Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 28.05.2017 18:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 100 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 02.01.2010 21:00 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3697
Geschlecht: männlich
Noch kein Thread zu dem Film?

Bild

Was Andrea Bianchi hier abgeliefert hat dürfte wohl einer der Sleaze-Knaller schlechthin sein.
Ich will gar nicht zu sehr ins Detail gehen, hier heißt es: selber ansehen und staunen.

Aber abgesehen vom Sleaze-Gehalt, auf den der Film in den meisten Reviews reduziert wird, möchte ich mal noch zwei Punkte erwähnen:

1. Sind dem kürzlich verstorbenen Franco Villa hier einige wirklich stimmungsvolle Aufnahmen des Schlosses, in dem der komplette Film spielt, gelungen und auch die Musik weiß zu gefallen, auch wenn Berto Pisano hier ein Stück aus DIE MÖRDERBESTIEN recycled hat.
Formal also durchaus mehr als nur Trash.

2. Bietet der Film überraschenderweise auch ein paar gelungene leisere Momente. Von Tiefgang zu sprechen wäre vielleicht übertrieben; aber wenn z.B. so langsam die Fassade der nur nach außen hin so respektablen Familie bröckelt, dann wir da schon auch Kritik deutlich.

Im Grunde ein Film, der genau das bietet was ich am Italo-Kino so faszinierend finde, nämlich dass nirgendwo sonst Trash, Sleaze und Kunst so nah bei einander liegen können.

Mit der DVD von Severin macht man nichts falsch. Sie bietet den Film in ital. mit engl. UTs, die Bildqualität ist nach meinem Empfinden für die meiste Zeit fantastisch und Interviews mit Franco Villa u. Mariangela Giordano sind auch noch dabei. Des Weiteren hat man noch die Möglichkeit, die Deleted Scenes in den Film zu integrieren, diese sind allerdings in deutlich schlechterer Qualität.


BildBildBild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 03.01.2010 18:56 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4796
Geschlecht: männlich
Andererseits sollte man den Sleaze-Gehalt des Filmes nicht nur unterschätzen, sondern ihn gerade schätzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 03.01.2010 19:13 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3697
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
Andererseits sollte man den Sleaze-Gehalt des Filmes nicht nur unterschätzen, sondern ihn gerade schätzen.

Sicher, und der Film bietet da ja wirklich unglaubliche Szenen. :o

Nennen wir es mal formal gut gemachten Sleaze.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 16.08.2010 20:55 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3697
Geschlecht: männlich
Wie kann es eigentlich sein, dass dieser Thread hier mit so wenigen Antworten vor sich hin dümpelt? MALABIMBA zähle ich ganz klar zu den Schlüsselfilmen des Italo-Sleaze-Kinos. Noch dazu in absolut vorbildlicher Umsetzung von Severin erschienen - gehört in jede gut sortierte Sammlung! Ich hab auch eine ganze Weile mit dem Kauf gewartet, weil ich gedacht habe: "Hm, so interessant sieht der Film gar nicht aus...", dann hat er mich aber voll überzeugt.


BildBild

Ihr seht, Kaufgründe gibt es viele! :mrgreen:

_________________
Bild


Zuletzt geändert von Chet am 16.08.2010 21:08, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 16.08.2010 21:08 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3137
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Keine Sorge, der Film ruht auf Halde und harrt seiner Sichtung. Kommt Zeit, kommt Bianchi! :mrgreen:

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 16.08.2010 21:37 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1524
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Recht habt ihr! Ich muss gestehen, ich habe mich bislang an diesen Kracher auch noch nicht rangetraut, andererseits sind im Post von Chet auch wirklich rundum überzeugende Argumente abgelichtet... :mrgreen: ... und man sollte ja eigentlich immer bereit sein, seinen Horizont in ungeanhnte Sphären zu erweitern.

Gruß, G.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 16.08.2010 21:47 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3697
Geschlecht: männlich
G. Rossi Stuart hat geschrieben:
Recht habt ihr! Ich muss gestehen, ich habe mich bislang an diesen Kracher auch noch nicht rangetraut, andererseits sind im Post von Chet auch wirklich rundum überzeugende Argumente abgelichtet... :mrgreen: ... und man sollte ja eigentlich immer bereit sein, seinen Horizont in ungeanhnte Sphären zu erweitern.

Gruß, G.

Der könnte dir wirklich gefallen! Wenn ich mich richtig erinnere, bist du doch auch ein Fan von den ganzen Grusel/Horror-Streifen. Und genau diese Atmosphäre bietet der Film auch, allerdings kombiniert mit einer großen, schmierigen Portion Sleaze! :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 16.08.2010 22:53 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1524
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Chet, Du hast mich jetzt wirklich wild auf den Streifen gemacht. Wollte die Tage sowieso noch was bei Axel bestellen, da kommt er husch husch ins Körbchen!

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Gruß, G.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 17.08.2010 00:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2723
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Es gibt ja auch noch die XXX-Version (leider nicht mehr bei Axel)... sollte man nicht lieber (ähnlich wie bei Beast In Space) dazu greifen?

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 17.08.2010 02:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 653
Wohnort: Norimberga
Geschlecht: männlich
Ich weiß ja nicht... funktioniert der Film auf italienisch? Die deutsche Synchro ist ja dermaßen brilliant ("Wart' nur ab, wenn du nachher Gefühle bekommst, dann wirst du's bereuen!" :mrgreen: ) dass ich mir den Film gar nicht mehr ohne sie vorstellen kann.

_________________
"Wir haben zulange Menschen, denen Film als Kunstform nichts bedeutet, das Geschäft bestimmen lassen, und jetzt pissen sie ihm das letzte Fleisch von den Knochen."
- Tim Lucas (im Zusammenhang mit diesem Artikel)

Bild
Exzessraum des Cinelebens



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 17.08.2010 12:09 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3137
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
chakunah_2072 hat geschrieben:
Es gibt ja auch noch die XXX-Version (leider nicht mehr bei Axel)... sollte man nicht lieber (ähnlich wie bei Beast In Space) dazu greifen?


Ähhm... ich steig da nicht durch. Es gibt eine schwarze Hülle mit dem Aufdruck "X-rated Version", dann eine schwarze ohne Aufdruck. Es gibt eine rote (die kann man auch bei axelmusic kaufen) mit dem Hinweis "Unrated Versiob". Welche ist denn nun die ungekürzte??

P.S.: Ich habe die besagte rote von axel. Ich war bislang de Meinung, die sei ungekürzt... :(

McKenzie hat geschrieben:
Die deutsche Synchro ist ja dermaßen brilliant ("Wart' nur ab, wenn du nachher Gefühle bekommst, dann wirst du's bereuen!" :mrgreen: ) dass ich mir den Film gar nicht mehr ohne sie vorstellen kann.


Tja, ich hätte den auch am liebsten mit deutscher Synchro, gibt´s aber nirgendwo mehr. Oder...??

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 17.08.2010 13:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 1376
Wohnort: Ro-Man
Geschlecht: männlich
Diabolik! hat geschrieben:
Welche ist denn nun die ungekürzte??


Wenn ichs richtig verstehe, ist die Unrated auch uncut und die X-Rated mit nachträglich eingefügten Hardcoreszenen, oder? Ich hadere auch noch immer mit diesem Film. Dreckiger Sleaze klingt eigentlich gut, Die Nacht der langen Messer und Die Rückkehr der Zombies mochte ich bspw. auch, nur die Reviews klingen nicht berauschend, der Hinweis auf eine "sehr junge" Darstellerin erst recht nicht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 17.08.2010 13:14 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4796
Geschlecht: männlich
Diabolik! hat geschrieben:
Tja, ich hätte den auch am liebsten mit deutscher Synchro, gibt´s aber nirgendwo mehr. Oder...??


Na ja... ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 17.08.2010 13:34 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2383
Geschlecht: männlich
Intergalactic Ape-Man hat geschrieben:
Diabolik! hat geschrieben:
Welche ist denn nun die ungekürzte??


Wenn ichs richtig verstehe, ist die Unrated auch uncut und die X-Rated mit nachträglich eingefügten Hardcoreszenen, oder?.


Malabimba gibt es auf deutsch nach wie vor nur als Video von Loyal !

Bild

Die deutsche Video-Fassung enthält die Hardcore-Szenen und ist UNCUT , die Laufzeitangabe der OFDB ist mal wieder schlicht und ergreifend FALSCH ! Mein Tape läuft 86:04 Min. mit Abspann ,84:55 Min. ohne Abspann ! Auch im Vergleich zur alten italienischen Uncut-VHS von Blue Movie sind mir keine Unterschiede aufgefallen ! Mögliche Differenzen zur Unrated DVD von Severin sind wohl eher auf einige Filmrisse der deutschen VHS zurrückzuführen ! Das spricht dann auch dafür , daß die Severin X-Rated Fassung noch nachträgliche HC-Szenen beinhaltet (die kein Mensch braucht) !


Zuletzt geändert von Operazione Bianchi am 17.08.2010 13:48, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 17.08.2010 13:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2723
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Und bei der "roten" Severin fehlen einfach die Hardcore-Szenen. (Gehören doch dazu?)

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 17.08.2010 13:42 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2383
Geschlecht: männlich
chakunah_2072 hat geschrieben:
Und bei der "roten" Severin fehlen einfach die Hardcore-Szenen. (Gehören doch dazu?)


Hatte ich gerade oben editiert ... die Original Fassung ist HC , die die X-Rated wohl noch mit eingefügten Szenen ergänzt hat ! Diese Szenen gehören wohl definitiv nicht in den Film !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 17.08.2010 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 1376
Wohnort: Ro-Man
Geschlecht: männlich
Operazione Bianchi hat geschrieben:
Intergalactic Ape-Man hat geschrieben:
Diabolik! hat geschrieben:
Welche ist denn nun die ungekürzte??


Wenn ichs richtig verstehe, ist die Unrated auch uncut und die X-Rated mit nachträglich eingefügten Hardcoreszenen, oder?.


Malabimba gibt es auf deutsch nach wie vor nur als Video von Loyal !

Die deutsche Video-Fassung enthält die Hardcore-Szenen und ist UNCUT , die Laufzeitangabe der OFDB ist mal wieder schlicht und ergreifend FALSCH ! Mein Tape läuft 86:04 Min. mit Abspann ,84:55 Min. ohne Abspann ! Auch im Vergleich zur alten italienischen Uncut-VHS von Blue Movie sind mir keine Unterschiede aufgefallen ! Mögliche Differenzen zur Unrated DVD von Severin sind wohl eher auf einige Filmrisse der deutschen VHS zurrückzuführen ! Das spricht dann auch dafür , daß die Severin X-Rated Fassung noch nachträgliche HC-Szenen beinhaltet (die kein Mensch braucht) !


Gibts da möglicherweise mehrere Auflagen? Die alten Einträge sind manchmal einfach mit dem falschen Cover versehen worden. Ansonsten kann man Fehler ja berichtigen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 17.08.2010 13:50 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2383
Geschlecht: männlich
Intergalactic Ape-Man hat geschrieben:
Operazione Bianchi hat geschrieben:
Intergalactic Ape-Man hat geschrieben:
Diabolik! hat geschrieben:
Welche ist denn nun die ungekürzte??


Wenn ichs richtig verstehe, ist die Unrated auch uncut und die X-Rated mit nachträglich eingefügten Hardcoreszenen, oder?.


Malabimba gibt es auf deutsch nach wie vor nur als Video von Loyal !

Die deutsche Video-Fassung enthält die Hardcore-Szenen und ist UNCUT , die Laufzeitangabe der OFDB ist mal wieder schlicht und ergreifend FALSCH ! Mein Tape läuft 86:04 Min. mit Abspann ,84:55 Min. ohne Abspann ! Auch im Vergleich zur alten italienischen Uncut-VHS von Blue Movie sind mir keine Unterschiede aufgefallen ! Mögliche Differenzen zur Unrated DVD von Severin sind wohl eher auf einige Filmrisse der deutschen VHS zurrückzuführen ! Das spricht dann auch dafür , daß die Severin X-Rated Fassung noch nachträgliche HC-Szenen beinhaltet (die kein Mensch braucht) !


Gibts da möglicherweise mehrere Auflagen? Die alten Einträge sind manchmal einfach mit dem falschen Cover versehen worden. Ansonsten kann man Fehler ja berichtigen.


Von meinen Tapes (siehe oben) haben alle die gleiche Laufzeit ! Keine Ahnung was der OFDB Eintrag soll ... vielleicht hat er geträumt er hätte den Film gesehen ... und dann auch noch cut :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 17.08.2010 13:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 1376
Wohnort: Ro-Man
Geschlecht: männlich
Operazione Bianchi hat geschrieben:
Von meinen Tapes (siehe oben) haben alle die gleiche Laufzeit ! Keine Ahnung was der OFDB Eintrag soll ... vielleicht hat er geträumt er hätte den Film gesehen ... und dann auch noch cut :mrgreen:


Jetzt besser?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 17.08.2010 13:56 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2383
Geschlecht: männlich
Intergalactic Ape-Man hat geschrieben:
Operazione Bianchi hat geschrieben:
Von meinen Tapes (siehe oben) haben alle die gleiche Laufzeit ! Keine Ahnung was der OFDB Eintrag soll ... vielleicht hat er geträumt er hätte den Film gesehen ... und dann auch noch cut :mrgreen:


Jetzt besser?

Das ging ja fix :yes4:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 17.08.2010 14:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 1376
Wohnort: Ro-Man
Geschlecht: männlich
Operazione Bianchi hat geschrieben:
Das ging ja fix :yes4:


Ausnahmsweise mal der kurze Dienstweg. Es ist auch eine Eingabemaske in Planung, wo alle User ihre Korrekturen direkt vorschlagen können sollen. Dann entfällt irgendwann auch der Umweg übers Korrekturforum. Vielleicht hast du dann ja mal Bock, deine Sammlung nach und nach abzufrühstücken. Hilfreich wärs bestimmt. :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 17.08.2010 14:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2723
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Wo wir schon beim kurzen Dienstweg sind...

Intergalactic Ape-Man hat geschrieben:
Die Nacht der langen Messer


An welcher Stelle (Kino, VHS, DVD?) hat der Film den mal diesen Titel getragen?

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 17.08.2010 14:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 1376
Wohnort: Ro-Man
Geschlecht: männlich
Böh, gute Frage nächste Frage. Eventuell stammt das aus einem Filmlexikon? Bei Filme von A-Z und Kabel 1 Filmlexikon ist der Film überhaupt nicht drin. Die IMDb scheint diesen Titel auch nicht zu kennen. Die derzeitige Position impliziert ja, daß es sich um den Titel der deutschen Erstaufführung/-veröffentlichung handelt. Kann ich aber auch nur anregen, auf die Filmdaten haben nur Co-Admins und Admins Zugriff. ;)

Die Frage sollte man vielleicht erstmal in den entsprechenden Thread verschieben. Vielleicht weiß ja noch jemand was dazu?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 17.08.2010 15:32 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4796
Geschlecht: männlich
Operazione Bianchi hat geschrieben:
Intergalactic Ape-Man hat geschrieben:
Diabolik! hat geschrieben:
Welche ist denn nun die ungekürzte??


Wenn ichs richtig verstehe, ist die Unrated auch uncut und die X-Rated mit nachträglich eingefügten Hardcoreszenen, oder?.


Malabimba gibt es auf deutsch nach wie vor nur als Video von Loyal !

Bild



Gibt es da nicht auch ne Glasbox-Auflage?


Und 35mm existiert natürlich auch noch was (also incl. HC)...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 17.08.2010 15:56 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3118
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Bei "therealcmv" ist eine Glasbox von Atlantis gelistet.Ich selbst hab das Teil aber noch nie in echt gesehen.(Was aber nicht heissen soll,dass es den Film nicht so gegeben hat).
Bild

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 17.08.2010 16:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1260
Wohnort: Villa Porno
Geschlecht: männlich
AL NORTHON hat geschrieben:
Bei "therealcmv" ist eine Glasbox von Atlantis gelistet.Ich selbst hab das Teil aber noch nie in echt gesehen.(Was aber nicht heissen soll,dass es den Film nicht so gegeben hat).
Bild


Sieht jedenfalls wunderschön aus, die Atlantis Glasbox!! :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 17.08.2010 17:28 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2383
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
Gibt es da nicht auch ne Glasbox-Auflage?


Das Bild vom Atlantis stammt aus dem Katalog und es ist fraglich ob der Film jemals in dieser Auflage erschienen ist ( genauso wie "Die Liebesengel" von VTD ) ! Meines Wissens nach ist noch kein Exemplar aufgetaucht , es wäre jedenfalls nicht die erste Ankündigung die dann doch nicht erschienen ist (Syndikat des Grauens VTD Glasbox) .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 17.08.2010 18:24 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3697
Geschlecht: männlich
Also ich meine auch, auf nachträglich eingefügte HC-Szenen kann man verzichten!
Die Unrated von Severin kann ich aber ausdrücklich empfehlen, zumindest in Punkto Bildqualität dürfte sie ja dem Tape deutlich überlegen sein und wenigstens muss man sich nicht mit einer engl. Synchro rumplagen, sondern die DVD bietet ja ital. Ton + engl. UTs.
Wie sieht's denn eigentlich mit den Deleted Scenes aus? Hat da jemand ne Vergleichsmöglichkeit, ob die in der VHS-Fassung enthalten sind?

@G. Rossi:

ja, bestell dir die Scheibe und berichte dann mal ;)


@Intergalactic Ape-Man:

Was "sehr junge Darstellerin" angeht, damit soll sicher Katell Laennec gemeint sein. Ich weiß ja nicht, wie ihr das seht, aber ich würde doch ziemlich sicher sagen, dass die "legal" war. Aber man findet halt kaum Infos über sie.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 17.08.2010 19:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8722
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Operazione Bianchi hat geschrieben:

Die deutsche Video-Fassung enthält die Hardcore-Szenen und ist UNCUT , die Laufzeitangabe der OFDB ist mal wieder schlicht und ergreifend FALSCH ! Mein Tape läuft 86:04 Min. mit Abspann ,84:55 Min. ohne Abspann !

Das kann ich bestätigen. Meine hier vorliegende Fassung von Loyal ist genauso lang und enthält Hardcore-Szenen.

Zitat:
Auch im Vergleich zur alten italienischen Uncut-VHS von Blue Movie sind mir keine Unterschiede aufgefallen ! Mögliche Differenzen zur Unrated DVD von Severin sind wohl eher auf einige Filmrisse der deutschen VHS zurrückzuführen ! Das spricht dann auch dafür , daß die Severin X-Rated Fassung noch nachträgliche HC-Szenen beinhaltet (die kein Mensch braucht) !

Die DVD von Severin enthält zwei Fassungen: die eine läuft im NTSC ungefähr 89 Minuten, die andere mit diversen Szenenerweiterungen + Hardcore läuft 97 Minuten.

Man kann sich aussuchen ob man die deleted scenes im Film integriert haben will (das wäre dann die 97 Minuten Fassung) oder ob man die normale Fassung mit den 89 Minuten sehen will.

Ich schätze mal dass die 89 Minuten Version der deutschen von Loyal entspricht (kommt von der Länge ja genau hin) und die 97 Minuten Fassung nicht zu den Film gehörende Hardcore Szenen enthält.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MALABIMBA - KOMM UND MACH'S MIT MIR - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 17.08.2010 21:04 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4796
Geschlecht: männlich
Fuck, ich musste just feststellen, dass mein Tape (zum Glück kein Original, sondern nur eine Gratiskopie) verstorben ist. :cry:

Kann mir bitte eine Kopie des Films auf DVD ziehen?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 100 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker