Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 24.01.2017 20:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: STOSSTRUPP INS JENSEITS - Paolo Heusch
BeitragVerfasst: 02.05.2014 21:07 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10842
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Bild
Italien 1968

Darsteller: Francisco Rabal, John Ireland, Susanna Martinková, Howard Ross, Andrea Checchi, Giacomo Rossi-Stuart
Score: Nico Fidenco

Der Revolutionär Che Guevarra hat bereits die erfolgreiche Revolution in Cuba hinter sich und will nun in Bolivien das gleiche bewerkstelligen. Hier steht zwar das Volk auch hinter ihm, aber die bereitschaft sich aufzulehnen ist noch nicht so ganz da.
So schlägt sich Che zusammen mit wenigen Leuten durch den Dschungel verfolgt von der Bolivianischen Armee. Und neuerdings auch von einer von den Amerikanern spezial ausgebildeten Söldnerarmee. Denn vorallem die USA wollen den Tod von Che.
Deshalb ist auch ein CIA Mann vor Ort und überwacht die vorgehensweise der Bolivianer.
Che wartet indessen auf einen Kampfgefährten der zu ihm stoßen soll mit neuen Männer und Waffen sowie Verpflegung, doch dieser lässt auf sich warten.
Am ende zieht sich die Schlinge um Che immer mehr zu...
Bild
Sehr guter Film der die letzten Tage von Che beleuchtet. Dabei gibt es viele überfälle, ballereien im Dschungel zu sehen. Aufs ende zu wird es überaus Aktionreich und ganz unblutig ist der Film auch nicht.
Solide gedreht, kein bischen Trashig, dazu ein heroischer und Epischer Score.
Tolle darsteller in allen Rollen.
Francisco Rabal als "Che"
Giacomo R. Stuart als der Söldneranführer.
Vorallem die deutsche Syncronisation ist spitzenmässig.
Che philosophiert ja andauernd von Guerillia Krieg und wie der in seinen Augen ausschaut und von Sinn der Revolution..
Gefällt sehr gut!
7/10
Bild
Die Dvd von MCP hat aber leider eine durchschnittliche Bildquallität nicht auf heutigem Standart. Da wurde einfach eine deutsche Kinorolle abgetastet ohne viel Restauration...

Hier ein ausschnitt der die deutsche Syncro zeigt:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: STOSSTRUPP INS JENSEITS - Paolo Heusch
BeitragVerfasst: 03.05.2014 10:33 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11774
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Kindler und Co sind immer gut. Die Thematik finde ich auch gut.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker