Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 27.07.2017 16:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 247 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 20.12.2014 00:02 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3140
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Um sich in die verschiedenen Aspekte des Films zu vertiefen und vielleicht nochmals ganz neue Perspektiven und Facetten zu entdecken, weise ich abermals auf Martin Beines hervorragende analytische Abhandlungen im TENEBRARUM-Magazin hin.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 22.12.2014 02:11 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3140
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Kurz darauf hab ich mir meinen ersten Poliziottesco gegönnt, nämlich den, der auch sein erster war: Die Arcade-Scheibe von GEWALT RAST DURCH DIE STADT


Das finde ich sympathisch, denn der war auch mein erster Polizeifilm aus Bella Italia. Und da war ich auch nicht viel älter als du.
(1984 ausgeliehen in einer ultra-schmierigen Videothek mit dem Videoausweis meines Vaters. :mrgreen: )

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 22.12.2014 07:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7793
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Diabolik! hat geschrieben:
Um sich in die verschiedenen Aspekte des Films zu vertiefen und vielleicht nochmals ganz neue Perspektiven und Facetten zu entdecken, weise ich abermals auf Martin Beines hervorragende analytische Abhandlungen im TENEBRARUM-Magazin hin.


Pflichtlektüre! Folglich lohnt die sofortige Doppelbestellung, denn das Magazin zu "Zombi Holocaust" ist ebenso unverzichtbar!

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 08.01.2015 14:40 
Offline

Registriert: 03.2014
Beiträge: 291
Geschlecht: nicht angegeben
Weiss schon jemand etwas über eine deutsche Bluray VÖ 2015?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 08.01.2015 21:02 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 40
Geschlecht: nicht angegeben
Kommt demnächst von XT. Vor Kurzem wurde noch an einem Tenebrarum-Booklet gewerkelt und es fand eine Plakatbild-Abstimmung dafür statt (bei DTM).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 08.01.2015 22:00 
Offline

Registriert: 03.2014
Beiträge: 291
Geschlecht: nicht angegeben
Sehr geil! Danke für die Info :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 08.01.2015 22:43 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 12109
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Nico Palmieri hat geschrieben:
Kommt demnächst von XT. Vor Kurzem wurde noch an einem Tenebrarum-Booklet gewerkelt und es fand eine Plakatbild-Abstimmung dafür statt (bei DTM).


War zu erwarten und freut mich RIESIG.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 09.01.2015 00:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 151
Wohnort: Paderborn
Geschlecht: männlich
Diabolik! hat geschrieben:
Um sich in die verschiedenen Aspekte des Films zu vertiefen und vielleicht nochmals ganz neue Perspektiven und Facetten zu entdecken, weise ich abermals auf Martin Beines hervorragende analytische Abhandlungen im TENEBRARUM-Magazin hin.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Ich bin heute zufällig über Deinen Eintrag gestolpert und möchte mich herzlich für das tolle Feedback bedanken! Hast mir damit den ansonsten eher bescheidenen Abend gerettet. :)

Martin

_________________
tenebrarum
Das Magazin zum italienischen Horrorfilm
www.tenebrarum.info


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 09.01.2015 00:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 151
Wohnort: Paderborn
Geschlecht: männlich
Blap hat geschrieben:
Diabolik! hat geschrieben:
Um sich in die verschiedenen Aspekte des Films zu vertiefen und vielleicht nochmals ganz neue Perspektiven und Facetten zu entdecken, weise ich abermals auf Martin Beines hervorragende analytische Abhandlungen im TENEBRARUM-Magazin hin.


Pflichtlektüre! Folglich lohnt die sofortige Doppelbestellung, denn das Magazin zu "Zombi Holocaust" ist ebenso unverzichtbar!



Vielen Dank auch an Dich ... freue mich sehr über die positiven Rückmeldungen!

Martin

_________________
tenebrarum
Das Magazin zum italienischen Horrorfilm
www.tenebrarum.info


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 09.01.2015 19:27 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1212
Geschlecht: nicht angegeben
Nico Palmieri hat geschrieben:
Kommt demnächst von XT. Vor Kurzem wurde noch an einem Tenebrarum-Booklet gewerkelt und es fand eine Plakatbild-Abstimmung dafür statt (bei DTM).


Welches Plakat hat denn gewonnen? :)
Ich finde bei Dtm nichts. :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 09.01.2015 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 51
Wohnort: Lünen / Pangaea
Geschlecht: männlich
Booklet

_________________
„Je ne connais qu'un devoir, c'est celui d'aimer.“ - Albert Camus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 09.01.2015 20:52 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 40
Geschlecht: nicht angegeben
Ähm, ich glaube, die XT-Threads kann man da nur sehen, wenn man bei DTM angemeldet ist. Es gab auf jeden Fall zwei Bilder zur Auswahl, eins mit den Kannibalen, die vor einem Sonnenuntergang sitzen und so einen Schrein aus Knochen.
Welches da jetzt gewonnen hat, kann man ja grade mal Martin fragen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 18.07.2015 18:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5531
Geschlecht: nicht angegeben
Agonoize hat geschrieben:
Weiss schon jemand etwas über eine deutsche Bluray VÖ 2015?

Jetzt kann es bis zu einer BD nicht mehr lange dauern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 18.07.2015 21:34 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 12109
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Sehr schön, aber ich hätte mir einen Audiokommentar vom Kessler gewünscht. Kein Anlass zu Kritik oder Diskussion, ist nur meine Meinung.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 18.07.2015 22:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 1557
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
sid.vicious ..... ganz deiner Meinung aber werde die BD sehr wahrscheinlich eh liegen lassen da ich die US Grindhouse schon habe. Will auch nicht Ärgern wen die dann gefiltert mit der halben Bitrate bei XT erscheint auf ner BD 25.

_________________
Bild

Blu Ray und DVD Holzkistenverpackungen sind Sondermüll....
und echte Filmfans brauchen sowas nicht !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 19.07.2015 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 974
Wohnort: Keller
Geschlecht: männlich
Trash hat geschrieben:
Will auch nicht Ärgern wen die dann gefiltert mit der halben Bitrate bei XT erscheint auf ner BD 25.


Trash Käse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 19.07.2015 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 368
Geschlecht: nicht angegeben
Dr. Freudstein hat geschrieben:
Trash hat geschrieben:
Will auch nicht Ärgern wen die dann gefiltert mit der halben Bitrate bei XT erscheint auf ner BD 25.


Trash Käse

[emoji16]

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 20.07.2015 10:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7793
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Dr. Freudstein hat geschrieben:
Trash Käse


Nein, traurige Realität. :lol:

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 20.07.2015 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 974
Wohnort: Keller
Geschlecht: männlich
Blap hat geschrieben:
Dr. Freudstein hat geschrieben:
Trash Käse


Nein, traurige Realität. :lol:


Blap Käse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 20.07.2015 13:34 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11869
Geschlecht: männlich
Ab damit in den Käse Thread! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 20.07.2015 22:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7793
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Dr. Freudstein hat geschrieben:
Blap Käse


Oft, aber nicht in diesem Fall. :D

Ja, eine Verschiebung wäre in Ordnung, zumindest gibt es jedoch kein Gepöbel. Alles ist im Lot!

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 20.07.2015 23:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 471
Wohnort: RLP
Geschlecht: männlich
Bild

Ich mag Limitierungen... 1/1 leider nicht mehr meine Tapes :-(

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 14.08.2015 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5531
Geschlecht: nicht angegeben
Man sehe und staune - so wird die neue VÖ von XT Video aussehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 14.08.2015 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2014
Beiträge: 414
Geschlecht: männlich
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Man sehe und staune - so wird die neue VÖ von XT Video aussehen.

wow, was für ein Schnickschnack.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 14.08.2015 19:36 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 12109
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Ist Inked Pictures mit am Werk?

Mal ganz ehrlich, wer sich diese schei... Box kaufen will der soll es tun. Der Film kann noch so toll sein, aber so eine Auflage brauche ich nicht. Habe kein Interesse an dieser Veröffentlichung.

Mal schauen was demnächst noch in so einer bekackten Holzbox kommen wird.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 14.08.2015 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 1460
Wohnort: Das finstere Tal
Geschlecht: männlich
sid.vicious hat geschrieben:
Mal schauen was demnächst noch in so einer bekackten Holzbox kommen wird.

Der Tod der Filmindustrie ...

_________________
Die Umschreibung Neuentdeckung [...] ist natürlich nur eine äußerst persönliche Färbung, denn es handelt sich um ein Spektakel innerhalb der ganz eigenen Filmwelt. Die Suche nach Input, nach Neuem, und die Offenherzigkeit gegenüber Genres und Filmen jeder Art, führen mich immer wieder zu solchen Etappen, und auch wenn sich dieser Kreis niemals schließen wird, er erfährt mitunter durchaus erfreuliche Erweiterungen. (Prisma)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 14.08.2015 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 69
Wohnort: Japan/HK/Shaolin
Geschlecht: männlich
finde das unter aller sau diese veröffentlichung - wo ist die alte deutsche kinofassung zum beispiel ?
da is wieder nur alter kram neu verpackt nichts an dem ding ist toll und eine filmdose brauch ich nicht haben sie wahrscheinlich aus uci kinogutscheinen überklebt

und das medaibook ist ja mal potthäslich - als ob es keine tollen cover gäbe !

mei ngeld bekommen camera obscura, filmart und subkultur

_________________
"ICH BIN DIE STAHLFAUST!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 14.08.2015 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7793
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Gojira-san hat geschrieben:
finde das unter aller sau diese veröffentlichung - wo ist die alte deutsche kinofassung zum beispiel ?
da is wieder nur alter kram neu verpackt nichts an dem ding ist toll und eine filmdose brauch ich nicht haben sie wahrscheinlich aus uci kinogutscheinen überklebt

und das medaibook ist ja mal potthäslich - als ob es keine tollen cover gäbe !

mei ngeld bekommen camera obscura, filmart und subkultur


So ist es. Einige Label sollten sich selbst in eine Holzkiste legen und ganz, ganz tief verscharren lassen. ... und wenn man schon irgendwelche Spielzeuge benötigt, dann bitte auch vernünftigen und authentischen Stoff. Ein Beispiel: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 14.08.2015 21:04 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11869
Geschlecht: männlich
Cannibal Holocaust im Holzkistchen. Die XT Leute bleiben da drauf sowas von sitzen. :lol:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACKT UND ZERFLEISCHT - CANNIBAL HOLOCAUST - Ruggero Deodato
BeitragVerfasst: 14.08.2015 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 69
Wohnort: Japan/HK/Shaolin
Geschlecht: männlich
leider werden sie es wohl los ist doch immer so die inked pictures heinis sind ja auch mit geld überschüttet worde bei crow und halloween

_________________
"ICH BIN DIE STAHLFAUST!"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 247 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker