Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 19.10.2017 07:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 100 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 04.09.2014 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5522
Geschlecht: nicht angegeben
Ich hatte sehr hohe Erwartungen nach all den Lobpreisungen hier und ich kann sagen, die wurden mit Leichtigkeit erfüllt.
Die Mystery-Geschichte mit dem alten Schloss als Location ist zwar nett, ist aber m.E. nur ein Alibi, damit man den Film nicht gleich auf den ersten Blick als Porno abstempeln kann.
Denn viel anderes als Sex passiert hier eigentlich nicht und was gesprochen wird, hat auch meistens mit Sex zu tun, wenn nicht gerade über die Besessenheit von Bimba gesprochen wird.
Hervorstechend ist hier m.M.n. überhaupt nichts, außer vielleicht die Szene als der Alte zu Tode geblasen wird.
Was die Inszenierung der Sex-Szenen betrifft, die ist überraschend gelungen, sprich die Szenen kommen sehr erotisch daher.
Natürlich sind bei solchen Szenen auch die Schauspieler sehr gefordert, aber auch die machen ihre Sache alle sehr gut.
Vor allem Katell Laennec, die mit ihrem kindlich-naiven Aussehen perfekt auf ihre Rolle passt.
Die Kameraarbeit von Franco Villa muss hier auch noch hervorgehoben werden, denn hier hat er wirklich erstklassige Arbeit geleistet, mit den langen Kamerafahrten durch das Schloss.
Die Musik von Elsio Mancuso und Berto Pisano untermalt das Geschehen wunderbar und gefallt auch sehr gut.
Der einzige Kritikpunkt ist das m.E. überhastete Ende, aber ansonsten eine wirklich gute, unterhaltsame Mischung aus Sex und Okkult.
8/10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 18.09.2014 10:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7384
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Nach "Patrick lebt!" benötigte ich dringend eine weitere Dosis Schmuddelstoff. Erneut traf ich auf Mariangela Giordano, hier als Nönnchen mit verdrängten Gelüsten ringend, schärfste Klinge im Spiel jedoch die sehr zeigefreudige Patrizia Webley, welch grandioser Fruchtkorb! Sehr angenehm.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 05.08.2015 14:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5522
Geschlecht: nicht angegeben
Und zu dem hat noch niemand den herrlichen deutschen Kinotrailer gepostet? :o

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 05.08.2015 14:53 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10733
Geschlecht: männlich
@Sbirro
Für einen Film wie KOMM MACHS MIT MIT bist aber schon noch etwas zu jung. :yes4:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 05.08.2015 14:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5522
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
@Sbirro
Für einen Film wie KOMM MACHS MIT MIT bist aber schon noch etwas zu jung. :yes4:


Wegen 3 Monaten? Da ist es auch schon egal. ;)
Und außerdem: Wenn man schon die Russ Meyer Box durch hat + 2x Tinto Brass...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 05.08.2015 15:03 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10733
Geschlecht: männlich
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
@Sbirro
Für einen Film wie KOMM MACHS MIT MIT bist aber schon noch etwas zu jung. :yes4:


Wegen 3 Monaten? Da ist es auch schon egal. ;)
Und außerdem: Wenn man schon die Russ Meyer Box durch hat + 2x Tinto Brass...



So ist die Jugend heutzutage! Ich habe mir in Deinem Alter noch "Pretty in pink" angesehen. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 05.08.2015 16:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2019
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
@Sbirro
Für einen Film wie KOMM MACHS MIT MIT bist aber schon noch etwas zu jung. :yes4:


Das ist doch Unsinn. Das ist keine Frage des Alters, sondern der Reife. Wenn es stur nach Altersfreigabe ginge, dürfte er mindestens die Hälfte der hier besprochenen Filme nicht sehen.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 05.08.2015 17:59 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10733
Geschlecht: männlich
DJANGOdzilla hat geschrieben:

Das ist doch Unsinn. Das ist keine Frage des Alters, sondern der Reife. Wenn es stur nach Altersfreigabe ginge, dürfte er mindestens die Hälfte der hier besprochenen Filme nicht sehen.



Gerade von Dir erwarte ich die Ironie in meinem Posting zu erkennen. Ich selbst habe mit 11 Jahren Geisterstadt, Glockenseil im Kino gesehen. Na ja, was Pornos betrifft musste ich noch Glück haben ein altes Heftchen zufällig in der Mülltonne finden. :mrgreen:
Ein 1 Jahr älterer italienischer Klassenkamerad hat mir damals immer italienische Porno Comics in Schwarz Weiß ausgeliehen, die er von seinem großen Bruder stibitzt hat. Was für Zeiten Anfang der Achziger. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 05.08.2015 23:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2019
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Du solltest doch wissen, dass mir Ironie völlig fremd ist. Um ehrlich zu sein, musste ich erst googlen, um zu wissen, was du mit dem Wort überhaupt meinst.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 01.09.2015 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 532
Wohnort: Deutschland
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
nerofranco hat geschrieben:
...und die Darstellerin der Bimba hat ihre Sache mehr als ordentlich gemacht. Doch ein wenig verwunderlich, dass dies ihr ein[z]iger Leinwandauftritt war.

Es gehen wohl Gerüchte um, dass sie damals während der Dreharbeiten minderjährig war. Und Bianchi soll wohl auch nicht gut auf das Thema zu sprechen sein.

Keine Ahnung ob's stimmt...


Aha sehr interessant sieht ja nicht schlecht aus die kleine ... :lol: malabimba ist wirklich ein knaller habe mich sehr in den film verliebt seit es die filmart dvd gibt. 8/10


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 100 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker