Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 28.06.2017 00:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 180 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 16.03.2015 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Liebe-DP-Gemeinde! Wir wollten nur einmal einen kleinen Einblick in unsere kommende VÖ gewähren!

Screenshots der restaurierten Fassung:
BildBildBildBild
BildBildBildBild

Screenshots der unrestaurierten Fassung:
BildBildBildBild
BildBildBildBild

Ein klein wenig technischer Hintergrund, um zu zeigen, dass wir es ernst meinen und ein hochwertiges Produkt liefern möchten.

Wir haben für unsere Veröffentlichung eine Neuabtastung vom Negativ vornehmen lassen. Dieses war allerdings teilweise irreparabel beschädigt bzw. unvollständig. Deshalb wurde zusätzlich ein vollständiger Scan vom ungekürtzten Interpositiv durchgeführt. Aus diesen beiden Quellen wurde unsere Hauptfassung bestmöglich und vollständig restauriert. Dabei wurde, sofern möglich, immer auf das Negativ zurückgegriffen. Ebenso haben wir uns dazu entschieden, die Abtastung des Interpositivs zusätzlich in vollständiger Form anzubieten, da wir von dessen Qualitäten ebenfalls sehr angetan waren. Es hat eine etwas gröbere (Korn-)Auflösung, ein eher von Kinokopien gewohntes Bild und dazu einige Spuren der Filmbearbeitung, aber damit auch ein bestimmtes nostalgisches Feeling. Da wir wissen, dass es da draußen viele Fans gibt, die diesen Look sehr schätzen, mußte diese Version einfach mit auf die Scheibe.
Ebenso haben wir den Ton (Deutsch & Italienisch) jeweils in zwei Varianten dabei. Die vom Lizenzgeber angelieferten Tonspuren waren zwar von sehr guter Qualität und frei von Rauschen, aber wir haben uns trotzdem entschieden, noch jeweils eine zweite, völlig ungefilterte Variante anzubieten. Alle Varianten sind im Original-Mono und liegen als DTS Master Audio vor. Natürlich gibt es auch deutsche Untertitel für die ita. Fassung. Es sollte also für jeden das Richtige dabei sein.
Des Weiteren haben wir noch weltweit exklusive, nie vorher gesehene Schnittreste als "Flashmontage" hinzugefügt. Der Film wurde im Techniscope-Verfahren gedreht (es wird nur die halbe Höhe eines 35mm Films, also nur 2 statt 4 Perförationslöcher verwendet). Dies führt beim Schnitt dazu, dass man sehr wenig Platz zum Montieren des Filmmaterials hat und dass so die Klebungen im Bild sichtbar wären. Um dies zu vermeiden, hat man sich damals für eine Schnitttechnik entschieden, in der für jede Einstellung ein paar Bilder durchlaufen, die Klebebstelle befindet sich zwischen den Einstellungen auf diesem Überhang. Beim Ziehen der Kinokopien werden diese Bilder vom Kopierer automatisch übersprungen. Genau diese, sonst nie mitkopierten Szenenteile, sind nun erstmals im vollen Umfang innerhalb dieser "Flashmontage" sichtbar (ca. 7 Minuten). Ebenso konnten wir Marcus Stiglegger für einen Audiokommentar gewinnen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 16.03.2015 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8760
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Ich nehme mal an, dass der Film auf Blu-ray ausgewertet wird, oder?

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 16.03.2015 20:53 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11754
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
Ich nehme mal an, dass der Film auf Blu-ray ausgewertet wird, oder?


Wurde er das nicht schon vor ein paar Monaten?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 16.03.2015 21:09 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 1070
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
TRAXX hat geschrieben:
Ich nehme mal an, dass der Film auf Blu-ray ausgewertet wird, oder?


Wurde er das nicht schon vor ein paar Monaten?


Nö, das Mediabook erscheint ja erst Ende März.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 16.03.2015 22:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2448
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Finde ich sehr löblich, dass ihr euch hier zu Wort meldet und ein paar Infos raushaut. Merci dafür! :)

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 17.03.2015 00:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 471
Wohnort: RLP
Geschlecht: männlich
Ich bin gespannt ...vorbestellt hab ich ihn bereits!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 17.03.2015 00:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2119
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
Ich nehme mal an, dass der Film auf Blu-ray ausgewertet wird, oder?


So ist er angekündigt.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 17.03.2015 09:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 659
Wohnort: Minden
Geschlecht: männlich
Das klingt wirklich sehr anständig! Eigentlich wollte ich die sehr gute Sazuma DVD nicht updaten, das könnte sich nun aber doch noch ändern^^

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 17.03.2015 15:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Dank für netten Worte! Wie bereits erwähnt erscheint der Film auf Blu-ray im Mediabook. Die Screenshots sind übrigens direkt vom finalen Encode der Blu-ray und nicht vom Master. Das ist also 1:1 die Qualität, die ihr dann nach Hause bekommt. Uns ist klar, dass wir keinen Vertrauensvorschuss genießen (können) und viele User im Vorfeld (völlig verständlich) erstmal verunsichert sind. Aus diesem Grund wollten wir, genau an dieser Stelle, einfach einen kleinen Einblick geben. Wir treten natürlich in ehrwürdige Fußstapfen und hoffen, dass wir den Film (trotz der schönen DVD) einem zeitgemäßen HD Updaten unterzogen haben.

Wir möchten darüber hinaus auch anmerken, dass es evtl. zu einer weiteren Verschiebung kommen könnte :oops: Der Mediabook Hersteller klagt über massive Maschinenprobleme, weshalb unser Mediabook schon mehrfach verschoben werden musste und da wir nicht möchten, dass es bei uns ebenfalls zu rausfallenden Booklets oder beschädigten Oberflächen kommt, möchten wir lieber auf das Angebot einer weiteren Verschiebung eingehen, als defekte Ware auszuliefern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 17.03.2015 17:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 852
Geschlecht: männlich
Sehr löblich besser paar tage später als den ganzen ärger dann!
Wie sieht es mit euren anderen angekündigten titteln aus?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 17.03.2015 17:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 375
Wohnort: Sin City
Geschlecht: männlich
Titteln ist ein nettes Wortspiel. (-: Oder war das n Schreibfehler? (-:

_________________
FILM MÄG, Print-Fanzine im 10. Jahrgang

"Danach kam ja nur noch der subventionierte Staatsfilm."
(Herbert Fux. Er meinte die Zeit ab Mitte der 70er.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 17.03.2015 18:41 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 1070
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
Easternfan hat geschrieben:
Wie sieht es mit euren anderen angekündigten titeln aus?


Es wurden doch bisher gar keine anderen Titel vom Label angekündigt. :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 17.03.2015 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2724
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Vergleich zwischen einigen von Wild Dogs geposteten Screenshots und der Sazuma DVD:

A: Sazuma
B: Wild Dogs

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** (<- hier bin ich auf jeden Fall einen Frame daneben! :oops: )

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 17.03.2015 21:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2448
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
chakunah_2072 hat geschrieben:


Sieht doch toll aus! :)

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 17.03.2015 22:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2724
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Richtig, sieht vielversprechend aus! Muß man natürlich in Bewegung sehen ums wirklich beurteilen zu können aber die Beschreibung lässt schonmal aufhorchen. Ich war eher negativ überrascht von der Qualität der Sazuma DVD, die hatte ich doch besser in Erinnerung. Neben dem recht flauen Bild ist auch der Ton stark denoised worden von daher sehe ich der neuen VÖ erstmal positiv entgegen.

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 17.03.2015 22:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 859
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht: männlich
Das entspricht ungefähr meinem Tageslohn aber ich denke, das Stück lasse ich mir auch nicht entgehen.
Bild

_________________
"I can cope with alienation technique as long as the girls get their tits out."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 18.03.2015 00:38 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10953
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
chakunah_2072 hat geschrieben:
Richtig, sieht vielversprechend aus! Muß man natürlich in Bewegung sehen ums wirklich beurteilen zu können aber die Beschreibung lässt schonmal aufhorchen. Ich war eher negativ überrascht von der Qualität der Sazuma DVD, die hatte ich doch besser in Erinnerung. Neben dem recht flauen Bild ist auch der Ton stark denoised worden von daher sehe ich der neuen VÖ erstmal positiv entgegen.



Ist ja klar du kanntest nichts anderes also sah die DVD für dich bombig aus. Nun im direkten vergleich, fällt es natürlich ungemein ärger auf, die defizite der Dvd.

Darum sollte man sich solche vergleiche gar nicht geben dann ist man auch mit der dvd zufrieden :mrgreen: :lol: ^^

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 18.03.2015 01:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2724
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Wenn es so einfach wäre :( Damals war die Sazuma gegenüber der Japan DVD (falsch normgewandelt PAL Master auf NTSC...) durchaus eine willkommene Steigerung aber ich hatte das Ding seit Jahren nicht mehr im Player und ich glaube ich hab' den auch nie von der Sazuma gesehen... :oops: Natürlich haben sich die Ansprüche gewandelt will sagen; auch ohne Vergleich wäre ich heute nicht mehr begeistert davon.

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 18.03.2015 13:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 515
Geschlecht: nicht angegeben
Wer hätte das gedacht? Ein Mediabook-Anbieter, der die technische Seite mal erklärt und mehr als drei Zeilen Text hinbekommt, in denen es nicht um Limitierungsnummern oder 100 verschiedene Artworks geht, die mal wieder ausverkauft sind.

Ich bin aber nicht böse, wenn euer Hersteller weiterhin Maschinenprobleme hat und dadurch notfalls auf andere Verpackungen in Zukunft zurückgegriffen werden, z.B. ein schnödes Amaray :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 18.03.2015 15:04 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11754
Geschlecht: männlich
chakunah_2072 hat geschrieben:
Wenn es so einfach wäre :( Damals war die Sazuma gegenüber der Japan DVD (falsch normgewandelt PAL Master auf NTSC...) durchaus eine willkommene Steigerung aber ich hatte das Ding seit Jahren nicht mehr im Player und ich glaube ich hab' den auch nie von der Sazuma gesehen... :oops: Natürlich haben sich die Ansprüche gewandelt will sagen; auch ohne Vergleich wäre ich heute nicht mehr begeistert davon.


SETTIMA DONNA war falsch Normgewandelt? :shock: Hatte die Scheibe vor 100 Jahren das letzte mal im Player.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 18.03.2015 15:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2724
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
italo hat geschrieben:
SETTIMA DONNA war falsch Normgewandelt? :shock:


Ja, aber die Japan DVD nicht die Sazuma!

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 18.03.2015 15:09 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11754
Geschlecht: männlich
chakunah_2072 hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
SETTIMA DONNA war falsch Normgewandelt? :shock:


Ja, aber die Japan DVD nicht die Sazuma!



Gottseidank!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 25.03.2015 10:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 248
Geschlecht: männlich
Vö der Mediabook-Edition (DVD+blu-ray) ist, laut medienversand.at, auf den 30.4.2015 verschoben !!!

_________________
derrick-database

Ulrike Butz-Club

Elke Deuringer Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 25.03.2015 12:36 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11754
Geschlecht: männlich
@Wild Dog

Könnte man nicht wieder den Soundtrack mitliefern?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 24.04.2015 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 68
Wohnort: Japan/HK/Shaolin
Geschlecht: männlich
hab mein mediabook heute vom händler meines vertrauens abgeholt - ich denke ihr solltet nicht mehr warten das teil ist komplett beim hersteller weg und auch die shops hatten wohl massig vorbesteller
ich hab mir beide cover geholt zu geil der film
auch ein schönes booklet was sehr informativ ist und die qualität von film ist richtig erhaben - vielen dank wild dogs, dakann mehr kommen

_________________
"ICH BIN DIE STAHLFAUST!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 24.04.2015 18:05 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11754
Geschlecht: männlich
Gojira-san hat geschrieben:
hab mein mediabook heute vom händler meines vertrauens abgeholt - ich denke ihr solltet nicht mehr warten das teil ist komplett beim hersteller weg und auch die shops hatten wohl massig vorbesteller
ich hab mir beide cover geholt zu geil der film
auch ein schönes booklet was sehr informativ ist und die qualität von film ist richtig erhaben - vielen dank wild dogs, dakann mehr kommen



Nimm es bitte nicht persönlich aber einerseits gibt es eine ziemlich gute DVD Veröffentlichung von Sazuma in Kooperation mit den heutigen Camera Obscura Leuten, die sogar noch den Soundtrack enthält und andererseits ist die neue Veröffentlichung auch nicht ganz so einfach über die OFDB zu bekommen, da beschlagnahmt. Sicherlich bleiben ein nicht unbeträchtlicher Teil der Käufer bei der DVD und werden nicht upgraden.
Ich kann mir also nicht vorstellen, dass das gute Stück so schnell ausverkauft ist, insofern wesentlich bekanntere und beliebtere Filme, von denen es bisher nichts Vernünftiges gab, streckenweise über ein Jahr nach Erscheinen noch erhältlich sind.
Bei DTM müsste man, falls keine Sammelbestellung, 40 Euro inklusive Versand dafür ausgeben, da trösten sich nicht wenige Leute vorerst mit der ziemlich guten Sazuma.
Wetten, dass das gute Stück in einem halben Jahr auch noch zum normal Preis zu kriegen ist?

Sorry aber an jetzt schon "weg" glaube ich nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 26.04.2015 12:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 68
Wohnort: Japan/HK/Shaolin
Geschlecht: männlich
so sehr ich deine postings hier schätze - aber es ist nunmal so das ding ist nicht mehr lieferbar das ist fakt - frag einfach mal rum
und sicher ist der titel beliebter als alles was jetzt nochmal im mediabook verscherbelt wird nur weil man denkt alles verkauft sich auch nach dem 12ten mal so gut wie vorher - ichsage nur vier fliegen oder die schlange im regenbogen
ich habe auch die sazuma dvd hier und die bluray gewint hier in allen belangen . ok - der ost fehlt, aber das stellt für mich keinen negativpunkt dar - denn der ak und das ausfühlriche booklet mit extrem viel text sind mal wieder sehr erfrischend

_________________
"ICH BIN DIE STAHLFAUST!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 26.04.2015 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 174
Geschlecht: nicht angegeben
Muss italo recht geben, das bezweifle ich auch stark. Bei der ersten VÖ eines neuen Labels? Noch dazu zum stolzen Preis von 35€? Noch dazu bei einer Auflage von 1500 Stück (beide Cover-Varianten zusammen)? Noch dazu bei einem Film, der seit Langem schon in äußerst ansprechender Form erhältlich ist...? Noch dazu bei einer VÖ, die 5x verschoben wurde? Nichts für ungut, ich werde sie mir sicherlich auch zulegen, aber "komplett ausverkauft"? :roll: ... da wäre eine Quelle schon angebracht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 26.04.2015 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1232
Geschlecht: männlich
... das Dingen is vielleicht beim LABEL ausverkauft.... bei den Gross-u-Zwischenhändlern aber noch problemlos verfügbar. ;)

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LA SETTIMA DONNA - VERFLUCHT ZUM TÖTEN - Franco Prosperi
BeitragVerfasst: 26.04.2015 21:12 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11754
Geschlecht: männlich
trebanator hat geschrieben:
... das Dingen is vielleicht beim LABEL ausverkauft.... bei den Gross-u-Zwischenhändlern aber noch problemlos verfügbar. ;)



Welche Verkaufswege kann denn eine in Deutschland beschlagnahmte Ware gehen?
Zumindest ist sie auch noch etwas komplizierter zu bekommen.
Auf deutschen Börsen sicherlich illegal zum Kauf angeboten aber nicht soooo offen ausliegend wie eine erlaubte Veröffentlichung.
Andererseits kann man bei DTM bestellen, für schlappe 40 Euro inklusive Versand in Deutschland.
Stimmt, da schlägt man gleich zu und entsorgt seine gelungene Sazuma DVD mit Soundtrack sofort.
Ich finde es echt triesig, dass das Teil trotz verfügbarer sehr guter DVD Veröffentlichung so sehr gefragt ist und bereits beim Hersteller ausverkauft ist.
Da gab es schon ganz andere, nicht beschlagnahmte Kaliber, die ihren Erstrelease hatten und nicht so schnell weg waren.
Schon ein Hammer, wie dieses neue Label startet und die ganzen Kollegen wie Filmart, Subkultur, X-Rated können sich echt eine Scheibe abschneiden. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 180 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker