Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 22.01.2017 15:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Soll CO die dt. Zusatzszenen einfügen oder die VHS komplett draufpacken?
Umfrage endete 14.07.2013 16:54
Einfügen 63% 63% [ 38 ]
VHS komplett 37% 37% [ 22 ]
Abstimmungen insgesamt : 60
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: SKLAVIN - Inserta Obscura ODER die VHS ihrer Triebe freien Lauf lassen
BeitragVerfasst: 09.07.2013 16:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8493
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
So..... hier im Namen von Camera Obscura die Umfrage.... 8-)


Die Ausgangssituation:

Camera Obscura hat geschrieben:
Eine wichtige Frage an euch: Wir sind bezüglich der deutschen VHS-Version von TOP SENSATION etwas hin- und hergerissen. Wir sind am überlegen, ob wir für diese Version einfach die für die deutsche Fassung gedrehten Szenen in unser Transfer einfügen (und diverse andere Szenen dafür herausschneiden), oder die komplette VHS auf die Disc knallen sollten. Das Problem beim Einfügen ist, dass unser Transfer bei vielen Schnittstellen Frame-Trims hat, da die Frames an diesen Stellen völlig zerstört waren. Diese sind, wenn auch extrem "wellig" in der VHS noch drin (was nicht gerade toll aussieht, da das Negativ damals schon in schlechtem Zustand war). Wir würden es eigentlich vorziehen, die Szenen in unser Transfer zu schneiden, da die VHSen schon fies aussehen. Was meint ihr?



Die Eckdaten:

Camera Obscura hat geschrieben:
Disc 1: ital. Originalfassung
Disc 2: dt. VHS-Fassung
Bonus: "unclothed"-Szenen der US-Fassung


Camera Obscura hat geschrieben:
chakunah_2072 hat geschrieben:
Um wieviel Minuten exklusives & alternatives Material handelt es sich den, wie sieht es aus bzgl. Bildausschnitt usw? Ich meine so Pauschal kann man da wohl nicht antworten, mit den Framecuts für die Haupfassung ist schonmal schade. Aber wenn am Ende 30 Minuten von VHS kommen ist es einfach was anderes als wenn es nur 10 Minuten sind (Häufigkeit und Streuung der Inserts ist ebenfalls zu beachten).


Sind insgesamt ca. 9 Min., 5 Szenen, eine davon das Ende.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SKLAVIN - Inserta Obscura ODER die VHS ihrer Triebe freien Lauf lassen
BeitragVerfasst: 10.07.2013 08:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1837
Wohnort: Milano/Roma
Geschlecht: männlich
Auf jeden Fall das Tape komplett...alles andere macht doch keinen Sinn, wenn sich das Material zu sehr voneinander unterscheidet...

_________________
Bild
Chen Kuan-Tai | David Chiang | Ti Lung
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SKLAVIN - Inserta Obscura ODER die VHS ihrer Triebe freien Lauf lassen
BeitragVerfasst: 10.07.2013 08:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 700
Geschlecht: nicht angegeben
Nochmal zur Erläuterung: Es handelt sich um ca. 9 min neue Szenen aus der D Fassung, die eingefügt werden müssen. Es sind 4 Blöcke, 5 mit Vorspann-Credits. Die VHSen haben eine üble Qualität, die heutzutage keinen Spaß mehr macht. Das Bildformat von unserem Transfer als auch der VHS ist original 1.33:1 Fullframe. Da merkt man also nichts. Es dreht sich nicht um ständig wechselnde Bildqualität, sondern nur an ein paar Minuten, die am Stück an nur 4 Stellen in das neue Transfer integriert werden würden. In unseren Augen ist es sinnvoller, die Stücke reinzuschneiden, da die VHS ja also solche existiert und wir hier von einer DVD reden, die sich in Qualität ja durchaus von einem alten Medium abheben sollte.

_________________
Facebook: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
YouTube: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SKLAVIN - Inserta Obscura ODER die VHS ihrer Triebe freien Lauf lassen
BeitragVerfasst: 10.07.2013 09:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1837
Wohnort: Milano/Roma
Geschlecht: männlich
Postet doch mal Vergleichsbilder der Hauptfassung und der VHS...oder noch besser - stellt mal eine kleine Szene auf eurem youtube-Kanal online, die den Wechsel verdeutlicht - das wird sicherlich die Leute besser verstehen lassen und auch dann deren Meinung festigen !
Ich für mich z.B. habe immer nach dem Tape gesucht und es nur einmal gefunden...leider wurde ich dann bei sageundschreibe 285EURO überboten, und DAS für ein TAPE !
Demnach fände ich es schön, wenn man diese seltene, obskure, deutsche Fassung so wie sie eben über die Jahre gegangen ist auch bekommen würde.

_________________
Bild
Chen Kuan-Tai | David Chiang | Ti Lung
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SKLAVIN - Inserta Obscura ODER die VHS ihrer Triebe freien Lauf lassen
BeitragVerfasst: 10.07.2013 15:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8493
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Und genau zwischen diesen beiden Aspekten/Argumenten hier:

Camera Obscura hat geschrieben:
In unseren Augen ist es sinnvoller, die Stücke reinzuschneiden, da die VHS ja also solche existiert und wir hier von einer DVD reden, die sich in Qualität ja durchaus von einem alten Medium abheben sollte.


Santorro hat geschrieben:
Demnach fände ich es schön, wenn man diese seltene, obskure, deutsche Fassung so wie sie eben über die Jahre gegangen ist auch bekommen würde.


...bin ich hin und her gerissen... Ich kann mich nicht entscheiden... :cry:

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SKLAVIN - Inserta Obscura ODER die VHS ihrer Triebe freien Lauf lassen
BeitragVerfasst: 10.07.2013 17:08 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10842
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Ich Tendiere zur Meinung von CO, bei so wenigen Minuten, und gleichem Bildformat, fällt das nicht arg ins gewicht. Und auf einer Dvd will man schon gute Quallität oder nicht ???

Hab jetzt mal so gestimmt, auch wenn es mir eigentlich wurst ist...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SKLAVIN - Inserta Obscura ODER die VHS ihrer Triebe freien Lauf lassen
BeitragVerfasst: 10.07.2013 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 1181
Geschlecht: männlich
Ich vertraue da ganz auf CO. Sollen sie so machen wie sie es meinen.
Wie sie sich letztendlich entscheiden ist mir eigentlich auch egal. Hauptsache er kommt bald!
8-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker