Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 23.05.2017 07:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: ROBIN HOOD UND DIE DÄMONEN DES SATANS - Alfio Caltabiano
BeitragVerfasst: 05.06.2010 17:07 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3697
Geschlecht: männlich
OT: Una spada per Brando (1970)

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Diesen Film wollte ich schon länger mal sehen. Erstens weil der Genre-Mix aus Abenteuer, Gruselfilm und Komödie interessant klang und zweitens weil Karin Schubert mitspielt.

Der Anfang macht mit seiner Gothic-Atmosphäre auch erstmal einen nicht schlechten Eindruck. Dazu Karin Schubert in einem knappen Outfit, die von ein paar finsteren Gestalten bedroht wird, bis Robin Hood sie rettet und irgendein Geheimbund von Dämonen hat wohl auch noch seine Finger im Spiel. Leider geht dem Film dann schnell die Puste aus und was bleibt ist harmlose Abenteuer-Unterhaltung garniert mit langweiligen Prügeleien und misslungenen Witzchen. Karin Schubert hat deutlich zu wenig Screentime, Carlo Rustichelli kann mit seiner Musik auch kaum Akzente setzen und bis auf ein paar ganz ansehnliche Kulissen wirkt die Inszenierung auch reichlich uninspiriert.

Ein klein wenig Kuriositätenwert möchte ich dem Film ja noch zusprechen, aber ansonsten ist er selbst als anspruchslose Unterhaltung kaum zu gebrauchen.

BildBildBild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ROBIN HOOD UND DIE DÄMONEN DES SATANS - Alfio Caltabiano
BeitragVerfasst: 05.02.2014 21:29 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10932
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Bild

Schwerter, Mönche, Satansbrüder

Was im übrigen der passendere Titel ist!

Es geht dabei um eine Teufelssekte die Frau entführen um sie zu Foltern, zu ihren Skalvinen zu machen oder was auch immer...
Zudem wollen sie die Weltherrschaft...
Als zwei schwestern eines Nachts entführt werden sollen, kreuzt Robin Hood auf und befreit die eine. Die andere wurde bereits in das Reich der Unterwelt entführt.
Von einem Sterbenden erfährt man den Eingang dazu auf einem Friedhof. Zusammen mit einem Mönch macht sich Robin auf um die Holde zu befreien...
Der Wandelnde Tot (Ivan Stacciolo), untergebener und rekrutierer des Bosses fällt darauf in Ungnade und soll koste es was es Wolle, den Robin gefangen nehmen.
Robins Freunde, ein Paar Mönche wollen ihn von der Teufelssekte retten...
Bild
Der Film beginnt toll, Herrlicher Vorspann mit tollem Rusticelli Score. Danach etwas ernüchterung, der Look mehr als Billig und Trist. Bald wandelt sich das aber, denn das ist gewollt. Eine herrliche Grußlige Atmosphäre spielt sich hoch. Unser Rekrutierer (ich nenne ihn mal so :lol: ) schleicht in einer Weißen Kutte umher, sein Gesicht verhüllt, einen Spazierstock der Klimmpert, wie der Wandelnde Tot schleicht er umher! (Erinnerte etwas an die Bettelmönche aus Okami).
Echt klasse, dann die Skeletmenschen auf dem Friedhof, tolle Location!
Leider hat Caltabiano, der auch selber eine Rolle in seinem Film einnimmt, auf Humor gesetzt, anstatt einen ernsten Film abzuliefern!
Überlegt euch mal, statt dauernd zu Schlägern, hätten die ihre Schwerter, die im übrigen sau Cool aussahen, richtig eingesetzt. Etwas Gore, paar nackte Titten, der Film bierernst angelegt. Der wäre ein Meisterwerk geworden ;)
Denn die Skeletmenschen schauen sau geil aus, sind aber leider dumm wie brot! Auch des Fürsten Ritter sind kultig gestalltet worden, die Helme sind Genial!
Auch die Locations sind spitze, da hätte man echt was draus machen können... Schade...
So viele cool Gestaltete Tötungswaffen hat man für den Film entworfen, aber getötet wurde damit keiner...
Dennoch fand ich den Film sehr gut! Unterhält ungemein, ist halt manchmal etwas stupide und Trashig...
Im übrigen ist in der deutschen Fassung sehr viel nicht gerade unwichtige Handlung gekürzt worden.
Und mit Robin Hood hat der Film eigentlich auch nichts zu tun, denke im Orignal gibts keinen Robin...

Ausschnitt:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

6,5/10

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker