Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 30.03.2017 10:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 314 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 19.03.2015 12:44 
Offline

Registriert: 04.2010
Beiträge: 569
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 1
Zitat:
Wer es eilig hat bezahlt mehr, wer etwas Geduld hat bekommt es günstiger.


Na das ist doch eine klare und faire Antwort! Danke! :)

_________________
Ivo Scheloske hat geschrieben:
DVD am Aussterben, AM!!!!! ARSCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 19.03.2015 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2015
Beiträge: 73
Wohnort: Aargau
Geschlecht: männlich
Gern geschehen! :D


Liebe Grüsse

Euer RPR Team

_________________
rare pictures release - You see this name, you think dirty. rarepicturesrelease.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 19.03.2015 12:49 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11480
Geschlecht: männlich
Da ja Mediabooks mittlerweile bei einem Großteil der Kunden schwer verhasst sind, fände ich es mal schön, wenn gerade ein neues Label, weg geht von diesem Verpackungs Nonsens und sich dadurch wohltuend abhebt.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 19.03.2015 12:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2015
Beiträge: 73
Wohnort: Aargau
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Da ja Mediabooks mittlerweile bei einem Großteil der Kunden schwer verhasst sind, fände ich es mal schön, wenn gerade ein neues Label, weg geht von diesem Verpackungs Nonsens und sich dadurch wohltuend abhebt.



Hi!

Da wir gestern schon eine hitzige Diskussion bzgl. Mediabook hatten, haben wir uns einige Gedanken gemacht zum Thema Verpackung.


Eine Alternative wäre z.B. ein Digipack. Jedoch äusseren wir uns noch nicht ganz dazu. Nicht das am Schluss irgendwelche Märchen die Runde machen ;)


Liebe Grüsse

Euer RPR Team

_________________
rare pictures release - You see this name, you think dirty. rarepicturesrelease.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 19.03.2015 13:15 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1156
Geschlecht: nicht angegeben
Rare Pictures Release-Switzerland hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Da ja Mediabooks mittlerweile bei einem Großteil der Kunden schwer verhasst sind, fände ich es mal schön, wenn gerade ein neues Label, weg geht von diesem Verpackungs Nonsens und sich dadurch wohltuend abhebt.



Hi!

Da wir gestern schon eine hitzige Diskussion bzgl. Mediabook hatten, haben wir uns einige Gedanken gemacht zum Thema Verpackung.


Eine Alternative wäre z.B. ein Digipack. Jedoch äusseren wir uns noch nicht ganz dazu. Nicht das am Schluss irgendwelche Märchen die Runde machen ;)


Liebe Grüsse

Euer RPR Team


Das ist doch dann im Endeffekt das Gleiche.

Wie wäre es denn, wenn ihr mal was total verrücktes macht und eine Blu-ray tatsächlich in einer stinknormalen Blu-ray-Hülle bringt. :shock:
Ich weiß, hört sich total abwegig an, aber so eine innovative Idee würde euch fast zu Revolutionären machen. :rotezoradafuer:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 19.03.2015 13:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2015
Beiträge: 73
Wohnort: Aargau
Geschlecht: männlich
Hi!

Nunja, es ist klar wenn wir eine Amary Verpackung nehmen kommt es um einiges billger UND wir könnten preislich auch den Kunden entgegenkommen.... ;)


Jedenfalls ist es keine Frage die man über nacht stellen kann....Was auch zur Debatte stand waren Filmrollendosen. Jedoch ist es finanziell für unser kleines Label (noch) nicht möglich. :(


Aber vielen Dank für den Hinweis.

Bei den ganzen Möglichkeiten vergisst man echt die "normalen" Dinge, die jedoch noch gesucht sind ;)


Liebe Grüsse

Euer RPR Team

_________________
rare pictures release - You see this name, you think dirty. rarepicturesrelease.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 19.03.2015 13:31 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11480
Geschlecht: männlich
Rare Pictures Release-Switzerland hat geschrieben:
Hi!

Nunja, es ist klar wenn wir eine Amary Verpackung nehmen kommt es um einiges billger UND wir könnten preislich auch den Kunden entgegenkommen.... ;)


Jedenfalls ist es keine Frage die man über nacht stellen kann....Was auch zur Debatte stand waren Filmrollendosen. Jedoch ist es finanziell für unser kleines Label (noch) nicht möglich. :(


Aber vielen Dank für den Hinweis.

Bei den ganzen Möglichkeiten vergisst man echt die "normalen" Dinge, die jedoch noch gesucht sind ;)


Liebe Grüsse

Euer RPR Team






In heutigen Zeiten haben 90% der User ein Platzproblem. Eine Amaray fände ich superklasse.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 19.03.2015 14:22 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 104
Geschlecht: nicht angegeben
Ich gebe mich zur Steinigung frei - ich liebe Mediabooks und Digipacks :mrgreen:
Ob der Titel jetzt was für mich ist, kann ich noch nicht sagen. Allerdings kommt ja sicher noch mehr von euch im Laufe der Zeit...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 19.03.2015 14:31 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1156
Geschlecht: nicht angegeben
Rex Cramer hat geschrieben:
Ich gebe mich zur Steinigung frei - ich liebe Mediabooks und Digipacks :mrgreen:
Ob der Titel jetzt was für mich ist, kann ich noch nicht sagen. Allerdings kommt ja sicher noch mehr von euch im Laufe der Zeit...


Und genau das kotzt doch viele (mich eingeschlossen) an! Die Leute lieben Verpackungen. Es ist häufig scheißegal, was da ein FIlm in der Verpackung drin ist. Man kauft ersmal die Verpackung. Der eine schaut den Film, der andere nicht. Eigentlich ist es ja wurscht, man hat ein ja Mediabook daheim. Mich würde ja interessieren, ob diese Leute auch ansonsten solche Bücherwürmer sind. :mrgreen:
Wirklich eine Schande, was in den letzten Jahren im deutschsprachigen Sammlerraum passiert ist.
Leute sammeln keine Filme, sondern Verpackungen. Einfach nur ekelhaft.

Geil wäre eine Aussage gewesen, wo du sagst du liebst Filme, denn darum geht es doch, oder nicht? :?:
Und für jeden Drecksfilm 30 Euro zu bezahlen, ist echt nicht mehr lustig. :twisted:
Leider entfällt auch immer mehr das antesten für noch unbekannte Filme.
Denn wenn ich immer fürchten muss, dass ich mal wieder 30 Euro in Wind schieße, dann lass ich es lieber bleiben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 19.03.2015 15:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 916
Wohnort: Keller
Geschlecht: männlich
Meine Güte, jetzt macht das neue Label doch nicht direkt wegen der scheiß Verpackung verrückt. Diese verbohrten und militanten Verpackungshasser sind ja noch schlimmer als die Fetischisten. Nur weil man gefallen an Mediabooks hat muss das noch lange nicht bedeuten, dass man kein Filmfan ist. Echt paranoid manche Leute.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 19.03.2015 15:18 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10909
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Ich finde es sollte in die richtung Camera obscura gehen, auch von den Preisen her. Oder Filmjuwehlen, denen ihr Preisleistungsverhältniss ist spitze.

Aber wie gesagt alles noch ungelegte eier lasst, das Projekt erstmal bisschen vorranschreiten bis man sieht was sie letztendlich machen wollen, verlangen wollen ect.

Ich selbst hab in meiner Sammlung nur drei Mediabooks wenn ich grad so überlege, ja mehr fallen mir nicht ein...
Bin mehr so ein digipack fan....
Oder Amaray mit schuber...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 19.03.2015 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2015
Beiträge: 73
Wohnort: Aargau
Geschlecht: männlich
Dr. Freudstein hat geschrieben:
Meine Güte, jetzt macht das neue Label doch nicht direkt wegen der scheiß Verpackung verrückt. Diese verbohrten und militanten Verpackungshasser sind ja noch schlimmer als die Fetischisten. Nur weil man gefallen an Mediabooks hat muss das noch lange nicht bedeuten, dass man kein Filmfan ist. Echt paranoid manche Leute.



Danke für die Rückendeckung ;)

Nunja, etwas müssen wir euch halt beichten: Wir sind ein junges, kleines, nicht sehr reiches Label. Unser Ziel war von vorne herein nicht, ein Label aufzuziehen um unsere Brieftaschen zu füllen! Uns geht es darum, diese alten Filme zu würdigen, etwas für die Zukunft zu machen. Wir wollen euch eine Freude bereiten indem wir es möglich machen, euch diese Film in guter Qualität vorzusetzen.

Da hast du recht bzgl. Verpackung. Es geht um den Inhalt. Jedoch haben wir auch den Fehler gemacht, zu viel auf Äussere zu guggen. Aber eben, jedem das Seine...

Spätestens anfangs Juli, werdet ihr DEFINITIV erfahren, welche Verpackung dabei ist.... ;)


Liebe Grüsse

Euer RPR Team

_________________
rare pictures release - You see this name, you think dirty. rarepicturesrelease.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 19.03.2015 15:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1416
Geschlecht: männlich
Sorry, aber mal wirklich, nur weil 10 Hanseln in gewissen anderen Foren keine Mediabooks mögen (und das eher weil sie ihnen zu teuer sind, nicht wegen der Verpackung) sind die nicht bei der Mehrheit der Käufer verhasst und 90% der Leute haben auch ganz sicher kein Platzproblem, sonst würden sich die Mediabooks oder Sonderverpackungen nicht so verkaufen, wie sie es tun - selbst bei Titeln, wo man es nicht glauben würde ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 19.03.2015 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2015
Beiträge: 73
Wohnort: Aargau
Geschlecht: männlich
Hi!


Um es direkt zu schreiben: Man kann keine Special Edition mit Goodies zum Spotpreis haben. Man kann für einen günstigeren Preis eine schöne VÖ erwarten, aber keine Luxusedition.

Was auch noch gesagt werden muss: zu tiefe Preise machen den Markt kaputt. Es soll keine Entschuldigung oder Rechtfertigung bzgl. Wucherpreisen sein, aber es ist leider eine nicht allzu schöne Tatsache. Nicht nur im Medienvertrieb ist es so.....guckt nur mal die Discounter im Lebensmittelgeschäft an, die machen es den kleinen Läden auch nicht gerade einfach.


Aber wir wollen jetzt nicht alles schwarzmalen sondern uns auf unser erstes Release freuen! :D Teilt mal ein bisschen positive Energie und nicht so viel negative ;)


Liebe Grüsse


Euer RPR Team

_________________
rare pictures release - You see this name, you think dirty. rarepicturesrelease.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 19.03.2015 16:19 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 104
Geschlecht: nicht angegeben
eldondo hat geschrieben:
Rex Cramer hat geschrieben:
Ich gebe mich zur Steinigung frei - ich liebe Mediabooks und Digipacks :mrgreen:
Ob der Titel jetzt was für mich ist, kann ich noch nicht sagen. Allerdings kommt ja sicher noch mehr von euch im Laufe der Zeit...


Und genau das kotzt doch viele (mich eingeschlossen) an! Die Leute lieben Verpackungen. Es ist häufig scheißegal, was da ein FIlm in der Verpackung drin ist. Man kauft ersmal die Verpackung. Der eine schaut den Film, der andere nicht. Eigentlich ist es ja wurscht, man hat ein ja Mediabook daheim. Mich würde ja interessieren, ob diese Leute auch ansonsten solche Bücherwürmer sind. :mrgreen:
Wirklich eine Schande, was in den letzten Jahren im deutschsprachigen Sammlerraum passiert ist.
Leute sammeln keine Filme, sondern Verpackungen. Einfach nur ekelhaft.

Geil wäre eine Aussage gewesen, wo du sagst du liebst Filme, denn darum geht es doch, oder nicht?


Äh, ja - ich liebe Filme. Und meine Lieblingsfilme hätte ich gerne in einer schönen Aufmachung! Was gibt es dagegen einzuwenden?
Ich kaufe nur die Filme, die mir gefallen oder die, die für mich einen vielversprechenden Blindkauf darstellen. Und die hätte ich durchaus gern in netter Aufmachung. Und wenn es verschiedene Versionen gibt, nehme ich nicht die Amaray, sondern das Digipack oder das Mediabook usw..

Wer sich allerdings ein Mediabook kauft, nur wegen des Mediabooks und den Film selbst gar nicht mag, der hat vermutlich zu viel Geld ;)
SIE LEBEN oder FÜRSTEN DER DUNKELHEIT kaufe ich nicht im Mediabook, sondern gar nicht, da ich die Filme kein 2. Mal anschaue. Bei THE FOG im Mediabook wäre ich aber dabei :mrgreen:

Mich kotzt übrigens an, dass einige nette Media- oder Digibookreihen eingestellt wurden. Oder meine Lieblingsfilme nur in billigen Amarays erscheinen, am besten noch ohne Wendecover mit Photoshopartwork. Deswegen mache ich aber keinen "Hermann" hier...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 19.03.2015 16:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2015
Beiträge: 73
Wohnort: Aargau
Geschlecht: männlich
Nur zur Info bzgl. Preis: Für ein Blu-ray/DVD Mediabook von solchen Filmchen, bezahlen wir im Schnitt 40.- in CH....(Keine Angst, so viel kostet unsere Edition sicher nicht!)


Okay natürlich haben wir andere Lohnverhältnisse, jedoch ist es schade wenn viele immer die Preise soooo extrem drücken wollen. Wir regen uns gar nicht auf, für was auch? Wenn wir etwas unbedingt wollen, dann bezahlen wir das auch. ;)


Liebe Grüsse

Euer RPR Team

_________________
rare pictures release - You see this name, you think dirty. rarepicturesrelease.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 19.03.2015 17:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 4946
Geschlecht: nicht angegeben
Rare Pictures Release-Switzerland hat geschrieben:
Eine Alternative wäre z.B. ein Digipack.


Würde ich sehr begrüßen. Digipaks sind immer gut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 19.03.2015 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2015
Beiträge: 73
Wohnort: Aargau
Geschlecht: männlich
Hi!


Wir haben jetzt zusammen etwas diskutiert und eine sinnvolle Lösung gefunden, die sicher den Grossteil begrüssen wird. Mehr verraten wir aber noch nicht. Die Idee muss erstmals noch etwas reifen... ;)



Liebe Grüsse

Euer RPR Team

_________________
rare pictures release - You see this name, you think dirty. rarepicturesrelease.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 19.03.2015 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1396
Geschlecht: männlich
Wie heißt es doch;....Neue Runde, neues Glück!
In diesem Falle hier, anders ausgedrückt:
Neues Label, neue/alte Filme.

WILLKOMMEN Rare Pictures hier bei uns im Forum
:schild4:

Zum Film DAS GASTHAUS ZUR WOLLUST, den ihr demnächst herausbringen wollt, habe ich bei mir kaum etwas an Inhalt und Kritiken ausfindig machen können. In einem Filmjahrbuch steht er zwar mit ein paar Stabangaben usw. drin, aber statt eines Inhalts steht da nur: "Es war keine Kritik aufzutreiben

Nur der katholische Filmdienst verpasste dem Film mal wieder sein Qualitäts-Siegel, was da lautet:
"WIR RATEN AB!" :mrgreen:

Das könnte schon wieder fast für den Film sprechen :D
Der Film soll laut einer Angabe im Lexikon damals auf Video beim Label Action erschienen sein.
Offenbar habt ihr ein so gut wie kaum bekannten Film an Land gezogen, der damals im April 1983 scheinbar nur kurzzeitig in den Kinos lief.

Naja,...soweit erstmal dazu :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 19.03.2015 17:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2014
Beiträge: 365
Geschlecht: männlich
Zu erwähnen sei noch der Thread zu Das Gasthaus zur Wollust, dann kann man sich bereits ein wenig darauf einstellen was einem da erwartet :D

Gruß

Schmtzuig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 19.03.2015 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2015
Beiträge: 73
Wohnort: Aargau
Geschlecht: männlich
Graf von Karnstein hat geschrieben:
Wie heißt es doch;....Neue Runde, neues Glück!
In diesem Falle hier, anders ausgedrückt:
Neues Label, neue/alte Filme.

WILLKOMMEN Rare Pictures hier bei uns im Forum
:schild4:

Zum Film DAS GASTHAUS ZUR WOLLUST, den ihr demnächst herausbringen wollt, habe ich bei mir kaum etwas an Inhalt und Kritiken ausfindig machen können. In einem Filmjahrbuch steht er zwar mit ein paar Stabangaben usw. drin, aber statt eines Inhalts steht da nur: "Es war keine Kritik aufzutreiben

Nur der katholische Filmdienst verpasste dem Film mal wieder sein Qualitäts-Siegel, was da lautet:
"WIR RATEN AB!" :mrgreen:

Das könnte schon wieder fast für den Film sprechen :D
Der Film soll laut einer Angabe im Lexikon damals auf Video beim Label Action erschienen sein.
Offenbar habt ihr ein so gut wie kaum bekannten Film an Land gezogen, der damals im April 1983 scheinbar nur kurzzeitig in den Kinos lief.

Naja,...soweit erstmal dazu :)



Herzlichen Dank für die nette Begrüssung! :D

Eigentlich gäbe es ohne diesen Film unser Label nicht ;)

Durch seine Seltenheit wurde er immer mehr zum Mittepunkt von uns. Nur schon die Videokassette aufzutreiben ging ca. 2 Jahre....und vom Preis müssen wir gar nicht mal anfangen....Es ist der teuerste Film bei uns im Regal :!: Irgendwann haben wir uns entschieden diesen Film auch für mehr Leute zugänglich zu machen....Wir hoffen euch damit eine kleine Perle vorgestellt zu haben!


Auf OFDB gibt's noch ne Kritik zum Film:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Liebe Grüsse

Euer RPR Team

_________________
rare pictures release - You see this name, you think dirty. rarepicturesrelease.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 19.03.2015 18:51 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1482
Geschlecht: nicht angegeben
@Rare Pictures Release-Switzerland

Interessanter Einstiegstitel. Die VHS ist in der Tat etwas seltener.
Der Film ist mir vom italienischen Rechteinhaber vor gut 1 Jahr auch angeboten worden. Allerdings war der 10seitige Lizenzvertrag so voller Ecken und Kanten, dass ich ihn dann doch gelasen habe ;) Vorallem weil man zusätzlich noch die deutschen Tonrechte extra hätte kaufen müssen (Schier Film).
Wie habt Ihr Euch denn hinsichtlich italienischer Fasung und Zwangsuntertitel mit den Italienern geeinigt? (so rein aus Interesse) :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 19.03.2015 19:36 
Offline

Registriert: 01.2011
Beiträge: 712
Geschlecht: nicht angegeben
Rare Pictures Release-Switzerland hat geschrieben:
Hi!


Um es direkt zu schreiben: Man kann keine Special Edition mit Goodies zum Spotpreis haben.


Ja.
Ich als 30Euro-VÖ-Verweigerer möchte die Filme ja nicht geschenkt oder auf Teufel komm raus für 6,99 im Angebot.
Je nach Film und Inhalt & Aufwand einer DISC bin ich selbstverständlich dazu bereit, einen mir angemessenen Preis zu bezahlen und maule bei einer schönen Edition für 20 Euro sicher nicht rum.
Ebenso selbstverständlich sollen die Labels als Wirtschaftsunternehmen auch an ihren VÖ verdienen, keine Frage.
Mir geht es halt nur gehörig auf den Sack, wenn immer gleich automatisch ins Volle gegriffen wird und für eine Edition, weil halt Mediabook-Verpackung mit einer ach so spektakulären COVERMOTIV-Limitierung und ohne einen für den Laien ernsthaft nachvollziehbaren Grund ganz selbstverständlich 30-35 Euro aufgerufen werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 19.03.2015 21:02 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4713
Geschlecht: männlich
Graf von Karnstein hat geschrieben:
Der Film soll laut einer Angabe im Lexikon damals auf Video beim Label Action erschienen sein.
Offenbar habt ihr ein so gut wie kaum bekannten Film an Land gezogen, der damals im April 1983 scheinbar nur kurzzeitig in den Kinos lief.



Soll nicht nur, ist er auch.

Das Tape war mir aber immer zu teuer, soll angeblich auch die einzige VÖ weltweit gewesen sein. Hab den später mal als recht schlechten Rip gesehen, konnte mit dem Film aber nicht wirklich was anfangen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 19.03.2015 21:14 
Offline

Registriert: 10.2012
Beiträge: 434
Geschlecht: männlich
Oh, ein neues Label ist erstmal nicht verkehrt auf dem Markt, hallo. :D Seit ihr nicht das Label, welches bei schnittberichte.com wegen der Indexstreichung nachgefragt habt? Ist die Idee abgehakt oder plant ihr den Film immer noch vom Index zu holen?

Teufelsanflöter hat geschrieben:
Je nach Film und Inhalt & Aufwand einer DISC bin ich selbstverständlich dazu bereit, einen mir angemessenen Preis zu bezahlen und maule bei einer schönen Edition für 20 Euro sicher nicht rum.

Von mir aus kann auch eine Amaray über 20€ kosten, wenn die Qualität der Disc stimmt. Man nehme nurmal Subkulturs Paul-Naschy-Collection, wo ich auch für eine Amaray im Schuber mit DVD und Blu-ray 25 bzw. 30 Euro hinblättere. Da bekommt man dann auch top Bild- und Tonqualität für besagte Filme.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 19.03.2015 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8611
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Viel wichtiger als die Verpackung ist imho die Frage nach der Bildbearbeitung.

Und da solltet ihr bitte darauf achten, dass das Bild AUF GAR KEINEN FALL kaputtgefiltert wird! Das wäre ganz ganz wichtig!
Der filmische Look mit Körnung, satten Farben etc. muss unbedingt erhalten bleiben.

Bitte achtet sehr darauf.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 19.03.2015 23:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2015
Beiträge: 73
Wohnort: Aargau
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
@Rare Pictures Release-Switzerland

Interessanter Einstiegstitel. Die VHS ist in der Tat etwas seltener.
Der Film ist mir vom italienischen Rechteinhaber vor gut 1 Jahr auch angeboten worden. Allerdings war der 10seitige Lizenzvertrag so voller Ecken und Kanten, dass ich ihn dann doch gelasen habe ;) Vorallem weil man zusätzlich noch die deutschen Tonrechte extra hätte kaufen müssen (Schier Film).
Wie habt Ihr Euch denn hinsichtlich italienischer Fasung und Zwangsuntertitel mit den Italienern geeinigt? (so rein aus Interesse) :)


Hallöchen :D


Wir haben die DE Exklusivrechte erworben da wir beim Italiener auch die Flinte ins Korn warfen! Da wir die DE Kinofassung bekommen haben, müssen wir nix bzgl. Ton nichts mehr machen ;) Deshalb ist es das Positiv vom Film und nicht das original Negativ.... ;) Aber mit der heutigen Technik kann man auch gut mit dem Positiv arbeiten....


Liebe Grüsse

Euer RPR Team

_________________
rare pictures release - You see this name, you think dirty. rarepicturesrelease.com


Zuletzt geändert von Rare Pictures Release-Switzerland am 19.03.2015 23:11, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 19.03.2015 23:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2015
Beiträge: 73
Wohnort: Aargau
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
Graf von Karnstein hat geschrieben:
Der Film soll laut einer Angabe im Lexikon damals auf Video beim Label Action erschienen sein.
Offenbar habt ihr ein so gut wie kaum bekannten Film an Land gezogen, der damals im April 1983 scheinbar nur kurzzeitig in den Kinos lief.



Soll nicht nur, ist er auch.

Das Tape war mir aber immer zu teuer, soll angeblich auch die einzige VÖ weltweit gewesen sein. Hab den später mal als recht schlechten Rip gesehen, konnte mit dem Film aber nicht wirklich was anfangen.



Ja es ist die Action Video VHS! Es gibt glaube ich noch ein esp. Tape aber das ist fast unmöglich zu bekommen....

Geschmackssache ;)


Liebe Grüsse

Euer RPR Team

_________________
rare pictures release - You see this name, you think dirty. rarepicturesrelease.com


Zuletzt geändert von Rare Pictures Release-Switzerland am 19.03.2015 23:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 19.03.2015 23:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2015
Beiträge: 73
Wohnort: Aargau
Geschlecht: männlich
Napoli hat geschrieben:
Oh, ein neues Label ist erstmal nicht verkehrt auf dem Markt, hallo. :D Seit ihr nicht das Label, welches bei schnittberichte.com wegen der Indexstreichung nachgefragt habt? Ist die Idee abgehakt oder plant ihr den Film immer noch vom Index zu holen?

Teufelsanflöter hat geschrieben:
Je nach Film und Inhalt & Aufwand einer DISC bin ich selbstverständlich dazu bereit, einen mir angemessenen Preis zu bezahlen und maule bei einer schönen Edition für 20 Euro sicher nicht rum.

Von mir aus kann auch eine Amaray über 20€ kosten, wenn die Qualität der Disc stimmt. Man nehme nurmal Subkulturs Paul-Naschy-Collection, wo ich auch für eine Amaray im Schuber mit DVD und Blu-ray 25 bzw. 30 Euro hinblättere. Da bekommt man dann auch top Bild- und Tonqualität für besagte Filme.



Auf die Indexstreichung verzichten wir. Die haben uns mitgeteilt das es in der nächsten Zeit sicher nicht gemacht wird, und wir haben keine Lust noch mehr Geld für unnötige Dinge auszugeben. Stecken wir lieber in die Edition ;) ....Und da wir über Erwachsenenportale vertreiben ist es auch kein Problem 8-) Diese Bürokratie!!! Gurkt uns mächtig an! Erlaubnis hier Erlaubnis da :P


Ende April bekommt ihr weitere Infos bzgl. Preise...


Liebe Grüsse

Euer RPR Team

_________________
rare pictures release - You see this name, you think dirty. rarepicturesrelease.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RARE PICTURES - Kommende Veröffentlichungen des Labels
BeitragVerfasst: 20.03.2015 07:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 243
Geschlecht: nicht angegeben
Rare Pictures Release-Switzerland hat geschrieben:
Wenn wir etwas unbedingt wollen, dann bezahlen wir das auch. ;)


Danke, für diese Aussage. Besser kann man es nicht auf den Punkt bringen. :!:

Genrefilme sind eine reine Sache der Leidenschaft.
Es ist schon sehr befremdlich, wenn Leute dann mit Preisleistungsverhältnis oder ähnlichem versuchen zu argumentieren.
Ist ein Film ein Teil deiner Passion oder bist du Buchhalter?

Dieses "Vernunftdenken" ist so dermaßen leidenschaftslos.
Fast so ekelhaft wie BWL-Studenten, die Kosten- und Nutzfaktoren analysieren.

Wenn ich mir überlege, was mir Filme wie Die Ausgebufften oder Die Rache des Paten gegeben haben.
Dass kann man mit Geld gar nicht aufwiegen.

Handelt es sich um einen Film, der einen nicht interressiert, dann ist es verständlich,
wenn man dafür kein bzw. nicht "viel" Geld ausgeben möchte.
Ich würde für Herr der Ringe auch keinen einzigen Cent ausgeben, weil jeder Cent ein Cent zuviel wäre.
Warum: Weil ich damit genau soviel anfangen kann, wie mit Tierpornographie und es damit kein Teil meiner Passion ist!

Von dem her, ein herzliches Willkommen an Rare Pictures Release-Switzerland. :)
Und lasst euch bloß nicht von ein paar notorisch nörgelnden Jammerlappen ins Boxhorn jagen.
Respekt dafür, dass ihr so freundlich argumentiert habt.
Bei meinem südländischen Temperament wäre mir da der Kragen schon längst geplatzt. :mrgreen:

_________________
Meine Verkäufe:
tauschborse-f44/dvds-blu-rays-musik-filmbucher-playstation-t4692.html


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 314 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker