.11.2014 11:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 229
Geschlecht: nicht angegeben
Habe von dem Film einen Premiere - Mitschnitt, würde mich sehr über ein Update auf DVD und/oder Blu-ray freuen :) Gefällt mir persönlich auch besser als Star Crash.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KAMPF UM DIE 5. GALAXIS - Aldo Lado
BeitragVerfasst: 25.11.2014 12:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 879
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Grossartiger Film, habe ich sogar seinerzeit sogar im Kino
gesehen und war als Kiddie restlos begeistert :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KAMPF UM DIE 5. GALAXIS - Aldo Lado
BeitragVerfasst: 25.11.2014 13:17 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11285
Geschlecht: männlich
Das wäre doch ein toller Film für Subkultur oder FilmArt!

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KAMPF UM DIE 5. GALAXIS - Aldo Lado
BeitragVerfasst: 25.11.2014 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2333
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Das wäre doch ein toller Film für Subkultur oder FilmArt!


Absolut, endlich kommt hier mal Schwung in den Thread!

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KAMPF UM DIE 5. GALAXIS - Aldo Lado
BeitragVerfasst: 25.11.2014 17:42 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11285
Geschlecht: männlich
andeh hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Das wäre doch ein toller Film für Subkultur oder FilmArt!


Absolut, endlich kommt hier mal Schwung in den Thread!



Barbara Bach, Richard Kiel, Corinne Clery, Ivan Rassimov sind doch eine Wahnsinns Besetzung.
... und dann noch Aldo Lado als Regisseur. Ich verstehe wirklich nicht, warum noch kein Label an den Film rangegangen ist.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KAMPF UM DIE 5. GALAXIS - Aldo Lado
BeitragVerfasst: 25.11.2014 18:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2333
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Zumal vergleichbare Sachen wie Starcrash mittlerweile in zig Auflagen erhältlich sind.
Liegt vermutlich wie so oft an der Lizenz.

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker